Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Kess Tech Auspuff- Fragen und Antwort Thread

Kess Tech Auspuff- Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 240 241 [242] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 240 241 [242] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Kess Tech Auspuff- Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
semermx ist offline semermx · 114 Posts seit 05.08.2012
fährt: Harley Davidson FLSTFB 2014
semermx ist offline semermx
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
114 Posts seit 05.08.2012
fährt: Harley Davidson FLSTFB 2014
Neuer Beitrag 23.12.2020 13:58
Zum Anfang der Seite springen

Aber auf ABE-Karte steht FS2

Chris_Cross ist offline Chris_Cross · 49 Posts seit 04.01.2018
fährt: Softail Slim FLS
Chris_Cross ist offline Chris_Cross
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 04.01.2018
fährt: Softail Slim FLS
Neuer Beitrag 12.01.2021 14:47
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von wood1
Die 2014er haben den TC und Euro 3. Nimm einfach die passende Anlage von Kesstech. Die ist legal. Nur der M8 und die Sportster haben seit 2017  / 2018 Euro 4.
LG Wood1

Falsch.....
Ich habe hier eine 2017er Slim ( TC 103) mit Euro 4 stehen. Und jedes Jahr Probleme mit dem Kess......das wird sich bald ändern. Vorletztes Jahr Stellservo ( noch in der Garantie, wären sonst 350€ gewesen), Ende letzter Saison das Steuerteil....Kosten 280€ Garantie abgelaufen. Die Kiste ist top zuverlässig, lediglich der Abgastrakt nervt langsam.

Gruss Chris

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Chris_Cross am 12.01.2021 15:09.

bestes-ht ist offline bestes-ht · 18596 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
18596 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 12.01.2021 16:10
Zum Anfang der Seite springen

Laut Kess Eigentümer wurden alle Probleme abgestellt. 😎

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Chris_Cross ist offline Chris_Cross · 49 Posts seit 04.01.2018
fährt: Softail Slim FLS
Chris_Cross ist offline Chris_Cross
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 04.01.2018
fährt: Softail Slim FLS
Neuer Beitrag 12.01.2021 16:26
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bestes-ht
Laut Kess Eigentümer wurden alle Probleme abgestellt. 😎

dann sollte ich vielleicht nicht nach jedem Startvorgang aufs Knöpfchen drücken. War auch meine erste Vermutung, das der Schalter spinnt. Kess angerufen, bin wie immer in solchen Fällen ( war ja nicht das erste Mal) auf den Händler verwiesen worden. Sind jedesmal 100 km einfach, (nach Theres in die Firma sind's auch nur 120!!!) dort die kurze und knappe Diagnose....dein Steuerteil ist im Eimer. Rückruf bei Kess....280 noch was....toll.
Das Ding passt eh nimmer zum Style des Bikes, und wenn dann nur mit anderen Endkappen, die dann auch nur die Firma wechseln kann und die inkl. Wechsel auch nur um die 400€ kosten. Macht summasummarum um die 700...( Inkl. Neuer Endkappen)....ich hab darauf keinen Bock mehr. Kaufst einen Vorführer mit guter Anlage, das Bike ist top, die Anlage ein Flopp. 
Werd mich nach was " Analogen" umsehen. Die Kiste hat eh schon zuviel Elektronik.

Gruss Chris

Chris_Cross ist offline Chris_Cross · 49 Posts seit 04.01.2018
fährt: Softail Slim FLS
Chris_Cross ist offline Chris_Cross
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 04.01.2018
fährt: Softail Slim FLS
Neuer Beitrag 12.01.2021 20:36
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Chris_Cross
zum zitierten Beitrag Zitat von bestes-ht
Laut Kess Eigentümer wurden alle Probleme abgestellt. 😎

dann sollte ich vielleicht nicht nach jedem Startvorgang aufs Knöpfchen drücken. War auch meine erste Vermutung, das der Schalter spinnt. Kess angerufen, bin wie immer in solchen Fällen ( war ja nicht das erste Mal) auf den Händler verwiesen worden. Sind jedesmal 100 km einfach, (nach Theres in die Firma sind's auch nur 120!!!) dort die kurze und knappe Diagnose....dein Steuerteil ist im Eimer. Rückruf bei Kess....280 noch was....toll.
Das Ding passt eh nimmer zum Style des Bikes, und wenn dann nur mit anderen Endkappen, die dann auch nur die Firma wechseln kann und die inkl. Wechsel auch nur um die 400€ kosten. Macht summasummarum um die 700...( Inkl. Neuer Endkappen)....ich hab darauf keinen Bock mehr. Kaufst einen Vorführer mit guter Anlage, das Bike ist top, die Anlage ein Flopp. 
Werd mich nach was " Analogen" umsehen. Die Kiste hat eh schon zuviel Elektronik.
Nur schade ums rausgeschmissene Geld fürs Kombigutachten und den Rückbau auf den anderen Luftfilter.

Gruss Chris

NightRod57 ist offline NightRod57 · 4 Posts seit 20.01.2021
fährt: Night Rod
NightRod57 ist offline NightRod57
Neues Mitglied
star2
4 Posts seit 20.01.2021
fährt: Night Rod
Neuer Beitrag 22.01.2021 10:43
Zum Anfang der Seite springen

Ja Moin,

ich mach dann mal hier weiter. Hoffe das ist der richtige " Kesstech " Fred.

Habe mir eine Night Rod Bj. 06 zugelegt an der eine Kesstech ESM 1 ( vermutlich ) verbaut ist. Auf dem Kärtchen steht  e5 0021 und ne 9 im Kreis.

So jetzt zu meinem Anliegen.  Ich möchte das Teil dauerhaft offen fahren können und auf Knöpfchendruck zu bzw auf Automatik schalten können, so wie es auch bei der ESM 2 mit dem

" illegalen " Werkstattschalter / Prüfschalter geht.  Nicht erlaubt und pipapo ist mir alles bewusst !  Ich möchte nur wissen , ob das bei der ESM1 machbar ist und wenn ja wie genau. Anleitung wäre super! Gerne dann per PM , wenn hier nicht erwünscht.

Gruß
Robert

Werbung
Andi Golden ist offline Andi Golden · 7 Posts seit 07.02.2021
fährt: Harley Davidson Slim FLS
Andi Golden ist offline Andi Golden
Neues Mitglied
star2
7 Posts seit 07.02.2021
fährt: Harley Davidson Slim FLS
Neuer Beitrag 07.02.2021 13:40
Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich bin neu hier und überlege mir eine Slim mit einer Kess Tech ESM1 Anlage zu holen.
Meine Frage... kann man ohne Probleme von ESM 1 auf 2 oder 3 umbauen lassen? Was muss dafür verändert werden und was wird das kosten?
Hat jmd Erfahrung mit so einem Umbau?

Viele Grüße

bestes-ht ist offline bestes-ht · 18596 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
18596 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 07.02.2021 15:09
Zum Anfang der Seite springen

In diesem Beitrag aus 2015 wird von 1K berichtet. 

KessTech Endkappen selbst wechseln mögl...aukee-vtwin.de)

Wenn du aber jetzt erst vor der Entscheidung stehst Mopped mit Anlage zu kaufen... kauf gleich was gescheites! Augenzwinkern

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

balti ist offline balti · 43 Posts seit 24.10.2018
aus Stuttgart
fährt: XL1200C 2010
balti ist offline balti
Mitglied
star2star2star2
43 Posts seit 24.10.2018 aus Stuttgart

fährt: XL1200C 2010
Neuer Beitrag 07.02.2021 18:16
Zum Anfang der Seite springen

soweit ich weiss wäre es nicht von esm 1 auf esm 3 gehen.
Aber dazu kann hier vllt jmd anderes besser helfen.

Esm 2 auf 3 hab ich auch gemacht. 
Kannst das bei kess erfragen mit deiner Seriennummer ob es geht.

Würde heute aber auch eher eine AMC holen.

Avatar von MR-089
MR-089 ist offline MR-089 · 48 Posts seit 04.06.2014
aus München
fährt: FLS / Slim 2014
MR-089 ist offline MR-089
Mitglied
star2star2star2
48 Posts seit 04.06.2014
Avatar von MR-089
aus München

fährt: FLS / Slim 2014
Neuer Beitrag 10.02.2021 12:56
Zum Anfang der Seite springen

Servus Leute,

Ich lasse mir ende Februar meine Kess ESM 2 in meine Slim einbauen, daher würde ich gerne eine Fernbedienung für die Klappensteuerung haben.

Mein Bruder hat eine von Wiltec (vor 2 jahren gekauft)

Da es die aber momentan so nicht mehr gibt, wollte ich fragen was ich zu beachten habe und welche Ihr mir empfehlen würdet?

Preislichen wäre unter 50€ top.

Über zugelassen und Erlaubnis brauchen wir hier nicht diskutieren. 
Freue mich über Infos und Bezugsquellen.

lg Manu

__________________
STAY HUNGRY

Schimmy ist offline Schimmy · 5233 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
5233 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 10.02.2021 16:41
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von MR-089
Servus Leute,

Ich lasse mir ende Februar meine Kess ESM 2 in meine Slim einbauen, daher würde ich gerne eine Fernbedienung für die Klappensteuerung haben.

Mein Bruder hat eine von Wiltec (vor 2 jahren gekauft)

Da es die aber momentan so nicht mehr gibt, wollte ich fragen was ich zu beachten habe und welche Ihr mir empfehlen würdet?

Preislichen wäre unter 50€ top.

Über zugelassen und Erlaubnis brauchen wir hier nicht diskutieren. 
Freue mich über Infos und Bezugsquellen.

lg Manu

Moinsen,

Und was spricht gegen den Einbau eines  "Prüftasters" ? ? ? Liegt preislich unter 5 Euronen und ist - wenn man damit erwischt wird -
genauso teuer, wie bei Verwendung der Fernbedienung......Augen rollen fröhlich


Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW!!

Avatar von MR-089
MR-089 ist offline MR-089 · 48 Posts seit 04.06.2014
aus München
fährt: FLS / Slim 2014
MR-089 ist offline MR-089
Mitglied
star2star2star2
48 Posts seit 04.06.2014
Avatar von MR-089
aus München

fährt: FLS / Slim 2014
Neuer Beitrag 10.02.2021 16:54
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
zum zitierten Beitrag Zitat von MR-089
Servus Leute,

Ich lasse mir ende Februar meine Kess ESM 2 in meine Slim einbauen, daher würde ich gerne eine Fernbedienung für die Klappensteuerung haben.

Mein Bruder hat eine von Wiltec (vor 2 jahren gekauft)

Da es die aber momentan so nicht mehr gibt, wollte ich fragen was ich zu beachten habe und welche Ihr mir empfehlen würdet?

Preislichen wäre unter 50€ top.

Über zugelassen und Erlaubnis brauchen wir hier nicht diskutieren. 
Freue mich über Infos und Bezugsquellen.

lg Manu

Moinsen,

Und was spricht gegen den Einbau eines  "Prüftasters" ? ? ? Liegt preislich unter 5 Euronen und ist - wenn man damit erwischt wird -
genauso teuer, wie bei Verwendung der Fernbedienung...... Augen rollen fröhlich


Greetz  Jo

Ja da geb ich dir Recht aber ich will die Fernbedienung ^^

__________________
STAY HUNGRY

Avatar von FatBoy2011
FatBoy2011 ist offline FatBoy2011 · 23 Posts seit 19.02.2020
fährt: FatBoy2011
FatBoy2011 ist offline FatBoy2011
Neues Mitglied
star2
23 Posts seit 19.02.2020
Avatar von FatBoy2011

fährt: FatBoy2011
Neuer Beitrag 23.02.2021 08:41
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Störtebecker
Moin
Habe seit kurzem folgende Probleme an meiner Heritage mit Kess ESM.
Auf der Rückfahrt vom Edersee hatte ich auf der Autobahn kurz das Problem das die Batterie sowie die andere rote Lampe im Dash geleuchtet hatten. Nachdem ich die Zündung aus und wieder an gemacht hatte war dies behoben.
Nun habe ich seit ein paar Tagen das Problem , das die ESM sich abschaltet und erst nach mehrmaligen Zündung aus und an wieder aktivieren lässt. Manchmal schaltet sie sich von selber wieder an.
Könnt ihr mir einen Rat geben wo ich suchen kann ?
Mit dem TM kann das ja nicht zusammen hängen denke ich.
Danke
Gruß
Störtebecker

Hallo zusammen, ich habe dasselbe Problem mit meiner ESM2. Über Winter dann alle Kabel gecheckt und 2-3 Sachen „optimiert“ und leider dann Samstag mit dem alten Fehler (rote Lampe im Dash an, ESM aus) in die neue Saison gestartet, das nervt voll! 😩

Im Fehlerspeicher habe ich jetzt parallel folgendes gefunden:

BCM/SPDO: b2272
ABS: C0563
 
Die Fehlermeldungen deuten ja beide auf eine zu hohe Spannung hin, also vermutlich auf einen defekten Spannungsregler. (Zumindest so hier im Forum gelesen)

Frage an die Experten: Kann das im direkten Zusammenhang stehen? Oder ist der ESM-Fehler separat zu betrachten?

Gruss

Schimmy ist offline Schimmy · 5233 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
5233 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 23.02.2021 09:06
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von FatBoy2011
Die Fehlermeldungen deuten ja beide auf eine zu hohe Spannung hin, also vermutlich auf einen defekten Spannungsregler. (Zumindest so hier im Forum gelesen)

Richtig interpretiert. Am besten NACH dem Löschen der DTC´s mit nem Multimeter aber noch mal messen, wie hoch
die Spannung tatsächlich ist, die bei ca. 2000 u/min an der Batterie ankommt. (darf 14,x V NICHT überschreiten)


Frage an die Experten: Kann das im direkten Zusammenhang stehen? Oder ist der ESM-Fehler separat zu betrachten?

Das ist mit 100%iger Sicherheit nicht zu beantworten. Möglich, dass die Überspannung das Steuermodul der Kess mit
in den Abgrund gerissen hat ; genauso gut möglich, dass der Fehler eine andere Ursache hat.

GReetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW!!

bestes-ht ist offline bestes-ht · 18596 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
18596 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 23.02.2021 09:29
Zum Anfang der Seite springen

Hattest das Mooped an der Erhaltungsladung?
Code löschen und schauen ob er wieder kommt. 
Bei mir ging zuerst die Jekill zu, kurz danach kam der Fehlercode. 
Der Code B0563, B1006/1007 wurden bei meinem defekten Regler angezeigt. 

B0563 Battery Voltage High TSM/TSSM Batteriespannung zu hoch, Spannungsregler, Ladegerät

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

« erste ... « vorherige 240 241 [242] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 240 241 [242] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
427862
Heute, 13:05
von tcj
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
1637756
23.02.2021 20:27
von BobRyder@75
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
3439210
23.02.2021 11:53
von Sticki1
Zum letzten Beitrag gehen