Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FLH, FLT - Touring (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » Qualität und Kundenzufriedenheit Touring Modelle

Qualität und Kundenzufriedenheit Touring Modelle

« vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Qualität und Kundenzufriedenheit Touring Modelle

Neues Thema Antworten
Avatar von Michigan Deluxe
Michigan Deluxe ist offline Michigan Deluxe · 189 Posts seit 26.07.2012
aus Simmerath
fährt: 2018 FLHP Road King Police
Michigan Deluxe ist offline Michigan Deluxe
* war FatKarl *
star2star2star2star2star2
189 Posts seit 26.07.2012
Avatar von Michigan Deluxe
aus Simmerath

fährt: 2018 FLHP Road King Police
Neuer Beitrag 23.08.2019 07:36
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von motoschrauber
2017er E-Glide Police. Anfänglich Öltransfer. Durch dreiteilige Kupplungsdruckstange sofort behoben. Dann Wilbers-Federbeine  und Müller-Kupplung.
Ist meine dritte Harley, vorher zwei 103er TCs. Meine Meinung: Ganz erheblich besser als der TC. Und zwar in jedem Detail. Ein ganz feines Teil. Außer dem sofort behobenen Öltransfer gab es keinerlei Probleme (und dafür kann der Motor ja nix). Der Motor ist ne absolute Wucht. Nur geil!
Leute, die den TC besser finden als den M8 und den M8 daher "belächeln", kann ich nicht ernst nehmen.



Hi,

geht mir genau so. 2018er Road King Police, kein Transfer festgestellt, Rückruf erledigt.
Ich hatte auch zwei TC 103 vorher (Softail Deluxe und Dyna Fat Bob) und finde den M8 im Vergeich auch deutlich besser.

Ride on

__________________
- Karl

And the road becomes my bride ...

Ert ist offline Ert · 814 Posts seit 25.04.2013
aus Castrop-Rauxel
fährt: FLHTP 2017
Ert ist offline Ert
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
814 Posts seit 25.04.2013 aus Castrop-Rauxel

fährt: FLHTP 2017
Neuer Beitrag 23.08.2019 21:19
Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mit meiner 2007er Police sehr zufrieden.
Kleine Mängel wurden Problemlos auf Garantie behoben, beim Öltransfer hat mein Händler auch alles gegeben und beseitigt.
Von daher, ich würde sie jederzeit wieder kaufen und möchte sie auch nicht mehr hergeben.

Walt ist offline Walt · 360 Posts seit 30.09.2012
fährt: 2018er Road Glide Special
Walt ist offline Walt
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
360 Posts seit 30.09.2012
fährt: 2018er Road Glide Special
Neuer Beitrag 15.09.2019 21:42
Zum Anfang der Seite springen

2018er Road Glide Special.

Transfer bei ca. 14.000 km festgestellt. Dreiteilige KDS verbaut. Seitdem ist Ruhe. Bin mittlerweile aktuell bei 25.000 km.

Kupplungsrückruf wurde mittlerweile auch erledigt.

Kleine Geschichte am Rande:

War in diesem Jahr mit dem Moped in Faak, anschliessend noch in der Toskana. Auf dem Rückweg u.a. einen Zwischenstopp am Bodensee gemacht.

Nach der Ankunft am Hotel festgestellt, das der Motor verölt ist und sich unter dem Moped eine kleine Öllache bildet. Alles abgesucht, nichts gefunden wo es herkommen könnte.

Leichte Panik macht sich breit. Muss ja noch fast 1.000 km bis nach Hause damit. Erstmal gegoogelt, wo in der Nähe eine Harley Werkstatt ist.

Bin in Hergatz bei K+M Harley World fündig geworden   https://www.harley-world.de/    

Also gleich am nächsten Morgen angerufen und hingefahren. Die Jungs in der Werkstatt haben sich der Sache angenommen und haben gleich die Zylinderkopfdichtung in Verdacht gehabt.

Moped muss dableiben und auseinander genommen werden, um sicher zu gehen und nachzusehen, ob der Zylinder auch was hat. 

Die 24.000er Inspektion war auch fällig, also auch gleich mit in Auftrag gegeben.

Für den Zeitraum der Reparatur wurde mir eine Vespa zur Verfügung gestellt, damit ich wenigstens zum Hotel zurück  und vor Ort bisschen rumbollern konnte.

Am nächsten Tag Nachmittags den erlösenden Anruf bekommen: "Moped ist fertig, kannst wieder abholen".

Zylinderkopfdichtung wurde auf Garantie getauscht, 24.000er Inspektion wurde gemacht, neuestes Update auf Boombox und Motorsteuergerät gespielt.

Alles ohne Termin, obwohl die Werkstatt voller Mopeds stand und die Jungs bestimmt genug zu tun hatten.

Der Laden bekommt von mir die volle Punktzahl. Alle super freundlich und hilfsbereit. Wollte ich nur mal erwähnen, weil immer alle so mosern über die "Freundlichen".

Es geht auch anders.




Ach ja. Mit dem Moped bin ich sehr zufrieden. Fährt sich 1A.







 

PapaSmurf ist offline PapaSmurf · 94 Posts seit 09.07.2017
fährt: M8 Ultra Limited
PapaSmurf ist offline PapaSmurf
Mitglied
star2star2star2
94 Posts seit 09.07.2017
fährt: M8 Ultra Limited
Neuer Beitrag 16.09.2019 06:44
Zum Anfang der Seite springen

Da stimme ich Dir voll zu. Auch ich bin bei den Jungs von K+M gestrandet. Bei der Rückfahrt aus dem Süden hatte ich Freitags, kurz vor dem Hotel in Oberstaufen, ein kleines Problem mit der Kupplung.
Am Samstag bin ich dann nach dem Frühstück bei diesen netten Jungs vorbei. Kupplung wurde komplett neu eingestellt, zwischenzeitlich konnte ich Kaffee trinken und mit anderen Harleytreibern Benzingespräche führen.
Von mir gibt es also ebenfalls die volle Punktzahl.
Gruß
Jo

« vorherige
« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
Wichtig: Qualitätsmanagement Technik - Touring Modelle (Mehrere Seiten 1 2 3 4)
von V-Twin-Maniac
49
68251
29.11.2019 16:14
von Brooze
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
icon1
27
17433
12.09.2019 20:48
von LETTI
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
smile
FLHX/S Street Glide: Touring-Anfänger (Mehrere Seiten 1 2 3)
von DonBoyka
30
3353
09.09.2019 07:22
von Bantoue
Zum letzten Beitrag gehen