Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

HD Satteltaschen reparieren ?

Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

HD Satteltaschen reparieren ?

Neues Thema Antworten
HarleysJan ist offline HarleysJan · 470 Posts seit 31.08.2010
fährt: SGS 2015 + 4 HDS
HarleysJan ist offline HarleysJan
* war: HDDuoGlide1958 *
star2star2star2star2star2
470 Posts seit 31.08.2010
fährt: SGS 2015 + 4 HDS
Neuer Beitrag 17.06.2018 11:25
Zum Anfang der Seite springen

Hallo
ich hätte ein kleines Problem mit den Schraubenlöchern an den Taschen für das Festmachen am Motorrad.
Das Motorrad gehörte früher meinem Vater und damals haben die Mechaniker in der Werkstatt die Schrauben für die Haltung zu fest gezogen ,
sodass die Ränder gebrochen sind.
Ich wollte fragen ob es möglich ist diese Brüche zu reparieren und wie Sie zu reparieren sind.
Danke im Voraus
Gruß













 

Sam70 ist offline Sam70 · 523 Posts seit 22.08.2014
fährt: Fat Boy Special
Sam70 ist offline Sam70
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
523 Posts seit 22.08.2014
fährt: Fat Boy Special
Neuer Beitrag 17.06.2018 12:45
Zum Anfang der Seite springen

Scheint ja micht im sichtbaren Bereich zu sein. Dann würde ich ein paar Schichten Epoxidharz/Glasfasermatten aufbringen und das Loch neu bohren. Alternativ ein Blechstreifen mit Popnieten befestigen und ebenfalls ein neues Loch bohren...

Avatar von harleykill
harleykill ist offline harleykill · 1305 Posts seit 18.09.2014
fährt: 2003er Fat Boy 88 CUI mit Keihin
harleykill ist offline harleykill
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1305 Posts seit 18.09.2014
Avatar von harleykill

fährt: 2003er Fat Boy 88 CUI mit Keihin
Neuer Beitrag 17.06.2018 23:44
Zum Anfang der Seite springen

 @ Sam: Genau so habe ich es bei den Taschen für einen Freund gemacht. Hält nun schon 5 Jahre.
Jedoch habe ich Kohlefaser genommen.

BG
 

__________________
Am liebsten mit Vergaser.

BlackStar ist offline BlackStar · 748 Posts seit 26.09.2017
fährt: Forty-Eight
BlackStar ist offline BlackStar
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
748 Posts seit 26.09.2017
fährt: Forty-Eight
Neuer Beitrag 18.06.2018 12:16
Zum Anfang der Seite springen

Moin, 

die Smartrepair Anbieter beherrschen in aller Regel auch Kunststoffschweissen. Wer Beziehungen zu einer Berufsschule oder entsprechenden Ausbildungsstätten hat, wird auch dort, meist durch das Schulungspersonal selbst, bestens bedient.

Das wäre mein erster Ansatz, dann kommt das Unterlegen/Verstärken der vorab professionell reparierten Risse.

BlackStar 

__________________
alles Werbung

Avatar von Harold
Harold ist offline Harold · 6 Posts seit 15.08.2017
aus Frankfurt am Main
fährt: Harley-Davidson Heritage Softail Special FLSTN 1996
Harold ist offline Harold
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 15.08.2017
Avatar von Harold
aus Frankfurt am Main

fährt: Harley-Davidson Heritage Softail Special FLSTN 1996
Homepage von Harold
Neuer Beitrag 31.12.2018 14:49
Zum Anfang der Seite springen

Huch, meine Antwort ist ein halbes Jahr älter als die Anfrage, vielleicht interessiert es ja noch jemanden. Ich hatte ähnlich gebrochene Satteltaschenlöcher in meiner Softail und habe die Löcher mit der "HG Schweißnaht aus der Flasche" zu voller Zufriedenheit geklebt. Im Prinzip wird der Untergrund mit Aceton gesäubert, ein Primer (Haftungsverbesserer) aufgetragen, 5 Minuten gewartet, Granulat auf die brüchigen Stellen gestreut (man kann sich auch provisorisch auf der unteren Seite mit Tesafilm behelfen, das natürlich nachher entfernt wird) und sodann sehr sparsam und tropfenweise Power-Glue (ähnlich Sekundenkleber) auf das Granulat träufeln. Es wird kurzzeitig heiß und ist sofort bombenfest. Das ganze auch auf der gegenüberliegenden Seite (wenn möglich) wiederholen. Sofort danach können die Flächen glattgeschliffen werden (mit Dremel, etc.). Das Ergebnis sieht echt gut aus (siehe Bild), hält bombig und hat mich keine 30 Euro gekostet. Beim Verschrauben der Satteltaschen habe ich jetzt Gummischeiben am Halter untergelegt. Auch darauf achten: Das zulässige Gesamtgewicht dieser Satteltaschen liegt bei 3,2 kg, ich hatte immer eine schwere Kette transportiert :-) Danach habe ich viele Plastikteile im Haushalt mit dem Zeug ebenfalls repariert: Abgebrochene Plastiknase am Spülmaschinensieb, etc. Macht Spaß!
Bildanhänge:
Attachment 301012
Attachment 301013

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
großes Grinsen
FLST/C Heritage: Satteltaschen wieder in Form bringen
von gammel-dansk
7
433
14.12.2018 18:19
von gammel-dansk
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
589
23.05.2018 19:48
von cs81
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
cool
0
969
02.08.2016 14:00
von Dude
Zum letzten Beitrag gehen