Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » V-Rod, Night Rod, Street Rod, Muscle (Revolution) » Alle VRSC: Batterie im Alarm Modul tauschen

Alle VRSC: Batterie im Alarm Modul tauschen

« vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Alle VRSC: Batterie im Alarm Modul tauschen

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar von turbo
turbo ist offline turbo · 6955 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6955 Posts seit 15.06.2009
Avatar von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 08.04.2021 15:19
Zum Anfang der Seite springen

... und deswegen ist bei älteren Modellen dauernd die Batterie leer. 150 ist zu wenig. Für's selbe Geld gibt es 4 mal mehr Leistung, und die Alarmanlage zapft die Hauptbatterie erst nach 3 statt nach einer Woche an.

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Leeroy ist offline Leeroy · 8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Leeroy ist offline Leeroy
Neues Mitglied
star2
8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Neuer Beitrag 12.04.2021 06:08
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von turbo
völlig Latte welche Marke. Da fragst du doch bei ner Taschenlampe auch nicht nach. Das ist doch nur ein Akku.
Es werden nur oft (chinesische) Wunder Akkus mit 2000mAh angeboten. Da kannst du fast sicher sein, das die niemals über eine solche Leistung verfügen.
Nimm was von ner Markenfirma und das sollte sich zwischen 200 und 800 mAh bewegen. Dann machst du nichts verkehrt.

Turbo kleine Frage hab ich noch is es egal ob Wiederaufladbare oder gehen auch welche die nicht aufladenbar sind

Avatar von turbo
turbo ist offline turbo · 6955 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6955 Posts seit 15.06.2009
Avatar von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 12.04.2021 08:08
Zum Anfang der Seite springen

Junge, das sind Akkus. Auf keinen Fall darfst du Batterien nehmen. Batterien kann man nicht laden. Die platzen.

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Leeroy ist offline Leeroy · 8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Leeroy ist offline Leeroy
Neues Mitglied
star2
8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Neuer Beitrag 12.04.2021 13:38
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von turbo
Junge, das sind Akkus. Auf keinen Fall darfst du Batterien nehmen. Batterien kann man nicht laden. Die platzen.

das das Akkus sind is mir bewusst wollte eigtl mehr darauf hinaus ob die Akkus im Motorrad mit Strom versorgt werden also ob die auch im Motorrad mit geladen werden kenn mich halt wirklich kein bisschen aus und muss mich jetzt halt mit und mit schlau machen

olsddelta ist offline olsddelta · 236 Posts seit 23.11.2019
fährt: HD was sonst
olsddelta ist offline olsddelta
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
236 Posts seit 23.11.2019
fährt: HD was sonst
Neuer Beitrag 12.04.2021 15:28
Zum Anfang der Seite springen

Das Akku wird im normalfall über die Batterie im Fahrberieb mit aufgeladen . Man kann das Akku auch in einer Aufladestation Aufladen . Wen schon Vorhanden ansonsten ist das neue Akku günstiger , als das Ladegerät welches dann 15- 17 Stunden laden muss .

Leeroy ist offline Leeroy · 8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Leeroy ist offline Leeroy
Neues Mitglied
star2
8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Neuer Beitrag 12.04.2021 16:07
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von olsddelta
Das Akku wird im normalfall über die Batterie im Fahrberieb mit aufgeladen . Man kann das Akku auch in einer Aufladestation Aufladen . Wen schon Vorhanden ansonsten ist das neue Akku günstiger , als das Ladegerät welches dann 15- 17 Stunden laden muss .

vielen Dank

Werbung
Hidric ist offline Hidric · 237 Posts seit 17.04.2017
fährt: NRS 2016
Hidric ist offline Hidric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
237 Posts seit 17.04.2017
fährt: NRS 2016
Neuer Beitrag 12.04.2021 23:26
Zum Anfang der Seite springen

 @Leeroy 

Ich baue den Akku am Ende der Saison aus und im Frühling lade ich den Akku vor dem erneuten Einsetzen mit einem Akkuladegerät auf.

Leeroy ist offline Leeroy · 8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Leeroy ist offline Leeroy
Neues Mitglied
star2
8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Neuer Beitrag 13.04.2021 01:10
Zum Anfang der Seite springen

Hab leider kein Ladegerät müsste mir mal eins zulegen aber Kauf jetzt erstmal fürn Anfang Neue denke mal das meine weil die beim Händler was länger stand zu leer geworden is meine Alarm anlange is ziemlich leise da is von einem Kollegen die doppelt so laut habe dann mal in ner Werkstatt nach gefragt die sagten einfach mal das Akku tauschen und dann sollte es gut sein

Hidric ist offline Hidric · 237 Posts seit 17.04.2017
fährt: NRS 2016
Hidric ist offline Hidric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
237 Posts seit 17.04.2017
fährt: NRS 2016
Neuer Beitrag 13.04.2021 08:24
Zum Anfang der Seite springen

Es gibt 9V Akkus die man mit einem einfachen USB Kabel aufladen kann.
Gib “9V Akkus USB“ in Google oder Amazon ein.
smile

Avatar von turbo
turbo ist offline turbo · 6955 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6955 Posts seit 15.06.2009
Avatar von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 13.04.2021 09:20
Zum Anfang der Seite springen

Einfach einbauen. Da muss nichts geladen werden. Der wird über die Bordspamnung versorgt. Aber nach einigen Jahren sind die nun mal hin. Haben, wie jeder Akku, begrenzte Ladezüglen. Völlig normal. Deshalb empfehle ich ja die mit größerer Kapazität. Die laden weniger und halten meist länger.

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Leeroy ist offline Leeroy · 8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Leeroy ist offline Leeroy
Neues Mitglied
star2
8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Neuer Beitrag 14.04.2021 02:42
Zum Anfang der Seite springen

Was haltet ihr von diesem Akku 


is die für die Alarmanlage gut oder könnt ihr mir was besseres empfehlen

Avatar von turbo
turbo ist offline turbo · 6955 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6955 Posts seit 15.06.2009
Avatar von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 14.04.2021 14:44
Zum Anfang der Seite springen

dann hast du noch ein paar über für deine Rauchmelder.

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Hidric ist offline Hidric · 237 Posts seit 17.04.2017
fährt: NRS 2016
Hidric ist offline Hidric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
237 Posts seit 17.04.2017
fährt: NRS 2016
Neuer Beitrag 14.04.2021 22:48
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von turbo
Einfach einbauen. Da muss nichts geladen werden. Der wird über die Bordspamnung versorgt.

Ich lade den Akku auf damit der Start in die neue Saison besser klappt.
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Leeroy ist offline Leeroy · 8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Leeroy ist offline Leeroy
Neues Mitglied
star2
8 Posts seit 07.04.2021
fährt: Night rod 2016
Neuer Beitrag 15.04.2021 02:58
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von turbo
dann hast du noch ein paar über für deine Rauchmelder.

denke mal das dass an mich gerichtet wa also du sagst die kann ich nehme die sind ok oder hast du vllt ne bessere Marke oder ein besseres Akku was du empfehlen kann’s gib lieber was mehr aus als 2 mal zu kaufen

Avatar von turbo
turbo ist offline turbo · 6955 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6955 Posts seit 15.06.2009
Avatar von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 15.04.2021 09:21
Zum Anfang der Seite springen

das Leben ist so einfach geworden seit es google gibt......   Ich habe als Hauptbatterie ne Lithium und das dürfte auch mit der 9V funktionieren. Hatte da 2 Jahre eine Lithium drin. Fachleute streiten da wohl.....
https://www.netzvergleiche.de/9v-block-a...AiAAEgJAJvD_BwE

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

« vorherige
« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
FLHT/K/KL/SE Electra Glide: Moped startet nicht - Fragen Batterie (Mehrere Seiten 1 2 3 4)
von Dutton
50
3673
05.04.2021 07:56
von olsddelta
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
408752
13.02.2021 20:19
von tcj
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
XL 1200X Forty-Eight: Neue Batterie defekt? Oder anderes Problem?
von FortyEight-48
11
1571
22.11.2020 10:55
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen