Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Vance&Hines mit E-Nummer (Thor System)

Vance&Hines mit E-Nummer (Thor System)

« erste ... « vorherige 86 87 [88] 89 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 86 87 [88] 89 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Vance&Hines mit E-Nummer (Thor System)

Neues Thema Antworten
PaulHD48 ist offline PaulHD48 · 232 Posts seit 24.05.2013
aus Steigra
fährt: Street Bob 2015
PaulHD48 ist offline PaulHD48
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
232 Posts seit 24.05.2013 aus Steigra

fährt: Street Bob 2015
Neuer Beitrag 24.10.2019 13:30
Zum Anfang der Seite springen

Was haben wir denn hier  lang und breit diskutiert? 
also gibt es nun doch keine Probleme mit e19?
also ich weiß nicht...... Ich hab auf meine Anfrage bezüglich e19 bisher keine Antwort bekommen. Da warte ich schon seit Monaten drauf. 

__________________
it´s only Rock´n Roll (but i like it)

BobRyder@75 ist offline BobRyder@75 · 134 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
BobRyder@75 ist offline BobRyder@75
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
134 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
Neuer Beitrag 24.10.2019 17:58
Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte extra telefonisch nachgefragt und mir wurde ganz klar gesagt , das man sich absolut keine Gedanken um die E19 Nr machen braucht . Da passiert nix und die verliert auch nicht ihre Gültigkeit. Von daher mache ich mir um den tüv oder die Rennleitung keine Gedanken. Und so wie ich es verstanden habe, wurde das Thor System in den letzten Jahren mehrfach überarbeitet und auch die verjüngten Endkappen bei der Big Shots soll es seit 2018 nicht mehr geben . Die haben ja auch etwas Sound gefressen . Es werden wohl die orig. V&H Endkappen weiter verwendet . Ich hoffe , die von mir erworbene Anlage ist auch bereits aus der Generation.Selbst wenn ich eines Tages gezwungen sein werde , auf die aktuelle E1 Nr . umrüsten zu müssen , dann kommt mich die Anlage immer noch deutlich günstiger als ein Neukauf.

Sporty70 ist offline Sporty70 · 70 Posts seit 27.08.2010
fährt: Heritage Softail 2004
Sporty70 ist offline Sporty70
Mitglied
star2star2star2
70 Posts seit 27.08.2010
fährt: Heritage Softail 2004
Neuer Beitrag 24.10.2019 17:58
Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch keine Antwort erhalten. Zweimal  schon per E-Mail angeschrieben.

__________________
Gruß von Sporty70 aus dem Emsland großes Grinsen
_______________________________

Avatar von FELLFROSCH
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH · 165 Posts seit 19.10.2016
aus WESTERWALD
fährt: HARLEY
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
165 Posts seit 19.10.2016
Avatar von FELLFROSCH
aus WESTERWALD

fährt: HARLEY
Neuer Beitrag 24.10.2019 18:29
Zum Anfang der Seite springen

Almächtiger Spekulatius... nur die Ruhe.  Wie man sehen kann, laufen die Konvertierungen zu den e19 Nummern bereits. Gleichzeitig sind im FMC Shop wieder Anlagen für HD 80, 88 und 96 CUI mit e 1 KBA Typgenehmigung zu sehen und auch wieder die Option zur Nachrüstung bestimmter Anlagen.  Es fehlen dann nur noch 103 und 110 CUI Harleys und bestimmte Indians. Das braucht auch alles seine Zeit. Die umrüstfähigen Anlagen, welche e19 Nummern auf der Typgenehmigung tragen, werden Zug um Zug konvertiert. Dies auch unabhängig davon, ob sie nun teilweise, ganz oder garnicht gültig sind. Wir ziehen das einfach mit dem KBA zusammen durch und bekommen da Ordnung rein. Da muss auch jetzt keiner Bammel haben, das geschieht ja auch zur Sicherheit der Kunden. Jede VKD Einheit und jeder TüV in DE ist darüber informiert. So wird man auch die Anlagen finden und stil legen, die nicht im Thorcat Register sind weil FMC sie nie gefertigt hat und deren kopierte Typschilder auf bestimmten Verkaufsplattformen zu hunderten verkauft wurden. 

Die neuen Anlagen und auch die konvertierten laufen super, hören sich auch so an sind Ihr Geld absolut wert. Es ist doch nicht unbedingt nötig, 25 % eines Fahrzeugwertes in eine Auspuffanlage zu stecken, nur damit sie gut tönt und läuft.
FMC kann das auch, sogar mit e1 Zulassung und sogar günstiger. Nur sovie lzum Thema,  "Kauf dir was richtiges..."

__________________
--- Fragt einfach nur den, der es bessser weis! ---

PaulHD48 ist offline PaulHD48 · 232 Posts seit 24.05.2013
aus Steigra
fährt: Street Bob 2015
PaulHD48 ist offline PaulHD48
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
232 Posts seit 24.05.2013 aus Steigra

fährt: Street Bob 2015
Neuer Beitrag 25.10.2019 05:16
Zum Anfang der Seite springen

Naja ne richtige Antwort auf die Frage ob bobryder umbauen MUSS , ist das nun nicht gerade.

müssen e19 nun zwingend auf e1 umgebaut werden und wer trägt die Kosten? 
womit müssen die e19 Fahrer bei Kontrolle rechnen? 

was mich interessiert:
kann die gebraute big shot für 103er auch umgebaut werden? Ab wann ist damit zu rechnen? Ab wann soll es die bei euch in neu geben?

__________________
it´s only Rock´n Roll (but i like it)

LRalf ist offline LRalf · 40 Posts seit 31.10.2018
fährt: Low Rider
LRalf ist offline LRalf
Mitglied
star2star2star2
40 Posts seit 31.10.2018
fährt: Low Rider
Neuer Beitrag 26.10.2019 00:08
Zum Anfang der Seite springen

Solange die E1 nicht verfügbar ist, kann man auch nicht zur Umrüstung aufgefordert werden.

Werbung
PaulHD48 ist offline PaulHD48 · 232 Posts seit 24.05.2013
aus Steigra
fährt: Street Bob 2015
PaulHD48 ist offline PaulHD48
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
232 Posts seit 24.05.2013 aus Steigra

fährt: Street Bob 2015
Neuer Beitrag 26.10.2019 06:35
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von LRalf
Solange die E1 nicht verfügbar ist, kann man auch nicht zur Umrüstung aufgefordert werden.



auch so ne nicht hilfteiche Antwort......

Ich hab doch ne einfache Frage gestellt. Die kann man mit ja oder nein beantworten.
also nochmal:

müssen e19 zwingend auf e1 umgebaut werden (auch in Zukunft)? Ja oder nein?
sind die e19 jetzt und in zukunft rechtssicher unterwegs? Ja oder nein?
kann die mögliche Rechtssicherheit mit Dokumenten belegt werden? Ja oder nein?

Bitte nicht mit irgendeinem Geschwafel antworten. Damit hilft man niemanden weiter.
Es sollten nur die drauf antworten,die das auch wirklich zu 100% beantworten und mit Dokumenten belegen können.
ich habe diese Fragen schriftlich am fmc gerichtet und keine keine Antworten bekommen. Daher glaube ich nicht, das das Ralf  zielführend beantworten kann.

also einfache Antworten auf einfache Fragen, das wär super.alles andere regt mich nur auf.

__________________
it´s only Rock´n Roll (but i like it)

BobRyder@75 ist offline BobRyder@75 · 134 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
BobRyder@75 ist offline BobRyder@75
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
134 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
Neuer Beitrag 26.10.2019 17:05
Zum Anfang der Seite springen

Moin ,

ich habe mich über PN mit Fellfrosch ausgetauscht und da hat er geschrieben, das keine Kosten für die Konvertierung der alten E19 Anlagen entstehen werden . Vorausgesetzt , das Thor Modul ist unbeschädigt und wurde nicht manipuliert. Eine Beschädigung kann auch durch unsachgemäße Handhabung durch den Vorbesitzer entstanden sein . Aber um das zu prüfen, müssen die alten Anlagen zu fmc geschickt werden. Was ich mich allerdings frage , was passiert , wenn festgestellt wird , dass das verbaute Modul älteren Baujahr ist und mit der e1 Nr . nicht kompatibel ist . Wird dann die Anlage aus dem Verkehr gezogen , wenn man als Besitzer nicht bereit sein sollte , ein paar hundert € für ein Modul neuster Generation zu zahlen . Ich habe meine Big Shots heute erst montiert, was alleine eine ziemliche fummelei ist . Von daher habe ich keine Lust in der nächsten Zeit das ganze wieder zu demontieren 😅

Avatar von FELLFROSCH
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH · 165 Posts seit 19.10.2016
aus WESTERWALD
fährt: HARLEY
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
165 Posts seit 19.10.2016
Avatar von FELLFROSCH
aus WESTERWALD

fährt: HARLEY
Neuer Beitrag 26.10.2019 18:12
Zum Anfang der Seite springen

Für qualifizierte Informationen besucht doch einfach die Thorcat Guppe auf Facebook oder meldet Euch beim FMC Tech Support. Dort wird jedem geholfen!

 

__________________
--- Fragt einfach nur den, der es bessser weis! ---

PaulHD48 ist offline PaulHD48 · 232 Posts seit 24.05.2013
aus Steigra
fährt: Street Bob 2015
PaulHD48 ist offline PaulHD48
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
232 Posts seit 24.05.2013 aus Steigra

fährt: Street Bob 2015
Neuer Beitrag 26.10.2019 18:55
Zum Anfang der Seite springen

Wenn die Umrüstung kostenlos ist, ist das zumindest kundenfreundlich. Ich drück mal die Daumen, denn dann wäre es wirklich ein schnapper.

__________________
it´s only Rock´n Roll (but i like it)

Moos ist offline Moos · 7751 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7751 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 26.10.2019 22:00
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von FELLFROSCH
Für qualifizierte Informationen besucht doch einfach die Thorcat Guppe auf Facebook oder meldet Euch beim FMC Tech Support. Dort wird jedem geholfen!


Anstatt hier hier immer auf deine FB-Gruppe zu verweisen könntest Du auch hier kurz Hilfestellung leisten. Wäre so gesehen kein größerer Aufwand. 
Zudem kannst ja schöne lange Beiträge schreiben wenn dein Produkt anpreisen willst. 
Es sind nicht alle bei FB und viele wollen da auch nicht sein, schon mal daran gedacht. 
 

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

LRalf ist offline LRalf · 40 Posts seit 31.10.2018
fährt: Low Rider
LRalf ist offline LRalf
Mitglied
star2star2star2
40 Posts seit 31.10.2018
fährt: Low Rider
Neuer Beitrag 27.10.2019 13:48
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BobRyder@75
Moin ,

ich habe mich über PN mit Fellfrosch ausgetauscht und da hat er geschrieben, das keine Kosten für die Konvertierung der alten E19 Anlagen entstehen werden . Vorausgesetzt , das Thor Modul ist unbeschädigt und wurde nicht manipuliert. Eine Beschädigung kann auch durch unsachgemäße Handhabung durch den Vorbesitzer entstanden sein . Aber um das zu prüfen, müssen die alten Anlagen zu fmc geschickt werden. Was ich mich allerdings frage , was passiert , wenn festgestellt wird , dass das verbaute Modul älteren Baujahr ist und mit der e1 Nr . nicht kompatibel ist . Wird dann die Anlage aus dem Verkehr gezogen , wenn man als Besitzer nicht bereit sein sollte , ein paar hundert € für ein Modul neuster Generation zu zahlen . Ich habe meine Big Shots heute erst montiert, was alleine eine ziemliche fummelei ist . Von daher habe ich keine Lust in der nächsten Zeit das ganze wieder zu demontieren 😅



Normalerweise sollte der Austausch älterer, nicht kompatibler Module auch umsonst sein. Nur wenn ein schon kompatibles TCM8-Modul durch unsachgemäßen Betrieb defekt ist, muss man den Austausch bezahlen. Der Kat kann z.B. durch ein zu fettes Gemisch kaputt gehen.
Allerdings erwarte ich als Erstkäufer einer legalen Anlage in dem Fall ein Entgegenkommen von FMC, was den Preis der Umrüstung anbetrifft. Es geht ja schließlich um das Erlangen einer legalen Genehmigung und nicht nur um die Reparatur eines defekten Kats.
Es sei denn, FMC gibt mir schriftlich, dass ich mit der E19-Genehmigung weiterfahren darf.
Es kommt eigentlich auf den Preis an. Wenn der moderat ist, wäre ich generell bereit etwas zu bezahlen.

BobRyder@75 ist offline BobRyder@75 · 134 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
BobRyder@75 ist offline BobRyder@75
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
134 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
Neuer Beitrag 27.10.2019 19:21
Zum Anfang der Seite springen

Also ich für meinen Teil werde es wohl so handhaben, das ich das Thema zwar weiterhin verfolgen werde , aber solange mich beim Tüv oder bei einer Kontrolle niemand auf die e19 Nr . anspricht , werde ich sie so weiterfahren. Ich bin heute die erste kl. Runde mit meiner neu erworbenen Big Shots Stegered gefahren und empfand den Klang als sehr angenehm . Keineswegs zu laut und absolut keine Flüster Anlage . Eigentlich genau richtig und es kommt vom Klang noch ausreichend während der Fahrt bei mir an . Ich denke nicht , das ich damit unterwegs rausgezogen werde . Die V&H haben auch nicht mehr die verjüngten Endkappen 😎

Grüße

Avatar von FELLFROSCH
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH · 165 Posts seit 19.10.2016
aus WESTERWALD
fährt: HARLEY
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
165 Posts seit 19.10.2016
Avatar von FELLFROSCH
aus WESTERWALD

fährt: HARLEY
Neuer Beitrag 28.10.2019 19:49
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BobRyder@75
Also ich für meinen Teil werde es wohl so handhaben, das ich das Thema zwar weiterhin verfolgen werde , aber solange mich beim Tüv oder bei einer Kontrolle niemand auf die e19 Nr . anspricht , werde ich sie so weiterfahren. Ich bin heute die erste kl. Runde mit meiner neu erworbenen Big Shots Stegered gefahren und empfand den Klang als sehr angenehm . Keineswegs zu laut und absolut keine Flüster Anlage . Eigentlich genau richtig und es kommt vom Klang noch ausreichend während der Fahrt bei mir an . Ich denke nicht , das ich damit unterwegs rausgezogen werde . Die V&H haben auch nicht mehr die verjüngten Endkappen 😎

Grüße



Es hat ja auch keiner angezweifelt, das die Systeme technisch nicht funktionieren würden. Immerhin hat das TCM8 System und auch das neue TCM8 E2 eine KBA Typgenehmigung.  Weiterhin viel Freude damit und wenns mal eng wird, dann ruft Du uns eben an.

__________________
--- Fragt einfach nur den, der es bessser weis! ---

BobRyder@75 ist offline BobRyder@75 · 134 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
BobRyder@75 ist offline BobRyder@75
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
134 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
Neuer Beitrag 28.10.2019 20:51
Zum Anfang der Seite springen

Danke , ja wenn es mal eng werden sollte , melde ich mich auf jeden fall bei euch . Da wird sich dann schon die passende Lösung finden , da bin ich sicher . Gruß

« erste ... « vorherige 86 87 [88] 89 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
« erste ... « vorherige 86 87 [88] 89 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Achtung
0
132
06.12.2019 14:58
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
geschockt
63
68708
04.12.2019 12:26
von Dragoner
Zum letzten Beitrag gehen