Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Händlerecke » The Rarebag » Werkzeugrollen

Werkzeugrollen

Avatar von Planensattler-Herold
Planensattler-Herold ist offline Planensattler-Herold [G] · 1657 Posts seit 03.01.2009
fährt: 1937 UL
Planensattler-Herold ist offline Planensattler-Herold [G]
starstarstarstarstar
1657 Posts seit 03.01.2009
Avatar von Planensattler-Herold

fährt: 1937 UL
Homepage von Planensattler-Herold
Neuer Beitrag 07.02.2016 18:50
Zum Anfang der Seite springen

Werkzeugrollen 

Die Werkzeugrollen werden mit den beiliegenden Gurten befestigt .
Grundsätzlich fertige ich zwei Größen , dies sind 28 cm lang für sportster
und 32 cm lang für alle anderen , Durchmesser Innen je nachdem wo man den
Maßstab hinhält 10-12cm .Die 35 cm Rolle ist im Durchmesser etwas größer,die 25cm
Rolle die man für sportster nimmt etwas kleiner 
Der Außendurchmesser ist ca 10-15cm - je nachdem wo man misst,. das Ding ist ja nicht rund

 
andere Längen auf Anfrage ( 25, 28, 32 und 35 cm sind meine Rollen normal )  
Durchmesser biete ich keinen anderen an .
Ob die Werkzeugrollen zwischen eure Sturzbügel
oder sonstwo passen müsst ihr selbst messen , ich kann das nicht mit Sicherheit
sagen
Der Grundpreis bei den Werkzeugrollen ist 75€ , 35 cm lange Rollen 100€.
Pilotschnalle und große Alpinschnalle 25€ Aufpreis , kleine Alpinschnallen 10€/Stück Aufpreis .
Andere Schnallen/Riemen ohne  Aufpreis 



Zur Befestigung mache ich Schlitze in die Werkzeugrolle .
Das Maß von Mitte zu Mitte der Schlitze muss mir mitgeteilt werden .
Den Lack kann man mit Lackschutzfolie schützen 

Hier ein Beispiel , vertikale Schlitze zum Befestigen an den Tauchrohren .
Hier genügt mir die Info zB. " Vertikal - 22cm"
das Ganze geht natürlich auch mit horizontal angebrachten Schlitzen.
Die Schlitze sind immer ca 2cm lang 

werden keine Angaben gemacht setze ich die Schlitze vertikal ganz außen so wie hier auf dem
Beispielbild . Wird auch nach mehrmaligem Nachfragen keine Angabe gemacht, liefere ich die Rolle ohne Befestigungsschlitze aus. 
Zum Befestigen liefere ich Gurte mit 


oder dem ganzen entgehen und einfach mit „Universalbefestigung“ bestellen 











Bitte achte darauf daß die Rolle - wenn sie überhaupt unten am Rahmen montiert werden kann -
dann auch nicht zu hoch sitzt und somit am Vorderrad streift beim Einfedern/ Bremsvorgang 

Bei welchen Modellen dies problemlos montiert werden kann entzieht sich meiner Kenntnis,
das muss jeder selbst ausmessen , mögliche Maße stehen oben 

[/url]


Des Weiteren ist darauf zu achten daß daß wenn die Rolle aufliegt zB an der Gabelbrücke oder der Lampe , dann wie zB hier der skull( oder die Schnallen)  nicht nach vorne sondern nach oben schaut. Wer sich unsicher ist bestellt die Rolle besser ohne Befestigungslöcher und macht das selbst wo er es braucht 






 













Innenansicht:
 

​​​​​​​
Auf Kundenwunsch:g
Rolle 60 lang 40 Durchmesser , so sehen 30 Liter aus , vieeeeel zu groß.....

 

__________________
Es grüßt
Rouven

E-Mail-Adresse rouven@rarebag.de
WWW.rarebag.de
https://www.facebook.com/rarebag

Dieser Beitrag wurde schon 19 mal editiert, zum letzten mal von Planensattler-Herold am 31.12.2017 09:16.