Forum (https://forum.milwaukee-vtwin.de/index.php)
- Allgemein (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=16)
-- Allgemein: Motorräder (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=1)
--- Inspektionskosten - Fragen und Antwort Thread (https://forum.milwaukee-vtwin.de/threadid.php?threadid=555)


Geschrieben von Iltschi am 24.05.2019 um 20:57:

8.000er für 310 Euro in Gera.


Geschrieben von Hulk01 am 25.05.2019 um 10:44:

Moin,
meine Breakout war gestern bei HD Koblenz zur 1600er. Kostenvoranschlag war 350-400. Geworden sind es 380. Zusätzlich kam auf Grund meines Anbaus von vorverlegter Fußrastenanlage noch Bremsflüssigkeitswechsel 80 und Tüv Einzelabnahme 60 obendrauf. Insgesamt aber guter Service, kann ich mit leben.
Grüße


Geschrieben von Hoeli am 29.05.2019 um 07:29:

Habe in Würzburg für meine 1600er 380€ bezahlt.

__________________
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren!


Geschrieben von BlackStar am 31.05.2019 um 20:34:

Moin, 

habe heute den 1600er Service für die Forty-Eight wahrgenommen. Axo, 0,0 €, weil beim Kauf mitverhandelt Freude  .

Die gleiche Aussage wird dann noch einmal beim 8000er Service kommen großes Grinsen  , und dann geht es wieder von vorne los... cool  , zumindest, solange die Sportster Forty-Eight in dem Format erhältlich ist smile

BlackStar 

__________________
alles Werbung


Geschrieben von benstreetbob am 31.05.2019 um 22:24:

Für meine Wide Glide (2016) 24.000km inspektion waren in kamen bei pfeiffer so 260 Euro ohne Bremsflüssigkeitswechsel geplant.

Vor Ort habe ich dann noch gesagt das Ich mich um den KN luftfilter selber gekümmert habe.
Waren relativ zügig fertig war auch nichts dran am moped und es wurden nur 189€ berechnet smile.

Allerding waren 500ml zuviel motoröel drauf habe ich abgepumpt,
auf der rechnung standen 2.8 Liter öel wenn die reingekippt wurden war noch Ordentlich altes Öel drin.

Reifen habe ich einen Tag vorher beim reifenhändler meines vertrauens machen lassen und mal eben ca.250€ gespart.

__________________
lächle du kannst sie nicht alle töten....


Geschrieben von Ma Ja am 24.06.2019 um 18:26:

Habe heute beim Flammenhaus in München-Zamdorf für den 1600er-KD EUR 433,51 bezahlt. Für den Kurs gab es ne Road-King-Leihmaschine sowie eine (gar nicht mal schlechte) Wäsche dazu. Sicher kein Schnäppchen, aber für mich ums Eck gut erreichbar.


Geschrieben von Stolli am 24.06.2019 um 21:28:

Erste Inspektion(1600km) bei einer 114 Breakout  440,-Euronen bezahlt!!.
Dazu kamen noch für Abholung 90,-Euro hinzu,für 20km von Tür zu Tür.
Habe sie dann doch lieber selber abgeholt.
Habe blöderweise nicht nach dem Preis vorab gefragt,war wohl ein Fehler.
Es war ein Händler südöstlich von/bei  Berlin,will hier keine Namen nennen.


Geschrieben von Slim_Jim am 25.06.2019 um 07:04:

8.000er- bzw. Jahresinspektion (hatte erst 7TKm drauf) bei HD Pfeiffer in Kamen: rund 260 €.
Service -mal wieder- prima. Ich wurde zweimal vom Mechaniker angesprochen: Ölsorte (mineralisch oder synthetisch mit gemeinsamer Entscheidung über die passende Sorte aufgrund meines Fahrprofils) sowie Farbe des Ölfilters (Chrom oder Schwarz - Serie ist bei meiner offenbar Chrom, da mein Mopped aber mittlerweile nicht mehr der Serie entspricht, fand er Schwarz passender und hat meine persönliche Meinung dazu eingeholt). Top!
Auch ansonsten werde ich da während des Wartens durch die MA oder den GF immer gut beraten, man bekommt auch mal ein Getränk angeboten... und lasse dann -gern- meistens doch mehr Geld da als nur für den Service. Freude

__________________
Hab´heute gekocht. Gibt Tee. Augenzwinkern


Geschrieben von FausEI am 26.06.2019 um 18:05:

Ich hab bei meiner FatBoy BJ. 2012 den 8000er KD machen lassen - € 277,92
Hier sind es 16 AW a' 9,85

Gleichzeitig hab ich auch die Reifen wechseln lassen, kosten dafür, ohne Gummi's - 350,40
Hier sind es 30 AW a' 9,85

Der Preis für den Kundendienst ist wirklich top, die Räder werde ich in Zukunft eher nicht mehr beim smile machen lassen.
Das alles wurde bei mir in Ingolstadt gemacht.

 

__________________
Zwei Nieren, aber nur eine Leber
Gott hat keine Ahnung vom feiern!


Geschrieben von cb750 am 04.07.2019 um 20:39:

Meine Holde hat heute ihr Moped (Sporty 1200T) von der 8000 Inspektion in Wetzlar abgeholt
und hat 200,90 € bezahlt. Den db Eater von ihrem Miller Auspuff, den sie unterwegs verloren
hatte wurde auf Garantie ersetzt.smile

__________________
CB750
Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle.


Geschrieben von avirexer am 05.07.2019 um 06:53:

Vielleicht ganz interessant für den ein oder anderen:
 

__________________
Gruß Rainer



-== Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ==-


Geschrieben von Balko007 am 06.07.2019 um 13:52:

Ich hatte gestern meine XL 883R beim Freundlichen HD Händler in Kassel.
Das Motorrad ist BJ 2016, wurde im Oktober 2017 erstmalig zugelassen. Aufgrund gesundheitlicher Geschichten ist die Gute nicht viel bewegt worden. Daher gestern eine Inspektion bei 953 Km durchführen lassen.

Das genze lief als Jahresinspektion, hier die durchgeführten Arbeiten und Preise des Materials:
OIL FILTER, Black, SPIN-ON 3: 17€
Entsorgung Ölfilter alt: 1€
Motoröl 20/W50 vollsynthetisch 3: 50,70€
Entsorgung Altöl: 1,3€
BERNER Bremsflüssigkeit DOT4: 8,4€
1 Arbeitswert: 99€
Kupplung nachjustiert

Macht zusammen 149,08€ + Märchensteuer = 177,40€ gesamt

Vor Beginn wurde die Maschine gemeinsam mit dem Werkstattleiter angeschaut, am Ende hat er noch eine Probefahrt gemacht. Ich hab in den knapp 1,5 Stunden zwei leckere Kaffee getrunken und mich sehr nett mit anderen Bikern und dem Personal unterhalten. 
Also ich gehe da gern  wieder hin.

 


Geschrieben von bestes-ht am 06.07.2019 um 13:57:

... mit anderen Bieren... unterhalten. Doch schon so weit? ;-)))

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich


Geschrieben von Misanthrop.666 am 06.07.2019 um 16:58:

Meine 2019er FXBB am Dienstag bei HD Tuttlingen zum ersten Kundendienst (1600 km) gehabt.

309,86 Euro... da kann man nicht meckern  Freude

__________________
Klagt nicht, kämpft!


Geschrieben von Odin48 am 13.07.2019 um 19:20:

Street Glide, 1. Inspektion

Servus,wollte mal nach Euren Erfahrungen nachfragen. Was wird den bei der 1. Inspektion an ner Street alles gemacht ,außer Öl wechsel ?
Auf meine Frage beim Händler was die 1. Inspektion kostet, 540€ ,bin ich doch etwas verdutzt gewesen.
Was habt Ihr so bezahlt ?

__________________
Forty Eight , away,  eglide away, now Streetglide Spezial  ✌