Forum (https://forum.milwaukee-vtwin.de/index.php)
- Allgemein (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=16)
-- Laberecke (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=19)
--- Breite Lenker sind out! (https://forum.milwaukee-vtwin.de/threadid.php?threadid=36738)


Geschrieben von George am 10.11.2012 um 23:51:

Augenzwinkern Breite Lenker sind out!

Kam heute über fb bei mir an. Bin gespannt ob HD den Trend für 2013 aufgreift! großes Grinsen

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.


Geschrieben von switchhousing am 11.11.2012 um 01:08:

Du solltst nicht immer diese geile motorcycles und hotrod im facebook seite angucken.
da kommt man nur auf komische ideen

__________________
,


Geschrieben von HD-Forty8 am 11.11.2012 um 08:28:

na dan mal viel Spass wenn du über die nächste Passtrasse fährst.... fröhlich fröhlich


Geschrieben von Dolph am 11.11.2012 um 08:39:

Breite Lenker sind out!

Jeden das was er besser findet!! Heute muß man sich auch entschuldigen wenn man nicht schwul ist!!

__________________
Grüße aus dem Osten von DOLPH u.n.v.e.u.!!!!!!!! UND NIEMALS VERGESSEN EISERN U.N.I.O.N.


Geschrieben von Steamhammer am 11.11.2012 um 09:19:

Re: Breite Lenker sind out!

Und dann nochmal dieselbe Stange in der Länge als Sitz montiert. Prostata:banghead::banghead:


Geschrieben von Blaubär am 11.11.2012 um 09:46:

Durch'n Stau kommt er so aber besser...

__________________
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain;} make post


Geschrieben von Grumpy am 11.11.2012 um 09:55:

Freude Freude Das sieht man bei den Japanischen bikes (Umbauten) zuhauf. Ist nix neues großes Grinsen

Was mich eher wieder einmal mehr stört ,ist der Titel.

Ich baue mir mein Bike nach und nach um und zwar nach MEINEM Geschmack.
Und dabei ist es mir völlig egal ob "in" oder "out",ob "voll im Trend".
Ich bedauere das immer sehr wenn Leute keine eigene Meinung haben und sich ihr
Zeug herrichten um anderen zu gefallen großes Grinsen Freude Nennt man Mitläufer cool

Ist jetzt aber nicht auf den Ersteller des Threads hier gemünzt,sondern mal so allgemein.


Geschrieben von klaus1960 am 11.11.2012 um 10:36:

Alles Quatsch

Das ist die mechanische Diebstalsicherung

Kein gasgriff , keine Bremse , keine Amaturen

Und die Brechstange ist die Kupplung ?

Glaube nicht dass die fahrbereit ist

Lg
K

Ach ja ...
Ich fand den schmalen lenker auf der fat boy lo klasse


Geschrieben von Straßenköter am 11.11.2012 um 10:53:

wenn du da mal kuckst wirst du einige finden mit einem schmalen lenker.
schmale lenker
ich weis zwar nicht wie man den style nennt, aber ich nenn ihn japanstyle. schmale lenker passen auch nicht auf jedes bike. wie du bestimmt erkennen wirst sind das ansich schon lauter schlanke mopeds.

__________________
Meine TRACK-SAU


Geschrieben von Engraver am 11.11.2012 um 13:14:

"In" / "Out"

Trend´s kommen und gehen, der "Konsumgott" dreht am Rädchen und es wird wieder etwas neues zum derzeitigen "Trend" deklariert.
Dann stürzen sich die "ahnungslosen, abhängigen Unkreativen", die wahrscheinlich andere Qualitäten haben, wieder einmal wie eine Herde Junkies auf diesen "neuesten Trend" und "folgen Ihm nach" bis sich herausstellt, das es sie nicht zufrieden stellt. Diesen Zustand der Leere halten sie nicht aus und läßt sie wieder nach Erfüllung suchen, Sie hoffen, es im nächsten "Trend" zu finden.
Rastlos ziehen sie umher, immer auf der Suche nach dem "heiligen Trend-Gral". Immer noch nicht wissend was sie wirklich suchen, bis wieder jemand kommt und ihnen sagt was sie brauchen.
Die "Erfüllung" finden sie nicht, aber das Suchen lässt sie hoffen, auch wenn sie das Ziel niemals finden werden.

P.S.:
Wenn ich das sehe, was Menschen auf sich nehmen um das neueste "I-, Phone", "Tablet", "Handy" zu ihrer erhofften "Glückseligkeit" kaufen können oder dem neuesten "Bikestyle" ... - (diese Liste kann man unbegrenzt fortsetzen) nachzurennen, damit sie wieder das "ich bin HIP" Gefühl haben, erzeugt das allenfalls "Mitleid" in mir.

"HIP" Junkies finden erst Ruhe, wenn sie in sich selbst das finden, was sie wirklich brauchen.
Erst wenn sie es gefunden haben, werden sie zu unverwechselbaren "Persönlichkeiten".

__________________
Du willst ein "Unikat"? Meine Gravurarbeiten - "Germany´s best Engravings" - gibt es in meinem Händlerforum zu sehen. Schau mal rein in´s Wunderland: "Bike Tattoos Custombike Gravuren"!


Geschrieben von George am 11.11.2012 um 13:46:

zum zitierten Beitrag Zitat von Grumpy
Freude Freude Das sieht man bei den Japanischen bikes (Umbauten) zuhauf. Ist nix neues großes Grinsen

Was mich eher wieder einmal mehr stört ,ist der Titel.

Ich baue mir mein Bike nach und nach um und zwar nach MEINEM Geschmack.
Und dabei ist es mir völlig egal ob "in" oder "out",ob "voll im Trend".
Ich bedauere das immer sehr wenn Leute keine eigene Meinung haben und sich ihr
Zeug herrichten um anderen zu gefallen großes Grinsen Freude Nennt man Mitläufer cool

Ist jetzt aber nicht auf den Ersteller des Threads hier gemünzt,sondern mal so allgemein.

Locker bleiben - in der Laberecke messe ich Titeln schon länger keine große Bedeutung mehr zu! Daher auch der Zwinker-Smiley.
Über "in" und "out" zu diskutieren kam mir gar nicht in den Sinn, aber ich vergaß, dass die meisten ihre Moppeds schon abgemeldet haben... großes Grinsen

Was die Unfahrbarkeit angeht seh ich das anders. Wenn du keine Vorderradbremse hast, geht der cleane Lenker mit innenliegendem Gasgriff und Handschaltung/Fußkupplung ohne Probleme. Das ist nicht erst seit gestern die Lösung für 'nen kabellosen Lenker (wenn auch kaum in D-Land möglich).

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.


Geschrieben von viczena am 11.11.2012 um 15:44:

Wieso werden immer nur Trends erfunden, welche die Fahrbahrkeit eines Moppeds regelmässig gegen Null gehen lassen? Deren einzige "kreative" Leistung darin besteht, wichtige Dinge einfach wegzulassen (Bremsen, Schutzbleche, Dämpfung, Tanks mit 2-stelliger Reichweite...). Statt sie so zu verbauen, dass sie besser funktionieren UND super gut aussehen. Das ist dann nicht kreativ, sondern Posermist.

Wo sind denn die tollen Motorraddesigner, mit deren Werken das MoMa schon ganze Ausstellungen geschmissen hat? Als es noch darum ging, einem Motorrad möglichst noch bessere Fahreigenschaften zu geben. Bei gleichzeitigem eigenständigen Design?

Bei Autos ist es aber nicht anders, wenn ich mir die gleichförmigen Eier ansehe, die heutzutage die Designerbüros verlassen...


Geschrieben von der ralle am 11.11.2012 um 16:06:

Also ich finde manche Moppeds sehen mit breitem und manche sehen mit einem schmalen Lenker sehr gut aus...jeder wie er will und mag !!!


Aber Poser sind wir doch alle!!!!!

Oder fährt damit jeder regelmäßig zur Arbeit und zurück...da ist ein Roller praktischer !!!



Gruß
der ralle


Geschrieben von Dany Bobber am 11.11.2012 um 17:13:

@ der ralle....also ich fahr regelmäßig mit meinem Bock zur Arbeit...

__________________
FTW


Geschrieben von Dragon am 11.11.2012 um 17:55:

Alles geschmacksache mit den Lenkern ich bin zufrieden mit meinem.