Milwaukee V-Twin Forum - Harley-Davidson Community & Infos
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FLH, FLT - Touring (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FLHX/S Street Glide: M8 gibt "Rauchzeichen" nach Inspektion
Seiten (4):
« erste ... « vorherige 2 3 [4] · Gehe zu Seite:
Seiten (4):
« erste ... « vorherige 2 3 [4] · Gehe zu Seite:
Zum Ende der Seite springen

FLHX/S Street Glide: M8 gibt "Rauchzeichen" nach Inspektion

Zum Ende der Seite springen

FLHX/S Street Glide: M8 gibt "Rauchzeichen" nach Inspektion

Autor
Avatar von Schimmy
Schimmy ist offline Schimmy · 1165 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1165 Posts seit 15.10.2015
Avatar von Schimmy
aus Greven

fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Neuer Beitrag 22.09.2017 09:36
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 22.09.2017 09:36
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Guzzilla
Eine Möglichkeit wäre eine Druckverlustmessung im Vergleich dein Mopped und ein Neufahrzeug.

 Gruß Stephan 



Moinsen Stephan,

Danke für die Idee, aber zum Einen ist es NICHT mein Moped, und zum Anderen kann man mit so einer Messung nur
(geschätzt) 5% der Bauteile, die durch einen eventuellen Ölmangel betroffen sein könnten, ausschließen, nämlich
- Kolbenringe
- Ventile
und (mit Abstrichen)
- Kolben
- Zylinder
Bringt einen also nicht wirklich weiter..... unglücklich


Greetz   Jo

__________________
Stammtisch in Münster/NRW!!

Avatar von Vinchi
Vinchi ist offline Vinchi · 886 Posts seit 15.02.2014
fährt: Softail Breakout 2014
Vinchi ist offline Vinchi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
886 Posts seit 15.02.2014
Avatar von Vinchi

fährt: Softail Breakout 2014
Neuer Beitrag 22.09.2017 10:05
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 22.09.2017 10:05
Zum Anfang der Seite springen

Was man machen kann, eine Ölanalyse durchführen lassen. Wenn es Trockenlauf gab, werden Metallpartikel im Öl zu finden sein.

Avatar von Schimmy
Schimmy ist offline Schimmy · 1165 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1165 Posts seit 15.10.2015
Avatar von Schimmy
aus Greven

fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Neuer Beitrag 22.09.2017 16:39
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 22.09.2017 16:39
Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit,

Jetzt wird´s lustig....

Habe gerade über drei Ecken erfahren, dass der Dealer dem Besitzer der Street Glide einen Testlauf auf
dem Prüfstand angeboten hat.... Wohl um zu "beweisen", dass der Motor noch "voll im Saft steht".... Augen rollen

Das nenne ich doch mal kundenfreundlich.....


Greetz   Jo

__________________
Stammtisch in Münster/NRW!!

Moos ist online Moos · 4853 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist online Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
4853 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 22.09.2017 16:52
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 22.09.2017 16:52
Zum Anfang der Seite springen

Wie wäre es mit einer kostenlosen Garantieverlängerung auf 4 Jahre wenn nicht schon vorhanden. Wenn so lange nichts passiert, dann hatte der Motor auch nichts. Wenn doch kanns ihm egal sein.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar von Schimmy
Schimmy ist offline Schimmy · 1165 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1165 Posts seit 15.10.2015
Avatar von Schimmy
aus Greven

fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Neuer Beitrag 22.09.2017 16:58
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 22.09.2017 16:58
Zum Anfang der Seite springen

Die Kiste hat - da Bj 2017 - ohnehin noch mehr als ein Jahr Garantie. Die Idee mit der Verlängerung kam uns auch schon.
Ob sie auch Thema bei dem Gespräch mit dem Dealer war, kann ich nicht sagen, aber morgen ist Stammtisch.... da erfahre ich sicherlich mehr. smile

Greetz   Jo

__________________
Stammtisch in Münster/NRW!!

Bizzy ist offline Bizzy · 13 Posts seit 15.07.2017
fährt: Dyna Fat Bob ´15
Bizzy ist offline Bizzy
Neues Mitglied
star2
13 Posts seit 15.07.2017
fährt: Dyna Fat Bob ´15
Neuer Beitrag 22.09.2017 17:40
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 22.09.2017 17:40
Zum Anfang der Seite springen

Es wurde in einem Beitrag schon mal erwähnt, aber nicht näher drauf eingegangen. Schon mal dran gedacht das der Qualm Wasser sein kann? Wenn Öl verbrannt wird stinkt es auch danach und der Qualm wäre bläulich.  Der M8 wird doch auch Wassergekühlt oder nicht? Vielleicht hat der Qualm gar nichts mit dem Händler zu tun, sondern ist zufällig auf dem Weg danach aufgetreten. Nur so ne Idee. 

MFG
Dennis

Werbung
Avatar von Schimmy
Schimmy ist offline Schimmy · 1165 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1165 Posts seit 15.10.2015
Avatar von Schimmy
aus Greven

fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Neuer Beitrag 22.09.2017 17:52
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 22.09.2017 17:52
Zum Anfang der Seite springen

Machen wir noch kurz ne Weiterbildung:
(ist aus einem anderen Fred....)

Zitat von alexobelix
zum zitierten Beitrag Zitat von Marco321
was gibt es da nicht zu verstehen , alle mit Beinschildern haben Wasserkühlung. Alle ohne Beinschilder haben Ölkühlung , wo sollte auch die Wasserpumpe und der Kühler untergebracht werden



Nicht ganz richtig... die 2018er CVO Street Glide hat zwar Beinschilder, aber trotzdem Ölkühlung.

__________________
Stammtisch in Münster/NRW!!

Grisu1340 ist offline Grisu1340 [G] · 1973 Posts seit 02.05.2009
aus Herford
fährt: FLH 80 Shrine Bj. 80,
Grisu1340 ist offline Grisu1340 [G]
starstarstarstarstar
1973 Posts seit 02.05.2009 aus Herford

fährt: FLH 80 Shrine Bj. 80,
Homepage von Grisu1340
Neuer Beitrag 22.09.2017 21:02
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 22.09.2017 21:02
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
Machen wir noch kurz ne Weiterbildung:
(ist aus einem anderen Fred....)

Zitat von alexobelix
zum zitierten Beitrag Zitat von Marco321
was gibt es da nicht zu verstehen , alle mit Beinschildern haben Wasserkühlung. Alle ohne Beinschilder haben Ölkühlung , wo sollte auch die Wasserpumpe und der Kühler untergebracht werden



Nicht ganz richtig... die 2018er CVO Street Glide hat zwar Beinschilder, aber trotzdem Ölkühlung.



Stimmt, aber auch Wasserkühlung. Die CVO Street Glide hat den 114cui Twin Cooled Motor. 
Gruß
Harry
 

__________________
Drosseln sind Vögel, wer sie in Motorräder Verbaut ist ein Tierquäler.

Avatar von Vinchi
Vinchi ist offline Vinchi · 886 Posts seit 15.02.2014
fährt: Softail Breakout 2014
Vinchi ist offline Vinchi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
886 Posts seit 15.02.2014
Avatar von Vinchi

fährt: Softail Breakout 2014
Neuer Beitrag 23.09.2017 01:41
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 23.09.2017 01:41
Zum Anfang der Seite springen

Wie ich schon geschrieben habe, wäre eine Ölanalyse sehr hilfsreich. Es könnte sein, dass momentane Beschädigungen nicht so groß sind, um auf der Leistungsgiagramm Sich bemerkbar zu machen. 

Avatar von Schimmy
Schimmy ist offline Schimmy · 1165 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1165 Posts seit 15.10.2015
Avatar von Schimmy
aus Greven

fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Neuer Beitrag 24.09.2017 13:11
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 24.09.2017 13:11
Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit,

So... diese Geschichte findet endlich ein befriedigendes Ende..... hoffentlich.... Augen rollen

Nachdem der Vorschlag einen Prüfstandslauf durchzuführen vom Besitzer des Mopeds dankend abgelenht wurde, traf dieser sich mit nun
vor ein paar Tagen mit dem Dealer zu einem "vier Augen Gespräch". Dieser musste ( ? zähneknirschend ? ) eingestehen,
dass als einzige logische Erklärung für das im Video zu sehende "Ereignis" und den viel zu niedrigen Motorölstand in diesem
Moment eigentlich nur in Frage kommen kann, dass seitens seines Mechanikers bei der Inspektion vergessen wurde wieder Öl
aufzufüllen. Wirklich eingestanden hat er diese offensichtliche Tatsache nicht.... auch nicht den "Vertuschungsversuch" (denn
am darauf folgenden Tag war der Ölstand ja wieder normal). verwirrt

Beide Parteien haben sich nun per Handschlag darauf geeinigt, dass nur ein Wechsel des Antriebsaggregats auf Kulanz die Lösung
ist, mit der beide Seiten leben können, und so warten wir nun darauf, dass die Company in´s Regal greift und einen neuen M8
auf den Weg bringt.

Zum Glück konnte alles mit "Videobeweis" belegt und nachvollzogen werden... Man darf jetzt darüber spekulieren, was wohl passiert
wäre, wenn diese Möglichkeit nicht bestanden hätte.....

Vielleicht ist dies ja auch Gelegenheit für den Dealer, die Arbeitsabläufe in seiner Werkstatt mal zu analysieren und zu überarbeiten.
Von der Werkstatt meines Vertrauens (Bike-Farm Melle) weiß ich, dass diese schon vor Jahren ein System eingeführt haben, um die
Chance, dass solche Fehler passieren, so klein wie möglich zu halten.

Wir sind alles nur Menschen und wir machen alle mal Fehler. Darum: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. smile


GReetz   Jo

__________________
Stammtisch in Münster/NRW!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Schimmy am 24.09.2017 16:19.

V-Michel ist offline V-Michel · 469 Posts seit 20.05.2013
fährt: Softail Heritage 2012 neoklassizistisch verpenzlt
V-Michel ist offline V-Michel
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
469 Posts seit 20.05.2013
fährt: Softail Heritage 2012 neoklassizistisch verpenzlt
Neuer Beitrag 25.09.2017 11:14
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 25.09.2017 11:14
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
Mahlzeit,

So... diese Geschichte findet endlich ein befriedigendes Ende..... hoffentlich.... Augen rollen

Nachdem der Vorschlag einen Prüfstandslauf durchzuführen vom Besitzer des Mopeds dankend abgelenht wurde, traf dieser sich mit nun
vor ein paar Tagen mit dem Dealer zu einem "vier Augen Gespräch". Dieser musste ( ? zähneknirschend ? ) eingestehen,
dass als einzige logische Erklärung für das im Video zu sehende "Ereignis" und den viel zu niedrigen Motorölstand in diesem
Moment eigentlich nur in Frage kommen kann, dass seitens seines Mechanikers bei der Inspektion vergessen wurde wieder Öl
aufzufüllen. Wirklich eingestanden hat er diese offensichtliche Tatsache nicht.... auch nicht den "Vertuschungsversuch" (denn
am darauf folgenden Tag war der Ölstand ja wieder normal). verwirrt

Beide Parteien haben sich nun per Handschlag darauf geeinigt, dass nur ein Wechsel des Antriebsaggregats auf Kulanz die Lösung
ist, mit der beide Seiten leben können, und so warten wir nun darauf, dass die Company in´s Regal greift und einen neuen M8
auf den Weg bringt.

Zum Glück konnte alles mit "Videobeweis" belegt und nachvollzogen werden... Man darf jetzt darüber spekulieren, was wohl passiert
wäre, wenn diese Möglichkeit nicht bestanden hätte.....

Vielleicht ist dies ja auch Gelegenheit für den Dealer, die Arbeitsabläufe in seiner Werkstatt mal zu analysieren und zu überarbeiten.
Von der Werkstatt meines Vertrauens (Bike-Farm Melle) weiß ich, dass diese schon vor Jahren ein System eingeführt haben, um die
Chance, dass solche Fehler passieren, so klein wie möglich zu halten.

Wir sind alles nur Menschen und wir machen alle mal Fehler. Darum: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. smile


GReetz   Jo



Es wäre jetzt nur noch interessant zu erfahren, um welchen Dealer es sich gehandelt hat. Die Nennung eines Namens ist natürlich immer so eine Sache in einem Forum und rechtlich nicht ganz unumstritten. Man könnte es sich ja auch einfach denken, wenn es sich um ein Mitglied eures Stammtisches handeln sollte... cool

Gruß Michel

__________________
CAN-Bus Fahrer

"Es hängt alles zusammen: Wenn man sich am Hintern ein Haar herausreißt, tränt das Auge... "(Dettmar Cramer)

Avatar von Schimmy
Schimmy ist offline Schimmy · 1165 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1165 Posts seit 15.10.2015
Avatar von Schimmy
aus Greven

fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Neuer Beitrag 25.09.2017 12:27
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 25.09.2017 12:27
Zum Anfang der Seite springen

Moinsen,

insider können sich denken, dass es sich in diesem Fall smile ausnahmsweise smile NICHT um den ortsansässigen Dealer handeln kann... Der hat nämlich keinen Prüfstand. Augen rollen

Wer ein Interesse daran hat, in welchem Laden das "Missgeschick"  passiert ist, kann mir ja ne PN schreiben. 


Greetz.  Jo

__________________
Stammtisch in Münster/NRW!!

Seiten (4):
« erste ... « vorherige 2 3 [4] · Gehe zu Seite:
Seiten (4):
« erste ... « vorherige 2 3 [4] · Gehe zu Seite:
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
großes Grinsen
289
43143
23.09.2017 11:32
von fdirk
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
168
15.09.2017 18:35
von cs81
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
157
12.09.2017 18:02
von Moos
Zum letzten Beitrag gehen