Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » EL - LiveWire (Revelation) » Harley-Davidson stoppt Produktion von Elektromotorrädern

Harley-Davidson stoppt Produktion von Elektromotorrädern

« vorherige
Neues Thema Geschlossen
Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Neues Thema Geschlossen
Zum Ende der Seite springen

Harley-Davidson stoppt Produktion von Elektromotorrädern

Neues Thema Geschlossen
Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Moos ist offline Moos · 9249 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
9249 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 22.10.2019 22:38
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von harleysite.de:
"Harley-Davidson hat die Produktion und Auslieferung der LiveWire, seinem ersten elektrischen Motorrad, wieder aufgenommen. Nachdem ein Problem mit der Ladetechnologie der Harley-Davidson LiveWire behoben wurde.Harley-Davidson hat nicht genau bekanntgegeben, was genau der Fehler war, aber nach einer Intensiven Prüfung weitere Modelle, wurde Festgestellt, dass der Fehler nur bei einem Motorrad gefunden wurde.Harley-Davidson hatte seinen ersten Kunden der LiveWire geraten, vorerst ihre LiveWire nur bei den Harley-Davidson Dealern aufzuladen. Jetzt heißt es, das sie auch wieder Zuhause aufgeladen werden können.
Durch die vorübergehende Einstellung der LiveWire-Produktion konnten wir bestätigen, dass der auf einem Motorrad festgestellte nicht standardmäßige Zustand ein Einzelfall war”, sagte ein Harley-Davidson-Sprecher in einer E-Mail an “The Verge” . “
Wir sind stolz auf unsere strengen Qualitätssicherungsmaßnahmen und unser Bestreben, die besten Motorräder der Welt zu liefern.”

Anscheinend nur ein Bike betroffen. Na ja, wer's glauben mag. Augenzwinkern
Den letzten Satz lasse ich mal unkommentiert. großes Grinsen
 

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

motorcycle boy ist offline motorcycle boy · 344 Posts seit 01.09.2018
fährt: diverse
motorcycle boy ist offline motorcycle boy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
344 Posts seit 01.09.2018
fährt: diverse
Neuer Beitrag 23.10.2019 18:44
Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe ich darf das Folgende schreiben ohne mit „persönlichen Konsequenzen“ rechnen zu müssen traurig

Ich möchte die Aufmerksamkeit auf die Begründung dieses Produktionstops und des Verbotes des häuslichen Ladens mit der „Ladetechnologie“ richten: Diese drastische Maßnahme musste Harley ganz offensichtlich verordnen, weil die Begrenzung des Be- und Entladestroms die gefahrenträchtigste Notwendigkeit einer Lithiumbatterie ist. Bei zu hohen Strömen fängt die Batterie unlöschbar geschockt   an zu brennen. Jeder hat schonmal erlebt, wie glühend heiß sein Handy beim Überladen geworden ist. Nicht umsonst musste Firma Ellermann aus Delmenhorst diese Notlösung für die deutsche Autoindustrie entwickeln: 

https://efahrer.chip.de/news/warum-die-f...=focus_outbrain

 Die Erlaubnis von Harley, weiter an der Wallbox des Händlers zu laden, bedeutet, dass nur die Stromregelung für die Aufladung an einer normalen Steckdose unter Verdacht stand.

Harley wollte wohl keine Klage riskieren, weil die Villa eines notgedrungen solventen Käufers von der Fire Brigade nicht vor dem kompletten Abbrennen zu retten war, geschweige denn dass die Rettung von Personen wegen der Nichtlöschbarkeit missglückt wäre.

Diese Technologie ist nun mal nicht ungefährlich, und gerade bei einer Ausführung durch Harley und auch noch als Vorreiter möchte ich Interessenten zum Abwarten raten.

Negativbeispiele haben sich genug zugetragen: Vom weltweiten Rückruf und ersatzlosen Einstampfen eines Samsung Handys bis zur Notlandung und anschließenden mehrmonatigen Stilllegung der neuen Boing 787.

Werbesprüche und Marketing- Strategien sind halt doch immer noch was anderes als die technische Realität, wie dieses extrem ängstliche Vorgehen von Harley wieder mal belegt.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von motorcycle boy am 23.10.2019 18:56.

911 ist offline 911 · 878 Posts seit 08.07.2014
fährt: Harley Cross Bones / nie wieder M8 Tourer
911 ist offline 911
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
878 Posts seit 08.07.2014
fährt: Harley Cross Bones / nie wieder M8 Tourer
Neuer Beitrag 23.10.2019 19:53
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Moos
Zitat von harleysite.de:
Durch die vorübergehende Einstellung der LiveWire-Produktion konnten wir bestätigen, dass der auf einem Motorrad festgestellte nicht standardmäßige Zustand ein Einzelfall war”, sagte ein Harley-Davidson-Sprecher in einer E-Mail an “The Verge” . “
Wir sind stolz auf unsere strengen Qualitätssicherungsmaßnahmen und unser Bestreben, die besten Motorräder der Welt zu liefern.”

Der letzte Satz ist erste Sahne , ein Joker.  Augenzwinkern)))))))

__________________
CROSS BONES forever , best Bike after Problemmaker MW8 Road Glide.

Avatar von EJP
EJP ist offline EJP · 520 Posts seit 29.05.2012
aus Murnau
fährt: Road King & Heritage
EJP ist offline EJP
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
520 Posts seit 29.05.2012
Avatar von EJP
aus Murnau

fährt: Road King & Heritage
Neuer Beitrag 26.10.2019 09:09
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von motorcycle boy
Jeder hat schonmal erlebt, wie glühend heiß sein Handy beim Überladen geworden ist.

Nöö, ich nicht.
zum zitierten Beitrag Zitat von motorcycle boy
Diese Technologie ist nun mal nicht ungefährlich ...

Entspann Dich, das bekommen die schon noch in Griff. rotes Gesicht

__________________
Mehr 2015 wagen!

Frejus ist offline Frejus · 417 Posts seit 14.08.2019
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Frejus ist offline Frejus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
417 Posts seit 14.08.2019
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Neuer Beitrag 26.10.2019 09:58
Zum Anfang der Seite springen

Hi,
als ich vor paar Tagen meinen smile bei mir, wo ich wohne gefragt hatte, ob eine LW ins Angebot kommt, hat er gemeint
dass sich das nicht rechnen würde, wegen der hohen Kosten für Ladestation und, ...weil man zusätzlich
noch einen " explosionsgeschützen Raum" dafür bräuchte ! Freude

Ole66 ist offline Ole66 · 1098 Posts seit 10.07.2018
aus Stendal´s Mitte
fährt: FLHRC 103cui, Auspuff AMC HD4-2
Ole66 ist offline Ole66
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1098 Posts seit 10.07.2018 aus Stendal´s Mitte

fährt: FLHRC 103cui, Auspuff AMC HD4-2
Neuer Beitrag 26.10.2019 10:48
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Frejus
hat er gemeint
dass sich das nicht rechnen würde,

Sparen wo es nur geht, Keine Investition in die Etablierung neuer Produkte stecken. Aus meiner Sicht einer der größten Fehler, die Unternehmer gern mal machen & sich dann wundern, dass die Umsätze irgendwann fehlen. Ob sich das nicht rechnet, kann ihm nur der Steuerberater sagen. Die Einführung neuer Produkte kostet immer Geld. Was eventuell auch erst Jahre später wieder rein kommt. Die Geschichte zeigt an unzähligen Beispielen, dass fehlende Investitionen langfristig eher schaden. Oder der Händler ist so angeschlagen, dass er für die Erhöhung der Kreditlinie nicht "gut genug" ist für die Bank.

__________________
Ole
_________________________
Frieden und Freiheit für alle!

Werbung
Skogr ist offline Skogr · 4968 Posts seit 28.04.2016
fährt: FLHRC 2015
Skogr ist offline Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4968 Posts seit 28.04.2016
fährt: FLHRC 2015
Neuer Beitrag 26.10.2019 11:09
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Frejus
Hi,
als ich vor paar Tagen meinen smile  bei mir, wo ich wohne gefragt hatte, ob eine LW ins Angebot kommt, hat er gemeint
dass sich das nicht rechnen würde, wegen der hohen Kosten für Ladestation und, ...weil man zusätzlich
noch einen " explosionsgeschützen Raum" dafür bräuchte ! Freude

Explosionsgeschützer Raum..... der Mann steht hinter seiner Firma die er vertritt.

Sehr geschäftsförderlich. fröhlich

__________________
"Alles eine Frage der Perspektive". 

sk68 ist offline sk68 · 757 Posts seit 12.06.2008
fährt: FLHRc
sk68 ist offline sk68
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
757 Posts seit 12.06.2008
fährt: FLHRc
Neuer Beitrag 26.10.2019 13:39
Zum Anfang der Seite springen

Das liest sich eher so, als sei das eine Anforderung, die irgendwie von außen auf ihn zukommt (von HD oder aufgrund irgendwelcher Sicherheitsbestimmungen ...).

Frejus ist offline Frejus · 417 Posts seit 14.08.2019
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Frejus ist offline Frejus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
417 Posts seit 14.08.2019
fährt: Fat boy TC 103 mj 2017 mit Miller Montana
Neuer Beitrag 26.10.2019 14:57
Zum Anfang der Seite springen

Hi,
mein erster Gedanke war, dass es am ländlichen Raum liegt in dem wir hier wohnen, weil so ein Elektrofahrzeug doch mehr für die Großstadt gebaut wird 
und man wahrscheinlich von vornherein schon davon ausgeht, dass es sich bei uns eher nicht verkauft.

Moos ist offline Moos · 9249 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
9249 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 12.12.2019 23:38
Zum Anfang der Seite springen

Produktion wieder aufgenommen, Thread gestoppt. Augenzwinkern

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
483
82178
Heute, 20:49
von JUHA64
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
589
161800
24.09.2020 14:02
von marlboromanhd
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
0
148
23.09.2020 14:25
von helmutsen
Zum letzten Beitrag gehen