Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

pendeln

nächste »
nächste »

pendeln

Thomas65 ist offline Thomas65 · 18 Posts seit 24.05.2007
aus Schönwald
fährt: 1200 Roadster
Thomas65 ist offline Thomas65
Neues Mitglied
star2
18 Posts seit 24.05.2007 aus Schönwald

fährt: 1200 Roadster
Neuer Beitrag 24.08.2008 11:15
Zum Anfang der Seite springen

Moin aus Franken

war mit meiner Sporty 1200 R BJ 2007 ca. 10000 km im Urlaub unterwegs und mit ist aufgefallen, dass auf einmal ein bisher nicht gekanntes Pendeln auftritt. Immer dann wenn ich vom Gas gehe und praktisch im "Schiebebetrieb" fahre. Ganz arg wirds wenn ich richtig das Gas aufreisse und dann den Hahn zudrehe, dann fängst mächtig an zu pendeln und die Karre eiert von links nach rechts.
Reifendruck ok, Profil ca. 4o - 50 %, Schrauben überprüft)
Hat jemand ne Ahnung, an was das liegen könnte _ Lenkkopflager / Gabeldämpfer (Maschine war 2 Tage festgezurrt) ???

Keine Ahnung mehr, nervt mich aber tierisch, ansonsten muss ich halt zum Freundlichen - ist ja
noch Garantie drauf.

Danke vorab und Gruß

Thomas d. Franke

George ist offline George · 20589 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
20589 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007
Neuer Beitrag 24.08.2008 11:35
Zum Anfang der Seite springen

Ich würde auf jeden Fall mal das Lenkkopflager-Spiel überprüfen. Das war damals auf jeden Fall für das Autobahn-Pendeln von der Sporty meiner Frau die Ursache.
Ich hatte schon die 5-Grad-Gabelbrücke in Verdacht, aber es war das zu lose eingestellte Lenkkopflager.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar von visign
visign ist offline visign · 596 Posts seit 07.05.2008
aus Hainburg
fährt: XL 1200N Nightster
visign ist offline visign
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
596 Posts seit 07.05.2008
Avatar von visign
aus Hainburg

fährt: XL 1200N Nightster
Neuer Beitrag 25.08.2008 11:09
Zum Anfang der Seite springen

Auf Lenkkopflager würde ich auch tippen.... war bei mir auch mal der Fall..

Gruß
visign

Avatar von dino77
dino77 ist offline dino77 · 30 Posts seit 26.09.2007
aus Westerstede
fährt: FLSTF FAT BOY 2007
dino77 ist offline dino77
Mitglied
star2star2star2
30 Posts seit 26.09.2007
Avatar von dino77
aus Westerstede

fährt: FLSTF FAT BOY 2007
Neuer Beitrag 25.08.2008 17:02
Zum Anfang der Seite springen

ja, hatte ich auch.
nachdem das Lenkkopflager nachgestellt wurde war alles
wieder ok. fröhlich

__________________
GOOD VIBRATIONS cool cool

TWG ist offline TWG · seit
TWG ist offline TWG
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 25.08.2008 21:50
Zum Anfang der Seite springen

Pendeln bei Gas/Schubbetrieb auf das Lenkkopflager zu schieben ist schon wirklich interssant.
Natürlich totaler Blödsin, nur warum schreibt das wer?
Wahrscheinlich keine Anhnung vom Ganzen aber halt helfen wollen, egal wie?

Hinterad, Lagerung des selben, Hinterradschwinge, Lagerung der selben, überprüfen, da sollte das Problem zu 70% sein.
Wenn nicht da, entweder Motorhalterung locker oder einiges Wahrscheinlicher, EIN stoßdämpfer deffekt, wohlgemerkt Einer!

George ist offline George · 20589 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
20589 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007
Neuer Beitrag 26.08.2008 13:57
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von TWG
Natürlich totaler Blödsin, nur warum schreibt das wer?
Wahrscheinlich keine Anhnung vom Ganzen aber halt helfen wollen, egal wie?


Ich find, solche Sätze kannste dir sparen. Kommen ziemlich überheblich rüber! unglücklich

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Werbung
TWG ist offline TWG · seit
TWG ist offline TWG
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 26.08.2008 18:10
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von George
Kommen ziemlich überheblich rüber! unglücklich

Das ist halt der Preis der Unfehlbarkeit geschockt

fröhlich fröhlich fröhlich

Entschuldigung, aber wenn ich so manchen Unfug lese der als Hilfe gedacht sein soll, fallen mir keine besseren Worte ein.
Denk mal der TE würde jetzt anfangen am Lenkkopf rumzuschrauben?

@Thomas65, wo ich gerade was von Urlaub lese, einseitige Beladung wäre auch noch eine Option Freude

Blacky ist offline Blacky · 10 Posts seit 21.08.2008
fährt: Softail Deuce
Blacky ist offline Blacky
Neues Mitglied
star2
10 Posts seit 21.08.2008
fährt: Softail Deuce
Neuer Beitrag 27.08.2008 06:51
Zum Anfang der Seite springen

Hi,

bei einer 5 Grag Gabelbrücke ist der Nachlauf geändert, daher das
Pendeln. Habe meine Gabelrohre 2" Verlängert, Problem beseitigt.

Würde auch ,wie TWG ,die Ursache bei Dir zuerst Hinteradschwinge und der Bereich darum kontrollieren.

Schreib mal was es war.
Gruß Blacky

Avatar von rebel
rebel ist offline rebel · 211 Posts seit 23.06.2008
aus Bonn
fährt: FLHT E-Glide 09
rebel ist offline rebel
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
211 Posts seit 23.06.2008
Avatar von rebel
aus Bonn

fährt: FLHT E-Glide 09
Neuer Beitrag 27.08.2008 08:33
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von TWG
[Denk mal der TE würde jetzt anfangen am Lenkkopf rumzuschrauben?



Hi,

nur mal so zwischendurch. Wieso rumschrauben?

Mopped aufbocken und dann an freihängender Vorderradgabel auf Spiel und Beweglichkeit prüfen.

Wenn kein Spiel und gleichmäßige Bewegung ohne "einrasten" ist das Lenkkopflager i.O.

Da das Mopped für die anderen Dinge hinten eh alle Räder in der Luft haben sollte ist das Thema "Überprüfung Lenkkopflager" in zwei Minuten erledigt.

Oder geht das bei ner Sportster auf einmal ganz anders?

Viele Grüße

Stephan

__________________
Don´t eat yellow snow

TWG ist offline TWG · seit
TWG ist offline TWG
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 27.08.2008 13:31
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von rebel
Da das Mopped für die anderen Dinge hinten eh alle Räder in der Luft haben sollte ist das Thema "Überprüfung Lenkkopflager" in zwei Minuten erledigt.

Da spricht auch gar nichts gegen wenn sowieso alles oben ist, sollte eh ab und an mal alles Überprüft werden, nur die genannte Problematik hier wird eher auf der andern Seite des Moppeds zu finden sein Freude

Gruss TWG

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9395 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9395 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 28.08.2008 11:10
Zum Anfang der Seite springen

Also bei mir wars das Lenkkopflager.
Entweder hatte einer bein 8000KD da etwas falsch eingestellt,keine Ahnung.
Jetzt paßts aufjedenfall und die Kleine liegt wie ein Brett.

Dafür hab ich mich über was anderes geärgert, mehr dazu im passenden Belt Thema von mir.

Avatar von Slider
Slider ist offline Slider · 1055 Posts seit 12.05.2007
aus Westpfalz
fährt: Umgebaute XL1200C (Bj. 2000)
Slider ist offline Slider
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1055 Posts seit 12.05.2007
Avatar von Slider
aus Westpfalz

fährt: Umgebaute XL1200C (Bj. 2000)
Neuer Beitrag 30.08.2008 20:51
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von TWG
Zitat von George
Kommen ziemlich überheblich rüber! unglücklich

Das ist halt der Preis der Unfehlbarkeit geschockt


Joh TWG. Was soll man sagen? Am Besten kündigst Du deinen Job, um hier rund um die Uhr absolut zutreffende Fremddiagnosen zu stellen. Das hilft dann wirklich jedem.

Im Ernst, deine Sprache ist gewöhnungsbedürftig und hindert im schlimmsten Fall andere, die nicht den Durchblick haben wie Du ihn hast, Tipps o.ä. abzugeben.

Ich denke, es würde verbal genügen, eine eventuelle Unrichtigkeit auch als solche dann zu bezeichnen, ohne anderen gleich mit beiden Beinen auf die Füße zu springen.

Du fährst doch auch ein Milwaukee-Eisen... wir sind doch alle relaxed. In dem Zustand klappt die Kommunikation doch besser, oder? Freude

-----
Hat dich die MoCo noch nicht abgeworben? Kaum vorstellbar, was würdest Du dort alles verbessern können. Eine Aufgabe für zwei Leben. fröhlich fröhlich

Nix für ungut!

Gruß, slider

__________________
I'm nobody's Slave, I'm nobody's Master

TWG ist offline TWG · seit
TWG ist offline TWG
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 31.08.2008 08:41
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von Slider
Hat dich die MoCo noch nicht abgeworben?

Wer ist das, kriegen die auch nichts auf die Reihe und könnten die sich mich überhaupt leisten verwirrt
Fragen über Fragen, scheine wohl doch nicht alles zu wissen fröhlich fröhlich

Morgen Slider,

überdenke mal folgendes fiktives Scenario:

"Ein Betroffener, nennen wir ihn mal Ahnungslosen Nummer 1 hat ein Problem, ist aber im Stande die Problematik sehr gut einzugrenzen und zu beschreiben.
Nun kommt Ahnungsloser Nummer 2 und schickt ihn in die falsche Richtung.
Dem folgen nun Ahnungsloser Nummer 3 bis 9 und tröten ins selbe Horn.
Bis zum Schluss als Krönung Ahnungsloser Nummer 10 berichtet, die Problematik sei mit Massnahme von Ahnungslosen Nummer 2, also dem mit der falschen Richtung, bei ihm behoben worden.
Das mag zwar sein, nur mit Sicherheit haben die Problematik von Ahnungslosen Nummer 1 und Nummer 10 gänzlich andere Ursachen und helfen Ahnungslosen Nummer 1 nun überhaupt nicht weiter."


Ferndiagnosen sind immer ein gewissses Problem, nur hier eigentlich nicht und das nun keiner mehr ins falsche Horn blässt sollte doch kein Problem darstellen?

Gruss TWG

George ist offline George · 20589 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
20589 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007
Neuer Beitrag 31.08.2008 10:53
Zum Anfang der Seite springen

Hey TWG, überdenke mal folgendes reales Szenario:

Ein Betroffener gibt unter Suche das Stichwort "Pendeln" ein, weil sein Mopped auf der Autobahn anfängt unter bestimmten Umständen zu schlingern. Glaubst du nicht, dass der sich freuen würde, in einem thread möglichst viele Ursachen und Beschreibungen und Erfahrungsberichte zu finden, die sich mit dieser Thematik befassen?

Hier wird ja nicht einfach nach Lust und Laune Scheiße verzapft sondern es wereden subjektive Erfahrungsberichte abgegeben.
Ob diese Berichte dann vergleichbar mit dem Problem des Fragenden übereinstimmen (also z.B. das Pendeln ab 120 auf der Bahn im Vergleich zum Pendeln nach Gasrücknahme auf der Landstraße), muss er selbst beurteilen.

Ist nett, dass du ihn darauf hinweist, aber alle anderen im gleichen Atemzug als Blödmänner abzustempeln zeugt mehr von Überheblichkeit als von Hilfsbereitschaft.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9395 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9395 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 31.08.2008 13:31
Zum Anfang der Seite springen

Freude Meine Meinung.

Hier sind HarleyFahrer unter sich und so sollte es auch in eine Richtung gehn.

nächste »
nächste »