Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Kess Tech - Fragen und Antwort Thread

Kess Tech - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 205 206 [207] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 205 206 [207] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Kess Tech - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
JimBobber ist offline JimBobber · 45 Posts seit 14.09.2018
aus Reutlingen
fährt: HD Street Bob 2019
JimBobber ist offline JimBobber
Mitglied
star2star2star2
45 Posts seit 14.09.2018 aus Reutlingen

fährt: HD Street Bob 2019
Neuer Beitrag 22.01.2019 14:55
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Marc
@ Slim Lady:
ich habe die aktuelle Software auch drauf. Was mir aufgefallen ist, dass die Klappen in den Medium Modus öffnen, wenn der Motor heiß wird. Ansonsten regelt es eigentlich wie vorher, konnte sonnst keinen unterschied feststellen. Das mit den Überholen kann ich auch bestätigen, ist bei mir auch so und sehr nervig. Die Software erkennt dann den Prüfmodus, daher gehen die Klappen zu. Man muss ganz vorsichtig Gas geben, dann bleiben die Klappen offen. Was ich nicht nachvollziehen kann, sind die Aussagen von den Fahren mit den M8 Motoren. z.B. "Die Klappen gehen fast nie zu" Eigentlich müsste es so sein wie bei uns - schnell am Gashahn drehen - Klappen zu, weil Software erkennt Prüfmodus. 
Daher wäre ein vergleich, bei unseren Modellen mit den 107er und Euro 4 schon interessant. Hab irgendwie das Gefühl, dass unsere Modelle nur eine Übergangslösung bekommen haben und das die ESE bei den M8 besser regelt.

Gruß
Marc



Ich fahre den ME107 und kann bestätigen, dass die Klappe fast nie zugeht cool

Marc ist offline Marc · 55 Posts seit 08.01.2010
aus Lorch
fährt: Slim
Marc ist offline Marc
Mitglied
star2star2star2
55 Posts seit 08.01.2010 aus Lorch

fährt: Slim
Neuer Beitrag 22.01.2019 17:32
Zum Anfang der Seite springen

Oh, ich glaube ich habe bei mir einen Fehler im Text! Ich meinte den 103er Motor mit Euro 4 und ESE
Sorry, war gestern etwas durcheinander. 
Also fang ich nochmal an. 103 Motor, Euro 4, Kess Tech ESE:
Ich habe die aktuelle Software auch drauf. Was mir aufgefallen ist, dass die Klappen in den Medium Modus öffnen, wenn der Motor heiß wird. Ansonsten regelt es eigentlich wie vorher, konnte sonnst keinen unterschied feststellen. Das mit den Überholen kann ich auch bestätigen (wie bei Slim Lady), ist bei mir auch so und sehr nervig. Die Software erkennt dann den Prüfmodus, daher gehen die Klappen zu. Man muss ganz vorsichtig Gas geben, dann bleiben die Klappen offen. Was ich nicht nachvollziehen kann, sind die Aussagen von den Fahren mit den M8 Motoren. z.B. "Die Klappen gehen fast nie zu" Eigentlich müsste es so sein wie bei uns - schnell am Gashahn drehen - Klappen zu, weil Software erkennt Prüfmodus. 
Daher wäre ein vergleich, bei unseren Modellen mit den 103 Motor und Euro 4 mit ESE schon interessant. Hab irgendwie das Gefühl, dass unsere Modelle nur eine Übergangslösung bekommen haben und das die ESE bei den M8 besser regelt.

Gruß
Marc

Matze-VR1 ist online Matze-VR1 · 332 Posts seit 12.10.2014
fährt: Street Glide Special
Matze-VR1 ist online Matze-VR1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
332 Posts seit 12.10.2014
fährt: Street Glide Special
Neuer Beitrag 22.01.2019 20:32
Zum Anfang der Seite springen

Marc, ich kann’s auch nicht nachvollziehen, wie die Regelung am M8 Tourer legal sein soll. Aber sie ist es und schließt in der von Dir geschilderten Fahrsituation NICHT. Auf älteren Seiten bereits ausführlich beschrieben... Und deshalb gibt’s für mich auch kein Softwareupdate.

Beste Grüße
M.

wood1 ist offline wood1 · 39 Posts seit 18.05.2018
fährt: FXFBS 2018
wood1 ist offline wood1
Mitglied
star2star2star2
39 Posts seit 18.05.2018
fährt: FXFBS 2018
Neuer Beitrag 22.01.2019 21:21
Zum Anfang der Seite springen

Mit meinem M8 Softail ist es genau gleich wie bei Matze-VR1, auch ich werde das Update nicht machen lassen. Ich habe diese Anlage seit Aug. 2018.
Gruss Patrick

__________________
Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.
Franz Kafka, * 3. Juli 1883 in Prag, damals Österreich-Ungarn; † 3. Juni 1924 in Kierling bei Klosterneuburg, Österreich; deutschsprachiger Schriftsteller

Mondeo ist offline Mondeo · 6302 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist offline Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6302 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 22.01.2019 23:47
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Marc
Oh, ich glaube ich habe bei mir einen Fehler im Text! Ich meinte den 103er Motor mit Euro 4 und ESE
Sorry, war gestern etwas durcheinander. 
Also fang ich nochmal an. 103 Motor, Euro 4, Kess Tech ESE:
Ich habe die aktuelle Software auch drauf. Was mir aufgefallen ist, dass die Klappen in den Medium Modus öffnen, wenn der Motor heiß wird. Ansonsten regelt es eigentlich wie vorher, konnte sonnst keinen unterschied feststellen. Das mit den Überholen kann ich auch bestätigen (wie bei Slim Lady), ist bei mir auch so und sehr nervig. Die Software erkennt dann den Prüfmodus, daher gehen die Klappen zu. Man muss ganz vorsichtig Gas geben, dann bleiben die Klappen offen. Was ich nicht nachvollziehen kann, sind die Aussagen von den Fahren mit den M8 Motoren. z.B. "Die Klappen gehen fast nie zu" Eigentlich müsste es so sein wie bei uns - schnell am Gashahn drehen - Klappen zu, weil Software erkennt Prüfmodus. 
Daher wäre ein vergleich, bei unseren Modellen mit den 103 Motor und Euro 4 mit ESE schon interessant. Hab irgendwie das Gefühl, dass unsere Modelle nur eine Übergangslösung bekommen haben und das die ESE bei den M8 besser regelt.

Gruß
Marc


ein 103 Motor mit Euro4? 

ACIDNURSE ist offline ACIDNURSE · 13 Posts seit 14.04.2018
aus Koblenz
fährt: Softail Slim
ACIDNURSE ist offline ACIDNURSE
Neues Mitglied
star2
13 Posts seit 14.04.2018 aus Koblenz

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 23.01.2019 06:07
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Mondeo
zum zitierten Beitrag Zitat von Marc
Oh, ich glaube ich habe bei mir einen Fehler im Text! Ich meinte den 103er Motor mit Euro 4 und ESE
Sorry, war gestern etwas durcheinander. 
Also fang ich nochmal an. 103 Motor, Euro 4, Kess Tech ESE:
Ich habe die aktuelle Software auch drauf. Was mir aufgefallen ist, dass die Klappen in den Medium Modus öffnen, wenn der Motor heiß wird. Ansonsten regelt es eigentlich wie vorher, konnte sonnst keinen unterschied feststellen. Das mit den Überholen kann ich auch bestätigen (wie bei Slim Lady), ist bei mir auch so und sehr nervig. Die Software erkennt dann den Prüfmodus, daher gehen die Klappen zu. Man muss ganz vorsichtig Gas geben, dann bleiben die Klappen offen. Was ich nicht nachvollziehen kann, sind die Aussagen von den Fahren mit den M8 Motoren. z.B. "Die Klappen gehen fast nie zu" Eigentlich müsste es so sein wie bei uns - schnell am Gashahn drehen - Klappen zu, weil Software erkennt Prüfmodus. 
Daher wäre ein vergleich, bei unseren Modellen mit den 103 Motor und Euro 4 mit ESE schon interessant. Hab irgendwie das Gefühl, dass unsere Modelle nur eine Übergangslösung bekommen haben und das die ESE bei den M8 besser regelt.

Gruß
Marc


ein 103 Motor mit Euro4? 



jep, hab ich auch :-)

Werbung
mws ist offline mws · 233 Posts seit 18.01.2017
aus Königswinter
fährt: Fat Boy Special (2014)
mws ist offline mws
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
233 Posts seit 18.01.2017 aus Königswinter

fährt: Fat Boy Special (2014)
Neuer Beitrag 23.01.2019 08:08
Zum Anfang der Seite springen

Ja das waren die 2016er Modelle. 

__________________
mws
-------------------------------------------------------------
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten.
-------------o00o----'(_)'----o00o------------------------

Hansi23 ist offline Hansi23 · 2 Posts seit 13.01.2019
fährt: Harley Davidson Road King
Hansi23 ist offline Hansi23
Neues Mitglied
star2
2 Posts seit 13.01.2019
fährt: Harley Davidson Road King
Neuer Beitrag 23.01.2019 20:59
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen , 
ich brauche eine kleine Nachhilfe Stunde über KessTech , ja es kann sein das dieses hier schonmal Thema war , ich könnte auch alles googeln , aber ich habe doch euch ????????
meine Fragen sind folgende um welche KessTech Anlage handelt es sich , woher bekomme ich die Einbauanleitung.
vielen Dank ✌️ 
Bildanhänge:
Attachment 302314
Attachment 302315
Attachment 302316
Attachment 302317
Attachment 302318

TheMaxim ist offline TheMaxim · 236 Posts seit 26.03.2016
fährt: Honda CB600 , Forty Eight
TheMaxim ist offline TheMaxim
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
236 Posts seit 26.03.2016
fährt: Honda CB600 , Forty Eight
Neuer Beitrag 23.01.2019 22:33
Zum Anfang der Seite springen

Hat sich das jetzt mit dem Update verschlechtert beim 1200er Sportster Motor und ESE ? Dachte das soll besser werden anstatt schlechter ....

__________________
Life your dream....

Avatar von uditt
uditt ist online uditt · 124 Posts seit 29.12.2017
fährt: Bestellt...FLHCS
uditt ist online uditt
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
124 Posts seit 29.12.2017
Avatar von uditt

fährt: Bestellt...FLHCS
Neuer Beitrag 25.01.2019 18:47
Zum Anfang der Seite springen

Tipp von aldoa1

Steht zwar auch bei Sport Glide 2018, gehört aber auch hier rein...ansonsten löschen..

Endlich - 2in1 Auspuff für Sport Glide 2019

https://www.kesstech.de/de/unternehmen/n...on-sport-glide/

__________________
Grüße
Gerd

Matze-VR1 ist online Matze-VR1 · 332 Posts seit 12.10.2014
fährt: Street Glide Special
Matze-VR1 ist online Matze-VR1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
332 Posts seit 12.10.2014
fährt: Street Glide Special
Neuer Beitrag Heute, 20:11
Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend. Hat jetzt schon jemand dieses Update auf seinem Steuerteil? Was ändert sich?

Wie schon berichtet, soll meine so bleiben wie sie ist. Seit heutigem „Saisonstart“ kommt aber regelmäßig die 2,5 A Sicherung der Anlage. Möglicherweise klemmen die Stellmotoren durch die lange Standzeit. Andere Sicherungen (3 A) bereiten keine Probleme... Bisher noch ohne Idee...unglücklich

Beste Grüße 
m. 

« erste ... « vorherige 205 206 [207] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 205 206 [207] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
2449453
Heute, 19:40
von Milwaukee71
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
664855
15.02.2019 19:44
von benstreetbob
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
423477
15.02.2019 10:04
von Micha883
Zum letzten Beitrag gehen