Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail [Cruiser] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FXFB/S Fat Bob: M8 Seitenständerschalter

FXFB/S Fat Bob: M8 Seitenständerschalter M8 114

« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FXFB/S Fat Bob: M8 Seitenständerschalter M8 114

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Schimmy ist offline Schimmy · 9809 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9809 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag Heute, 10:40
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bestes-ht
Es macht aber iwie keinen Sinn das die Meldung angezeigt wird und das Mopped sich normal fahren lässt.
I.d.R. geht der Motor mit eingelegtem Gang und Kupplung kommen lassen aus.

Moinsen,

Teilweise richtig. Der Motor wird nur beim Einlegen eines Ganges elektrisch "abgewürgt", wenn sich das Bike
NICHT in Bewegung befindet. Ansonsten (Fehlfunktion/Defekt während der Fahrt) gibt´s nur die Meldung im Tacho-Display.

GReetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Crz ist offline Crz · 131 Posts seit 27.01.2022
fährt: FXFBS
Crz ist offline Crz
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
131 Posts seit 27.01.2022
fährt: FXFBS
Neuer Beitrag Heute, 10:43
Zum Anfang der Seite springen

Ich raffe es auch nicht... Deswegen am Anfang die Frage, ob sich dieser Fehler nicht über den Lenkerschalter löschen lässt 😅

Schimmy ist offline Schimmy · 9809 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9809 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag Heute, 11:40
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Crz
Ich raffe es auch nicht... Deswegen am Anfang die Frage, ob sich dieser Fehler nicht über den Lenkerschalter löschen lässt 😅

Moinsen noch einmal,

Wenn kein Fehler (P1501 bzw. P1502) angezeigt wird, kann man auch nichts löschen. unglücklich Wenn Du Dir die Mühe machen willst,
kannst Du ja die Kabel vom Sensor-Stecker zum ECM bzw. nach Masse durchmessen, ob die Widerstände 0,5 Ohm oder kleiner sind,
doch ich fürchte, dass das auch zu keinem Ergebnis führen wird.

GReetz  Jo
Attachment 424676

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Crz ist offline Crz · 131 Posts seit 27.01.2022
fährt: FXFBS
Crz ist offline Crz
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
131 Posts seit 27.01.2022
fährt: FXFBS
Neuer Beitrag Heute, 12:22
Zum Anfang der Seite springen

Hmm ich dachte ich kann den Sensor prüfen indem ich eine 12v Batterie dranhänge und an 2 in deinem schaubild messe ob sich der Wert passend ändert wenn ich ihn an Metall packe.

Aber kenne die Sollwerte nicht

Schimmy ist offline Schimmy · 9809 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9809 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag Heute, 13:45
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Crz
Aber kenne die Sollwerte nicht

Die kenne ich auch nicht, und die Handbücher schweigen sich ebenfalls darüber aus..... unglücklich

Nun weiß ich aber ebenfalls nicht, ob dieser Sensor (im WHB als "Hall-Sensor" bezeichnet) bei Änderung des
Magnetfeldes (darauf beruht das Arbeitsprinzip des Hall-Sensors) "nur" eine Spannungsveränderung verursacht,
oder aber - was ebenfalls möglich ist - wie ein AN/AUS-Schalter funktioniert. 

Probiere es halt aus.....

GReetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

« vorherige