Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » LiveWire (Revelation) » Livewire Besitzer Fred - Info aus erster Hand

Livewire Besitzer Fred - Info aus erster Hand

« erste ... « vorherige 5 6 [7] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 5 6 [7] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Livewire Besitzer Fred - Info aus erster Hand

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar von BlackChrome
BlackChrome ist offline BlackChrome · 178 Posts seit 29.04.2014
aus Rottenburg am Neckar
fährt: FLS 2013
BlackChrome ist offline BlackChrome
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
178 Posts seit 29.04.2014
Avatar von BlackChrome
aus Rottenburg am Neckar

fährt: FLS 2013
Neuer Beitrag 14.02.2021 08:59
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von sk68
Wenn das Teil mit 150 kWh am Schnelllader zu laden wäre, wär es in gut 10 min voll. Technisch machbar sollte das sein. Tesla kanns jedenfalls. Aber auch ein doppelt so großer Akku sollte inzwischen machbar sein.

Was ich auch interesant fand in dem Bericht: Stimmt, die meisten Säulen sind ohne Dach und vor allem ohne sonstige Infastruktur. Nicht mal n Automat für Kaffee und Energieriegel. Aber gut, aller Anfang ist schwer. Daher: abwarten, zuschauen, weiterbollern Augenzwinkern

Kurzer Ausflug zu Technik und physikalischen Maßeinheiten zur Information und Klärung:

[kWh] ist die Maßeinheit für Energie, sie gibt bei E-Fahrzeugen quasi das "Energievolumen" oder "Fassungsvermögen" des Akkus an und ist ungefähr vergleichbar mit der Volumenangabe [Liter] beim Tank eines Verbrenners.

[kW] ist die Maßeinheit für Leistung, sie gibt bei Ladegeräten für E-Fahrzeuge quasi die maximale "Ladeleistungsfähigkeit" des Ladegerätes (und Akkus) an.

Es müsste also richtigerweise heissen: "Wenn das Teil mit 150 kW am Schnelllader zu laden wäre..."
Und nein, das ist keine Spitzfindigkeit, sondern ein grundlegender technisch-physikalischer Unterschied. Äpfel und Birnen und so.

Der Akku einer LW hat gegenwärtig 15,5 kWh, also "Energievolumen" oder "Fassungsvermögen",  und wäre mit einer Ladeleistung des Ladegerätes von 150 kW in ca. 6 min voll geladen. Unter der Voraussetzung, dass es technisch möglich wäre und der Akku das auch mehr als einmal oder ein paarmal überlebt und nicht abraucht oder verdampft.

und jetzt: weiterbollern Augenzwinkern

sk68 ist offline sk68 · 836 Posts seit 12.06.2008
fährt: FLHRc
sk68 ist offline sk68
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
836 Posts seit 12.06.2008
fährt: FLHRc
Neuer Beitrag 14.02.2021 12:36
Zum Anfang der Seite springen

Stimmt auffallend. fröhlich Aber wie gesagt, es sollte beides machbar sein - schneller laden und größere Batterie. Ich gehe mal davon aus, dass man in 3 Jahren über die Daten der LW lachen wird, die Entwicklung schreitet mit Siebenmeilenstiefeln voran. Aber ich gehe auch davon aus, dass HD dann immernoch ganz vorn dabei sein wird - hoffentlich auch in hd-typischer Form.

Avatar von BlackChrome
BlackChrome ist offline BlackChrome · 178 Posts seit 29.04.2014
aus Rottenburg am Neckar
fährt: FLS 2013
BlackChrome ist offline BlackChrome
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
178 Posts seit 29.04.2014
Avatar von BlackChrome
aus Rottenburg am Neckar

fährt: FLS 2013
Neuer Beitrag 16.03.2021 09:17
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bitSchleuder
Na ja, also so schlecht kann die LW ja nicht sein, wenn man damit in Long Way Up Südamerika durchquert hat. Und man konnte schon genau sehen wo die Schwächen bei dem E-Bike sind. Aber die Quali das durchzustehen fand ich schon respektabel. Es ist halt ein anderes Fahren. Und die aktuelle Schwachstelle, der Akku, wird ja auch immer ausgereifter. Im Moment ist es halt noch eher was für Liebhaber. Jeder fängt mal klein an.

Hierzu aus einem Artikel zu dieser Marketing-Tour durch Südamerika:
"They are being supported by two electric Rivian R1T pick-up trucks"
Sie werden unterstützt (begleitet) von 2 elektrischen Rivian R1T pick-up trucks.

"Charley and Ewan are also supported by two Mercedes-Benz Sprinter 4WD vans and a Ford F350 pickup truck, so we suspect they are carrying DC fast chargers with them."
Charley und Ewan werden auch unterstützt (begleitet) von 2 Mercedes-Benz Sprinter 4WD Vans und einem Ford F350 pickup truck, also vermuten wir, dass sie DC fast chargers mitführen.


Also insgesamt 5 große schwere Begleitfahrzeuge, evtl. Werkstattwagen mit Ersatzteilen etc. und Personal für 2 Livewire Mopeds, inklusive mobilen Schnellladestationen, vermutlich mit Verbrenner-Generatoren betrieben, wie sonst sollen die LW und die Rivian R1T unterwegs aufladen, mitten im Gemüse in der Pampa von Südamerika?!

Andere machen solche Südamerika-Touren mit ihrer GS oder zukünftig PanAm oder was auch immer, ganz alleine oder eben zu zweit und ohne Promotion und Gedöns.

@ bitSchleuder:
Hast du dir eine Livewire bestellt?
Oder schon gekauft und dastehen?
Oder wirst du dir definitiv eine LW anschaffen?

stoeppi1 ist offline stoeppi1 · 8 Posts seit 02.06.2019
fährt: BMW R1200RT
stoeppi1 ist offline stoeppi1
Neues Mitglied
star2
8 Posts seit 02.06.2019
fährt: BMW R1200RT
Neuer Beitrag 27.03.2021 09:54
Zum Anfang der Seite springen

Der größte Abschreckungsfaktor ist meiner Meinung nach der Preis.
kann mir auch keiner weismachen, dass das Bike  das Geld wert ist.
selbst wenn der Akku wahnwitzige 7000€ verschlingen würde, wo sind die restlichen 26k verbaut?
Betsimmt nicht im Motor, der kostet vergleichsweise nix. Also was soll am Rest soviel Geld wert sein?

Grus Christian

bitSchleuder ist offline bitSchleuder · 42 Posts seit 11.12.2020
aus MUC
fährt: XL1200CX
bitSchleuder ist offline bitSchleuder
Mitglied
star2star2star2
42 Posts seit 11.12.2020 aus MUC

fährt: XL1200CX
Neuer Beitrag 27.03.2021 11:24
Zum Anfang der Seite springen

Oh je, jetzt kommt zum E- vs Verbrennerglaubenskrieg noch das Markenthema dazu...

@stoeppi1  aber mal im Ernst. In dem Preis sind Entwicklungskosten, Stromnetzaufbau, Garantieansprüche usw. und vor allem noch Gewinn für Weiterentwicklung und Wachstum drinnen. Das ist bei Deinem Motorrad ja auch so. Ohne das Markenthema wieder zu befeuern, eine S-Klasse kostet im Material mit Herstellung in etwa 1/10.

Glaube nicht, dass HD an der LifeWire so klotzig verdient. Die Konkurrenz mit ähnlichen Fahrleistung und Reichweite liegt auch in diesen Regionen. E-Mobilität ist eben noch teurer, in den meisten Fällen.

@BlackChrome nein, ich habe mir keine LW gekauft. Die aus der Serie wäre cool gewesen, aber die Straßenversion zieht mich nicht. Aber ggf. kommt nach der PanAm ja auch eine Adventure LifeWire raus. cool
Fand es aber trotzdem spannend zu sehen, wie das mit Strom so funktionieren kann. Und man konnte sehr gut noch die Schwächen sehen, war aber sehr begeistert vom Rest der Reise. E-Mobilität muss halt auch mal beworben werden, die Verbrenner wurden ja die letzten 100 Jahre auch beworben. Kannte Rivian vorher nicht, scheint aber auch ne krasse Butze zu sein. Bin gespannt was noch so folgen wird, aus beiden Lagern.

HeikoJ ist offline HeikoJ · 2783 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
HeikoJ ist offline HeikoJ
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2783 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
Neuer Beitrag 29.03.2021 14:06
Zum Anfang der Seite springen


__________________
Zwischen dem, was wir sagen wollen, was wir denken, das wir sagen, dem was wir sagen, was wir hören, was wir hören wollen, und was wir verstehen, bestehen jede Menge Unterschiede.

Werbung
« erste ... « vorherige 5 6 [7] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 5 6 [7] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotlockfolder
Achtung
Wichtig: Posten im LiveWire-Forum
von Moos
0
1546
26.09.2019 17:28
von Moos
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
445
01.05.2019 05:43
von mjb
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Daumen hoch!
0
372
13.04.2019 16:08
von Widder
Zum letzten Beitrag gehen