Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Wartezeit für Ersatzteile bei HD

Wartezeit für Ersatzteile bei HD

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen

Wartezeit für Ersatzteile bei HD

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Druckansicht Zum Ende der Seite springen
jolie ist offline jolie · 15 Posts seit 01.08.2019
fährt: Road King 2019
jolie ist offline jolie
Neues Mitglied
star2
15 Posts seit 01.08.2019
fährt: Road King 2019
Neuer Beitrag 27.07.2021 21:10
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute!
Was habt ihr für Erfahrungen mit HD bei der Wartezeit für Ersatzteile? 
Bei meiner Road King Bj. 2019, muss eine Lamdasonde ausgetauscht werden, da die Motorsteuerung deshalb immer wieder angeht. Jetzt warte ich schon über 4 Wochen auf dieses Ersatzteil. Bei einer neuerlichen Nachfrage bei meiner Werkstatt wurde mitgeteilt, dass es nicht sicher ist das es mit der Lieferung Ende dieses Monats eintrifft und eventuell noch einige Wochen dauern kann. Ich hatte schon viele Motorräder anderer MARKEN (Dies ist meine erste HD), aber da waren Ersatzteile entweder vorhanden oder in wenigen Tagen da. Diese Situation macht mich sauer bzw. nachdenklich. 
Leute, was habt ihr so Erfahrung mit den Wartezeiten bei HD? Ist dies eine Ausnahme oder die Regel?

Döppi ist offline Döppi · 21334 Posts seit 16.11.2005
aus BA
fährt: DARK KING 2021
Döppi ist offline Döppi
♠ Mod ♠
starSkullstarSkullstarSkullstarSkullstarSkull
21334 Posts seit 16.11.2005 aus BA

fährt: DARK KING 2021
Neuer Beitrag 27.07.2021 21:28
Zum Anfang der Seite springen

Momentan ist die Liefersituation eine Katastrophe.  Ich hab auf 2 Simmeringe für die Gabel 5 Monate gewartet.  Zur Zeit musst echt Angst haben, daß was kaputt geht, denn dann ist die Ssison zu Ende.

__________________
Fuckin`Faak Crew - Jack Daniel`s Drinking School

SportyCB ist offline SportyCB · 3839 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide
SportyCB ist offline SportyCB
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3839 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide
Neuer Beitrag 27.07.2021 21:59
Zum Anfang der Seite springen

könnte daran liegen, dass es mit den Ersatzteilen hapert:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Liefereng...le22708061.html

bestes-ht ist offline bestes-ht · 19615 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
19615 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 27.07.2021 22:52
Zum Anfang der Seite springen

Wer sich zu helfen weiß oder auf was anderes (Fahrzeug/Ersatzteile) ausweichen kann und nicht auf den unflexiblen Unfreundlichen angewiesen ist, hat gewonnen. Wie sagte man früher… Handwerk hat goldenen Boden. 😎

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

motorcycle boy ist online motorcycle boy · 542 Posts seit 01.09.2018
fährt: diverse
motorcycle boy ist online motorcycle boy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
542 Posts seit 01.09.2018
fährt: diverse
Neuer Beitrag 28.07.2021 00:17
Zum Anfang der Seite springen

Entweder es kommt in drei bis vier Wochen, dann lag es noch im europäischen Zentrallager, oder Du wartest Monate, dann muss es aus USA oder sonst wo von einem Zulieferer herbeigeschafft werden.

Bevor hier wieder das Geschimpfe auf die Unfähigkeit der Firma Harley-Davidson losgeht: 

Da kommt noch ein kaufmännischer Aspekt dazu. Gelagerte Ersatzteile sind gebundenes Kapital, das keine Zinsen abwirft. Das macht Ersatzteile, die selten abgefragt werden, unverhältnismäßig teuer (das sind gerade auch Triebstranginnereien, denn wenn die am laufenden Band kaputtgingen, hätte Harley ein grundsätzliches existenzgefährdendes Problem wie in den 70ern). Daher wird nur eine geringe Menge auf Lager gelegt und erst, wenn die abverkauft ist, wird wieder eine Charge produziert. Ich habe den Eindruck, die warten mit dem Produktionsbeginn sogar solange, bis eine Mindestanzahl Bestellungen vorliegt. Dann muss bei ausgelaufenen Serien (z.B. TC) noch die Produktionslinie umgestellt werden auf Werkzeuge, die schon lange nicht mehr im Einsatz sind. Das macht man nur, wenn gerade eine Unterauslastung herrscht, denn Produktionslinien auf Reserve hat angesichts des darin gebundenen Kapitals kein Hersteller.

Bei Vollauslastung mit aktuellen Modellen wird keiner Ersatzteile rausnehmen und damit die Fertigstellung von ganzen Maschinen verzögern, die verkauft werden können. Das Harley gerade das Werk Kansas City dichtgemacht hat, dürfte das Ziel haben, die verbliebenen Produktionslinien möglichst voll auszulasten, denn nur dann kann ihre Abschreibung vollständig auf die Motorräder umgelegt werden. Höheren Preis in Verkaufsflauten dürfte wohl kaum zielführend sein.

 Das Einrichten der Produktionslinie dauert auch seine Zeit. Flexibilität wie in der Autoindustrie hat nur die BMW-Motorradproduktion  und ihre Zulieferer. Da laufen alle Modelle wie bei Autos  buntgemixt hintereinander auf dem gleichen Band. Dazu brauchst Du für die Einzelteile z.B.sündhaft teure  5-Achsen-Bearbeitungszentren, die gerade einem der drei letzten unabhängigen Motorradhersteller (die anderen sind MV Agusta und Triumph) viel zu teuer sind, weswegen die eher billigere Konservative Werkzeugmaschinen wie Drehbänke oder Fräs- oder Schleifmaschinen haben, die oft über Tage für eine (Ersatzteil)-Produktion umgerüstet werden müssen. Manchmal muss sogar eine eingemottete Spezialmaschine, die nur ein bestimmtes Bauteil in großen Mengen  kann, wieder in Betrieb genommen werden.  Deswegen kriegst Du bei BMW alle Ersatzteile ab Bj. 94 maximal nach 2 Tagen , und selbst Ersatzteile ab Modelljahr 1969 sind noch ab Werk innerhalb zweier  Wochen  zu haben. Da gibts extra eine eigene Abteilung nur für ausgelaufene Modelle. So eine Produktionsflexibilität kann sich ein reiner Motorradhersteller wie HD gar nicht leisten, das rechnet sich überhaupt nicht.  BMW kriegt die hochflexiblen Werkzeugmaschinen  für den gleichen niedrigen Preis von seinem Autoeinkauf aus der liefernden  Maschinenbaufirma gleich mit rausgepresst. 

Ich schreibe das hier so ausführlich, um HD ein bisschen in Schutz zu nehmen, dass es auch zeitlich seinen Preis hat, wenn man eine so  exklusive Marke fahren will, die noch aus einer unabhängigen mittelständischen Firma stammt. Wie gesagt, das ist in der Motorradwelt außergewöhnlich und hat zwangsläufig auch außergewöhnliche Randbedingungen zur Folge, die der wahre Connaisseur selbstverständlich gerne in Kauf nimmt. Wem das nicht  passt, der soll halt eine der 5 Millionen Hondas im Jahr aus einem Riesenkonzern mit „kleiner“  Motorradtochter oder meinetwegen etwas exklusiver eine Polaris-Indian, Audi-Ducati, Shineray-Benelli oder Piaggio-Moto Guzzi fahren  cool  . Auch die anderen „vielen“ Marken außer MV Agusta undTriumph stammen aus Auto- oder Schwermaschinenkonzernen , gerne auch aus China und sind dort kleine, in Flauten hochsubventionierte Töchter. Harley hat das alles nicht, was viele Besonderheiten erklärt.

Wegen der bekannten Ersatzteilsituation haben viele Fans ja auch mehr als eine Harley. Nix für ungut  großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 6 mal editiert, zum letzten mal von motorcycle boy am 28.07.2021 00:47.

Andreas K. ist offline Andreas K. · 115 Posts seit 10.02.2020
fährt: Road King FLHR 2009
Andreas K. ist offline Andreas K.
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
115 Posts seit 10.02.2020
fährt: Road King FLHR 2009
Neuer Beitrag 28.07.2021 07:10
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von motorcycle boy

Wegen der bekannten Ersatzteilsituation haben viele Fans ja auch mehr als eine Harley. Nix für ungut  großes Grinsen

Bei Baujahr 2019 wäre es aber nicht ungeschickt, wenn ein paar Bauteile auf Lager liegen würden. 
Ob die momentane Stragtegie durch künstliche Verknappung und ungewisse Lieferzeiten Bergehrlichkeit zu schaffen sonderlich zielführend ist, wenn man sich für 30.000,00 Euro ein Motorradkaufen will, wird sich aber zeigen.

Werbung
niv ist offline niv · 221 Posts seit 16.07.2012
fährt: FXS
niv ist offline niv
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 16.07.2012
fährt: FXS
Neuer Beitrag 28.07.2021 07:39
Zum Anfang der Seite springen

Lambdasonden sind doch ein standardisiertes Teil in der Automobilindustrie. Im Zweifel gibt es eine baugleiche von Bosch bei der Nur der Stecker getauscht werden muss. Wenn man das nicht selber machen will, ok, aber ich finde es fast peinlich dass der Händler das nicht von alleine vorschlägt…
Gruss, niv

bestes-ht ist offline bestes-ht · 19615 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
19615 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 28.07.2021 13:11
Zum Anfang der Seite springen

Mein Reden… Harley erfindet das Rad doch nicht neu! 😎

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

HD501 ist offline HD501 · 546 Posts seit 15.04.2019
aus Regensburg
fährt: Harley Heritage, Fat Boy, Slim, Sportster
HD501 ist offline HD501
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
546 Posts seit 15.04.2019 aus Regensburg

fährt: Harley Heritage, Fat Boy, Slim, Sportster
Neuer Beitrag 29.07.2021 10:13
Zum Anfang der Seite springen

Waren zwar nur ein paar einfache Tankembleme, aber habe auch über 4 Monate drauf gewartet. Im März bestellt, letzte Woche endlich gekommen

jolie ist offline jolie · 15 Posts seit 01.08.2019
fährt: Road King 2019
jolie ist offline jolie
Neues Mitglied
star2
15 Posts seit 01.08.2019
fährt: Road King 2019
Neuer Beitrag 29.07.2021 10:44
Zum Anfang der Seite springen

Na das sind ja tolle Aussichten.
Danke übrigens für die schnellen Antworten. Morgen bin ich sowieso beim Händler und werde mit ihm das Gespräch suchen. Und wie Andreas K. Schrieb bin ich auch der Meinung dass HD bei neueren Modellen Ersatzteile auf Lager haben sollten.

Avatar (Profilbild) von take.it.easy
take.it.easy ist offline take.it.easy · 1613 Posts seit 24.03.2013
fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
take.it.easy ist offline take.it.easy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1613 Posts seit 24.03.2013
Avatar (Profilbild) von take.it.easy

fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
Neuer Beitrag 29.07.2021 18:35
Zum Anfang der Seite springen

häng dich ans handy und ruf andere händler an, gibt ja genug, vielleicht hat einer was auf lager

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
247712
13.09.2021 08:48
von Flause
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
17
3248
26.08.2021 18:49
von Weich-Ei
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Text
0
205
25.05.2015 12:05
von SouthWest
Zum letzten Beitrag gehen