Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Neue Fährverbindung Toulon-Mallorca

Neue Fährverbindung Toulon-Mallorca

MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches · 174 Posts seit 25.05.2020
aus Rodgau
fährt: 2007er Nightster
MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
174 Posts seit 25.05.2020 aus Rodgau

fährt: 2007er Nightster
Neuer Beitrag 01.02.2021 11:56
Zum Anfang der Seite springen

Hey!

Ich plane gerade - Coronabedingt - vorerst nur einen Motorradtrip für dieses Jahr. Alternativ zu "nur" in die Berge fahren hege ich schon länger den Wunsch, Mallorca mit dem eigenen Bike zu erkunden. Ich war schon oft mit Mietwagen auf der Insel unterwegs und liebe es.

Nun zur Frage: Hat jemand Erfahrungen was die relativ neue Fährverbindung ab Toulon (Südfrankreich) angeht? Die gibt es nun seit 2017 und klingt ganz gut. Eine Person mit Motorrad und Kabine ca. 200 EUR (Fahrzeit meist 18-9 Uhr, da macht eine Kabine durchaus Sinn).
Oder wo seid ihr rübergefahren? Barcelona? Ist schon noch mal brutal viel weiter... Frankfurt-Toulon sind ca. 1.100 km und ich denke bequem mit einer Übernachtung machbar.

Freue mich über Feedback. smile

Grüße!

__________________
Race the rain, ride the wind and chase the sunset. Ride free, ride safe.

baertronics ist offline baertronics · 113 Posts seit 18.05.2016
aus Bern
fährt: Street Glide Special MY2020
baertronics ist offline baertronics
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
113 Posts seit 18.05.2016 aus Bern

fährt: Street Glide Special MY2020
Neuer Beitrag 01.02.2021 12:05
Zum Anfang der Seite springen

Ciao - da hänge ich mich mal rein und bin gespannt auf die Feedback's. Wollte das letztes Jahr machen aber Bern (Schweiz) -> Biarritz -> Pirenäen -> Barca -> Mallorca. Corona bedingt hab ich das aber beiseite gelegt.
Bin nun hier gespannt!

MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches · 174 Posts seit 25.05.2020
aus Rodgau
fährt: 2007er Nightster
MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
174 Posts seit 25.05.2020 aus Rodgau

fährt: 2007er Nightster
Neuer Beitrag 05.02.2021 13:24
Zum Anfang der Seite springen

Hier übrigens der Link: https://www.corsica-ferries.de/uberfahrt...on-alcudia.html

Von Frankfurt aus ist der Plan am ersten Tag bis Genf zu fahren, dort nächtigen und am nächsten Tag runter nach Toulon und abends die Fähre. Alles locker machbar mit 500 km am Tag, viel Autobahn (FFM > Basel > Genf > Lyon > Toulon).
Kosten sind auch überschaubar: Sprit, Maut, jeweils eine Übernachtung hin und eine zurück, Fähre. Was auf Mallorca an Kosten dazu kommt, ist wieder ein anderes Thema.

Was halten die Erfahrenen davon? smile

Angedacht hierfür ist entweder Anfang Juni oder September...

__________________
Race the rain, ride the wind and chase the sunset. Ride free, ride safe.

Avatar von groomy.amigo
groomy.amigo ist offline groomy.amigo · 1172 Posts seit 19.09.2011
aus Quickborn
fährt: Eigenbau "Fat Boy" Basis
groomy.amigo ist offline groomy.amigo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1172 Posts seit 19.09.2011
Avatar von groomy.amigo
aus Quickborn

fährt: Eigenbau "Fat Boy" Basis
Homepage von groomy.amigo
Neuer Beitrag 05.02.2021 16:40
Zum Anfang der Seite springen

Einmal von Toulon (mit Kabine) und im Wolkenbruch angekommen. Das Jahr darauf sind wir spontan ab Denia nach Malle, da uns Spanien zu langweilig war. Zurück dann nach Barcelona . Da es beides Tagestouren waren, brauchte man keine Kabine.

__________________
Keep it simple cool

 

REMCM ist offline REMCM · 1304 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
REMCM ist offline REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1304 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 06.02.2021 07:51
Zum Anfang der Seite springen

Da ich eher nach dem Motto " Der Weg ist das Ziel " unterwegs bin, würde ich Dir empfehlen, ab Frankreich eine Route abseits der Autobahnen zu wählen.

Kostet Dich vielleicht eine Übernachtung mehr, aber Mopedfahren in Frankreich ist einfach geil !

Kleinen Abstecher Richtung Ardeche oder links von der Rhone Richtung Mittelmeer ist echt schön !

Gib bei ViaMichelin mal Frankfurt - Toulon ein und hangel Dich an der Route 2 entlang : Luxemburg - Nancy - Dijon - Lyon. Da sparst Du Dir die Schweiz und hast viel weniger Verkehr.

Gruß, Franz

__________________
Freedom dies by inches !

Hoeli ist offline Hoeli · 1412 Posts seit 04.03.2013
aus Miltenberg
fährt: Sport Glide 2019
Hoeli ist offline Hoeli
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1412 Posts seit 04.03.2013 aus Miltenberg

fährt: Sport Glide 2019
Neuer Beitrag 06.02.2021 11:47
Zum Anfang der Seite springen

Warum nicht über Besancon, könnte dir dort sogar ein Hotel empfehlen?

__________________
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren!

Werbung
MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches · 174 Posts seit 25.05.2020
aus Rodgau
fährt: 2007er Nightster
MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
174 Posts seit 25.05.2020 aus Rodgau

fährt: 2007er Nightster
Neuer Beitrag 08.02.2021 11:32
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von REMCM
Da ich eher nach dem Motto " Der Weg ist das Ziel " unterwegs bin, würde ich Dir empfehlen, ab Frankreich eine Route abseits der Autobahnen zu wählen.

Kostet Dich vielleicht eine Übernachtung mehr, aber Mopedfahren in Frankreich ist einfach geil !

Kleinen Abstecher Richtung Ardeche oder links von der Rhone Richtung Mittelmeer ist echt schön !

Gib bei ViaMichelin mal Frankfurt - Toulon ein und hangel Dich an der Route 2 entlang : Luxemburg - Nancy - Dijon - Lyon. Da sparst Du Dir die Schweiz und hast viel weniger Verkehr.

Gruß, Franz

Moin und Danke! smile

Prinzipiell ja - aber ich möchte eher mehr Tage auf der Insel verbringen...
Wenn Frankreich dann eher mehr Zeit an der Cote d'Azur. Der Weg über Nancy und Dijon ist doch recht flach, oder?
Würde gern hin und zurück eher bergig bzw. mit Panorama fahren...

@Hoeli Hast nicht unrecht, weil man sich dann die Kosten in der Schweiz spart........ Augenzwinkern

__________________
Race the rain, ride the wind and chase the sunset. Ride free, ride safe.

Ascheberger ist offline Ascheberger · 76 Posts seit 01.01.2014
aus Aschaffenburg
fährt: E-Glide Ultra Limited 2018
Ascheberger ist offline Ascheberger
Mitglied
star2star2star2
76 Posts seit 01.01.2014 aus Aschaffenburg

fährt: E-Glide Ultra Limited 2018
Neuer Beitrag 10.02.2021 12:58
Zum Anfang der Seite springen

Hi,

habe im September ähnliches vor. Werde vom Genfer See über die Routes des Grandes Alpes nach Menton fahren.
Von dort die Cote d'azur entlang nach Toulon um dann nach Malle überzusetzen, dort den 50ten eines Kumpels feiern
und dann zurück nach Toulon und über die Verdon Schlucht wieder zurück zum Genfer See.

Wegen der Zeitlichen Einschränkung durch den Geburtstag und da die Fähren nicht jeden Tag fahren habe ich die
Tickets für die Fähre schon über Direct Ferries gebucht. War recht easy.

Geplant sind 4 Tage vom Genfer See nach Toulon - 1 Woche Malle - 2 Tage von Toulon zurüch an den Genfer See.
Hin und zurück an den Genfer See werde ich aus Zeitgründen wahrscheinlich die Dicke auf nen Hänger schmeißen
und das Gespann da stehen lassen. Hab schon Hotels deswegen angeschrieben.

Schauen wir mal ob es was wird - heute morgen brachten Sie schon im Fernsehen das Malle dieses Jahr Touristen
eventuell nur mit Impfnachweis auf die Insel lassen will.

Grüße
Michael

__________________
Es geht weiter, ob beschissen oder heiter...

Bremsen macht die Felgen dreckig.

MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches · 174 Posts seit 25.05.2020
aus Rodgau
fährt: 2007er Nightster
MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
174 Posts seit 25.05.2020 aus Rodgau

fährt: 2007er Nightster
Neuer Beitrag 10.02.2021 16:23
Zum Anfang der Seite springen

Klingt sehr gut @Ascheberger
Fahren ja fast an der gleichen Stelle los... Augenzwinkern

Auf jeden Fall eine etwas längere aber auch schönere Tour. Sollte meine auf jeden Fall noch mal überdenken und hin und zurück doch mehr Zeit einplanen.

Ja klar, Voraussetzung ist natürlich auch im Mai das alles soweit uneingeschränkt möglich ist und vor allem dann auch Spaß machen kann.
Impfnachweis wird schwierig - 34 und kerngesund. Glaube das wird für mich noch eine Weile dauern...
Wir werden sehen. Wenn nicht wird halt noch mal verschoben...

Die Fähre geht zwei Mal pro Woche, hab ich auch schon geschaut. Aber die bieten Flex Tarife an - von daher ist man schon recht flexibel und kann recht spontan noch hin und her schieben.

__________________
Race the rain, ride the wind and chase the sunset. Ride free, ride safe.

Ascheberger ist offline Ascheberger · 76 Posts seit 01.01.2014
aus Aschaffenburg
fährt: E-Glide Ultra Limited 2018
Ascheberger ist offline Ascheberger
Mitglied
star2star2star2
76 Posts seit 01.01.2014 aus Aschaffenburg

fährt: E-Glide Ultra Limited 2018
Neuer Beitrag 10.02.2021 18:53
Zum Anfang der Seite springen

Servus @MarkusLesApaches ,

dann wünsch ich schon mal gute Fahrt und auf das es klappt im Mai.
Ja, das die Fähre 2x die Woche fährt habe ich gesehen.
Aber bedingt durch Urlaubszeitraum und, wie gesagt, Geburtstagsfeier auf Malle blieb für mich nur
der Mittwoch. Aber das passt schon ganz gut.

__________________
Es geht weiter, ob beschissen oder heiter...

Bremsen macht die Felgen dreckig.

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
699
123953
25.02.2021 19:07
von derherrliche
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
XL 1200X Forty-Eight: Neue Batterie defekt? Oder anderes Problem?
von FortyEight-48
11
1122
22.11.2020 09:55
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen
newhotlockfolder
cool
14
954
30.09.2020 17:33
von Wolfgang61
Zum letzten Beitrag gehen