Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Zündschlossproblem Shovelhead

« vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Zündschlossproblem Shovelhead

Neues Thema Antworten
Avatar von Bernde
Bernde ist offline Bernde · 1999 Posts seit 06.09.2014
aus München
fährt: `89 FLST Bob
Bernde ist offline Bernde
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1999 Posts seit 06.09.2014
Avatar von Bernde
aus München

fährt: `89 FLST Bob
Homepage von Bernde
Neuer Beitrag 11.04.2018 09:12
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von fcstp
was bedeutet cu-Anschluss


Cu = Kupfer (braun)

Der braune Pin in meinem Bild oben.
Der graue Pin geht zum Verbraucher.

 

__________________
   Grüßung Bernde
 

Avatar von Schimmy
Schimmy ist offline Schimmy · 1769 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1769 Posts seit 15.10.2015
Avatar von Schimmy
aus Greven

fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Neuer Beitrag 11.04.2018 09:16
Zum Anfang der Seite springen

Moinsen,

Cu = Cuprum = Kupfer. Ein Anschluss an der Bi-Metall Sicherung ist rötlich (Cu), der andere silbern......


Greetz   Jo


Bernde war mal wieder schneller.... unglücklich ...bin schon wieder wech...

__________________
Stammtisch in Münster/NRW!!

fcstp ist offline fcstp · 259 Posts seit 24.02.2016
fährt: keins
fcstp ist offline fcstp
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
259 Posts seit 24.02.2016
fährt: keins
Neuer Beitrag 15.04.2018 19:07
Zum Anfang der Seite springen

So Neuigkeiten, ob gut oder schlecht entscheidet selbst großes Grinsen
Wir haben uns heute, mit meinem Cousin der Elektriker ist, due ganze Sache angeschaut 
und können uns das immernoch nicht erklären.
Das gute ist Spannung ist wieder da, bloß wie wir das gemacht haben, keine Ahnung. 
Wir haben bisschen an der Befestigung rumgeruckelt und jetzt gehts wieder. Wir haben dann versucht festzustellen wann die Spannung abfällt zb. Wenn kontakt am Tank oder sowas oder mal an den kabeln rumgewackelt, wir konnten einfach nicht feststellen worans liegt. Spannung kommt und geht wie sie lustig ist.
Mein Cousin vermutet das es an den Kabeln der Ölkontroll Leuchte liegen könnte, ich glaube das eher nicht da die Spannung ja auch bei nur angeschlossener Zündspule bei 3V war.
Anbei ein Video:
https://youtu.be/OKkKNH1EeOk

Avatar von Bernde
Bernde ist offline Bernde · 1999 Posts seit 06.09.2014
aus München
fährt: `89 FLST Bob
Bernde ist offline Bernde
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1999 Posts seit 06.09.2014
Avatar von Bernde
aus München

fährt: `89 FLST Bob
Homepage von Bernde
Neuer Beitrag 15.04.2018 20:55
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von fcstp
Morgen,
Sicherung macht auf.
...

Die Sicherung macht jetzt also nicht mehr auf?

Bei diesem Fehlerbild hilft nur Messen: Bis wohin ist die Spannung stabil und ab wann wackelt sie (Kabelbruch/Wackelkontakt).




 

__________________
   Grüßung Bernde
 

fcstp ist offline fcstp · 259 Posts seit 24.02.2016
fährt: keins
fcstp ist offline fcstp
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
259 Posts seit 24.02.2016
fährt: keins
Neuer Beitrag 15.04.2018 21:41
Zum Anfang der Seite springen

Wir haben an den kabeln gewackelt geruckelt bis zum abwinken (siehe Video) da passiert nichts.
Meine Letzte Vermutung ist, es ist das
Zündschloss selber der uns hier Probleme
bereitet.
Zur deiner Frage: Wann das Problem auftritt
wissen wir ja nicht wir konnten nichts feststellen (siehe video) deswegen geh ich vom Schloss aus.

Avatar von Bernde
Bernde ist offline Bernde · 1999 Posts seit 06.09.2014
aus München
fährt: `89 FLST Bob
Bernde ist offline Bernde
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1999 Posts seit 06.09.2014
Avatar von Bernde
aus München

fährt: `89 FLST Bob
Homepage von Bernde
Neuer Beitrag 15.04.2018 22:27
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von fcstp
deswegen geh ich vom Schloss aus.



... auch das kannste messen.  Freude

 

__________________
   Grüßung Bernde
 

Werbung
Avatar von 92FatBoy
92FatBoy ist offline 92FatBoy · 2289 Posts seit 10.11.2008
fährt: 1. HD - FatBoy Bj. 1992 // 2.te HD - Shovel FXS80 Bj. 1980 // 3. Honda Dax ST50 Bj. 1974
92FatBoy ist offline 92FatBoy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2289 Posts seit 10.11.2008
Avatar von 92FatBoy

fährt: 1. HD - FatBoy Bj. 1992 // 2.te HD - Shovel FXS80 Bj. 1980 // 3. Honda Dax ST50 Bj. 1974
Neuer Beitrag 16.04.2018 11:07
Zum Anfang der Seite springen

@all

nach dem Video ... sieht es nach einem ab und an auftretenden Kabelbruch aus.

__________________
Das 5. schönste im Leben ist ein Alteisen, das unvergleichliche Fahrgefühl und dann so ein Teil noch an zu kicken - bei 1.530 cm3 / 93cui - Was wäre noch eine Steigerung => Eine erg. Springergabel!.

Take your time - I wish you a safe Journey.

fcstp ist offline fcstp · 259 Posts seit 24.02.2016
fährt: keins
fcstp ist offline fcstp
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
259 Posts seit 24.02.2016
fährt: keins
Neuer Beitrag 18.04.2018 02:57
Zum Anfang der Seite springen

Leute es war wegen Masse.
die Schraube die den Dash mit dem Rahmen verbindet war voll locker und wie gesagt bin
elektro nullnummer und wusste nichtmal das alle elektro teile mit masse verbunden sein müssen, dachte batterie mit Masse und
fertig lol.
bloß frag ich mich wieso einer von euch nicht
drauf gekommen ist man siehts doch im video eindeutig großes Grinsen

gruß

Avatar von Bernde
Bernde ist offline Bernde · 1999 Posts seit 06.09.2014
aus München
fährt: `89 FLST Bob
Bernde ist offline Bernde
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1999 Posts seit 06.09.2014
Avatar von Bernde
aus München

fährt: `89 FLST Bob
Homepage von Bernde
Neuer Beitrag 18.04.2018 06:53
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von fcstp
Leute es war wegen Masse.
die Schraube die den Dash mit dem Rahmen verbindet war voll locker

... das ist garantiert nicht die Ursache des o.g. Fehlerbildes.

Aber egal. 

 

__________________
   Grüßung Bernde
 

fcstp ist offline fcstp · 259 Posts seit 24.02.2016
fährt: keins
fcstp ist offline fcstp
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
259 Posts seit 24.02.2016
fährt: keins
Neuer Beitrag 20.04.2018 22:16
Zum Anfang der Seite springen

Fehlalarm!
92Fatboy ist der Gewinner!
ich hab gestern die schrauben vom Dash nur handfest gezogen und so losgefahren.
nach ner weile stand ich wieder, direkt
mal dash raus und kam zufällig auf ein kabel
und zack gings wieder.
es war das Kabel von der Sicherung zum Schloss.
direkt zur louis kabel aderendhülsen und 
heute den ganzen tag gefahren ohne probleme!

Nochmals danke Leute für eure hilfreichen
Tipps.
grüße
fcstp

« vorherige
« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
traurig
Shovelhead 1340 Motorentlüftung (Mehrere Seiten 1 2)
von Hias_official
20
1199
27.08.2018 22:21
von Machlovio
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Shovelhead Umbau
von MucRider
6
4473
25.06.2015 15:07
von Shovelmatze
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
Biete: Shovelhead FXD
von DBC
0
266
24.08.2013 14:32
von DBC
Zum letzten Beitrag gehen