Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Don Performance???

« erste ... « vorherige 7 8 [9] ·
« erste « vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 7 8 [9] ·
« erste « vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Don Performance???

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
**Maitre** ist offline **Maitre** · 537 Posts seit 09.02.2019
aus Reken
fährt: 2015er HD Softail Fat Boy
**Maitre** ist offline **Maitre**
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
537 Posts seit 09.02.2019 aus Reken

fährt: 2015er HD Softail Fat Boy
Neuer Beitrag 18.08.2021 19:05
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Monty

aber eigendlich ist das ja auch alles egal, ich hab rechr viel mit dem Don telefoniert und gemailt, bin daraufhin 250 km nach Bremen gefahren und bekomme nun das grinsen beim Motorrad fahren nicht mehr aus dem gesicht,… also alles gut 😅

GENAU so ist das, am Ende zählt ob man zufrieden ist oder nicht. ...und mal ganz ehrlich: Die Kosten für ein Mapping sind nun wirklich nicht das teuerste an unseren Maschinen.

__________________
Lebe Dein Leben - JETZT!

mellerr ist offline mellerr · 95 Posts seit 05.09.2020
fährt: FXDB
mellerr ist offline mellerr
Mitglied
star2star2star2
95 Posts seit 05.09.2020
fährt: FXDB
Neuer Beitrag 18.08.2021 20:33
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von **Maitre**
...man könnte ja vielleicht mit dem V&H Fuelpack eine "Don Performance" Map auslesen und sich dann den Kopf zermartern was wie und wo vom Original abweicht... oder ist das falsch gedacht?

Das wäre richtig toll!

Monty ist offline Monty · 211 Posts seit 22.07.2020
fährt: Road Glide Special
Monty ist offline Monty
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
211 Posts seit 22.07.2020
fährt: Road Glide Special
Neuer Beitrag 18.08.2021 20:51
Zum Anfang der Seite springen

So wie ich den Don verstanden habe, ist der DON-Tuner nicht kompatibel mit irgend welchen anderen Tunern. 

Als wir ankamen hat er direkt seinen Tuner angeschlossen, bei der Nachfrage ob er den PowerVision bräuchte hat er abgewunken. 

der PowerVision liest keine DON-Maps, und ich denke das wird bei allen anderen Tunern ebenfalls so sein.


der Mann ist Informatiker, der wird Vorkehrungen getroffen haben das man nicht „mal eben“ seine maps auslesen kann.

tcj ist offline tcj · 1911 Posts seit 24.02.2011
aus Bruck An Der Leitha
fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1911 Posts seit 24.02.2011 aus Bruck An Der Leitha

fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
Neuer Beitrag 18.08.2021 21:05
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von mellerr
zum zitierten Beitrag Zitat von **Maitre**
...man könnte ja vielleicht mit dem V&H Fuelpack eine "Don Performance" Map auslesen und sich dann den Kopf zermartern was wie und wo vom Original abweicht... oder ist das falsch gedacht?

Das wäre richtig toll!

so funktioniert das nicht ...

kein Tuner liest die Daten direkt aus dem ECM (Ausnahme Sicherung Original HD Kalibrierung), die Tuner überschreiben lediglich die Tables im ECM und speichern den zuletzt "hochgeladenen" tunereigenen "nativen" Map im verwendeten Interface.
Dh. ich kann lediglich die Daten aus dem Interface auslesen - und damit muss ich es besitzen und auch die dazu passende Software haben, damit kann ich die Daten auch auf meinen Computer sichern und jederzeit sichten, vergleichen, ...

Und genau dies geht beim "Don Performance" Tuning nicht - da dem Endkunden kein Interface zur Verfügung gestellt wird - dies bleibt dem Reseller vorbehalten.
Auch wenn das Mapping gut funktioniert - für mich ist dieses Gebaren ein Kill Kriterium, da ich - obwohl bezahlt - immer dem Gutdünken und Verfügbarkeit des Reseller/Hersteller ausgeliefert bin - und für jede weitere Modifikation wiederum zur Kasse gebeten werden kann (zumindest den Zeitaufwand beim smile begleichen muss Augen rollen )
Kommt hinzu, wenn das Ding aus welchen Gründen auch immer nicht mehr verfügbar ist (Pleite/Verbot/...) stehe ich mit leeren Händen da.
z.B. beim SEPST habe ich - obwohl mittlerweile seit einigen Jahren nicht mehr verfügbar noch immer mein Interface & meine Software und kann jederzeit weiterhin div. Anpassungen bei Umbauten usw. vornehmen Freude - detto beim TTS Mastertune.

und noch etwas:
Die Original HD-Map wird als Sicherung zwar von den meisten Tunern ausgelesen,kann dann aber lediglich als spezielle propriätere Datei abgelegt werden - einsehbar ist sie für den normalen Anwender jedoch nicht.

mellerr ist offline mellerr · 95 Posts seit 05.09.2020
fährt: FXDB
mellerr ist offline mellerr
Mitglied
star2star2star2
95 Posts seit 05.09.2020
fährt: FXDB
Neuer Beitrag 18.08.2021 21:15
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Monty
[…]Er kann es besser als der vorgänger mit PowerVision 
[…]

Das bedeutet zunächst nur, dass der Power-Vision-Vorgänger nicht sonderlich gut war.

Es gibt auch zu viele, die sich mit dem Thema Mapping und Abstimmung schmücken und dabei nur Konservenmaps aufspielen. Daher muss man wirklich suchen, um qualifizierte Leute zu finden.
Leider ist es auch bei der abgasorientierten Original-Abstimmung nicht sonderlich schwer, eine Verbesserung im Motorlauf zu erzielen. Dies führt bei nicht sonderlich Interessierten schon zu sehr positiven Eindrücken und gelegentlich auch Lobhudelei.
Und dies macht es für die Interessierten schwer, die Guten von den Schlechten zu unterscheiden.

Monty ist offline Monty · 211 Posts seit 22.07.2020
fährt: Road Glide Special
Monty ist offline Monty
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
211 Posts seit 22.07.2020
fährt: Road Glide Special
Neuer Beitrag 18.08.2021 21:55
Zum Anfang der Seite springen

Bei mir wurde die Orginale HD Map von meinem HD Händler mit hilfe des PowerVision angepasst an den offenen Lufi , die Kesstech und die SE 447 Nockenwelle. 

als ich das Bike nach umbau und Mapping abgeholt hab, lief sie untenrum zu mager, ich hatte Kondtantfahrruckeln und das bike hat im primär geschlagen/ gehackt. Sie lief nur mit gas ab 1800 u/min ordendlich. 

ebenso konnte ich jeden kaltstart quasi live anhand der tanknadel verfolgen. 

im kaltstart zu fett, im unteren teilkastbrreichbzu mager. 

da es nichts bringt, das bike wieder zum selben „profi“ zu bringen um nachzubessern, hab ich mich selber etwas in das thema eingelesen und eingeschaut. 

mittels „quick-tune“ habe ich im unteren teillastbereich ein pasr prozent( 3-4) kraftstoff zugegeben. 

dannach lief das bike viel besser untenrum, ruhiger, fast kein hacken mehr,…..

damit bin ich ne weile gefahren, immer auf der suche nach einer optimalen lösung für MICH. 

und mit dem Mapping von DON hab ich die gefunden. Das bike läuft jetzt optimal, der Kraftstoffverbrauch ist deutlich gesunken, ich brauche bei gleicher Beschleunigung weniger gas( der gasgriff war vorher auchbschon 1:1 eingestellt worden) 

wenn ich die mapp vom don nicht verändern kann stört mich das nicht. Ich kann den PowerVision weiterhin nutzen zur überwachung von tempersturen und fehlercodes usw. 

und falls ich mir dochmal den 131 er gönne, dann macht Don-Performance auch wieder die abstimmung. 


also aus meiner Sicht alles tutti

Werbung
tcj ist offline tcj · 1911 Posts seit 24.02.2011
aus Bruck An Der Leitha
fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1911 Posts seit 24.02.2011 aus Bruck An Der Leitha

fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
Neuer Beitrag 18.08.2021 22:04
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von mellerr
zum zitierten Beitrag Zitat von Monty
[…]Er kann es besser als der vorgänger mit PowerVision 
[…]

Das bedeutet zunächst nur, dass der Power-Vision-Vorgänger nicht sonderlich gut war.

Alle Tuner machen selbiges - sie überschreiben/verändern die von HD eingetragenen Werte der Zellen in den entsprechenden Tabellen des  ECM - es gibt kein besser oder schlechter des Tuners ... und auch keine Hexerei.
Den Unterschied macht lediglich folgendes ... wer findet oder erstellt die auf das Motorrad optimal abgestimmten Werte cool
Wobei betreffend Feinarbeit - welche Tabellen des ECM von Harley werden im Tuner überhaupt zum Ändern angeboten ? Das ECM verwendet viele Haupt & Korrekturtabellen um alle Betriebszustände abdecken zu können.

Anbei ein Auszug aus dem TTS-MasterTune - hier ist schon ersichtlich dass es viele Tabs gibt welche das ECM verwendet und diese auch aufeinander abgestimmt werden können/müssen (selbst hier sind einige adaptive Korrekturtabellen nicht enthalten/einsehbar) .
Einträge sind voneinander tlw. abhängig, wie zuvor vermerkt, es gibt einige adaptive Tabellen welche Werte der MainTables nach gewissen Kriterien weiter für die endgültige Gemischaufbereitung/Zündzeitpunktverstellung modifizieren - es findet also ein "Hin und Her korrigieren" je nach Drosselklappenstellung, Drehzahl, Luftdruck, Temperatur, ... statt.
Summa Sumarum macht das ECM aufgrund dieser Zellwerte und von den aktuell erfassten Rand/Umgebungsbedingungen der div. Sensoren vereinfacht gesagt 2 Dinge -> es legt die Treibstoffmenge und den Zündzeitpunkt fest.

Darum finde jene Person welche diese Zusammenhänge optimal auf Basis deines Bikes kombinieren/abstimmen kann - der verwendete Tuner ist meist nur Nebensache ...
Attachment 371945

mellerr ist offline mellerr · 95 Posts seit 05.09.2020
fährt: FXDB
mellerr ist offline mellerr
Mitglied
star2star2star2
95 Posts seit 05.09.2020
fährt: FXDB
Neuer Beitrag 18.08.2021 22:10
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Monty
Bei mir wurde die Orginale HD Map von meinem HD Händler mit hilfe des PowerVision angepasst […]

Wurde das mittels Prüfstandslauf „eingemessen“?

Monty ist offline Monty · 211 Posts seit 22.07.2020
fährt: Road Glide Special
Monty ist offline Monty
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
211 Posts seit 22.07.2020
fährt: Road Glide Special
Neuer Beitrag 18.08.2021 22:30
Zum Anfang der Seite springen

Jupp wurde es.

thema lobhudelei, 

ich hab kein Problem damit zu sagen wenn jmd etwas gut gemacht hat, meckern tun ja auch alle, da kann msn auch mal das positive rausstellen. 

es dteht außer frage das der Herr DON sehr geschäftstüchtig ist, das er das von ihm entwikelte Produkt so gut eie möhlich zu vermarkten sucht. Und das er versucht, ein Alleinstellungsmerkmal zu schaffen. Das ist mMn auch völlig legitim.

Avatar (Profilbild) von derherrliche
derherrliche ist offline derherrliche · 110 Posts seit 05.05.2020
fährt: SpeedTriple1050, FXBBS114J&H, BullsCopperhead
derherrliche ist offline derherrliche
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
110 Posts seit 05.05.2020
Avatar (Profilbild) von derherrliche

fährt: SpeedTriple1050, FXBBS114J&H, BullsCopperhead
Neuer Beitrag 19.08.2021 07:19
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag z.B. beim SEPST habe ich - obwohl mittlerweile seit einigen Jahren nicht mehr verfügbar noch immer mein Interface & meine Software und kann jederzeit weiterhin div. Anpassungen bei Umbauten usw. vornehmen Freude - detto beim TTS Mastertune.

Zumindest solange, wie deine Software kompatibel mit den gängigen Betriebssystemen ist, also Windows, Linux, iOS, Android oder was auch immer.
Das hatte ich bei Triumph Mal, meine Software an sich hat prima mit dem Motorrad kommuniziert, bis, ja bis, das geupdatete Windows dann mit der Software an sich nicht mehr reden konnte. Ende mit Daten auslesen, mappen etc.

bitSchleuder ist offline bitSchleuder · 194 Posts seit 11.12.2020
aus MUC
fährt: XL1200CX
bitSchleuder ist offline bitSchleuder
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
194 Posts seit 11.12.2020 aus MUC

fährt: XL1200CX
Neuer Beitrag 19.08.2021 07:35
Zum Anfang der Seite springen

Kannst du mit VMWare / VirtualBox etc. dann virtualisieren, dann läuft es so lange wie Du es brauchst. WinPV läuft auf meinem Mac auch nicht nativ.

« erste ... « vorherige 7 8 [9] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 7 8 [9] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
großes Grinsen
Biete: Freedom Performance Independence
von Chri0303
0
322
21.04.2020 21:35
von Chri0303
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
233
28.03.2017 19:44
von niv
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FXSB/SE Breakout: Performance Machine LUFi
von Zimbo
4
2189
19.01.2017 10:11
von EASYDRIVER
Zum letzten Beitrag gehen