Forum (https://forum.milwaukee-vtwin.de/index.php)
- Allgemein (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=16)
-- Allgemein: Motorräder (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=1)
--- AMC Auspuff - Fragen und Antwort Thread (https://forum.milwaukee-vtwin.de/threadid.php?threadid=3328)


Geschrieben von brasil am 17.08.2018 um 16:04:

wenn man die AMC HD 1 für eine 2001 TC88 bestellt.... muss dann zwingend ein Kat verbaut sein ? Soweit ich es rausfinden konnte....brauchen EURO 1 Motorräder keinen Kat... Schlüsselnummer  0206 .

Was sagen die "VERGASER " Fahrer mit AMC HD 1 dazu ??

Gruß Jürgen

__________________
Grüsse vom Jürgen


Geschrieben von Moos am 17.08.2018 um 21:37:

Kein Kat. Hatte ich weder mit der AMC HD1 noch mit det Penzl. Penzl z. B. liefert Anlagen für Softails erst ab Bj. 2004 mit Kat aus, da ab da die EFI's aufm Markt waren.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.


Geschrieben von brasil am 18.08.2018 um 09:01:

komisch...  und warum gibt es die AMC HD 1 für Twincam nur noch mit KAT ?  Fragen über Fragen...

Gruß Jürgen

__________________
Grüsse vom Jürgen


Geschrieben von WildStar01 am 18.08.2018 um 10:19:

Ich komme mir hier vor, wie im Büro. Da stellt einer eine Frage, bekommt fast gleichtlautende Antworten. 

Und wie immer kommt die Antwort: " ...... stimmt nicht ....."


Geschrieben von Nightworker am 20.08.2018 um 15:23:

So , die Teile die noch fehlten sind da , also nur mal zur Klarstellung.
In dem Schalldämpfer den ich habe sind keine weiteren DB-Killer einzubauen.
Was da eingeschraubt wird sind Verschluß - oder Blindschrauben mit Innensechskannt
und wenn es ein metrisches Gewinde ist dann M 18 , aber keine Muffen . smile

__________________
Gruß Roger


Geschrieben von Flesh Gordon am 20.08.2018 um 15:27:

zum zitierten Beitrag Zitat von Nightworker
So , die Teile die noch fehlten sind da , also nur mal zur Klarstellung.
In dem Schalldämpfer den ich habe sind keine weiteren DB-Killer einzubauen.
Was da eingeschraubt wird sind Verschluß - oder Blindschrauben mit Innensechskannt
und wenn es ein metrisches Gewinde ist dann M 18 , aber keine Muffen . smile



Super. Und wie viele sind das jetzt, die da noch reinkommen?

Nur der rechte Auspuff vorne und hinten?

Hast Du es schon gestestet?
 

__________________
Die Linke zum Gruß, Uli

Es ist schon ein Kreuz wenn man drei Kubikhektar Geld besitzt. Allein die Lagerung kostet ein Vermögen!
Dagobert Duck - reichste Ente der Welt


Geschrieben von Nightworker am 20.08.2018 um 18:04:

Ja genau Freude
Vorne hab ich einen drin und hab die linke Seite leicht geöffnet.
Finde ich schon ok so. Ob ich den hinteren auch noch einsetze...mal sehen.
Wenn die linke Seite ganz zu ist dröhnt die Anlage nicht mehr so , das Standgeräusch ist immer noch recht ordentlich.

__________________
Gruß Roger


Geschrieben von Flesh Gordon am 20.08.2018 um 19:43:

zum zitierten Beitrag Zitat von Nightworker
Ja genau Freude
Vorne hab ich einen drin und hab die linke Seite leicht geöffnet.
Finde ich schon ok so. Ob ich den hinteren auch noch einsetze...mal sehen.
Wenn die linke Seite ganz zu ist dröhnt die Anlage nicht mehr so , das Standgeräusch ist immer noch recht ordentlich.



Wäre es nicht besser, den Auspuff hinten zu verschließen und vorne offen zu lassen. Ich meine nur, weil es bei hinten offen sofort offensichtlich ist, dass etwas fehlt!?

__________________
Die Linke zum Gruß, Uli

Es ist schon ein Kreuz wenn man drei Kubikhektar Geld besitzt. Allein die Lagerung kostet ein Vermögen!
Dagobert Duck - reichste Ente der Welt


Geschrieben von Nightworker am 20.08.2018 um 22:10:

Morgen bau ich mal beide Stopfen ein , bin gespannt wie sich dann " der bestmögliche legale Sound "anhört. smile

__________________
Gruß Roger


Geschrieben von Nightworker am 21.08.2018 um 23:19:

Nun sind beide Stopfen drin und ich bin weiterhin rundum zufrieden Freude

__________________
Gruß Roger


Geschrieben von Flesh Gordon am 22.08.2018 um 06:49:

zum zitierten Beitrag Zitat von Nightworker
Nun sind beide Stopfen drin und ich bin weiterhin rundum zufrieden Freude



Nicht zuuu leise?
Ich bin gespannt!

__________________
Die Linke zum Gruß, Uli

Es ist schon ein Kreuz wenn man drei Kubikhektar Geld besitzt. Allein die Lagerung kostet ein Vermögen!
Dagobert Duck - reichste Ente der Welt


Geschrieben von hmue84 am 22.08.2018 um 10:29:

zum zitierten Beitrag Zitat von Flesh Gordon
zum zitierten Beitrag Zitat von Nightworker
Ja genau Freude
Vorne hab ich einen drin und hab die linke Seite leicht geöffnet.
Finde ich schon ok so. Ob ich den hinteren auch noch einsetze...mal sehen.
Wenn die linke Seite ganz zu ist dröhnt die Anlage nicht mehr so , das Standgeräusch ist immer noch recht ordentlich.



Wäre es nicht besser, den Auspuff hinten zu verschließen und vorne offen zu lassen. Ich meine nur, weil es bei hinten offen sofort offensichtlich ist, dass etwas fehlt!?


So hatte ich mir das auch mal gedacht. Hatte zuerst bei meiner HD1 mit mechanischer Verstellung alles offen, Stopfen hinten und vorn raus und das Verstellsystem offen. Das war schon ziemlich laut. Dann hatte ich nur noch die krümmerseitigen Stopfen draußen, so dass man von außen nichts sieht. Als ich dann zum TÜV musste, habe ich aber vorsichtshalber auch die vorderen Stopfen wieder reingeschraubt. Dann fand ich das gar nicht so schlecht, deshalb habe ich es so gelassen. Ich bin jetzt  mit dem legalen Sound voll zufrieden. Blubbert für meine Gefühl ganz gut. Ist auch irgendwie Quatsch, einen Haufen Geld für eine legale Anlage auszugeben und diese dann zu manipulieren. 


Geschrieben von brasil am 23.08.2018 um 20:06:

Habe heute meine AMC Töpfe montiert.....  Incl. dB Eater

Als ich den Motor dann gestartet habe - habe ich es nicht geglaubt. Die Pötte sind lauter als meine gegronkten US Töpfe.  Na mir soll es Recht sein. Bin 100% zufrieden. Schöner Potatoe Sound 

Gruß jürgen

...jetzt nur noch zur Dekra. die Dinger eintragen lassen ( ich fahre ja nun zur Zeit total illegal )

__________________
Grüsse vom Jürgen


Geschrieben von brasil am 27.08.2018 um 20:01:

war eben bei der Dekra...um meine  "Leistungssteigerung" mittel der AMC Töpfe eintragen zu lassen...   war Ruckzuck erledigt.  Nun kann ich in Ruhe durch die Gegend "knattern " 
Grüße Jürgen

__________________
Grüsse vom Jürgen


Geschrieben von spritigonzales am 03.09.2018 um 23:30:

Moin,
ich nochmal. Hab grad auf der Suche nach db-eatern oder mehr sound das innenleben der HD4?anlage mal rausgeholt.
siehe bilder.
aber mit db-eater oder so ist hier nicht so viel???
hmmmm. Ob die dinger da hinten jemand reingebruzelt hat?? Oder muss dass so. Von AMC kam leider bis heute keine Antwort....
gruss ausm Norden 
spritigonzales

__________________
HD- Americas one and only 2-wheel tractor!