Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Anleitung: Selber PULVERBESCHICHTEN (mit Bebilderung)

Anleitung: Selber PULVERBESCHICHTEN (mit Bebilderung)

nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen
nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen

Anleitung: Selber PULVERBESCHICHTEN (mit Bebilderung)

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Ricky ist offline Ricky · 283 Posts seit 13.02.2016
aus Bad Bramstedt
fährt: 89er FatBoy "20yr. Moonlanding-Edition", 94er Softail US-Military MP-Special, 96er Springer ´Phantom´, 1998er Road-King ´Stock´, 2000er TC88 Fat Boy , 2006er Road King, 2000er Dyna Glide ´Poker Edition´, 2016 Ducati Scrambler
Ricky ist offline Ricky
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
283 Posts seit 13.02.2016 aus Bad Bramstedt

fährt: 89er FatBoy "20yr. Moonlanding-Edition", 94er Softail US-Military MP-Special, 96er Springer ´Phantom´, 1998er Road-King ´Stock´, 2000er TC88 Fat Boy , 2006er Road King, 2000er Dyna Glide ´Poker Edition´, 2016 Ducati Scrambler
Neuer Beitrag 13.02.2017 00:27
Zum Anfang der Seite springen

EDIT 13.02.2017:
VIDEO ONLINE

LINK:
https://youtu.be/-3gOiP6GWgE

------------------------------------------------------------------------------



Moin Mädels,

wie der Thread-Name schon sagt: es geht um PULVERBESCHICHTUNG (PB). Alle, die ernstahfte grösserer Umbauprojekte in Angriff nehmen, werden um die PB nicht drumherum kommen; und diese ist in der Summe ziemlich teuer UND es dauert EWIG(!!!) bis die Teile fertig sind [4-8 Wochen]. Ich habe das jetzt bei meinem letzten Umbauprojekt (Softail Military Police Special Umbau von Heritage auf "US MP-Special" [US Military Police Special]) am eigenem Leibe mitbekommen. Grund genug, mir eine EIGENE PB-Anlage zuzulegen. Hier kurze Erklärung dazu:

Alles erstes habe ich mir für knappe 500euro eine Sandstrahlkabine gekauft und dazu einen ZYKLON-Abscheider, gebaut für ca. 40Euro. Zyklon-Abscheider dafür, damit der Feinstaub nicht in den Staubsauger kommt; ist nämlich ´ne Schweinerei!!!! Als Strahlgut kommt feiner GRANATSAND zum Einsatz. Der hält so 9-10 Durchläufe und bringt eine super geile haftfähige Oberfläche. 20kg Granatsand kosten so um die 15 Euro.



Ein zusätzliche Druckluftflasche habe ich mir noch aus einer alten Gasflasche gemacht, da mein Kompressor weiter weg steht und der Druckschlauch dahin nicht viel Durchsatz hat.

Ein guter Kompressor ist Pflicht! In meinem Fall ein 3-Zylinder China-Kompressor, der schon seit 5 Jahren ohne Mucken super läuft!




Dann musste ein Ofen her. Ganz schnell habe ich die Idee verworfen mir einen Industrieofen zu kaufen: zu teuer, zu schwer. DAHER: ab zu IKEA und den günstigsten Backofen gekauft für ganze 99Euro. Dazu mir eine industrielle Ofensteuerung für 30Euro, ein Schaltschütz und einen Notausknopf. Den originalen Thermostaten weggebaut (aber innen drinne gelassen und auf 250Grad gestellt als SICHERHEIT). Der Temp-Fühler von der Steuerung kam an die gleiche Stelle wo der Originalfühler ist. Das Verdrahten ist eigentlich ein Kinderspiel. Ein bischen Beschriftung vorne rauf und gut ist. Die Regelung läuft tatsächlich fast auf den Grad genau (mit Infrarot-Thermometer auf einem Objekt im Ofen geprüft)






Dann die Pulverkabine:
Siebdruckplatten im Baumarkt zuschneiden lassen und einen Kasten gebaut (ca.55x55x60cm); etwas grüsser als der Ofen ist. Natürlich hier auch eine Absaugung eingebaut, auch mit Zyklonabscheider. Dann (ich bin ja Fuchs...) einen Getriebemotor 12V mit 4 U/min. gekauft, Welle verlängert mit Mutter als Öse rauf und oben reingebaut, damit ich beim Pulvern nicht immer die Teile umdrehen muss.... Der Motor bekommt dann die ERDUNG vom Pulvergerät. ACHTUNG: Hier ungeregltes 12V Netzteil nutzen. Sonst fliegt Euch das Netzteil wegen der Hochspannung vom PB-Gerät um die Ohren (mir selbst passiert).










Das Beschichtungsgerät selber ist von Ebay und hat ganze 190Euro inkl. 10 Becher gekostet. WICHTIG: Druckmanometer MIT WASSERABSCHEIDER benutzen.



Die PB-Anlage wird so bei 1,5 bis 2 Bar gefahren; je nach Pulver.


Ist alles fertig, kann gepulvert werden. Ich sag´ euch: OBERAFFENTITTENGEIL.... Beschichten dauert nur Sekunden, das Einbrennen ca. 20 Minuten nach erreichen der Objekttemperatur (ca. 180°C, auch je nach Pulver). Ich habe auch diverse Pulver-Hersteller ausprobiert. Das Beste Preisleistungsverhältnis bietet das Pulver von GRIMM. Die Oberflächenbeschaffung ist super. Auf eine Pulver-Grundierung kann eigentlich bei Motorradteilen verzichtet werden, da die Kisten ohnehin nicht 365Tage im Jahr im Wetter stehen. Wichtig ist nur eine vernünftige Schichtdicke von etwa 60-90µ, komplette Benetzung und eine vernünftige Einbrennzeit. Ein bischen zu lange im Ofen (+10min) ist unbedenklich; nur "Unterbrennen" sollte man nicht, also zu kurz im Ofen. Dann wird keine vernünftige Haftung aufgebaut. Selbst zu Pulvern ist KEIN HEXENWERK; im Gegenteil: deutlich einfacher als Lackieren. Grosse Teile wie Felgen, Fender und Tank passen eh nicht in den Ofen. Die gebe ich trotzdem zum Beschichter. Es ging mir viel mehr um die KLEINTEILE, die im Endeffekt über 90% der zu pulvernden Teile ausmachen am Bike (Seitendeckel, diverse Anbauteile, SCHRAUBEN, Halter, Brems- u. Kupplungshebel, Lampengehäuse und was weiss ich noch...)

FAZIT: für unter 1000Euro bekommt man alles, was man(n)/Frau braucht, um prof. selbst zu pulvern. Sie steht in der Qualität der Beschichtung von Pulverbetrieben in nichts nach.

Beispiel:



Gruss

Ricky

PS: Fragen können natürlich hier gerne gestellt werden....

__________________
----------------------------------------------------
Roads??
Where we're going we don't need Roads....
----------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Ricky am 14.02.2017 01:21.

DéDé ist offline DéDé · 4693 Posts seit 17.04.2008
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: 10er FXDWG, 10er FXDF, 05er 883R, 07er 883R
DéDé ist offline DéDé
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4693 Posts seit 17.04.2008 aus Nordbadisches Tiefland

fährt: 10er FXDWG, 10er FXDF, 05er 883R, 07er 883R
Neuer Beitrag 13.02.2017 07:01
Zum Anfang der Seite springen

tolle Sache!

__________________
Ohne CAN-BUS und ABS, am liebsten mit CV-Vergaser

http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread31788-alle-xl-883-keihin-cv-vergaserkunde.htm

Avatar (Profilbild) von Metal-Rider
Metal-Rider ist offline Metal-Rider · 1021 Posts seit 22.04.2013
aus München
fährt: FXDF Fat Bob 2012, FLHTK Ultra Limited 2020
Metal-Rider ist offline Metal-Rider
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1021 Posts seit 22.04.2013
Avatar (Profilbild) von Metal-Rider
aus München

fährt: FXDF Fat Bob 2012, FLHTK Ultra Limited 2020
Homepage von Metal-Rider
Neuer Beitrag 13.02.2017 07:09
Zum Anfang der Seite springen

Bei der Ausrüstung muss man schon wirklich viel pulvern, bis sich das lohnt. Bei meinem Pulverer warte ich auch i.d.R. nur eine Woche.
Ansonsten eine feine Sache. Freude

__________________
Gruß Ecki

OAMOI A METTLA - IMMA A METTLA

xtrapee ist offline xtrapee · 64 Posts seit 16.06.2015
fährt: Breakout
xtrapee ist offline xtrapee
Mitglied
star2star2star2
64 Posts seit 16.06.2015
fährt: Breakout
Neuer Beitrag 13.02.2017 07:51
Zum Anfang der Seite springen

Prima Ricky. Pfiffig, Danke fürs teilen.

__________________
Erfahrung ist die Summe aller Fehler.

Avatar (Profilbild) von grizly
grizly ist offline grizly · 474 Posts seit 15.02.2016
fährt: Low Rider S
grizly ist offline grizly
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
474 Posts seit 15.02.2016
Avatar (Profilbild) von grizly

fährt: Low Rider S
Neuer Beitrag 13.02.2017 08:39
Zum Anfang der Seite springen

Meinen allergrößten Respekt. 
Hast du schon mal überlegt im Sinne eines Kleingewerbes auch Auftragsarbeiten anzunehmen. 
großes Grinsen

__________________
What ever happens , never lift the throttle.   

bestes-ht ist offline bestes-ht · 19847 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
19847 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 13.02.2017 09:06
Zum Anfang der Seite springen

Sehr geil.... 11AA++

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Werbung
Driver BS ist offline Driver BS · 1949 Posts seit 22.07.2011
aus Basel
fährt: FXCW "Black Inferno" und 7 weitere...
Driver BS ist offline Driver BS
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1949 Posts seit 22.07.2011 aus Basel

fährt: FXCW "Black Inferno" und 7 weitere...
Homepage von Driver BS
Neuer Beitrag 13.02.2017 09:49
Zum Anfang der Seite springen

super anleitung und sehr gut erklärt...
vielen dank für deinen aufwand...

__________________
"die einen kennen mich und die anderen können mich!"

Avatar (Profilbild) von Grisly_de
Grisly_de ist offline Grisly_de · 589 Posts seit 22.11.2015
aus Mannheim
fährt: Slim S
Grisly_de ist offline Grisly_de
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
589 Posts seit 22.11.2015
Avatar (Profilbild) von Grisly_de
aus Mannheim

fährt: Slim S
Neuer Beitrag 13.02.2017 10:52
Zum Anfang der Seite springen

Toll. Aber Anschaffungskosten und Ausrüstung lohnen sich nicht für Privatmann!
Ich hätte das Glück, dass wir alles im Betrieb haben. Müsste nur auf Umstellung auf die richtige (gewünschte) Farbe warten, dann hätte ich's ein paar Stunden später wieder.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Grisly_de am 13.02.2017 12:49.

Mondeo ist offline Mondeo · 9230 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist offline Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9230 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 13.02.2017 11:40
Zum Anfang der Seite springen

Nimmst du Aufträge an. Brauch Lampenring und Dashboard in glänzend Schwarz?

Avatar (Profilbild) von Grisly_de
Grisly_de ist offline Grisly_de · 589 Posts seit 22.11.2015
aus Mannheim
fährt: Slim S
Grisly_de ist offline Grisly_de
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
589 Posts seit 22.11.2015
Avatar (Profilbild) von Grisly_de
aus Mannheim

fährt: Slim S
Neuer Beitrag 13.02.2017 12:38
Zum Anfang der Seite springen

Wie ich im Konjunktiv geschrieben habe, könnte ich. Allerdings ist das nichts offizielles und keine Garantie dabei. Könnte die Teile easy schwarz pulvern lassen. Problem ist nur, wenn ich am Tor erwischt werde .... Job los, deshalb mache ich so etwas besser nicht.

Stony ist offline Stony · 943 Posts seit 30.12.2008
aus Südhessen
fährt: RK ´11, ULTRA´13, MZ ETZ 301 Wintergespann
Stony ist offline Stony
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
943 Posts seit 30.12.2008 aus Südhessen

fährt: RK ´11, ULTRA´13, MZ ETZ 301 Wintergespann
Neuer Beitrag 13.02.2017 13:50
Zum Anfang der Seite springen

RESPECT!!!! Sehr goil!!!

__________________
Wer vor Neuem Angst hat, bleibt immer hinter seinen Möglichkeiten zurück.

Avatar (Profilbild) von Sebastian_883
Sebastian_883 ist offline Sebastian_883 · 25 Posts seit 08.02.2017
aus Lippstadt / Bergkamen
fährt: Sportster XXL 883L Bj 93
Sebastian_883 ist offline Sebastian_883
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 08.02.2017
Avatar (Profilbild) von Sebastian_883
aus Lippstadt / Bergkamen

fährt: Sportster XXL 883L Bj 93
Neuer Beitrag 13.02.2017 14:49
Zum Anfang der Seite springen

Wow, find ich sehr cool Freude. Allerdings denk ich auch, dass man da schon einiges Pulvern muss, bis es sich lohnt.

Mondeo ist offline Mondeo · 9230 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist offline Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9230 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 13.02.2017 15:23
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Grisly_de
Wie ich im Konjunktiv geschrieben habe, könnte ich. Allerdings ist das nichts offizielles und keine Garantie dabei. Könnte die Teile easy schwarz pulvern lassen. Problem ist nur, wenn ich am Tor erwischt werde .... Job los, deshalb mache ich so etwas besser nicht.

Die Frage galt auch nicht dir!

Moos ist online Moos · 10895 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train 2001, SGS 2021, Kawa Z1 900
Moos ist online Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
10895 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train 2001, SGS 2021, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 13.02.2017 16:47
Zum Anfang der Seite springen

Bei allem Respekt für die Arbeit von Ricky würde ich erstmal ein Jahr warten und die Sachen dann noch einmal beurteilen. 2 meiner Kumpels haben leider schlechte Erfahrungen gemacht mit billig gepulverten Teilen von so Hinterhofpulverern. Die sahen Anfangs auch gut aus, aber nach einem Jahr am Bock leider wie angelaufener Schokolade. Da wurde das schöne tiefschwarz eher gräulich und unansehbar, so das alles noch mal gepulvert werden mußte. Laut einem Clubkollegen, der an einer großen Industriepulveranlage arbeitet, steht und fällt das Ergebnis meist mit der Art der Vorbehandlung und natürlich mit der Güte vom Pulver. Da laufen die Teile auch erst durch diverse Bäder. Diese Möglichkeit ist natürlich privat nicht gegeben und auch die kleinen angesprochenen Pulverer habe diese nicht und nehmen gerne billiges Pulver um etwas zu sparen. Soll hier beileibe keine Kritik sein sondern nur ein gut gemeinter Hinweis. Kann auch gut sein das die Teile schön bleiben, was mich für Ricky freuen würde. Finde es auch immer toll wenn jemand selbst was macht und nicht nur immer alle Teile irgendwo machen läßt und dann anschraubt. Low Cost Umbauten halt, wie George sagen würde. Augenzwinkern

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

George ist offline George · 21980 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21980 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 13.02.2017 16:57
Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte das große Glück bei Flintenmacher mal so eine Pulversession selbst durchzuführen . Er hat so ungefähr dieselbe Ausstattung. Die Handhebel und Gabelcover sind super geworden und sehen  auch Jahre später noch 1a aus. Bei der Vorarbeit hatte er mir allerdings sehr genau auf die Finger geschaut.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
cool
Wir bauen uns einen V2 selber
von Kurt S. Huber
6
917
31.10.2021 22:29
von Machlovio
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
VRSCD/X Night Rod (Sp.): Motor mit Öl eingesaut (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von v2devil
64
17266
20.10.2021 18:41
von Chris_87
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
889
17.10.2021 05:15
von mjb
Zum letzten Beitrag gehen