Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

EITMS (temperaturgesteuerte Abschaltung)

« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

EITMS (temperaturgesteuerte Abschaltung)

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
stara74 ist offline stara74 · 416 Posts seit 29.09.2017
fährt: wide glide
stara74 ist offline stara74
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
416 Posts seit 29.09.2017
fährt: wide glide
Neuer Beitrag 18.06.2021 10:46
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Leon_
zum zitierten Beitrag Zitat von stara74
Zu mir hat mal ein alter Schrauber gesagt" schalt es ab, is nicht gut für den Motor"

Und mit welcher technisch basierter Begründung?

Mit keiner, aber wenn der Jörg von ST Cycles das sagt, wird wohl was dran sein, habs bei mir seit ca. 45.000km aus und nix negatives bemerkt, hab aber auch ein anderes Mapping und keine Kats mehr drinn

mooniac ist offline mooniac · 36 Posts seit 27.02.2021
aus Stuttgart
fährt: FLHTK Ultra Limited 107
mooniac ist offline mooniac
Mitglied
star2star2star2
36 Posts seit 27.02.2021 aus Stuttgart

fährt: FLHTK Ultra Limited 107
Neuer Beitrag 18.06.2021 22:44
Zum Anfang der Seite springen

Bei mir ist an und ich mag das Geräusch wenn es kommt. 
Drehzahl hebt sich auf ca. 950-980rpm an, lauft konstant und kühlt sich dabei (zumindest versucht). 
Standgas mit 850rpm läuft unruhiger.

tcj ist offline tcj · 1911 Posts seit 24.02.2011
aus Bruck An Der Leitha
fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1911 Posts seit 24.02.2011 aus Bruck An Der Leitha

fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
Neuer Beitrag 18.06.2021 23:25
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von mooniac
Bei mir ist an und ich mag das Geräusch wenn es kommt. 
Drehzahl hebt sich auf ca. 950-980rpm an, lauft konstant und kühlt sich dabei (zumindest versucht). 
Standgas mit 850rpm läuft unruhiger.

Du hast nen TwinCooled Motor - da sollte sich EITMS eigentlich kaum aktivieren  ...
oder das Ding rennt viel zu mager.
Selbst bei 38° und Stop & Go hat sich EITMS bei mir noch nie aktiviert, lediglich die Lüfter waren im Dauerbetrieb cool

mäckel ist offline mäckel · 334 Posts seit 28.03.2013
fährt: Slim
mäckel ist offline mäckel
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
334 Posts seit 28.03.2013
fährt: Slim
Neuer Beitrag 19.06.2021 07:23
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Börnie
zum zitierten Beitrag Zitat von mäckel

Mein TC 103 hatte heute bei 34° und ein paar Kilometern Stau auf der Autobahn übrigens eine max. Öltemperatur von 110° 

Gruß Micha

Wie und wo gemessen ?

Gruss Börnie

Gemessen mit den allseits bekannten Öl-Thermometern anstelle des Öl-Peilstabs am Öltank.
Das die Öltemperatur an anderen Stellen des Motors wesentlich höher ist , sollte klar sein. 
Messe der Temperatur dort nur eine gewisse Bedeutung zu, da ich die Öltemperator an dieser Stelle schon seit dem Erwerb der Maschine beobachte und ich im serienmäßigen Zustand bei für den Motor ungünstigen Bedingungen schon bis 140°hatte.

Gruß Micha

mooniac ist offline mooniac · 36 Posts seit 27.02.2021
aus Stuttgart
fährt: FLHTK Ultra Limited 107
mooniac ist offline mooniac
Mitglied
star2star2star2
36 Posts seit 27.02.2021 aus Stuttgart

fährt: FLHTK Ultra Limited 107
Neuer Beitrag 19.06.2021 15:20
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von tcj
zum zitierten Beitrag Zitat von mooniac
Bei mir ist an und ich mag das Geräusch wenn es kommt. 
Drehzahl hebt sich auf ca. 950-980rpm an, lauft konstant und kühlt sich dabei (zumindest versucht). 
Standgas mit 850rpm läuft unruhiger.

Du hast nen TwinCooled Motor - da sollte sich EITMS eigentlich kaum aktivieren  ...
oder das Ding rennt viel zu mager.
Selbst bei 38° und Stop & Go hat sich EITMS bei mir noch nie aktiviert, lediglich die Lüfter waren im Dauerbetrieb  cool

Letzte Woche beim Freundlichen zur Inspektion gewesen, heute war auch dorthin wegen was anderes und habe es direkt angesprochen. Es sei normal hieß es, auch wenn  nach 15min Stadtverkehr (von Ampel zu Ampel) mit angezeigten 29grad C sich bei der Ampel aktiviert hat. Zumindest läuft das System, mehr kann ich dazu nicht sagen.

Loffio ist offline Loffio · 17 Posts seit 21.06.2020
fährt: bald Sport Glide
Loffio ist offline Loffio
Neues Mitglied
star2
17 Posts seit 21.06.2020
fährt: bald Sport Glide
Neuer Beitrag 12.07.2021 14:29
Zum Anfang der Seite springen

Hat die FLSB Baujahr 2021 ein Heat Management System??

LG

Werbung
Leon_ ist offline Leon_ · 449 Posts seit 05.06.2020
fährt: Softail StreetBob, vorher Sportster
Leon_ ist offline Leon_
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
449 Posts seit 05.06.2020
fährt: Softail StreetBob, vorher Sportster
Neuer Beitrag 12.07.2021 14:32
Zum Anfang der Seite springen

Engine Idle Temperature Management System (EITMS).
Auch schon groß und breit Diskutiert Augenzwinkern 
EITMS (temperaturgesteuerte Abschaltung)...aukee-vtwin.de)

__________________
Meilleures salutations, 

Leon

----------------


"Die blaue Hose! Die blaue Hose!"

Moos ist offline Moos · 10652 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
10652 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 12.07.2021 20:07
Zum Anfang der Seite springen

Zusamnengefügt

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar (Profilbild) von Mr.Mikes
Mr.Mikes ist offline Mr.Mikes · 15 Posts seit 01.12.2020
fährt: Street Glide 2014; Sportster 94
Mr.Mikes ist offline Mr.Mikes
Neues Mitglied
star2
15 Posts seit 01.12.2020
Avatar (Profilbild) von Mr.Mikes

fährt: Street Glide 2014; Sportster 94
Neuer Beitrag 12.07.2021 21:51
Zum Anfang der Seite springen

Bei meiner Street Glide ist das EITMS eingeschaltet und ist ab einer Außentemperatur von 27 grad Celsius aktiv. Bedeutet dass bei einem Ampelstopp unabhängig von der Motortemperatur der hintere Zylinder abschaltet, wenn Umgebungstemperatur gleich größer 27 Grad.
nun lese ich hier, dass bei einigen durch ein Mapping, das System selten bis gar nicht mehr anspringt. Warum ist das so, hab ich etwas überlesen und es handelt sich um Modelle, welche kein Radio haben und somit keine Steuerung nach Umgebungstemperatur, oder verstehe ich etwas anderes nicht. BTW nen Mapping (Stage 1) hat meine auch. 🤔

Avatar (Profilbild) von ClisClis
ClisClis ist offline ClisClis · 329 Posts seit 28.02.2015
aus Pieterlen
fährt: Breakout 2015 & Electra Glide Ultra Limited 2016
ClisClis ist offline ClisClis
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
329 Posts seit 28.02.2015
Avatar (Profilbild) von ClisClis
aus Pieterlen

fährt: Breakout 2015 & Electra Glide Ultra Limited 2016
Homepage von ClisClis
Neuer Beitrag 13.07.2021 07:41
Zum Anfang der Seite springen

einerseits kanns sein, dass der Motor mit dem Mapping etwas kühler läuft, da fetter. 
Andererseits kann es natürlich auch sein, dass mit dem Mapping das EITMS gleich deaktiviert worden ist.

mäckel ist offline mäckel · 334 Posts seit 28.03.2013
fährt: Slim
mäckel ist offline mäckel
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
334 Posts seit 28.03.2013
fährt: Slim
Neuer Beitrag 13.07.2021 14:28
Zum Anfang der Seite springen

Ein TC 103 läuft mit offenem Auspuff, Luftfilter und Prüfstands-Mapping wesentlich kühler und auch in allen anderen Belangen wesentlich besser. Da kann man das EITMS ohne Probleme deaktivieren, insbesondere wenn es nicht nur von der Motortemperatur sondern auch von der Außentemperatur gesteuert wird. 
Mapping ist ein Thema für sich, kann nahe am Prüfstands-Mapping dran sein, kann aber auch ziemlicher Schrott  sein. Erinnere mich da an ein Mapping was mir ein Freundlicher Grenze Holland mit dem Sepst aufgespielt hat, war eine nicht geringe Investition für den Allerwertesten.
Zylinderabschaltung generell  bei über 27°C Außentemperatur würde die betroffenen HD's ja im Sommer zu Einzylindern machen.Augenzwinkern

Gruß Micha

tcj ist offline tcj · 1911 Posts seit 24.02.2011
aus Bruck An Der Leitha
fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1911 Posts seit 24.02.2011 aus Bruck An Der Leitha

fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
Neuer Beitrag 13.07.2021 16:42
Zum Anfang der Seite springen

was hat's mit 27°C ??? fröhlich
bisher war's so - wobei für den M8 weiß ich die Werte nicht

EITMS - wenn eingeschaltet - besteht aus 2 Stufen
Mode 1 AFR Anreicherung
Mode 2 Zylinderabschaltung

Mode 1 wird aktiviert ab Motortemperatur 142°C (Sportster 230°C da andere Position Temperatursensor) und Drehzahl unterhalb 1200 rpm
Mode 2 (nur TwinCam) aktiv ab 155°C und Fahrzeuggeschwindigkeit unter 1-2km/h

Avatar (Profilbild) von Mr.Mikes
Mr.Mikes ist offline Mr.Mikes · 15 Posts seit 01.12.2020
fährt: Street Glide 2014; Sportster 94
Mr.Mikes ist offline Mr.Mikes
Neues Mitglied
star2
15 Posts seit 01.12.2020
Avatar (Profilbild) von Mr.Mikes

fährt: Street Glide 2014; Sportster 94
Neuer Beitrag 13.07.2021 17:34
Zum Anfang der Seite springen

Naja hab halt nur beschrieben wie sich das System bei mir verhält und da geht es halt auch bei einer Umgebungstemperatur von 27 grad in den Modus Aktiv.
Attachment 369592

« vorherige