Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » XL, XR - Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » XL 1200CX Roadster: Roadster Umbau wie sie mir gefällt

XL 1200CX Roadster: Roadster Umbau wie sie mir gefällt

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

XL 1200CX Roadster: Roadster Umbau wie sie mir gefällt

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Frankenstein ist offline Frankenstein · 221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Frankenstein ist offline Frankenstein
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Homepage von Frankenstein
Neuer Beitrag 17.03.2018 22:26
Zum Anfang der Seite springen

Goil, läuft großes Grinsen

Frankenstein ist offline Frankenstein · 221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Frankenstein ist offline Frankenstein
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Homepage von Frankenstein
Neuer Beitrag 20.03.2018 19:14
Zum Anfang der Seite springen

da noch nicht alles an Stahl da ist was ich für den Auspuff brauche hab ich mal mein Heck verändert.
Ich wollte den rahmen nicht so extrem abschneiden, der Fender sollte tiefer und ich wollt noch nen Sozius mitnehmen.
Also hab ich am Rahmen die letzten 5cm und am Fender gut 10cm abgeschnitten.
Die Seiten habe ich auch beschnitten, muß ich auch noch mal ran damit der Fender mit dem Rahmen abschließt.
Dadurch das der Fender 3cm tiefer sitzt, muß ich noch ein Distanzstück unter der Fender-/Sitzbefestigung anfertigen.
Und genau diese 3cm fehlten dem Halter vom Sitz, der ließ sich aber einfach durch biegen anpassen. 
Die Lücke zwischen Sitz und Fender werd ich durch Aufpolstern noch schließen.
So wie der Fender jetzt sitzt bin ich total zufrieden und tiefer muß die Kiste dadurch auch nicht gelegt werden (48 Dämpfer verbaut).

 
Attachment 279899
Attachment 279901
Attachment 279902
Attachment 279903
Attachment 279904
Attachment 279905
Attachment 279906
Attachment 279907
Attachment 279908
Attachment 279909

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Frankenstein am 20.03.2018 19:21.

ChrisKla ist offline ChrisKla · seit
ChrisKla ist offline ChrisKla
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 20.03.2018 19:22
Zum Anfang der Seite springen

Sind 3 cm Abstand genug?
Durch das Gewicht des Fahrers und evtl eine Bodenwelle könnte das bisschen knapp werden oder? 

Sieht aber gut aus Augenzwinkern 

Frankenstein ist offline Frankenstein · 221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Frankenstein ist offline Frankenstein
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Homepage von Frankenstein
Neuer Beitrag 20.03.2018 19:27
Zum Anfang der Seite springen

Danke,
also wenn ich mich drauf setze passiert absolut nix. Deshalb bin ich auch entspannt. Und meine Olle wiegt auch nix großes Grinsen
 

Avatar von W+5EDO
W+5EDO ist offline W+5EDO · 113 Posts seit 25.09.2017
aus Wien
fährt: XL1200CX
W+5EDO ist offline W+5EDO
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
113 Posts seit 25.09.2017
Avatar von W+5EDO
aus Wien

fährt: XL1200CX
Neuer Beitrag 20.03.2018 19:29
Zum Anfang der Seite springen

Was machst mit Kennzeichen? Seitlich?? ????
​​​​
​​

__________________
To ride, shoot straight & speak the truth!

Frankenstein ist offline Frankenstein · 221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Frankenstein ist offline Frankenstein
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Homepage von Frankenstein
Neuer Beitrag 20.03.2018 19:39
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von W+5EDO
Was machst mit Kennzeichen? Seitlich?? ????

bleibt mir leider nichts anderes böse, wollt ich eigentlich nie. Nu muss ich mal gucken welcher es werden soll oder ich bau mir einen.

Werbung
Avatar von W+5EDO
W+5EDO ist offline W+5EDO · 113 Posts seit 25.09.2017
aus Wien
fährt: XL1200CX
W+5EDO ist offline W+5EDO
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
113 Posts seit 25.09.2017
Avatar von W+5EDO
aus Wien

fährt: XL1200CX
Neuer Beitrag 20.03.2018 19:42
Zum Anfang der Seite springen

Kannst ja so machen wie bei der neuen Fat Bob! Baby fröhlich

__________________
To ride, shoot straight & speak the truth!

Frankenstein ist offline Frankenstein · 221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Frankenstein ist offline Frankenstein
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Homepage von Frankenstein
Neuer Beitrag 20.03.2018 19:43
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von W+5EDO
Kannst ja so machen WI bei der neuen Fat Bob! Baby fröhlich

scheiße hier gibts keinen Kotz Smiley fröhlich
 

Frankenstein ist offline Frankenstein · 221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Frankenstein ist offline Frankenstein
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Homepage von Frankenstein
Neuer Beitrag 20.03.2018 20:17
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von ChrisKla
Sind 3 cm Abstand genug?
Durch das Gewicht des Fahrers und evtl eine Bodenwelle könnte das bisschen knapp werden oder? 

Sieht aber gut aus Augenzwinkern

War grade noch mal in der Garage und bin drauf rumgehopst, geht dann bis 1,5cm runter. Das muß dann aber ne heftige Bodenwelle sein. 
Ich guck mir das bei der ersten Probefahrt noch mal an und wenn nicht muß ich den etwas versetzen. großes Grinsen

Dicker Junge ist offline Dicker Junge · seit
Dicker Junge ist offline Dicker Junge
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 20.03.2018 20:25
Zum Anfang der Seite springen

Bei einer heftigen Bodenwelle federt der Bock mit seinem kompletten Gewicht 
und mit​​​​ reichlich Schwung durch.
Das bekommst du per Trockenübung in der Garage nicht simuliert.
 

Frankenstein ist offline Frankenstein · 221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Frankenstein ist offline Frankenstein
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 21.04.2017
fährt: HD 2017er 1200 Roadster
Homepage von Frankenstein
Neuer Beitrag 20.03.2018 20:26
Zum Anfang der Seite springen

wir werden es in der Praxis dann sehen. Augen rollen

Avatar von Vinchi
Vinchi ist offline Vinchi · 1694 Posts seit 15.02.2014
fährt: Softail Breakout 2014
Vinchi ist offline Vinchi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1694 Posts seit 15.02.2014
Avatar von Vinchi

fährt: Softail Breakout 2014
Neuer Beitrag 20.03.2018 20:31
Zum Anfang der Seite springen

Das mit dem Fender ist lebensgefährlich. Was ich dir empfehlen würde - einen Dämpfer abbauen und bei dem anderen Vorspannung auf weich. Danach nimmst du Spanngurt und drückst du den zusammen bis zum Anschlag. Wenn da 1 cm übrig bleibt, dann ist es ok, aber ich sage dir ganz sicher dass das Rad mit dem Fender voll in Anschlag geht. Stell mal vor eine Kurve mit einer Bodenwelle oder einem Schlagloch...
Was du machen kannst, s.g. Distanzringe einsetzen. Federung in deinem Fall ist dann gleich null.

Avatar von Vinchi
Vinchi ist offline Vinchi · 1694 Posts seit 15.02.2014
fährt: Softail Breakout 2014
Vinchi ist offline Vinchi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1694 Posts seit 15.02.2014
Avatar von Vinchi

fährt: Softail Breakout 2014
Neuer Beitrag 20.03.2018 20:34
Zum Anfang der Seite springen

Ja und noch was. Die von Forty Eight federn ca. 5cm ein. Du hast aber nur 2.

Avatar von Miggi
Miggi ist offline Miggi · 64 Posts seit 01.02.2014
fährt: Forty Eight
Miggi ist offline Miggi
Mitglied
star2star2star2
64 Posts seit 01.02.2014
Avatar von Miggi

fährt: Forty Eight
Neuer Beitrag 20.03.2018 21:10
Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte das auch versucht. Du und deine Lady werden keinen Spaß haben.
Meine Frau wiegt 54 Kilo. Jetzt hat sie ihre Iron und sie ist total happy. Ich auch großes Grinsen

Aymara ist offline Aymara · 1887 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Aymara ist offline Aymara
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1887 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Neuer Beitrag 20.03.2018 21:12
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von ChrisKla
Sind 3 cm Abstand genug?

Angeblich hat die Roadster hinten 81mm Federweg:

http://www.roadster-magazin.de/test/knac...tstern_165.html

Das mit den 3cm Fenderabstand ist also ... ich fürchte ... grob fahrlässig.

__________________
Gruß

Chris

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
XL 883/N Std./Iron: Umbau auf 1200ccm mit SE Stage 1 Kit
von eb_sporti
7
283
05.08.2020 15:38
von MaBa
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
FLSTN Deluxe: Umbau 21 Zoll Vorderrad, Ape Hanger und Div. (Mehrere Seiten 1 2 3)
von D-Luxe
43
3925
20.07.2020 21:49
von OplHki
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FLS/S Slim: Ist nen Lenker Umbau ein Hexenwerk? (Ape) (Mehrere Seiten 1 2 3)
von rakete
41
12503
20.07.2020 12:09
von Peterbilt77
Zum letzten Beitrag gehen