Forum (https://forum.milwaukee-vtwin.de/index.php)
- Allgemein (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=16)
-- Allgemein: Motorräder (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=1)
--- Auspuff allgemein - Fragen und Antwort Thread (https://forum.milwaukee-vtwin.de/threadid.php?threadid=3739)


Geschrieben von StreetBob-Hardy am 09.09.2021 um 12:52:

zum zitierten Beitrag Zitat von Ekoman
Sorry Jungs,

aber keiner von euch hat ihm seine Frage beantwortet!!! (wobei BlackStar es verucht hat)
Er will nichts anderes drauf machen und ob es schei.. ist oder nicht, interessiert ihn auch nicht!
Einfach die Frage beantworten, wenn das keiner kann (so wie ich) dann nur lesen und weiter im Forum..........

Vielen Dank und Gruß
Ekoman

Was ich schreibe und wo ich einfach weiterlese entscheide ich selbst.


Geschrieben von Wolle58 am 09.09.2021 um 18:19:

Hallo Zusammen,
ich danke für die breite Spanne an Antworten und ich kann Euch folgendes mitteilen: Bin kein Spitzel mit spitzer Nadel fröhlichund das die Miller Auspufftüten eingetroffen sind.
Manipulation = war klar sowie illegal und so ist es seit 39 Jahre die ich Motorrad fahre.

Und an ShortyZK6, DOCH, wenn die Sportster XL1200C mit O-Tüten sooooo Altersheim gerecht leiser ist - möchte man es schon.
Nun ist meine Frage beantwortet und ich sage Danke, an alle die sich geäußert haben.
So long!


Geschrieben von Mondeo am 09.09.2021 um 19:43:

zum zitierten Beitrag Zitat von Ekoman
Sorry Jungs,

aber keiner von euch hat ihm seine Frage beantwortet!!! (wobei BlackStar es verucht hat)
Er will nichts anderes drauf machen und ob es schei.. ist oder nicht, interessiert ihn auch nicht!
Einfach die Frage beantworten, wenn das keiner kann (so wie ich) dann nur lesen und weiter im Forum..........

Vielen Dank und Gruß
Ekoman

Habe ich im Ansatz gemacht!


Geschrieben von Mondeo am 09.09.2021 um 19:45:

zum zitierten Beitrag Zitat von Wolle58
Hallo Zusammen,
ich danke für die breite Spanne an Antworten und ich kann Euch folgendes mitteilen: Bin kein Spitzel mit spitzer Nadel fröhlich und das die Miller Auspufftüten eingetroffen sind.
Manipulation = war klar sowie illegal und so ist es seit 39 Jahre die ich Motorrad fahre.

Und an ShortyZK6, DOCH, wenn die Sportster XL1200C mit O-Tüten sooooo Altersheim gerecht leiser ist - möchte man es schon.
Nun ist meine Frage beantwortet und ich sage Danke, an alle die sich geäußert haben.
So long!

Schön das du dich für die legale Variante entschieden hast. Ich fahre auch die Miller seit 4 Jahren. Und Süskind nach 25000km echt laut geworden,


Geschrieben von Wolle58 am 09.09.2021 um 20:42:

He Mondeo,
ja, Miller war eine Entscheidung die auch über deutscher Hersteller, Kosten - Nutzenfaktor sowie schönen Klang.
Nicht laut sondern schönes Blubbern, war und ist das Ziel.
Werde morgen wahrscheilich montieren und freue mich auf einen schönen Klang.
So long.


Geschrieben von Wolle58 am 10.09.2021 um 15:20:

Tach auch,Miller Tüten montiert – Probetour und für gut empfunden.
Kein Vergleich zu den HD Sportster XL1200C O-Tüten.
Verstehe nicht warum HD nicht ab Werk ähnliche Tüten mit gleichem Klang anheftet?
Sei es wie es ist - klingt gut, fährt gut – tut gut und nun auf zu neuen Ufern.
So long - Wolle


Geschrieben von Hellrat am 20.09.2021 um 17:43:

Frage Krümmerlänge

Hallo zusammen, 

Ich habe an meiner 91'er FXSTC 1 3/4" Dragpipes dran.
Die hatte ich damals abgeschnitten und die original Dämpfer drangemacht.
Nach 25 Jahren meint nun der TÜV, es wäre zu laut (durchgerostet is das nix)
Was bringt es wenn ich neue Dragpipes hole, und diese 200mm länger als die alten mache/lasse und je einen 200mm DB Killer einsetze ?
Oder reduziert diese Maßnahme das Geräusch nicht ?
Angeblich Standgeräusch 105-107 Db.
Eingetragen ist 98P.

Grüße 

Hell


Geschrieben von Moos am 20.09.2021 um 19:14:

zum zitierten Beitrag Zitat von Hellrat
Was bringt es wenn ich neue Dragpipes hole, und diese 200mm länger als die alten mache/lasse und je einen 200mm DB Killer einsetze ?

Kann man machen, ob die Investition lohnt weiß ich nicht. Ich würde einfach zu nem anderen Prüfer fahren, hat ja die letzten 25 Jahre auch geklappt.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.


Geschrieben von GerdTB7 am 15.10.2021 um 20:14:

Heute ein kurzes Statement zu meinen gerade eben montierten MILLER an meiner FXBB:

Ich habe nicht vermutet, dass die MILLER Independence in Originalzustand einen fuer mich so gut empfundenen, sonoren Klang abgibt.
Jetzt hoert es sich wenigstens schon etwas mehr nach Harley an.
Laut wollte ich von hausaus nicht und elektrisch/automatisch verstellbar kam auch nicht in Betracht, ist genug Elektronik bereits in der Kiste verbaut.
Zudem spare ich mir das Gezeter, wenn da ein Stellmotor und/oder Zug mal kaputt geht.
Drangebaut waren die sehr fix, die Dichtungen und Schellen haben prima gepasst und die Verarbeitungsqualitaet macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck.
Man muss nur aufpassen, wenn man so wie ich die Toepfe komplett schwarz will, dass man das zusaetzlich bei MILLER mitteilt, dass die die Firmenlogos auch beschichten.

Gespannt bin ich nur, ob ich nach Autotune den Hitzestau vom Motor etwas wegbekomme, die Originalschalldaemper waren jeweils an zwei Stellen grossflaechig blau angelaufen.

Anm.: ich bin kein Mitarbeiter oder Vorteilsnehmer bei MILLER, nur zufriedener Kunde.

__________________
Es gibt doch glatt Menschen, die mit dem Fuss eine Faust machen koennen .....
... und davon nicht wenige

Hohle Töpfe haben den lautesten Klang!
William Shakespeare
 


Geschrieben von KayPi am 02.12.2021 um 18:31:

Auspuff E4 vs E5

Hey Leute,
mal eine Verständnisfrage. Wenn ich ein E5 Mopped (Fat Boy EZ2021) fahre, kann ich dann eine Zubehörauspuffanlage für E4 Modelle (Fat Boy bis 20/21) verwenden?

Passen sollte das ja. Ist es denn zugelassen und gibts dann ggf. Stress mit der Rennleitung?

Habe die Möglichkeit, von einem Bekannten eine J&H Anlage von einer Fat Boy 2019 zu kaufen. Meine ist BJ 2021…

Thx!

__________________
Du findest mich hier: ironbrothers.de


Geschrieben von renneeh am 02.12.2021 um 18:38:

Servus kay, 

Das wird so nicht passen! 
Du braucht eine Euro 5 Anlage mit den neueren kats und den zwei Lamdasonden pro Topf. 

Mit ner Euro 4 Anlage bist du ohne Betriebserlaubniss unterwegs! 

Beste Grüße René


Geschrieben von KayPi am 02.12.2021 um 20:15:

Besten Dank!

__________________
Du findest mich hier: ironbrothers.de


Geschrieben von MacValley am 10.12.2021 um 20:35:

Crossover Auspuff

Hallo zusammen

Ich möchte gerne an meiner Heritage eine Crossover Auspuffanlage verbauen. Doch die, welche ich bisher gefunden habe, passen entweder nicht für die Version ab 2018 oder sind in der Schweiz nicht legal.
Weiss das jemand von euch, würde auch eine Anlage einer früheren Version passen? Halterungen und solche Anpassungen sind nicht schlimm. 
Oder weiss jemand wo ich eine finde die passt und zugelassen ist?

Grüsse Damian


Geschrieben von Rene72 am 08.02.2022 um 18:39:

Auspuff

Hy Leute ,bekomme kein Pickerl weil bei meiner 2013er E Glide Vance&Hinse Endtöpfe ohne E Prüfzeichen montiert sind 😔Welche Endtöpfe passen bei mir drauf und von welchen Baujahren ,möchte mir gebrauchte zulegen.Falls wer was hat bitte melden.mfg.


Geschrieben von springerdinger am 08.02.2022 um 19:00:

https://www.ebay.de/itm/185093209398