Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Sportster (Revolution Max) » RH1250S: Wilbers LDC Nivomat Fahrwerkskit

RH1250S: Wilbers LDC Nivomat Fahrwerkskit

RH1250S: Wilbers LDC Nivomat Fahrwerkskit

FaTappi ist offline FaTappi · 150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
FaTappi ist offline FaTappi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
Neuer Beitrag 13.09.2023 18:45
Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
hat jemanden schon Erfahrungen mit dem Wilbers LDC Nivomat Fahrwerkskit? 
Soll sich angeblich sehr positiv auswirken und ein sanfteres Fahrwerk wäre schon eine echte Erleichterung! Preis ist halt nicht so geil!

Danke für Eure Rückinfo!

DonRalf ist offline DonRalf · 78 Posts seit 19.09.2020
fährt: Road King Spezial 2020, Sporster S 2022, BMW R75/7 1977
DonRalf ist offline DonRalf
Mitglied
star2star2star2
78 Posts seit 19.09.2020
fährt: Road King Spezial 2020, Sporster S 2022, BMW R75/7 1977
Neuer Beitrag 14.09.2023 15:45
Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Habe Wilbers angeschrieben, die haben keine Probemaschiene wie ich gehofft hatte. Für den Preis hätte ich gerne ausprobiert was es bringt.Ich bin mit der Gabel voll zufrieden und da die Sporster S m.E. sowieso eine 1 Personen ohne großes Gepäck Spielzeug ist sehe ich auch nicht den Vorteil des Nivomat, schließlich ist mein Gewicht leider recht konstant zu hoch. Wenn ich wieder im Lande bin wollte ich mal bei HD Emsbüren nachfragen. Die sollen einen Mechanicker haben der sich in Fahrwerksfragen gut auskennt. Denke eine längere oder Progressive Feder am Heck würde ausreichen ohne extrem Kosten.

Grüße aus dem Urlaub ( mit KGS )

__________________
Ich bin für eine artgerechte Motorradhaltung. Die brauchen möglist viel Auslauf an der frischen Luft.

FaTappi ist offline FaTappi · 150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
FaTappi ist offline FaTappi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
Neuer Beitrag 14.09.2023 18:15
Zum Anfang der Seite springen

Ja, der Nivomat macht so wie Du es beschreibst sicher nicht so viel Sinn bei unserem Moped. Das Fahrverhalten an sich, unabhängig von der Last, sollte sich aber doch positiv ändern. Bei der Gabel bin ich mir allerdings auch nicht so sicher, ob da ein Effekt spürbar sein kann. 
Die Idee mit der Probemaschine gefällt mir gut. Habe aber leider aktuell auch keinen Ansprechpartner. 
Darum mein Post hier. Vielleicht hat ja jemanden schon das Fahrwerk??

giap ist offline giap · 313 Posts seit 04.07.2010
fährt: Sportster
giap ist offline giap
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
313 Posts seit 04.07.2010
fährt: Sportster
Neuer Beitrag 15.09.2023 15:34
Zum Anfang der Seite springen

Also ich habe es drin und ich finde es super , es gibt glaube ich nix andres legales . Ich bin Wilbers Fan Boy und ich würde es wieder machen . Ich glaube ich werde die Kiste noch etwas höher machen , hinten , für mehr schräg und agil . Zum Einbau , laßt Euch keinen Scheiß erzählen , die Schwinge muß nicht  raus , länger wie 4 Stunden darf das nicht dauern . Man kann das auch bei Wilber´s machen lassen , das ist günstiger , aber man muß halt dahin , muß man sich ausrechnen . genauso wie der j&h Auspuff , das ist für HD Händler wie Geld drucken . Der KFZ Obermeister von Wuppertal , Wollas Garage , nimmt 2 Stunden , dann hast Du Garantie und alles Takko .... und wenn die Kakke mit der Garantie nicht wäre , dann würde ich es selbst machen , mehr Spaß , weniger Kosten .

FaTappi ist offline FaTappi · 150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
FaTappi ist offline FaTappi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
Neuer Beitrag 16.09.2023 09:54
Zum Anfang der Seite springen

Hört sich super an! 
Bestellung ist raus, Montage werde ich selbst machen! 
Danke für die Info! 👍

FaTappi ist offline FaTappi · 150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
FaTappi ist offline FaTappi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
Neuer Beitrag 20.09.2023 20:19
Zum Anfang der Seite springen

Wie bockt Ihr Euer Moped auf? Ich muss ja die Schwinge entlasten und hab dazu Nichts so richtig gefunden. Die Sportster S hat ja keinen Rahmen und einen Heber einfach unter dem Motor ansetzen ist sicher nicht gut für das Teil. Da ist Nichts plan und der Druck würde sicher zu Schäden am Gehäuse führen.
Hat jemand Erfahrung und kann helfen?

Werbung
FaTappi ist offline FaTappi · 150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
FaTappi ist offline FaTappi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
150 Posts seit 22.07.2022
fährt: Sportster S
Neuer Beitrag 24.09.2023 09:51
Zum Anfang der Seite springen

Lt. WHB Seite 4-63 gibt es bei HD die „engine platehd hd-52960“? Hat damit jemand Erfahrungen? Ich hatte mal bei Thunderbike dazu angefragt. Selbst die können das Teil nicht liefern und improvisieren darum. 
Selbstbau scheint angesagt zu sein. Bin mir halt nicht sicher, ob die Kraft wirklich nur an den 3 Löchern mit plangefrästen Flächen übertragen wird. 
Wie macht Ihr das? 
Danke für Eure Unterstützung!

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
smile
FLHR/C/SE/XS/P Road King (C): Ein Fazit + ein paar Bilder von meinen verbauten WILBERS Federn...! (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von Road_King_2013
72
63441
05.02.2021 09:39
von MOZEL
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
XL 1200C/A/B Custom: Wilbers Federbeine 630/530
von Mikef
9
6289
11.03.2020 22:12
von ShortyZK6
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
FXDB/C Street Bob: Wilbers Federbeine schklagen an KessTech ESM 2 an (Mehrere Seiten 1 2 ... letzte Seite )
von Soonham
17
11292
13.02.2020 23:13
von Soonham
Zum letzten Beitrag gehen