Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Lenker Demontage mit innenverlegten Kabel

Lenker Demontage mit innenverlegten Kabel

nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Lenker Demontage mit innenverlegten Kabel

Neues Thema Antworten
Avatar von sunraiser
sunraiser ist offline sunraiser · 176 Posts seit 10.02.2018
aus Crailsheim
fährt: Fatboy Special 2012
sunraiser ist offline sunraiser
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
176 Posts seit 10.02.2018
Avatar von sunraiser
aus Crailsheim

fährt: Fatboy Special 2012
Neuer Beitrag 14.10.2018 19:55
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Harley Freunde,

Ich möchte entweder meinen FatBoy Lenker schwarz Kunstoffbeschichten lassen oder evtl. durch einen anderen ersetzen.

Kann mir jemand sagen wie die Demontage des Lenkers in Bezug auf die im Lenker verlegten Kabel aussieht?

- kann man die Kontakte, an den am Lenker befindlichen Bedieneinheiten elektrisch abklemmen? Um sie durch den Lenker ziehen zu können?

- oder muss das Ganze irgendwo am Kabelbaum abklemmen? Und wenn ja, muss hierzu der Tank runter?

- für sonstige Tipps bin ich dankbar.

Grüße Heiko


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

George ist offline George · 20396 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
20396 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007
Neuer Beitrag 14.10.2018 20:03
Zum Anfang der Seite springen

Wenn du die orig. Taster drin hast, kannst du da direkt nix abklemmen, es sei denn, die wurden so vorher durchgeschnitten, dann musst du schauen, an welchen Stellen sie verbunden wurden.
In der Regel macht man das heute aber so, dass die Kabel unten im Kabelbaum an den Steckern ausgepinnt werden und nach der Innenverlegung wieder in die Stecker geklipst werden.
Je nach Stecker musst du schauen, welches Werkzeug du zum Auspinnen brauchst. Manchmal reicht schon eine Büroklammer um die Arretierung zu lösen. Am besten Fotos machen und hier posten.
Und aufpassen, am besten genau aufschreiben, in welchem Slot welches Kabel war ;-)

Schau dir erst mal an, wo die Kabel aus dem Lenker rauskommen und zu welchem Stecker sie führen, meist unterm Tank nah am Rahmen.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar von sunraiser
sunraiser ist offline sunraiser · 176 Posts seit 10.02.2018
aus Crailsheim
fährt: Fatboy Special 2012
sunraiser ist offline sunraiser
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
176 Posts seit 10.02.2018
Avatar von sunraiser
aus Crailsheim

fährt: Fatboy Special 2012
Neuer Beitrag 14.10.2018 22:07
Zum Anfang der Seite springen

Danke Georg, für deine kompetente Aussage. Werde mich im Winterprojekt melden und wenn ich den Lenker habe.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mondeo ist offline Mondeo · 6514 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist offline Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6514 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 14.10.2018 22:14
Zum Anfang der Seite springen

Habe ich bei meiner Slim vor. Je nachdem wer schneller war kann ja darüber berichten. Will die Gabelbrücke und Riser wechseln. 

Moos ist online Moos · 6570 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist online Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
6570 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 15.10.2018 00:28
Zum Anfang der Seite springen

Und hier ist alles Wissenswerte über die Stecker
Deutschstecker / AMP-Stecker / Lage am Bike / Zerlegung und Reparatur / Steckertypen

Tank muß nicht unbedingt ab. Reicht in der Regel wenn man die Befestigungschrauben löst, den Benzinschlauch ausklinkt und ihn vorne anhebt. Dann kommt man an die beidseitig verlegten Steckerverbindungen und kann selbige trennen.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar von Marco321
Marco321 ist offline Marco321 · 2718 Posts seit 13.08.2012
aus Mahlow
fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Marco321 ist offline Marco321
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2718 Posts seit 13.08.2012
Avatar von Marco321
aus Mahlow

fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Neuer Beitrag 15.10.2018 05:02
Zum Anfang der Seite springen

2012 hat die Fatboy schon Canbus, deswegen braucht hier nichts dergleichen gemacht werden. In der Armatur sind die Kabel vergossen, unter dem Tank mit "kleinen" Canbus Steckern gesteckt.   Der Tank muss nur im vorderen Teil leicht angehoben werden um an die Stecker zu kommen (ging ohne den Benzinschlauch zu lösen). Die Stecker sind so klein das sie durch die Löcher im Lenker passen.

__________________
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

Werbung
Avatar von Palpatine
Palpatine ist offline Palpatine · 1710 Posts seit 02.02.2013
aus Schleswig Holstein
fährt: Fat Lux FLSTN 2012 mit Jekill & Hyde
Palpatine ist offline Palpatine
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1710 Posts seit 02.02.2013
Avatar von Palpatine
aus Schleswig Holstein

fährt: Fat Lux FLSTN 2012 mit Jekill & Hyde
Neuer Beitrag 15.10.2018 05:47
Zum Anfang der Seite springen

Moin Marco

Das wäre ja Cool ,dann werde ich bei meiner 2012 er Deluxe ,das Projekt "Ape "

auch mal in Angriff nehmen Freude dann wird das ja nich ganz so schlimm ,höchstens 

wenn ich verlängern muß ,aber das kann ich ja dann ganz entspannt ,im Wohnzimmer 

machen und muß dann nachher nur zum zusammen bauen wieder raus Augenzwinkern


Danke Bernd 

__________________
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot cool

Mondeo ist offline Mondeo · 6514 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist offline Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6514 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 15.10.2018 11:08
Zum Anfang der Seite springen

Hatte ich schon einmal gelesen bei IronCaniball. Der beschrieb das schon mit den kleinen Steckern bei seinem Ape Umbau. Mit dem Tank dachte ich mir auch schon das nach hinten schieben ausreichen müßte da ich schon dort an den Steckern der Blinker und Tankuhr war.

Avatar von sunraiser
sunraiser ist offline sunraiser · 176 Posts seit 10.02.2018
aus Crailsheim
fährt: Fatboy Special 2012
sunraiser ist offline sunraiser
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
176 Posts seit 10.02.2018
Avatar von sunraiser
aus Crailsheim

fährt: Fatboy Special 2012
Neuer Beitrag 16.10.2018 22:54
Zum Anfang der Seite springen

@Marco321

Danke für den hilfreichen Hinweis, das die Stecker so klein sind das diese durch die Öffnungen im Lenker passen.

Jetzt muss ich nur noch den passenden Lenker finden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von sunraiser am 16.10.2018 22:54.

George ist offline George · 20396 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
20396 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007
Neuer Beitrag 16.10.2018 23:27
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Marco321
2012 hat die Fatboy schon Canbus, deswegen braucht hier nichts dergleichen gemacht werden. In der Armatur sind die Kabel vergossen, unter dem Tank mit "kleinen" Canbus Steckern gesteckt.   Der Tank muss nur im vorderen Teil leicht angehoben werden um an die Stecker zu kommen (ging ohne den Benzinschlauch zu lösen). Die Stecker sind so klein das sie durch die Löcher im Lenker passen.


Wenn man sie jetzt ein Stück verlängern müsste, muss man da bei CanBus was beachten?

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar von Marco321
Marco321 ist offline Marco321 · 2718 Posts seit 13.08.2012
aus Mahlow
fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Marco321 ist offline Marco321
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2718 Posts seit 13.08.2012
Avatar von Marco321
aus Mahlow

fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Neuer Beitrag 17.10.2018 05:17
Zum Anfang der Seite springen

am besten fertige Verlängerung benutzen
z.B. von NAMZ   https://www.bikeparts-pueschl.com/can-bu...ftail-2011-18-d

__________________
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 1352 Posts seit 01.12.2011
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1352 Posts seit 01.12.2011
fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 17.10.2018 05:39
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von George
Wenn man sie jetzt ein Stück verlängern müsste, muss man da bei CanBus was beachten?


Die Adern für CAN hi und low müssen als verdralltes Paar verlegt werden um Signaleinstreuungen zu vermeiden.

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

Avatar von grizly
grizly ist offline grizly · 462 Posts seit 15.02.2016
fährt: Low Rider S
grizly ist offline grizly
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
462 Posts seit 15.02.2016
Avatar von grizly

fährt: Low Rider S
Neuer Beitrag 17.10.2018 06:49
Zum Anfang der Seite springen

Und zum durchziehen der Kabel nimmt man am Besten eine Kette. Gibts als Meterware für 3 bis 4 Euro in jedem Baumarkt.

@Mondeo.
Wenn du Hilfe brauchst sag Bescheid. Hab  schon mindestens 10 mal den Lenker gewechselt incl. Auspinnen. Wohne nur 15 min von Hepprum entfernt.

__________________
What ever happens , never lift the throttle.   

Avatar von sunraiser
sunraiser ist offline sunraiser · 176 Posts seit 10.02.2018
aus Crailsheim
fährt: Fatboy Special 2012
sunraiser ist offline sunraiser
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
176 Posts seit 10.02.2018
Avatar von sunraiser
aus Crailsheim

fährt: Fatboy Special 2012
Neuer Beitrag 31.12.2018 10:51
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marco321 und Grizzly,

Ich habe mir nun bei CRC Custom einen Fehling Flyerbar bestellt. Dieser hat eine Breite von 910mm. Der original hat ca. 850mm in der Breite.

1.) Kann mir jemand sagen ob ich eine Kabelverlängerung benötige?

2.) und wie ich die Stecker für die Bedienelemente ausspinnen kann falls dies notwendig wäre. (Marco321 meinte ja das man dies bei der 2012 FatBoy mit CANBUS nicht müsste. Bin mir aber nicht sicher wie groß die Öffnungen im Fehling Lenker sind.)



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Schimmy ist offline Schimmy · 2412 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2412 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: 96er FLHTC, 12er XL 1200N
Neuer Beitrag 31.12.2018 11:04
Zum Anfang der Seite springen

Moinsen,

zu 1.) Die Kabel sollten eigentlich lang genug sein, dass die 3cm zusätzlich auf jeder Seite kein Problem darstellen dürften.
zu 2.) Guggst Du hier.


Greetz   Jo

__________________
Stammtisch in Münster/NRW!!

nächste »
nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Augenzwinkern
Breite Lenker sind out! (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von George
160
65345
23.03.2019 21:26
von Palpatine
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FLSTS Heritage Springer: Slim Hollywood Lenker kompatibel ?
von Dude
0
201
01.03.2019 20:22
von Dude
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
geschockt
FXD Switchback: Anderer Lenker........ aber welcher? (Mehrere Seiten 1 2 3 ... letzte Seite )
von stefan_neu
36
11736
27.02.2019 12:06
von Chris31
Zum letzten Beitrag gehen