Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » V-Rod, Night Rod, Street Rod, Muscle (Revolution) » Alle VRSC: Motorrad HebebÜhne Scherenheber Lift

Alle VRSC: Motorrad HebebÜhne Scherenheber Lift

« vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Alle VRSC: Motorrad HebebÜhne Scherenheber Lift

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Langen ist offline Langen · 507 Posts seit 25.09.2013
aus Gelsenkirchen
fährt: Dyna Low Rider S
Langen ist offline Langen
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
507 Posts seit 25.09.2013 aus Gelsenkirchen

fährt: Dyna Low Rider S
Neuer Beitrag 23.03.2016 13:57
Zum Anfang der Seite springen

Der Constand Midlift XL hat min.Höhe 10.5cm. Den hab ich und er passt super unter die Night Rod Special.
Drunterschieben, Mopped gerade stellen, ganz drunter schieben, hochpumpen, fertig.

__________________
__________________
Grüsse aus Gelsenkirchen

Stefan

hockl ist offline hockl · 50 Posts seit 21.10.2013
aus Mannheim
fährt: Zündapp GTS 50
hockl ist offline hockl
Mitglied
star2star2star2
50 Posts seit 21.10.2013 aus Mannheim

fährt: Zündapp GTS 50
Neuer Beitrag 27.03.2016 09:01
Zum Anfang der Seite springen

@ Turbo:

wenn ein Mopped tiefer liegt, als der Heber, stell ich das Ding auf 2 Holzbretter. Dan passt`s...

__________________
Dass mir der Hund viel lieber sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Wnde.

Avatar von turbo
turbo ist offline turbo · 6975 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6975 Posts seit 15.06.2009
Avatar von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 27.03.2016 09:56
Zum Anfang der Seite springen

genau um den krampf zu vermeiden hab ich das zum wiederholten male gepostet. Immer hinterher die langen gesichter war ich leid. geschockt

Und auch die sicherungen der heber sind nicht ganz ohne. Zum räder abschrauben lässt man ja gerne ganz unten damit noch auflage und gegenhalt da sind.
Dann schnappst du dir die räder und fährst zum umziehen. Leider haben die heber aber für fast unten keine sicherung. Also hochpumpen und in die erste raste bringen. Sonst liegt das gute ding ev. auf der seite wenn ihr zurückkommt. Nicht alle heber halten auch dauerhaft den druck.
 

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Avatar von Gizmo
Gizmo ist offline Gizmo · 881 Posts seit 16.05.2007
aus Menden (Sauerland)
fährt: VRSCA V-Rod
Gizmo ist offline Gizmo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
881 Posts seit 16.05.2007
Avatar von Gizmo
aus Menden (Sauerland)

fährt: VRSCA V-Rod
Neuer Beitrag 20.07.2016 14:49
Zum Anfang der Seite springen

Hat einer von Euch ne Hebebühne für seine V-Rod?

Dann die Frage dazu: Reichen 2000 mm Tischlänge oder auf Nummer Sicher gehen und 2200 mm anvisieren?


Vom Radstand her reichen die 2000 mm aber vorne muss ich ja vom Aufstandspunkt bis zur Kante noch was abziehen da das Vorderrad ja noch in die Klemmung sollte...

__________________
Als Gott mich schuf wollte er angeben!
... there're 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don't ...

Defcon ist offline Defcon · 17945 Posts seit 21.08.2009
fährt: RK in Planung
Defcon ist offline Defcon
*war: chrissi*
star2star2star2star2star2
17945 Posts seit 21.08.2009
fährt: RK in Planung
Neuer Beitrag 20.07.2016 15:20
Zum Anfang der Seite springen

Hab diese
Attachment 236822

__________________
Trust The Universe

Avatar von Gizmo
Gizmo ist offline Gizmo · 881 Posts seit 16.05.2007
aus Menden (Sauerland)
fährt: VRSCA V-Rod
Gizmo ist offline Gizmo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
881 Posts seit 16.05.2007
Avatar von Gizmo
aus Menden (Sauerland)

fährt: VRSCA V-Rod
Neuer Beitrag 20.07.2016 15:45
Zum Anfang der Seite springen

Wenn dort vorne mein Rad drin wäre dann schwebt wohl das Hintere noch in der Luft... die sieht mir für ne Rod reichlich kurz aus

__________________
Als Gott mich schuf wollte er angeben!
... there're 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don't ...

Werbung
Avatar von Prof. Dr. Zonk
Prof. Dr. Zonk ist offline Prof. Dr. Zonk · 4674 Posts seit 06.05.2007
aus Wuppertal
fährt: FLHXS Milwaukee Eight
Prof. Dr. Zonk ist offline Prof. Dr. Zonk
**alle Kassen**
star2star2star2star2star2
4674 Posts seit 06.05.2007
Avatar von Prof. Dr. Zonk
aus Wuppertal

fährt: FLHXS Milwaukee Eight
Neuer Beitrag 20.07.2016 22:30
Zum Anfang der Seite springen

Moin Männers,

es gibt genügend Möglichkeiten die Maschine aufzubocken!
Stellt sich grundsätzlich die Frage was Ihr wirklich wollt!?
Ich für meinen Teil habe den kleinen Scherenheber und einen noch einen größeren Montageheber.
Den Scherenheber benutze ich eigentlich nur dazu das die Maschine gerade steht und nicht umkippt!!! Auch beim Transport in meinem Bus!
Für andere Arbeiten, nutze ich den Montageheber, erstens steht die Maschine stabiler, zweitens ist die Arbeitshöhe besser!
Wer aber genügend Platz hat und die Investition nicht zu teuer ist kann auch gerne eine Hebebühne anschaffen.
Es gibt Hebebühnen die manuell zum hochpumpen sind oder die mit Hilfe von Druckluft sogar pneumatisch hochfährt.
Bei Verwendung einer Hebebühne, sollte man aber besser wieder einen kleinen Scherenheber zusätzlich verwenden, damit die Maschine gerade steht.
Und bitte nicht vergessen einen Spanngurt zur Sicherung!
http://www.unicraft.de/produkte/montagehilfen/index.html
Angebot findet man genügend im Netz oder UNICRAFT Produkte über mich.

Gruß
Pro.Dr.Zonk

 
Attachment 236864
Attachment 236865
Attachment 236866
Attachment 236867

__________________
Member of:
B.R.C. World
proud to be B.R.C. No. 6

Avatar von Gizmo
Gizmo ist offline Gizmo · 881 Posts seit 16.05.2007
aus Menden (Sauerland)
fährt: VRSCA V-Rod
Gizmo ist offline Gizmo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
881 Posts seit 16.05.2007
Avatar von Gizmo
aus Menden (Sauerland)

fährt: VRSCA V-Rod
Neuer Beitrag 21.07.2016 07:17
Zum Anfang der Seite springen

Bist Du es wirklich???  smile smile smile


Holger... Das ist bekannt... und bis auf die Bühne im letzten Bild hab ich diese Heber auch (sie steht gerade auf dem Montageheber und wird von Herzdame gewienert  fröhlich )...   Aber die verdammte länger der Rod... Passt die auf eine 2 m Bühne oder passt sie nicht? Sie sollte ja auch nicht nur mit der letzten Rille am Hinterrad passen...

__________________
Als Gott mich schuf wollte er angeben!
... there're 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don't ...

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Gizmo am 21.07.2016 07:58.

Avatar von turbo
turbo ist offline turbo · 6975 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6975 Posts seit 15.06.2009
Avatar von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 19.04.2019 09:06
Zum Anfang der Seite springen

da werden die meisten gar nichts mit anfangen können. Nur um ergonomischer am Moped zu arbeiten ist das entschieden zu teuer. Wenn in der Mitte noch die Platte ausfahrbar wäre um das Bike für einen Radausbau anheben zu können, würde es Sinn machen.
Da ist der mobile Heber klar im Vorteil. Zudem kannst du ihn mitsamt Motorrad bewegen und in die Ecke stellen wenn er nicht gebraucht wird. So eine Hebebühne müsste da schon versenkbar eingelassen sein. Viel zu aufwändig für den Nutzen.

Und noch mal der Hinweis für Neulinge und Lesefaule. Mindesthöhen beachten. Die Night Rod ist flacher als andere. Da geht keine 13cm Hubhöhe drunter. Immer erst genau lesen was da angeboten wird.
Der Rothewald Heber bei Louis hat z.B. 14 cm. Ungeeignet wenn man nicht noch mit Brettern hantieren will. Alles mit max 12 und niedriger ist besser (und kostet oft auch unter 100 euro)


https://www.ebay.de/itm/ATV-Motorradhebe...5.c100005.m1851

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Avatar von das bo
das bo ist offline das bo · 369 Posts seit 13.09.2015
fährt: VRSCDX / FLHXS
das bo ist offline das bo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
369 Posts seit 13.09.2015
Avatar von das bo

fährt: VRSCDX / FLHXS
Neuer Beitrag 19.04.2019 10:55
Zum Anfang der Seite springen

Ich nutze den Rothewald Universal Chopperheber. Der reicht für meine Zwecke vollkommen aus. 

« vorherige
« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
Harley verladen auf LKW Lift
von spritigonzales
5
540
10.05.2021 06:57
von Grauer Wolf
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FLHC/S Heritage: Tempomat aktiv, Motorrad geht komplett aus
von Kirsten67
4
2479
29.08.2019 08:49
von Ole66
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
geschockt
24
10272
07.06.2019 12:06
von mortelli91
Zum letzten Beitrag gehen