Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Erfahrungen mit der Firma Motea

Erfahrungen mit der Firma Motea

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Erfahrungen mit der Firma Motea

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Petersilie ist offline Petersilie · 89 Posts seit 02.05.2019
fährt: 2019er Street Bob
Petersilie ist offline Petersilie
Mitglied
star2star2star2
89 Posts seit 02.05.2019
fährt: 2019er Street Bob
Homepage von Petersilie
Neuer Beitrag 23.08.2019 11:30
Zum Anfang der Seite springen

Hier mal mein persönliches Review der großen Sissybar für meine Street Bob Softail - falls noch nicht bekannt.

Hab sie jetzt mehrfach drangeklickt und abgenommen, bisher funktioniert es tadellos. Passform war prima. Uns sehr robust.


__________________
Mein kleiner MotoVlog: flaschenkost auf YouTube
Und natürlich flaschenkost auf Instagram

Shadow68 ist offline Shadow68 · 11 Posts seit 25.11.2019
aus Ennepetal
fährt: Dyna FXD Evo
Shadow68 ist offline Shadow68
Neues Mitglied
star2
11 Posts seit 25.11.2019 aus Ennepetal

fährt: Dyna FXD Evo
Neuer Beitrag 28.11.2019 08:37
Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe mir gerade den seitlichen Kennzeichenhalter für meine Dyna bei Motea von Craftride bestellt.
https://www.motea.com/de/seitlicher-kenn...chwarz-976555-0
Hat jemand Erfahreungen mit der Eintragung da der Halter ohne ABE und ohne Teilegutachten geliefert wird. 
Bisher wird ja hier nur Gutes über Motea berichtet. Lass mich mal überraschen! Die Preise sind ja echt unschlagbar!!! 

Gruß 
Shadow68

Avatar (Profilbild) von v2devil
v2devil ist offline v2devil · 1676 Posts seit 09.10.2007
aus Koblenz
fährt: FLSTC, VRSCDX
v2devil ist offline v2devil
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1676 Posts seit 09.10.2007
Avatar (Profilbild) von v2devil
aus Koblenz

fährt: FLSTC, VRSCDX
Neuer Beitrag 28.11.2019 08:43
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Shadow68
Hallo,

habe mir gerade den seitlichen Kennzeichenhalter für meine Dyna bei Motea von Craftride bestellt.
https://www.motea.com/de/seitlicher-kenn...chwarz-976555-0
Hat jemand Erfahreungen mit der Eintragung da der Halter ohne ABE und ohne Teilegutachten geliefert wird. 
Bisher wird ja hier nur Gutes über Motea berichtet. Lass mich mal überraschen! Die Preise sind ja echt unschlagbar!!! 

Gruß 
Shadow68

Ein seitlicher Kennzeichenhalter braucht nicht eingetragen zu werden; es müssen aber die gesetzlichen Bedingungen (Winkel) für Sichtbarkeit des Kennzeichens gegeben sein.
Sieht bei dem im Link eigentlich gut aus...
 

__________________
Nicht alles, was ein Loch hat, ist Kaputt!!!
Gruß
v2devil großes Grinsen

Sticki1 ist offline Sticki1 · 10696 Posts seit 16.07.2007
fährt: Roadking Special 114 with Jekill & Hyde
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
10696 Posts seit 16.07.2007
fährt: Roadking Special 114 with Jekill & Hyde
Neuer Beitrag 28.11.2019 09:25
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von v2devil
zum zitierten Beitrag Zitat von Shadow68
Hallo,

habe mir gerade den seitlichen Kennzeichenhalter für meine Dyna bei Motea von Craftride bestellt.
https://www.motea.com/de/seitlicher-kenn...chwarz-976555-0
Hat jemand Erfahreungen mit der Eintragung da der Halter ohne ABE und ohne Teilegutachten geliefert wird. 
Bisher wird ja hier nur Gutes über Motea berichtet. Lass mich mal überraschen! Die Preise sind ja echt unschlagbar!!! 

Gruß 
Shadow68

Ein seitlicher Kennzeichenhalter braucht nicht eingetragen zu werden; es müssen aber die gesetzlichen Bedingungen (Winkel) für Sichtbarkeit des Kennzeichens gegeben sein.
Sieht bei dem im Link eigentlich gut aus...

ja,die FZV legt das recht lasch aus.
Da dier Halter aber nicht mehr an der ursprünglichen Stelle des Motorrades ist, muss er eigentlich vom TÜV abgenommen werden.
Und das sehen leider auch viele ExKollegen von mir so.Trifft man dann an einer schönen Sonntagstour auf solche Beamten ,dann geht der Ärger halt los.

Sticki1 ist offline Sticki1 · 10696 Posts seit 16.07.2007
fährt: Roadking Special 114 with Jekill & Hyde
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
10696 Posts seit 16.07.2007
fährt: Roadking Special 114 with Jekill & Hyde
Neuer Beitrag 28.11.2019 09:26
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Petersilie
Hier mal mein persönliches Review der großen Sissybar für meine Street Bob Softail - falls noch nicht bekannt.

Hab sie jetzt mehrfach drangeklickt und abgenommen, bisher funktioniert es tadellos. Passform war prima. Uns sehr robust.


Was Du bezahlt hast ist mehr als der Knaller.OEM bist für  die Dockingbuchsen,die Sissybar und dem Kissen,bei Harley über 500 euro los.
 

Shadow68 ist offline Shadow68 · 11 Posts seit 25.11.2019
aus Ennepetal
fährt: Dyna FXD Evo
Shadow68 ist offline Shadow68
Neues Mitglied
star2
11 Posts seit 25.11.2019 aus Ennepetal

fährt: Dyna FXD Evo
Neuer Beitrag 28.11.2019 10:43
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Sticki1
zum zitierten Beitrag Zitat von v2devil
zum zitierten Beitrag Zitat von Shadow68
Hallo,

habe mir gerade den seitlichen Kennzeichenhalter für meine Dyna bei Motea von Craftride bestellt.
https://www.motea.com/de/seitlicher-kenn...chwarz-976555-0
Hat jemand Erfahreungen mit der Eintragung da der Halter ohne ABE und ohne Teilegutachten geliefert wird. 
Bisher wird ja hier nur Gutes über Motea berichtet. Lass mich mal überraschen! Die Preise sind ja echt unschlagbar!!! 

Gruß 
Shadow68

Ein seitlicher Kennzeichenhalter braucht nicht eingetragen zu werden; es müssen aber die gesetzlichen Bedingungen (Winkel) für Sichtbarkeit des Kennzeichens gegeben sein.
Sieht bei dem im Link eigentlich gut aus...

ja,die FZV legt das recht lasch aus.
Da dier Halter aber nicht mehr an der ursprünglichen Stelle des Motorrades ist, muss er eigentlich vom TÜV abgenommen werden.
Und das sehen leider auch viele ExKollegen von mir so.Trifft man dann an einer schönen Sonntagstour auf solche Beamten ,dann geht der Ärger halt los.

Und genau da liegt das problem! gabe hier und da schon viel über die Eintragung von seitlichen KNZ-haltern gelesen! So ganz eindeutig ist das nicht. Und auf eine Anfrage von mir beim TÜV Nord bekam ich die Antwort das die Eintragungspflichtig seien. Irgendwie sagen Alle was unterschiedliches! Also eintragen lassen und Ruhe haben! aber geht das so einfach ohne irgendein Gutachten? also Einzelabnahme??? Aussicht auf Erfolg??? hat jemand erfahrungen im Bereich EN-Kreis in bezug auf die Thematik??? 
Wenn dann einmal eingetragen ist, hat man ja auch Ruhe!!! Habe auf meiner VT600 einen halter mit Teilegutachten! Da war die TÜV-Abnahme recht easy!!! Durfte zu der zeit nur der TÜV machen. ist jetzt glaube ich auch geändert worden, oder?


Gruß

Werbung
Py ist offline Py · 172 Posts seit 06.11.2015
fährt: Softail Deuce
Py ist offline Py
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
172 Posts seit 06.11.2015
fährt: Softail Deuce
Homepage von Py
Neuer Beitrag 28.11.2019 11:51
Zum Anfang der Seite springen

@Petersilie

hallo erst mal....... und dann--> Kompliment für Dein wirklich geil gemachtes VideoFreude Endlich weiss ich wie man das Ganze montiert und wie es aussehen KANNgroßes Grinsen im Ernst....haste gut gemacht-->TOP!

Frejus ist offline Frejus · 553 Posts seit 14.08.2019
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Frejus ist offline Frejus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
553 Posts seit 14.08.2019
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Neuer Beitrag 28.11.2019 18:07
Zum Anfang der Seite springen

@ Petersilie
sehr schönes Video !
Du hattest was gesagt, dass deine Frau täglich mitfährt, deshalb gehe ich jetzt mal davon aus,
dass du die Sissybar nicht ständig ab und wieder anmontieren möchtest.
Deine Reflektoren werden jetzt aber von den Halterungen verdeckt, deshalb mein Tipp:
Bei abgenommener Sissybar unter die Reflektoren, mit Zahnseide hin und her fahrend, wie mit einer Säge,
die Reflektoren vorsichtig abnehmen, Kleberrückstände mit lauwarmem Seifenwasser am Fenderstrut entfernen
und die Reflektoren an den Halterungen der Sissybar mit Doppelklebeband wieder anbringen.
Grüsse,
Frejus


 

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Frejus am 28.11.2019 18:24.

Seybo ist offline Seybo · 78 Posts seit 03.05.2018
aus Bayreuth
fährt: Road Glide Special 2020, vorher Road King Police 2018
Seybo ist offline Seybo
Mitglied
star2star2star2
78 Posts seit 03.05.2018 aus Bayreuth

fährt: Road Glide Special 2020, vorher Road King Police 2018
Homepage von Seybo
Neuer Beitrag 30.11.2019 10:33
Zum Anfang der Seite springen

Meine Erfahrung mit MOTEA,
zweimal bestellt und sofort bezahlt.
Zweimal wurde fehlerhaft geliefert.
Es fehlten jeweils die Anbauteile.
Klar konnte ich die Pakete jeweils kostenlos zurück schicken
und bekam die bestellten Produkte dann jeweils 14 Tage später.
Nervig ist es trotzdem...

 

__________________
Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Avatar (Profilbild) von Websucht
Websucht ist offline Websucht · 1526 Posts seit 14.12.2010
aus Rödental
fährt: Street Glide Special M8 + Street Bob M8
Websucht ist offline Websucht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1526 Posts seit 14.12.2010
Avatar (Profilbild) von Websucht
aus Rödental

fährt: Street Glide Special M8 + Street Bob M8
Neuer Beitrag 30.11.2019 13:47
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Petersilie
Hier mal mein persönliches Review der großen Sissybar für meine Street Bob Softail - falls noch nicht bekannt.

Hab sie jetzt mehrfach drangeklickt und abgenommen, bisher funktioniert es tadellos. Passform war prima. Uns sehr robust.

Danke für deinen Beitrag und das klasse Video!

Nachdem du offensichtlich sehr zufrieden mit dem Service und der Qualität bei "Motea" bist, habe ich mir heute die gleiche Sissybar für meine Street Bob bestellt.
Heute gab es ja auf die knapp 190 Euro nochmal 15% "Black 2019" Rabatt, man kommt so auf einen Gesamtpreis von 166 Euro für die komplette Sissybar inkl. Versand, also ein echter Schnapper!! 

__________________
Rasen ist etwas für Gärtner, Geniesser bevorzugen Kurven...
Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

DonBoyka ist offline DonBoyka · 292 Posts seit 14.10.2018
fährt: Street Glide CVO BMW K100 RS
DonBoyka ist offline DonBoyka
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
292 Posts seit 14.10.2018
fährt: Street Glide CVO BMW K100 RS
Neuer Beitrag 30.11.2019 18:44
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Jose
Hi zusammen, ich möchte Euch die Erfahrungen mit der Firma Motea weitergeben.
In der Bucht gibt es einen Hersteller, der sich Craftride nennt und teilweise sehr schlechte Bewertungen hat. Die Fa. Motea (www.motea.com) vertreibt nun seit kurzer Zeit diese Produkte.
Da ich selbst Mechaniker bin und aus dem Maschinenbau komme, war ich demgegenüber sehr skeptisch.
Ich habe nun für meine Street Glide CVO 2017 Kofferschutzbügel hinten bestellt. Originalnummer bei Harley: 90200788 Preis bei Thunderbike: 311.-€
Die Bügel bei Motea Nr. 212293-0 Preis: 139,99.- momentan gibt es 10% Rabatt. Versandkostenfrei. Die Bügel haben mich also 123,98.-€ gekostet.
Nach 2 Tagen waren die Bügel da und ich habe Sie heute angebaut.
Das untere Gestänge, das ja noch Original von meiner Maschine war, haeb ich mit dem Gestänge das bei den neuen Koffern dabei war masslich verglichen. Man staune, absolut identisch.
Die Passgenauigkeit ist herorragend, die Teile sind pulverbeschichtet in Tip Top Zustand. Die Materialdicken sind identisch.
Ein Rücksendeschein liegt auch dabei, falls etwas nicht passt. Ich habe denen auch vorab eine Email gesendet und sofort Antwort erhalten.
Wie gesagt ist die mein Eindruck, aber 311.- zu 124.-€ ist halt ne Hausnummer.

Servus bist du mit der Qualität noch zufrieden?
War der anbau schwer ?
Waren alle Schrauben dabei ?

 

__________________
Harley Street Glide CVO 2015

BMW K100 RS

"A Man choose's - A Slave obey's"




 

Lenny ist offline Lenny · 80 Posts seit 25.06.2013
fährt: Harley Davidson Fat Boy
Lenny ist offline Lenny
Mitglied
star2star2star2
80 Posts seit 25.06.2013
fährt: Harley Davidson Fat Boy
Neuer Beitrag 25.02.2020 15:04
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, hat jemand Ihre "Einfache" Batwing an einer Softail? Habe den Halter von Memphis S. dazu gekauft, dieser schlägt leider am Tank an, bei eingeschlagenen Lenker, hat jemand ne Lösung? Schönen Dank vorab

Frejus ist offline Frejus · 553 Posts seit 14.08.2019
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Frejus ist offline Frejus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
553 Posts seit 14.08.2019
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Neuer Beitrag 03.03.2020 20:34
Zum Anfang der Seite springen

Den Halter von Memphis S. zurücksenden und einen beim smile besorgen.

Baal74 ist offline Baal74 · 100 Posts seit 19.07.2019
aus Berlin
fährt: HD Road King FLHRCI Bj. 2002
Baal74 ist offline Baal74
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
100 Posts seit 19.07.2019 aus Berlin

fährt: HD Road King FLHRCI Bj. 2002
Neuer Beitrag 04.03.2020 09:45
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Lenny
Hallo, hat jemand Ihre "Einfache" Batwing an einer Softail? Habe den Halter von Memphis S. dazu gekauft, dieser schlägt leider am Tank an, bei eingeschlagenen Lenker, hat jemand ne Lösung? Schönen Dank vorab

Bei store84 anrufen und sich beraten lassen. Der hat Erfahrung mit Fairings an allen Modellen. Er verkauft sie ja auch... cool
Und nein, ich arbeite nicht dort und bekomme auch keine Prozente!

__________________
Mors certa, hora incerta
Valar Morghulis

Pmr ist offline Pmr · 1528 Posts seit 06.04.2018
aus Syke
fährt: Sport Glide 2019
Pmr ist offline Pmr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1528 Posts seit 06.04.2018 aus Syke

fährt: Sport Glide 2019
Neuer Beitrag 04.03.2020 11:49
Zum Anfang der Seite springen

Mitarbeiter haben mir für meine Sport Glide einen Sturzbügel bei Motea gekauft. B-Ware für 75€. Keine Kratzer gefunden, passt super. Da werde ich wieder kaufen.

__________________
Ich bin dann mal weg, um mich zu finden. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin!

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
24
16450
31.05.2021 10:46
von ClisClis
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
8
2135
19.01.2021 14:12
von rockerle69
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Text
Alle XL 1200: Motogadget Motoscope Mini - Erfahrungen? (Mehrere Seiten 1 2)
von Ricbc
24
8783
24.12.2020 16:09
von KingKoolFunky
Zum letzten Beitrag gehen