Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » EL - LiveWire (Revelation) » Testfahrt: Harley-Davidson 2015 Project LiveWire (Elektromotorrad)

Testfahrt: Harley-Davidson 2015 Project LiveWire (Elektromotorrad)

« erste ... « vorherige 9 10 [11] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Geschlossen
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 9 10 [11] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Geschlossen
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Testfahrt: Harley-Davidson 2015 Project LiveWire (Elektromotorrad)

Neues Thema Geschlossen
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar von JvS-105
JvS-105 ist offline JvS-105 · 468 Posts seit 20.10.2014
aus Laas (BZ)
fährt: Ducati 748s, KTM 1290 SuperDuke R, HD Road King 110th Anniversary
JvS-105 ist offline JvS-105
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
468 Posts seit 20.10.2014
Avatar von JvS-105
aus Laas (BZ)

fährt: Ducati 748s, KTM 1290 SuperDuke R, HD Road King 110th Anniversary
Homepage von JvS-105
Neuer Beitrag 18.02.2020 22:55
Zum Anfang der Seite springen

Meine Probefahrt war auf einer Energica Ego bzw. Eva ;-)
 

__________________
Motorprosa • Geschichten aus der Kurve

Bruce · seit
Bruce
Gast


Neuer Beitrag 18.02.2020 23:41
Zum Anfang der Seite springen

Babyna dann - also nicht vergleichbar! 

SportyCB ist offline SportyCB · 3490 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide
SportyCB ist offline SportyCB
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3490 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide
Neuer Beitrag 19.02.2020 00:36
Zum Anfang der Seite springen

JvS-105 hatte heute Nachmittag aber schon geschrieben, dass er die Energico gefahren hatte

Avatar von JvS-105
JvS-105 ist offline JvS-105 · 468 Posts seit 20.10.2014
aus Laas (BZ)
fährt: Ducati 748s, KTM 1290 SuperDuke R, HD Road King 110th Anniversary
JvS-105 ist offline JvS-105
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
468 Posts seit 20.10.2014
Avatar von JvS-105
aus Laas (BZ)

fährt: Ducati 748s, KTM 1290 SuperDuke R, HD Road King 110th Anniversary
Homepage von JvS-105
Neuer Beitrag 19.02.2020 08:02
Zum Anfang der Seite springen

Davon abgesehen, klingt die Harley im Video nahezu gleich wie der italienische Racer. Woher sollte auch ein Unterschied kommen? Gleiche Technik, Sound „künstlich“ über das Getriebe generiert.

__________________
Motorprosa • Geschichten aus der Kurve

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9853 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9853 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 19.02.2020 08:22
Zum Anfang der Seite springen

Für micht hat Motorradfahren was mit Emotionen zu tun.
D.h. ich bin da gar nicht nur auf Harley fixiert.
Wenn ich das Bike starte,dann steht sie da und man hört den Motor und freut sich aufs losfahren. 
Die Lifewire wäre in meinem Besitz ein rein rationales emotionsloses praktisches Fortbewegungsmittel ,z.b.einsetzbar beim täglichen Pendeln zum Sport,Arbeit o.ä.
Aber,dann dürfte sie nicht mehr wie 10tsd kosten. 
Über 30tsd Euro sind rausgeschmissenes Geld.

 

Karl E. ist offline Karl E. · 182 Posts seit 15.02.2019
fährt: 48
Karl E. ist offline Karl E.
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
182 Posts seit 15.02.2019
fährt: 48
Neuer Beitrag 19.02.2020 09:16
Zum Anfang der Seite springen

Ich bin ja auch schon die Zero gefahren und fand das Fahren prima, nur beim stehen (z.B. an der Ampel) baumelt einem so ein totes Ding zwischen den Beinen. Das ist schon gewöhnungsbedürftig.

Also als Motorrad würde ich mich ebenfalls damit schwer tun weil eben die gewohnte und geliebte "Emotion" fehlt, als kleiner 125er Ersatz z.B. um zur Arbeit oder in der Stadt rumzupesen könnt ich mir so ein E-Fahrzeug gut vorstellen.

Ich wohne ja in der Nähe von Ricks bei Baden Baden, das wäre schon komisch wenn so ein großer Händler die Lifewire nicht anbieten würde. Werde also diesen Sommer bestimmt mal ne Probefahrt anstreben und berichten!

Ach und dieses ewige Gemecker von Einigen hier geht mir auch aufn Senkel. Also konstruktive Beiträge sind anders. Wir habens verstanden - ihr wollte kein E-Fahrzeug. Ist gebongt, euer Mopped nimmt euch keiner weg. Also was soll dieses ganze Rumgemoser?

Aber back to Topic, vielleicht hat noch jemand was interessantes beizutragen außer nur "DAGEGEN!"

Werbung
Robbie ist offline Robbie · 143 Posts seit 08.07.2008
aus Heidelberg
fährt: Fat Bob, Road King
Robbie ist offline Robbie
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
143 Posts seit 08.07.2008 aus Heidelberg

fährt: Fat Bob, Road King
Neuer Beitrag 19.02.2020 09:32
Zum Anfang der Seite springen

HD Rhein Neckar in Ruchheim ist einer dieser Händler der das Motorrad vertreibt.

Hat auch schon ein Motorrad ausgeliefert ,war letztes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt.

Skogr ist offline Skogr · 4838 Posts seit 28.04.2016
fährt: Road King FLHRC 2015 Mysterious Red Sunglo / Blackened Cayenne Sunglo "Wunjo"
Skogr ist offline Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4838 Posts seit 28.04.2016
fährt: Road King FLHRC 2015 Mysterious Red Sunglo / Blackened Cayenne Sunglo "Wunjo"
Neuer Beitrag 19.02.2020 09:40
Zum Anfang der Seite springen

Genau so sehe ich das auch wie Sticki, 

ich fahre viel auf kleinere Treffen, Events. Da gehört auch der (in meinem Fall Chopperl Lifestyle) dazu. 
Bisserl Benzingeruch, bisserl lauter auf Treffen, bisserl Bierchen und Umbaugespräche, bisserl Bierzelt, bisserl gemeinsame Ausfahrt und andere Bikes bestaunen...... 

Also zusammengefasst, auch ein wenig der Jugend (Prägung) nachhängen und das Leben locker nehmen im Trubel der Arbeit und perfektionistischen Instagramgesellschaft,  wo sowieso alles besser, schöner, schneller und besser zu sein scheint.

So, ich bin in den 70igern/80igern aufgewachsen...... 

die Jüngeren sehen das sicherlich anders.....die Prägung, Werte, Vorlieben sind andere. 

Da hat ein Zweirad, dass einen anderen Antrieb hat wie Benzin, das einen anderen Zweck erfüllt als meiner Generation, doch aber Zukunft. 

Mit der Pferdekutsche will auch der härteste Verfechter von Retro, Vintage, früher war eh alles besser  Fraktion, auch nicht mehr vorm Club oder der Eisdiele auffahren. Und damit die Mädelz beeindrucken lassen sich auch nicht.
Übrigens bleibt fraglich ob sich jüngere Mädelz von lauten Benzinharleys beeindrucken lassen auch zweifelhaft, ich sage, eher nicht.
Aber andere Generation, andere Balzunterstützungsmittel.  
So kann ein EBike durchaus dafür dienlich sein jüngere Mädel zu beeindrucken, gerade wenns sehr teuer ist und sich nicht jeder leisten kann.

Mal nachgedacht, von 20 - 30 Jahren war Harleyfahren , und vermutlich auch noch heute, monetär auch was Besonderes und man halt Frauen beeindrucken können .

Bisserl übern eigenen Generationstellerand schauen und tolerant sein, schadet nix. 

Daher denke ich, sind Ebikes durchaus berechtigt und werden ihr Zunkunft haben. Unsere "alten Harleys, nicht mehr". 
Gebt der Jugend und den Veränderungen eine Chance. 

Das einzig Beständige ist die Veränderung sagte mal jemand.

Drum...schauma was kommt, lassen jeden leben wie er mag, und leben selber wie wir es für gut finden. 

Tja, aber Toleranz ist in Deutschland und gerade die letzen Jahre, wo immer mehr Verrohung zu beobachten ist (lest mal die täglichen Twitternews und was brave "Bürger" da schreiben) , leider auf dem Rückmarsch. 
Nunja,.... geht jetzt auch zu weit.


 

__________________
Zuviel Auswahl macht Stress cool

Frejus ist offline Frejus · 302 Posts seit 14.08.2019
aus Schwäbisch Gmünd
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Frejus ist offline Frejus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
302 Posts seit 14.08.2019 aus Schwäbisch Gmünd

fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Neuer Beitrag 19.02.2020 10:05
Zum Anfang der Seite springen

@ Karl E.
wart mal ab, wenn Du erst mal in mein Alter kommst.
Dass da öfters beim Stehen so ein " totes Ding " zwischen den Beinen baumelt wird auch recht bald zur Gewohnheitssache .geschockt

__________________
Sommer, Sonne, Kaktus !

Karl E. ist offline Karl E. · 182 Posts seit 15.02.2019
fährt: 48
Karl E. ist offline Karl E.
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
182 Posts seit 15.02.2019
fährt: 48
Neuer Beitrag 19.02.2020 10:13
Zum Anfang der Seite springen

Mach mir keine Angst geschocktfröhlich

Frejus ist offline Frejus · 302 Posts seit 14.08.2019
aus Schwäbisch Gmünd
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Frejus ist offline Frejus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
302 Posts seit 14.08.2019 aus Schwäbisch Gmünd

fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Neuer Beitrag 19.02.2020 10:18
Zum Anfang der Seite springen

Oh, lieber Karl, so war es wirklich nicht gemeint, sorry.Freude

__________________
Sommer, Sonne, Kaktus !

Bruce · seit
Bruce
Gast


Neuer Beitrag 19.02.2020 11:32
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Frejus
@ Karl E.
wart mal ab, wenn Du erst mal in mein Alter kommst.
Dass da öfters beim Stehen so ein " totes Ding " zwischen den Beinen baumelt wird auch recht bald zur Gewohnheitssache .geschockt

fröhlichfröhlichfröhlich

Avatar von harleykill
harleykill ist offline harleykill · 2279 Posts seit 18.09.2014
fährt: 2003er Fat Boy 88 CUI mit Keihin
harleykill ist offline harleykill
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2279 Posts seit 18.09.2014
Avatar von harleykill

fährt: 2003er Fat Boy 88 CUI mit Keihin
Neuer Beitrag 19.02.2020 12:55
Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte hier kurz nur einwerfen:Junges Klientel bedeudet nicht gleich elektrisch.
Erst vor einer Woche konnte ich zwei Jugendliche beobachte, die mit Freude auf ihren gerade erworbenen und vemutlich instand gesetzten Mofas über die Wiese und Wege gefahren sind.

Ansonsten finde ich diese Penis vs Batteriepenis Diskussion hier eigentlich echt ermüdend in einem Forum für echte Kerle cool.
Man sollte für Elektromotorräder ein eigenes Forum schaffen, da können die 10 LiveWirefahrer dann über ihre Erfahrungen berichten großes Grinsen.





 

__________________
Am liebsten mit Vergaser.

Moos ist offline Moos · 9085 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
9085 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 19.02.2020 19:46
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von harleykill
Man sollte für Elektromotorräder ein eigenes Forum schaffen, da können die 10 LiveWirefahrer dann über ihre Erfahrungen berichten .

Das haben wir hier gemacht, hat aber wohl noch nicht jeder gemerkt. Augen rollen
Und jetzt bitte mal wieder zurück zum Thema. 
 

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Moos ist offline Moos · 9085 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
9085 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 28.05.2020 23:18
Zum Anfang der Seite springen

Habe die Threads zusammen gelegt und paar talentfreie Beiträge entsorgt wie oben angekündig.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

« erste ... « vorherige 9 10 [11] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 9 10 [11] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
450
72980
Heute, 11:26
von AlexHB
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
586
156711
08.08.2020 17:20
von avirexer
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
smile
Alle FLH: Harley Osnabrück Erfahrungen (Mehrere Seiten 1 2 3 ... letzte Seite )
von caries56
32
3285
08.08.2020 11:31
von Foltamord
Zum letzten Beitrag gehen