Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FL, FLS, FLST, FX, FXS, FXST - Softail (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FXBR/S Breakout: Breakout 107 Jekill Hyde Auspuff Schuh eingebrannt

FXBR/S Breakout: Breakout 107 Jekill Hyde Auspuff Schuh eingebrannt

nächste »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
nächste »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FXBR/S Breakout: Breakout 107 Jekill Hyde Auspuff Schuh eingebrannt

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
BLN91 ist offline BLN91 · 10 Posts seit 04.12.2019
fährt: Breakout 107
BLN91 ist offline BLN91
Neues Mitglied
star2
10 Posts seit 04.12.2019
fährt: Breakout 107
Neuer Beitrag 04.12.2019 17:53
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, 
ich weiß nicht, ob ich mit meinem Problem hier richtig bin, aber der Schuh vom Beifahrer ist im Auspuff eingebrannt. Auspuff ist Jekill Hyde big shot in schwarz. Ich war schon bei Harley, aber die konnten es nur teils wegpolieren. Als Lösung hatten die vorgeschlagen, ihn einzuschicken und für 600€ vom Hersteller lackieren zu lassen. Dies würde ich eher als letzte Option nehmen. Daher meine Frage, was ich sonst noch probieren könnte. Habe mal ein Vorher Nachher angehangen

Grüße
Attachment 326020
Attachment 326021

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9996 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9996 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 04.12.2019 18:14
Zum Anfang der Seite springen

Auf schwarzer Beschichtung ist das schwieriger zu entfernen als auf chrom.
echt mist.
Ruf doch mal bei Jekill in Dettelbach an und frag ob die nen Tip haben ,ohne dass du dabei das schwarz ruinierst 

Avatar von Schneckman
Schneckman ist offline Schneckman · 1087 Posts seit 29.08.2014
aus Lechfeld
fährt: Evo`s und Buell
Schneckman ist offline Schneckman
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1087 Posts seit 29.08.2014
Avatar von Schneckman
aus Lechfeld

fährt: Evo`s und Buell
Neuer Beitrag 04.12.2019 18:29
Zum Anfang der Seite springen

Matt und Polieren geht jedenfalls nicht gut zusammen ! !
Die aufbereitete bzw polierte Stelle wird dadurch ja glänzender als der Rest.
Mechanisch wär ich da erst mal sehr vorsichtig.
Was glänzend gemacht wurde duch Polieren, bleibt glänzend.
Nach Absprache mit dem Hersteller lieber chemisch.



Backofenreiniger ?

Das Zeug von Harley ?  https://www.harley-davidson.com/store/boot-scuff-remover

__________________
WAS MAN ANFÄNGT, MUß MAN AUCH ZU EN

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9996 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9996 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 04.12.2019 18:34
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schneckman


Das Zeug von Harley ?  https://www.harley-davidson.com/store/boot-scuff-remover

Das Mittel soll Top sein für solche Probleme. Hab ich schon öfter von gehört 

Avatar von Schneckman
Schneckman ist offline Schneckman · 1087 Posts seit 29.08.2014
aus Lechfeld
fährt: Evo`s und Buell
Schneckman ist offline Schneckman
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1087 Posts seit 29.08.2014
Avatar von Schneckman
aus Lechfeld

fährt: Evo`s und Buell
Neuer Beitrag 04.12.2019 18:40
Zum Anfang der Seite springen

Ich hab keine lackierten Töpfe, daher krieg ich das mit den üblichen Edelstahl-Mitteln und Polieren immer weg.
Drum hab ich es selbst noch nicht ausprobiert.

Aber auf matter Oberfläche ist es garantiert besser als Polieren !!!  Baby

__________________
WAS MAN ANFÄNGT, MUß MAN AUCH ZU EN

BLN91 ist offline BLN91 · 10 Posts seit 04.12.2019
fährt: Breakout 107
BLN91 ist offline BLN91
Neues Mitglied
star2
10 Posts seit 04.12.2019
fährt: Breakout 107
Neuer Beitrag 04.12.2019 18:42
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Sticki1
zum zitierten Beitrag Zitat von Schneckman


Das Zeug von Harley ?  https://www.harley-davidson.com/store/boot-scuff-remover

Das Mittel soll Top sein für solche Probleme. Hab ich schon öfter von gehört

Das hatte ich auch bereits im Internet gesehen, aber wusste nicht, ob es nur für Chrom gedacht ist. Geht also auch auf schwarz?

Werbung
BLN91 ist offline BLN91 · 10 Posts seit 04.12.2019
fährt: Breakout 107
BLN91 ist offline BLN91
Neues Mitglied
star2
10 Posts seit 04.12.2019
fährt: Breakout 107
Neuer Beitrag 04.12.2019 18:45
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schneckman
Matt und Polieren geht jedenfalls nicht gut zusammen ! !
Die aufbereitete bzw polierte Stelle wird dadurch ja glänzender als der Rest.
Mechanisch wär ich da erst mal sehr vorsichtig.
Was glänzend gemacht wurde duch Polieren, bleibt glänzend.
Nach Absprache mit dem Hersteller lieber chemisch.



Backofenreiniger ?

Das Zeug von Harley ?  https://www.harley-davidson.com/store/boot-scuff-remover

Da muss ich dir recht geben mit dem Polieren. Ob das hier Harley vor Ort wirklich poliert hat, weiß ich nicht genau, aber mir ist ein besserer Begriff dafür nicht eingefallen fröhlich 

Avatar von Schneckman
Schneckman ist offline Schneckman · 1087 Posts seit 29.08.2014
aus Lechfeld
fährt: Evo`s und Buell
Schneckman ist offline Schneckman
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1087 Posts seit 29.08.2014
Avatar von Schneckman
aus Lechfeld

fährt: Evo`s und Buell
Neuer Beitrag 04.12.2019 19:04
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BLN91

Geht auch auf schwarz?

Wie heißt es immer so schön auf den Reinigungsmitteln - "...zuerst an unauffälliger Stelle testen...."

Das wäre dann die Unterseite leicht schräg hinten.

Oder wenn vom Krümmer-Ende eine Partie versteckt im Flansch des Topfes sitzt, dann bei abgenommenem Topf, an dieser Stelle.

__________________
WAS MAN ANFÄNGT, MUß MAN AUCH ZU EN

Avatar von Iron Cannibal
Iron Cannibal ist online Iron Cannibal [G] · 1137 Posts seit 03.01.2014
fährt: Slim S
Iron Cannibal ist online Iron Cannibal [G]
starstarstarstarstar
1137 Posts seit 03.01.2014
Avatar von Iron Cannibal

fährt: Slim S
Neuer Beitrag 04.12.2019 19:11
Zum Anfang der Seite springen

...sprüh mal WD 40 drauf und lass das Zeug mal über Nacht drauf.
dann mit einem weichen Lappen abreiben.
Habe schon 2x Absatz und Regenkombi so entfernen können,bei mir hat es gefunztFreude

Desweitern erscheinen mir 600€ zum beschichten recht knackig,gugg mal hier:

   Keramik Beschichtung

  und hier:

Lackierung

  Greetz Zeco
 

__________________
Wer noch ein paar abgefunzte Teile für sein Bike sucht,kann nun meinen neuen Shop besuchen (abnehmbare Gepäckträger,Sissybars,optimierte Trittbretter u.s.w)

          
                Klick mich ZECOS IRON STUFF

bestes-ht ist offline bestes-ht · 18046 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
18046 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 04.12.2019 19:56
Zum Anfang der Seite springen

Wenn’s im warmen Zustand drauf kam, würde ich es auch im warmen Zustand versuchen runter zu bekommen. 

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Slim Lady ist offline Slim Lady · 116 Posts seit 13.08.2017
aus Eltville am Rhein
fährt: Slim
Slim Lady ist offline Slim Lady
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 13.08.2017 aus Eltville am Rhein

fährt: Slim
Neuer Beitrag 05.12.2019 00:22
Zum Anfang der Seite springen

Heiß hilft leider nicht wirklich ... Kunststoff mit Weichmacher auf heiß bedeutet auch Weichmacher weg und Material verglast zunehmend. Je schneller wieder weg desto „leichter“ bzw. es gibt die Chance die Reste aufzuweichen (WD 40 oder Stiefelreiniger). Aber ohne mechanische Nachhilfe, möglichst Sanft aber mit Ausdauer, geht nichts....auf schwarz eben sch....

__________________
Irgendwas geht immer ... Freude

Ole66 ist offline Ole66 · 1097 Posts seit 10.07.2018
aus Stendal´s Mitte
fährt: FLHRC 103cui, Auspuff AMC HD4-2
Ole66 ist offline Ole66
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1097 Posts seit 10.07.2018 aus Stendal´s Mitte

fährt: FLHRC 103cui, Auspuff AMC HD4-2
Neuer Beitrag 05.12.2019 08:22
Zum Anfang der Seite springen

Für solche "Angelegenheiten" gibt es doch diese Konvektomatenreiniger

__________________
Ole
_________________________
Frieden und Freiheit für alle!

Avatar von triple
triple ist offline triple · 935 Posts seit 01.09.2013
aus Bensheim
fährt: Breakout S/ 2014 vivid-black
triple ist offline triple
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
935 Posts seit 01.09.2013
Avatar von triple
aus Bensheim

fährt: Breakout S/ 2014 vivid-black
Neuer Beitrag 05.12.2019 09:54
Zum Anfang der Seite springen

Ich würde WÜRTH Industriereiniger nehmen, damit sollte es runtergehn und die Pulverbeschichtung bleibt garantiert wie sie ist.

https://www.amazon.de/W%C3%BCrth-0893140...75532324&sr=8-2

Hab damit von der Sonne eingebrannte Klebstreifenreste von ner gepulverten Haustür entfernt, ganz easy ohne Beschädigung.


triple
 

BLN91 ist offline BLN91 · 10 Posts seit 04.12.2019
fährt: Breakout 107
BLN91 ist offline BLN91
Neues Mitglied
star2
10 Posts seit 04.12.2019
fährt: Breakout 107
Neuer Beitrag 09.12.2019 14:52
Zum Anfang der Seite springen

Habe es mit einem Kaltreiniger versucht zu entfernen, aber hat nichts gebracht. In der Zwischenzeit hatte ich auch bei Jekill angefragt und folgende Antwort bekommen 
 
...Manchmal funktioniert es, wenn man einen Lappen im kalten Zustand mit Zitronensäure tränkt und dann das Ganze einwirken lässt. Wir selbst hätten nur die Möglichkeit eine neue Aussenhülle zu verbauen.Oder du lässt den Topf direkt von deinem Händler zu unserem Beschichter schicken.Hierzu muss dann die Endkappe und das EG-schild demontiert werden.Die Preise für beide Varianten kannst du über deinen Händler erfragen....

Vielleicht ist es auch erwähnenswert, dass das ganze auf der Autobahn passiert ist und da habe ich wahrscheinlich den Auspuff so richtig zum Glühen gebracht. Nachdem man schon den Fleck drin hatte, hat es zusätzlich stark geregnet. 

Luciano ist offline Luciano · 131 Posts seit 09.12.2019
aus Hamburg
fährt: 1200 Roadster / SKR178 Malossi
Luciano ist offline Luciano
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
131 Posts seit 09.12.2019 aus Hamburg

fährt: 1200 Roadster / SKR178 Malossi
Neuer Beitrag 09.12.2019 15:13
Zum Anfang der Seite springen

neue Beschichten lassen kostet hier in Hamburg 120 pro Topf.

Keramic hitzebeständig.
 

nächste »
nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
3205326
26.09.2020 09:02
von Ray-SHG
Zum letzten Beitrag gehen
newhotlockfolder
cool
FLSTN Deluxe: Frage zum Auspuff
von Daniel 83
6
430
20.09.2020 19:22
von Moos
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
645712
19.09.2020 20:51
von Alfred1212
Zum letzten Beitrag gehen