Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Wuchten

« vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Wuchten

Neues Thema Antworten
Avatar von Defcon
Defcon ist offline Defcon · 15600 Posts seit 21.08.2009
fährt: BMW-GS.LC und CVO RG
Defcon ist offline Defcon
*war: chrissi*
star2star2star2star2star2
15600 Posts seit 21.08.2009
Avatar von Defcon

fährt: BMW-GS.LC und CVO RG
Neuer Beitrag 21.02.2018 14:35
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bestes-ht
Wie schnell bist du i.d.R. unterwegs?

Jemand der etwas Lust und Liebe oder auch ein ordentliches Trinkgeld bekommt, matched (dreht)  dir den Reifen solange auf der Felge, bis er die geringste Unwucht hat.


Nicht ganz richtig ,,, die geringste Unwucht nutzt dir dann aber wenig wenn der Reifen anders besser rund läuft .  Dunlop gibt ja Farbmarkierungen an muss aber nicht zwingend deswegen den besseren Rundlauf haben.

__________________
Der Himmel kann warten Zunge raus

Moos ist offline Moos · 5747 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5747 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 21.02.2018 18:11
Zum Anfang der Seite springen

Rundlauf ist immer gleich gut oder eben schlecht, egal wie man den Reifen dreht. Fachgerechte Montage natürlich vorausgesetzt. Die Formabweichung kommt in der Regel nur vom Reifen, da Alufelgen gedreht/gefräst werden und exakt rund laufen (sollten). Speichenfelgen können natürlich gern mal nen Seiten- oder auch Höhenschlag haben, sollten sie aber nicht. Die Farbmarkierung gibt die leichteste Stelle am Reifen an und sollte daher beim Ventil an der Felge montiert werden.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar von FRN1985
FRN1985 ist offline FRN1985 · 796 Posts seit 07.01.2009
aus Homberg (Efze)
fährt: 04er Softail (Ape rulez!)
FRN1985 ist offline FRN1985
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
796 Posts seit 07.01.2009
Avatar von FRN1985
aus Homberg (Efze)

fährt: 04er Softail (Ape rulez!)
Neuer Beitrag 21.02.2018 20:05
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Moos
Die Farbmarkierung gibt die leichteste Stelle am Reifen an und sollte daher beim Ventil an der Felge montiert werden.



Nicht immer und nicht bei jedem Hersteller! Da muss man sich schon vorher beim Hersteller schlau machen. Infos dazu stehen meistens auf der Webseite. Irgendwo habe ich mal eine Tabelle im Netz gesehen, wo die geläufigsten Hersteller aufgelistet waren, mit dem ob markiert wird, und vorallem was. Oft sind es auch einfach nur makierungen der QK und haben nichts mit dem Wuchten zu tun.

__________________
Greetz
Franky

Moos ist offline Moos · 5747 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5747 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 21.02.2018 20:17
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von FRN1985
Oft sind es auch einfach nur makierungen der QK und haben nichts mit dem Wuchten zu tun.

Dann ist es auch egal wo der Punkt ist und sieht vor dem Ventil einfach nur schön aus. smile

Im Ernst, es gibt mWn nur entweder keine Markierung oder eben einen Punkt an der leichtesten Stelle des Reifens. Siehe PDF.
Dateianhänge:
pdf-Dateianhang
Montagehilfen.pdf
Dateigröße: 143.15 KB, 33 Downloads

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Moos am 21.02.2018 20:26.

Avatar von FRN1985
FRN1985 ist offline FRN1985 · 796 Posts seit 07.01.2009
aus Homberg (Efze)
fährt: 04er Softail (Ape rulez!)
FRN1985 ist offline FRN1985
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
796 Posts seit 07.01.2009
Avatar von FRN1985
aus Homberg (Efze)

fährt: 04er Softail (Ape rulez!)
Neuer Beitrag 21.02.2018 21:12
Zum Anfang der Seite springen


__________________
Greetz
Franky

Avatar von King_of_the_Road
King_of_the_Road ist offline King_of_the_Road · 360 Posts seit 30.12.2007
aus Algermissen
fährt: FLSTS
King_of_the_Road ist offline King_of_the_Road
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
360 Posts seit 30.12.2007
Avatar von King_of_the_Road
aus Algermissen

fährt: FLSTS
Neuer Beitrag 27.02.2018 09:37
Zum Anfang der Seite springen

Im prof. Bereich werden bei den schnellen Autos die Räder auf der Achse nachgewuchtet. Ich habe danebengestanden. Eine ganz logische Angelegenheit. Bremsscheiben und sonstiges Klimbim was sich mit dreht erzeugen Unwucht. Also ganz klar, alles schön dran lassen. Wie es zum Beispiel bei den Rennmotorrädern aussieht kann ich nicht sagen. Da sollte man vielleicht in der Abteilung der ganz schnellen mal nachschauen.
Gruß Dirk

__________________
Ride now, work later. Live free, ride high like a eagle in the sky.
See you on the road again and keep your rubber down.
Stay alive, don‘t drink and drive! One Life, live it.
"King of the Road"
cool

Werbung
Avatar von Blade-7260
Blade-7260 ist online Blade-7260 · 421 Posts seit 13.11.2012
fährt: Road King Classic 117 Cui 2009 US-California mit orig. Auspuff
Blade-7260 ist online Blade-7260
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
421 Posts seit 13.11.2012
Avatar von Blade-7260

fährt: Road King Classic 117 Cui 2009 US-California mit orig. Auspuff
Neuer Beitrag 27.02.2018 15:50
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von King_of_the_Road
Im prof. Bereich werden bei den schnellen Autos die Räder auf der Achse nachgewuchtet. Ich habe danebengestanden. Eine ganz logische Angelegenheit. Bremsscheiben und sonstiges Klimbim was sich mit dreht erzeugen Unwucht. Also ganz klar, alles schön dran lassen. Wie es zum Beispiel bei den Rennmotorrädern aussieht kann ich nicht sagen. Da sollte man vielleicht in der Abteilung der ganz schnellen mal nachschauen.
Gruß Dirk


Am Fahrzeug wird nur gewuchtet wenn das Fahrzeug selbst Murks ist. Eigentlich nur zum eliminieren von Zentrierfehlern.

Rennmotoräder werden werden nur auf einem Wuchtbock ausgependelt. Das reicht denen vollkommen. Genauso wie Sportlern.

Moos ist offline Moos · 5747 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5747 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 27.02.2018 19:17
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Blade-7260
Am Fahrzeug wird nur gewuchtet wenn das Fahrzeug selbst Murks ist. Eigentlich nur zum eliminieren von Zentrierfehlern.

So sieht es aus. Letze Llösung wenn sonst alles nichts geholfen hat. 
Da würden die Reifenwechsel bei den Rennen ganz schön lange dauern. großes Grinsen
Kann aber natürlich schon sein das ein paar verwegene Hobbyrennfahrer das durchführen lassen um ganz sicher zu gehen. Augenzwinkern
 

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

likeme ist offline likeme · 66 Posts seit 28.11.2017
aus Kipfenberg
fährt: Sportster Nightser 1200 XL2
likeme ist offline likeme
Mitglied
star2star2star2
66 Posts seit 28.11.2017 aus Kipfenberg

fährt: Sportster Nightser 1200 XL2
Neuer Beitrag 13.03.2018 12:57
Zum Anfang der Seite springen

Ich habe noch nie ein Motorrad Rad gewuchtet..... bisher 12 Maschinen gehabt.

Ludi1550 ist offline Ludi1550 · 125 Posts seit 16.10.2015
aus Kassel
fährt: Street Glide CVO 2016
Ludi1550 ist offline Ludi1550
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
125 Posts seit 16.10.2015 aus Kassel

fährt: Street Glide CVO 2016
Neuer Beitrag 13.03.2018 16:38
Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht kennt Ihr den Artikel

https://www.motorradonline.de/motorradre...ten.837120.html

Sicher fahren wir kein Mopeds jenseits von 200 KM/H aber für mich die Bestätigung Räder v+h zu wuchten.

Wenn man sieht welche Anzahl an Klebegewichte stellenweise im Fachhandel auf die Felgen gepappt werde ( schaut mal nach wieviel aufgeklebt wurde), da kann was nicht stimmen.
Bei mir geht jedenfalls so etwas nicht durch, kann ja jeder halten wie er will.

Michael



 
 

Moos ist offline Moos · 5747 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5747 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 13.03.2018 20:30
Zum Anfang der Seite springen

Ich zitiere mal.

"Fazit: Ohne korrekt gewuchtete Räder geht gar nichts vorwärts. Selbst Abweichungen im Zehn-Gramm-Bereich sind bereits bei Landstraßentempo durch Lenkerflattern zu spüren. Steigt die Geschwindigkeit, nehmen auch die Vibrationen deutlich zu. Beträgt die Unwucht mehr als 15 Gramm, drohen auf Dauer schwere Schäden am ganzen Motorrad."

Da lachen ja die Hühner bei so einer Aussage. 10 - 15 Gramm Unwucht bekommst bei jedem Reifen mit der Zeit durch ungleichmäßiges abfahren des Profiles wie z. B. durch einen Höhenschlag der sich ausgleicht. Da müßte jedes meiner gefahrenen Bikes einen totalen Rahmenschaden haben. großes Grinsen

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Grisu1340 ist offline Grisu1340 [G] · 2293 Posts seit 02.05.2009
aus Herford
fährt: FLH 80 Shrine Bj. 80,
Grisu1340 ist offline Grisu1340 [G]
starstarstarstarstar
2293 Posts seit 02.05.2009 aus Herford

fährt: FLH 80 Shrine Bj. 80,
Homepage von Grisu1340
Neuer Beitrag 13.03.2018 20:40
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Moos
Du darfst eins nicht vergessen. Wenn du vorher eine Unwucht von 15 Gramm hast, dann erhöht sich dieser Wert auch mit zunehmender km Leistung....
Rahmenschäden schließe ich aber auch aus, da eine extreme Unwucht wohl kaum fahrbar ist.
Gruß
Harry
   

__________________
Drosseln sind Vögel, wer sie in Motorräder Verbaut ist ein Tierquäler.

Weich-Ei ist online Weich-Ei · 1203 Posts seit 02.12.2011
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist online Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1203 Posts seit 02.12.2011
fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 13.03.2018 20:59
Zum Anfang der Seite springen

ich glaube nicht das die 15Gramm bei Harley spürbar irgendeinen Effekt haben/hinterlassen.
Das mir der eine 1/2oz Klebestein irgendwann abhanden gekommen ist habe ich bei diesem damals neu ab Werk verbauten Klebebalken nicht bemerkt ..... 
Bildanhänge:
Attachment 279140

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

Moos ist offline Moos · 5747 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5747 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 13.03.2018 21:12
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Grisu1340
Wenn du vorher eine Unwucht von 15 Gramm hast, dann erhöht sich dieser Wert auch mit zunehmender km Leistung....

Warum sollte der sich zwangsläüfig erhöhen? Der Reifen wird zunehmends rund abgefahren, im Normalfall jedenfalls. Sprich, da wo der Reifen höher ist, wird mehr Profil abgetragen. Das muß aber nicht die leichteste Stelle des Reifens sein, eher umgekehrt. In welche Richtung sich die Unwucht während des Reifenlebens entwickelt ist nicht vorhersehbar, also kann sie bei nicht gewuchtetem Reifen besser oder noch schlechter werden. Bei einem gewuchteten Reifen kann sie nur schlechter werden. Augenzwinkern
Aber so lange an meinem Bock nichts zittert oder wackelt ist mir das egal. großes Grinsen
Habe früher an meinen Japanern das Hinterrad nie gewuchtet und bin ohne Probs jenseits der 200 unterwegs gewesen. 
 

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

« vorherige
« vorherige