Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Zahnriemen hat Aussen abrieb !

nächste »
nächste »

Zahnriemen hat Aussen abrieb !

Avatar von danypalim
danypalim ist offline danypalim · 33 Posts seit 05.01.2008
aus Neu-Moresnet
fährt: FXST Softail 2003
danypalim ist offline danypalim
Mitglied
star2star2star2
33 Posts seit 05.01.2008
Avatar von danypalim
aus Neu-Moresnet

fährt: FXST Softail 2003
Neuer Beitrag 16.04.2008 20:20
Zum Anfang der Seite springen

Hi.

Nach meiner letzten Ausfahrt fiel mir grauer Staub auf der linken hinteren Seite auf. An der Rechten hatte ich nichts verwirrt Nach genaueren Hinsehen stellte ich fest das der Zahnriemen auf der Aussenseite bis zur Hälfte der Breite 1 mm ( von der Radseite aus gesehen ) abgerieben war. Vorher war da nichts zu sehen, das wäre mir augefallen.

Habt ihr ne Idee woran das liegen könnte ?

Gruß danypalim.

Saarländer ist offline Saarländer · seit
Saarländer ist offline Saarländer
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 16.04.2008 20:32
Zum Anfang der Seite springen

jo, dein rad ist etwas schief eingebaut

denke du hast den abrieb an den flanken ?

Avatar von danypalim
danypalim ist offline danypalim · 33 Posts seit 05.01.2008
aus Neu-Moresnet
fährt: FXST Softail 2003
danypalim ist offline danypalim
Mitglied
star2star2star2
33 Posts seit 05.01.2008
Avatar von danypalim
aus Neu-Moresnet

fährt: FXST Softail 2003
Neuer Beitrag 16.04.2008 20:43
Zum Anfang der Seite springen

Hi.

Das glaube ich nicht. Es ist ja nicht die Kante des Riemens die Abrieb hat, sondern die Außenseite des Riemens. Der Riemen ist ja ungefähr 29 mm breit, davon ist der Außen bis zur Mitte um etwa 1mm eingelaufen, als würde von Außen was auf dem Riemen drücken. Aber soviel ich weiß gibt es keinen Spanner der von Außen auf den Riemen drückt.

Gruß danypalim.

Saarländer ist offline Saarländer · seit
Saarländer ist offline Saarländer
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 16.04.2008 20:57
Zum Anfang der Seite springen

ah, verstehe..............an dem moped wurde aber in der letzten zeit nix geschraubt ?

wenn nein, hast du dir einen fremdkörper irgendwo im bereich des beltantriebes eingefangen

George ist offline George · 21106 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21106 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 16.04.2008 21:07
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von danypalim
Hi.

Das glaube ich nicht. Es ist ja nicht die Kante des Riemens die Abrieb hat, sondern die Außenseite des Riemens.

Das heißt also, das irgendetwas von oben oder unten auf den Riemen drückt.
Mach mal den Riemenschutz ab und sieh da nach. Ansonsten musste mal mit der Taschenlampe hinter den Primär leuchten und gucken, ob dort auch irgendwo Staubreste zu sehen sind.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar von danypalim
danypalim ist offline danypalim · 33 Posts seit 05.01.2008
aus Neu-Moresnet
fährt: FXST Softail 2003
danypalim ist offline danypalim
Mitglied
star2star2star2
33 Posts seit 05.01.2008
Avatar von danypalim
aus Neu-Moresnet

fährt: FXST Softail 2003
Neuer Beitrag 16.04.2008 21:29
Zum Anfang der Seite springen

Hi.

Hab mich schon drunter gelegt. Da ist alles frei. Auch oben ist soweit ich sehen und fühlen kann nichts. Bin bei der letzten Fahrt viele Nebenstraßen gefahren ( unter anderem auch durch Sief, Gruß an George smile ). Vielleicht hab ich mir da was eingefangen und es hat sich während der Fahrt von alleine gelöst.

Werde mal mit dem Bike beim Händler vorbeischauen und den Riemen mal checken lassen. Sicher ist sicher !

Gruß danypalim

Werbung
Avatar von lucifer
lucifer ist offline lucifer · 5502 Posts seit 23.03.2008
aus Schwalbach am Taunus
fährt: Rocker
lucifer ist offline lucifer
Lucifer's Hammer
star2star2star2star2star2
5502 Posts seit 23.03.2008
Avatar von lucifer
aus Schwalbach am Taunus

fährt: Rocker
Neuer Beitrag 17.04.2008 18:59
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von George
[quote]Zitat von danypalim
Hi.

Das glaube ich nicht. Es ist ja nicht die Kante des Riemens die Abrieb hat, sondern die Außenseite des Riemens.

Wenn Du es genau wissen willst, ob irgendwas von außen drückt, mach den Riemen mit Kreide weiß und fahr ein paar Meter - dann siehst Du wo und ob überhaupt was drückt. Freude

__________________
cu on the road
lucifer

Big-Al ist offline Big-Al · 10996 Posts seit 13.01.2007
aus DA-DI wilder Odenwald
fährt: FLHRC Road King + Adler(BRC-Donnerbüchse) M 100 open-Pipe
Big-Al ist offline Big-Al
** King of the road**
star2star2star2star2star2
10996 Posts seit 13.01.2007 aus DA-DI wilder Odenwald

fährt: FLHRC Road King + Adler(BRC-Donnerbüchse) M 100 open-Pipe
Neuer Beitrag 17.04.2008 19:19
Zum Anfang der Seite springen

Kreide auf den Riemen, also ne................ fröhlich fröhlich fröhlich fröhlich fröhlich

__________________
"Lieber ein Bock unter'm Arsch, als einen im Stall"
Nase in den Wind @ all !
cool

Avatar von lucifer
lucifer ist offline lucifer · 5502 Posts seit 23.03.2008
aus Schwalbach am Taunus
fährt: Rocker
lucifer ist offline lucifer
Lucifer's Hammer
star2star2star2star2star2
5502 Posts seit 23.03.2008
Avatar von lucifer
aus Schwalbach am Taunus

fährt: Rocker
Neuer Beitrag 17.04.2008 19:26
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von big-al
Kreide auf den Riemen, also ne................ fröhlich fröhlich fröhlich fröhlich fröhlich

Was stört dich daran - es kann durchaus sein, dass sich hinter dem Primär, dort wo der Belt läuft, was kleines (Stein etc.) reingeschafft hat und wenn Du das Verfahren anwendest, siehst Du schnell ob was da ist (Kreide fehlt dann dort).
Wie willst Du sonst da rein sehen, ohne den Primär zu demontieren?

Und keine Sorge, die Kreide geht auch wieder leicht ab großes Grinsen

__________________
cu on the road
lucifer

Avatar von danypalim
danypalim ist offline danypalim · 33 Posts seit 05.01.2008
aus Neu-Moresnet
fährt: FXST Softail 2003
danypalim ist offline danypalim
Mitglied
star2star2star2
33 Posts seit 05.01.2008
Avatar von danypalim
aus Neu-Moresnet

fährt: FXST Softail 2003
Neuer Beitrag 17.04.2008 20:30
Zum Anfang der Seite springen

Hi.

Bin Heute ca. 30 km gefahren. Kein Abrieb ( grauer Staub ) am hinteren Rahmen zu sehen. Der Riemen sieht genauso aus, wie vor der Fahrt.

Wahrscheinlich hat sich der Fremdkörper von alleine wieder verabschiedet.

Werde Morgen trotzdem beim Händler vorbeifahren.

Safety first !

Gruß danypalim.

George ist offline George · 21106 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21106 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 17.04.2008 20:54
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von lucifer
Zitat von big-al
Kreide auf den Riemen, also ne................ fröhlich fröhlich fröhlich fröhlich fröhlich

Was stört dich daran - es kann durchaus sein, dass sich hinter dem Primär, dort wo der Belt läuft,

Es geht doch unserem T-Rex gar nicht um die Technik, es geht immer nur um seinen R I E M E N! .

Gecheckt? Sonst google ich auch gerne noch 'n Bild hoch! fröhlich fröhlich fröhlich


Augenzwinkern

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar von lucifer
lucifer ist offline lucifer · 5502 Posts seit 23.03.2008
aus Schwalbach am Taunus
fährt: Rocker
lucifer ist offline lucifer
Lucifer's Hammer
star2star2star2star2star2
5502 Posts seit 23.03.2008
Avatar von lucifer
aus Schwalbach am Taunus

fährt: Rocker
Neuer Beitrag 17.04.2008 22:10
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von George
Zitat von lucifer
Zitat von big-al
Kreide auf den Riemen, also ne................ fröhlich fröhlich fröhlich fröhlich fröhlich

Was stört dich daran - es kann durchaus sein, dass sich hinter dem Primär, dort wo der Belt läuft,

Es geht doch unserem T-Rex gar nicht um die Technik, es geht immer nur um seinen R I E M E N! .

Gecheckt? Sonst google ich auch gerne noch 'n Bild hoch! fröhlich fröhlich fröhlich



Aaaaah jetzt ja....................

Augenzwinkern

großes Grinsen

__________________
cu on the road
lucifer

Avatar von danypalim
danypalim ist offline danypalim · 33 Posts seit 05.01.2008
aus Neu-Moresnet
fährt: FXST Softail 2003
danypalim ist offline danypalim
Mitglied
star2star2star2
33 Posts seit 05.01.2008
Avatar von danypalim
aus Neu-Moresnet

fährt: FXST Softail 2003
Neuer Beitrag 19.04.2008 09:15
Zum Anfang der Seite springen

Hi.

War beim Händler. 50 km ohne Abrieb. Der hat das Gleiche gesagt wie ihr es beschrieben habt. Fremdkörper eingefangen, der sich wieder verabschiedet hat. Er hat nachgeschaut und nichts gefunden. Der Riemen smile ist noch Ok. Hab das Bike aber dagelassen. Lasse die Maschine von Tieferlegung auf Normal umbauen. Mehrmals habe ich die Maschine in Spitzkehren aufgesetzt. Meistens Links. Rechts ist das hintere Endstück unten abgeflacht. War aber schon vorher so. Dabei bin ich gemütlich gefahren smile. Wenn ich ne Sozi mitnehme muß ich wahrscheinlich um´s Eck kriechen. Kann ja nicht immer geradeaus fahren großes Grinsen . Nach Aussage vom Händler hat der Vorbesitzer den Tieferlegungssatz wegen der von Vorne nach Hinten abfallend fließenden Linie einbauen lassen. Was für ein Blödsinn fröhlich fröhlich fröhlich .
Die sieht auch so gut aus. Und ich will ja nicht fliessen sondern fahren. So, mache jetzt schluß. Muss Koffer packen. Habe mir und meiner Frau eine Woche Karibik gegönnt, ohne Kids. Nach einem Jahr 6 Tage Woche und jeder Menge Überstunden bin ich reif für die Insel fröhlich fröhlich fröhlich .

Gruß danypalim.

George ist offline George · 21106 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21106 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 19.04.2008 11:11
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von danypalim
Lasse die Maschine von Tieferlegung auf Normal umbauen.

Warum hat der dann nicht sofort 'ne verstellbare Tieferlegung installiert??? Brauchte doch nur die Schrauben raus- oder reindrehen!Augenzwinkern

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar von danypalim
danypalim ist offline danypalim · 33 Posts seit 05.01.2008
aus Neu-Moresnet
fährt: FXST Softail 2003
danypalim ist offline danypalim
Mitglied
star2star2star2
33 Posts seit 05.01.2008
Avatar von danypalim
aus Neu-Moresnet

fährt: FXST Softail 2003
Neuer Beitrag 19.04.2008 12:44
Zum Anfang der Seite springen

Tja George, das kann ich dir auch nicht sagen verwirrt
Auf jedenfall ist das Bike zu tief. Wenn ich bei jeder engeren Kurve fürchten muß seitlich aufzusetzen, und das ohne Sozius, vermisst mir das das Fahren. Zumal beim letzten Aufsetzen das Bike einen ordentlichen Satz gemacht hat, inclusive mächtigem Schlingern Richtung Graben. Rechts muß das Endstück dran Glauben, halb so wild, aber links hinten am Rahmen ist ordentlich was zu sehen. Laut Händler bringt das Zurücksetzen ca.6 cm mehr Bodenfreiheit. Mit meiner alten Maschine (Yamaha Chopper) bin ich schräger um`s Eck gefahren, hab nie aufgesetzt.

Gruß danypalim.

nächste »
nächste »