Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Breakout Felge auf Evo Fatboy 97'

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »

Breakout Felge auf Evo Fatboy 97'

Avatar von take.it.easy
take.it.easy ist offline take.it.easy · 1219 Posts seit 24.03.2013
fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
take.it.easy ist offline take.it.easy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1219 Posts seit 24.03.2013
Avatar von take.it.easy

fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
Neuer Beitrag 24.09.2018 16:29
Zum Anfang der Seite springen

wenn du einen kennst der ne drehbank hat, der macht es dir,
anscheinend ist das gewinde in der schwingenachse zu kurz gewesen, die orginal schwingenachse ist nicht rein gegangen?
Wahrscheinlich zu lang oder,
kann mir gar nicht vorstellen das die schrauben links zu lang waren

huhu77 ist offline huhu77 · 71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
huhu77 ist offline huhu77
Mitglied
star2star2star2
71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
Neuer Beitrag 24.09.2018 18:04
Zum Anfang der Seite springen

habs Olsschool mit ner Flex und ner Feile gemacht ...cool
Das komische ist,dass ich  das komplette Gewinde in die Schwingenachse drehen konnte ,in der OEM Schwinge sowie in der Widetail Schwinge...Saß gefühlt 5 Std mit´m Messschieber und Zollstock in der Halle und habs nicht anders hinbekommen..
kein Plan was da Quer saß...Wie gesagt jetzt passt alles Wunderbar und nimmt langsam Gestalt an.
Heute die Decken bekommen(Bridgestone H50 in 240/40 18 und 130/60 R 21),Bremsanker auf 1 " geweitet und alles "untenrum" mit Unterbodenschutz eingeschmatzt...
Morgen passe ich die neuen Felgen ,Pulley und die Bremsseite an (Da grauelt mir jetzt schon vorunglücklich),und wäre Quasi hinten soweit durch...

 

Moos ist offline Moos · 6218 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
6218 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 24.09.2018 19:26
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von huhu77
Schraub das Gewinde ca 4 cm rein...das sollte passen
Bg

Ich meinte eigentlich nur das Gewinde und wie weit es noch trägt, aber wird schon passen. großes Grinsen
zum zitierten Beitrag Zitat von huhu77
Hab da nochmal ne Frage,wo bekomme ich Distanzspacer(von Zoll auf 3/4 Zoll)her?
HAt da einer mal einen Tip?
Also für die Vorderachse,logischerweise....
Bg


Könnte ich dir drehen aus hochfestem Alu wenn Du willst. Mußt mir dann halt die 2 Längen angeben. 

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

huhu77 ist offline huhu77 · 71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
huhu77 ist offline huhu77
Mitglied
star2star2star2
71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
Neuer Beitrag 27.09.2018 21:47
Zum Anfang der Seite springen

So sieht es bis jetzt aus 
Bildanhänge:
Attachment 295417

Moos ist offline Moos · 6218 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
6218 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 27.09.2018 23:21
Zum Anfang der Seite springen

Sieht doch ganz gut aus die fette Pelle mit dem Profil. großes Grinsen
Was ist denn das fürn Reifen, kenne das Profil so gar nicht?

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

huhu77 ist offline huhu77 · 71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
huhu77 ist offline huhu77
Mitglied
star2star2star2
71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
Neuer Beitrag 28.09.2018 00:26
Zum Anfang der Seite springen

Moin...
Ja gefällt mir auch sehr ;-)
Ist der Bridgestone H50

Heute rundherum alles ausgemittelt ,alle Spacer drehen lassen,wieder mal alles auseinandergebaut und zum Lackerierer gebracht...
Technisch einen neuen Kettenspanner und neue Kupplung verbaut
Optisch Felgen werden noch Hochglanzverdichtet und dieTauchrohre poliert ...
Dann sollte ich erstmal durch sein ;-)
 

Werbung
huhu77 ist offline huhu77 · 71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
huhu77 ist offline huhu77
Mitglied
star2star2star2
71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
Neuer Beitrag 28.09.2018 21:21
Zum Anfang der Seite springen

Komme gerade aus der Werkstatt,alles passt und funktioniert...Nur eine sache macht mir Kopfschmerzen..

Das hintere Pulley verbaue ich,so wie es aussieht ,ohne Spacer .
Also müsste ich das Pulley abdrehen oder ein neues besorgen.Nun hab ich festgestellt das der Vorbesitzer das Pulley schon mal abgedreht hat.
Trotzdem müssten vom Pulley nochmals min 6 mm runter!
Hab ein wenig sorgen das ich zu wenig "Fleisch"hab,und ich mir das Pulley beim beschleunigen abdrehe...Wie weit würdet ihr es riskieren?

Moos ist offline Moos · 6218 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
6218 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 28.09.2018 21:40
Zum Anfang der Seite springen

Solange Du nur den Flansch vom Pulley abdrehst spielt das keine Rolle, im Gegenteil es hält besser da die Auskraglänge abnimmt. Sollte halt nicht an die tragende Substanz wie Speichen, etc. gehen. Aber kommst dann mit dem Riemen noch am Reifen vorbei?

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar von take.it.easy
take.it.easy ist offline take.it.easy · 1219 Posts seit 24.03.2013
fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
take.it.easy ist offline take.it.easy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1219 Posts seit 24.03.2013
Avatar von take.it.easy

fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
Neuer Beitrag 29.09.2018 11:25
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von huhu77
Komme gerade aus der Werkstatt,alles passt und funktioniert...Nur eine sache macht mir Kopfschmerzen..

Das hintere Pulley verbaue ich,so wie es aussieht ,ohne Spacer .
Also müsste ich das Pulley abdrehen oder ein neues besorgen.Nun hab ich festgestellt das der Vorbesitzer das Pulley schon mal abgedreht hat.
Trotzdem müssten vom Pulley nochmals min 6 mm runter!
Hab ein wenig sorgen das ich zu wenig "Fleisch"hab,und ich mir das Pulley beim beschleunigen abdrehe...Wie weit würdet ihr es riskieren?



wenn davor schon einer was abgedreht hat, und du nochmal gute 6mm vom pulley abdrehen willst, wird dir meiner meinung das material viel zu dünn,
das pulley zu weit versenkt und schleift dir der belt am reifen an

Avatar von take.it.easy
take.it.easy ist offline take.it.easy · 1219 Posts seit 24.03.2013
fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
take.it.easy ist offline take.it.easy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1219 Posts seit 24.03.2013
Avatar von take.it.easy

fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
Neuer Beitrag 29.09.2018 12:08
Zum Anfang der Seite springen

von dem ganzen versatz zeug vorn und hinten, halt ich persönlich nicht viel,
weil deine lager dafür gar nicht ausgelegt sind,
nur so meine meinung

huhu77 ist offline huhu77 · 71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
huhu77 ist offline huhu77
Mitglied
star2star2star2
71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
Neuer Beitrag 29.09.2018 17:09
Zum Anfang der Seite springen

So siehts aktuell bei mir aus...hab unterm Pulley ne 5 mm Versatzplatte..Wenn ich die rausnehme,wandere ich ja 5 mm weiter nach innen...Der Riemen wandert 5mm richtung Aussenkante und ich müsste das Pulley abdrehen.Und falls das nicht langt,muss ich den Riemen 20mm schneiden,aktuell hab ich ihn auf 22mm.
Ich hab mir geschworen das Rad 100% mittig auszurichten.
 
Bildanhänge:
Attachment 295493

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von huhu77 am 29.09.2018 17:20.

Staude ist offline Staude · 407 Posts seit 29.09.2017
aus U.S.A
fährt: 07er Heritage Military Bobber "Milly", 88er Sporty-Projekt
Staude ist offline Staude
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
407 Posts seit 29.09.2017 aus U.S.A

fährt: 07er Heritage Military Bobber "Milly", 88er Sporty-Projekt
Neuer Beitrag 29.09.2018 17:34
Zum Anfang der Seite springen

Ist auch ziemlich knapp an der Reifenkante, außer es täuscht. Im Betrieb könnte es da zu Reibungen kommen.

__________________
Grüße Staude

"Meine Definition von Glück?
Keine Termine und leicht einen Sitzen"
Harald Juhnke
 

huhu77 ist offline huhu77 · 71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
huhu77 ist offline huhu77
Mitglied
star2star2star2
71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
Neuer Beitrag 29.09.2018 18:09
Zum Anfang der Seite springen

So kommt es definitiv zu Reibungen,wenn auch nur minimal(+- 1mm) komme wohl nicht drumrum den Riemen auf 20mm zu schneiden...
was dann wieder zu folge hat das das Pulley dann definitiv ausgetauscht werden muss!
Alles andere warn klacks,aber dieses Abstandgescheisse nervt Babyböse

Moos ist offline Moos · 6218 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
6218 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 29.09.2018 18:19
Zum Anfang der Seite springen

Also ich check deine Aussagen nicht so richtig. Du willst einerseits das Pulley abdrehen und hast anderseits schon einen Spacer drin. Das beißt sich. Ich denke Du meinst, das Du das Pulley verschmälern willst, denn das wäre hier def. angebracht und auch möglich. Hab ich selbst schon gemacht.
Pulleyumbau von 28mm auf 20 mm
Geht aber auch nur bis zu den Speichen, sonst verliert es an Festigkeit. Wenn das ursprünglich ein 1 1/2" Pulley war und auf 28 mm verschmälert wurde wird wohl nicht mehr viel gehen. Dann gehört ein 20mm Pulley rein mit passendem Riemen. Alles andere ist sonst Murks in meinen Augen.
So wie es momentan bei dir aussieht ist es ein optischer Supergau. Hinteres Pulley gehört in Riemenbreite, da es den Riemen seitlich führt. Riemenschneiden macht man auch nicht mehr, da diese Riemen eklatant an Festigkeit verlieren. Erstens natürlich durch die offenen Fasern an der Schnittkante und natürlich weil sie an Breite verlieren. Riemen die von Haus aus schmäler sind habe eine höhere Zugfestigkeit in Bezug auf den Querschnitt als breitere Riemen und können dadurch die selben Kräfte übertragen. Wärst nicht der erste dem ein geschnittener Riemen reißt. Muß nicht unbedingt aber die Gefahr ist def. höher.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Moos am 29.09.2018 23:30.

huhu77 ist offline huhu77 · 71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
huhu77 ist offline huhu77
Mitglied
star2star2star2
71 Posts seit 12.08.2018
fährt: 97er Fatboy
Neuer Beitrag 29.09.2018 19:05
Zum Anfang der Seite springen

Naja so wie auf dem Bild wollte ich es definitiv nicht lassen,da war nur der Riemen schon geschnitten und (der vorher schon bearbeitete )Pulley verbaut damit ich Messen kann.
Spacer war vorher auch schon verbaut!Habs halt ausprobiert wie es am besten passen könnte.

Mein jetziges Pulley hat 65 Zähne ,und ich gehe davon aus das es ein 1 1/2 " Pulley war...Das kann ich definitiv nicht mehr nutzen,da ich sonst schon an den Speichen wäre!Das wird mir gerade bewusst..
Wenn ich ein Pulley mit 66 Zähne verbau,brauche ich dann auch zwingen einen neuen Riemen(Zahnabstand etc,)?
Danke schonmal für eure Hilfe
 

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotlockfolder
cool
14
366
12.01.2019 16:08
von Back(Bone69)
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
FXBR/S Breakout: Breakout 2018 (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von KURVENKRATZER
763
139917
08.01.2019 15:28
von Ominoreg
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
9
447
29.12.2018 18:15
von JottPeh
Zum letzten Beitrag gehen