Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Don Performance???

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Don Performance???

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
bayermicha ist offline bayermicha · 61 Posts seit 15.12.2014
fährt: Road Glide special 2020
bayermicha ist offline bayermicha
Mitglied
star2star2star2
61 Posts seit 15.12.2014
fährt: Road Glide special 2020
Homepage von bayermicha
Neuer Beitrag 13.05.2021 08:51
Zum Anfang der Seite springen

Mit dem Powervision hab ich per Einstellfahrten die Map selbst erstellt.Gibt da von Peter Vincenta einen super Beitrag auf seiner Homepage.Man kann mit dem Powervision auch auf den Prüfstand gehen.

mellerr ist offline mellerr · 95 Posts seit 05.09.2020
fährt: FXDB
mellerr ist offline mellerr
Mitglied
star2star2star2
95 Posts seit 05.09.2020
fährt: FXDB
Neuer Beitrag 13.05.2021 09:33
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bayermicha
Mit dem Powervision hab ich per Einstellfahrten die Map selbst erstellt.Gibt da von Peter Vincenta einen super Beitrag auf seiner Homepage.Man kann mit dem Powervision auch auf den Prüfstand gehen.

Dann kann man die beiden Abstimmungen aber auch nicht im geringsten miteinander vergleichen.

Edit: Eine selbst erstellte Map, mittels „Einstellfahrt“, sagt erstmal gar nichts aus. Wie wurde die Messung dabei durchgeführt, mittels Autotune Pro und Breitbandsonden? Mit welchen Werten wurde anschließend die AFR-Tabelle gefüttert?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von mellerr am 13.05.2021 13:50.

Bikendrifter ist offline Bikendrifter · 291 Posts seit 10.11.2017
fährt: Road King Classic MJ 2017
Bikendrifter ist offline Bikendrifter
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
291 Posts seit 10.11.2017
fährt: Road King Classic MJ 2017
Neuer Beitrag 13.05.2021 09:38
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bayermicha
Mit dem Powervision hab ich per Einstellfahrten die Map selbst erstellt.Gibt da von Peter Vincenta einen super Beitrag auf seiner Homepage.Man kann mit dem Powervision auch auf den Prüfstand gehen.

mit selbst erstellten Auto Tune ohne Breitbandsonden im Basic Modus wird das nix.  Da läuft dein Bike zu mager.
Das kannst du nicht mit Prüfstandsabstimmung vergleichen.
https://youtu.be/LHqb1xIrEoU

stara74 ist offline stara74 · 416 Posts seit 29.09.2017
fährt: wide glide
stara74 ist offline stara74
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
416 Posts seit 29.09.2017
fährt: wide glide
Neuer Beitrag 13.05.2021 10:14
Zum Anfang der Seite springen

Egal mit welchem Tunning Tool du auf denn Prüfstand gehst, der Prüfstands Techniker muss Ahnung haben, da gibts kein Wunder Tool, auch kein Don Performence

TBWMB ist offline TBWMB · 65 Posts seit 18.04.2018
aus Münsterland
fährt: Fat Boy 2018 & Forty Eight 2020
TBWMB ist offline TBWMB
Mitglied
star2star2star2
65 Posts seit 18.04.2018 aus Münsterland

fährt: Fat Boy 2018 & Forty Eight 2020
Neuer Beitrag 14.05.2021 09:31
Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich habe jetzt grad frisch bei Thunderbike das Don Performance Mapping auf meine 
Fat Boy M8 von 2018, in Verbindung mit der schon zuvor montierten J&H und TB Luftfilter, machen lassen.
Hervorragendes Ergebnis, bin total zufrieden, alle kleinen Unfeinheiten ausgemerzt.
Ist ein Gefühl als wenn man eine komplett neue Karre hat großes Grinsen

__________________
"Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, und das Geheimnis der Freiheit ist der Mut."
Perikles

***RIDE WITH THE REBELS***

tcj ist offline tcj · 1911 Posts seit 24.02.2011
aus Bruck An Der Leitha
fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1911 Posts seit 24.02.2011 aus Bruck An Der Leitha

fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
Neuer Beitrag 14.05.2021 09:36
Zum Anfang der Seite springen

betreffend Spezialisten am Prüfstand ...
deren dürfte es mehrere geben - letzte Woche - eine Bekanntschaft war auf dem Prüfstand - Mapping anpassen (das Bike hatten wir schon vor Jahren selber per SmartTune gemappt und ist tadellos gelaufen)

nun die Statements nach erfolgtem Prüfstandsmapping:
1) die geht jetzt von unten richtig gut ab
2) lediglich in höheren Gängen werde jetzt subjektiv etwas Leistungsschub vermisst der zuvor vorhanden war
3) beim Anfahren muss man jetzt vorsichtig sein, detto Kehren oder falls man beim Ausfahren Kreisverkehr zur Blinkerbetätigung den Gasgriff etwas mitnimmt Augenzwinkern - weil das Moped nun so direkt aufs Gas reagiert

ad 1 hab ich mir noch gedacht, ok nicht schlecht - da an den Komenenten nix verändert wurde, muss ein tolles Mapping sein ...
ad 2 wurde ich schon eher etwas stutzig - obwohl, Mappingänderungen spürt man vermehrt im Teillastbereich
ad 3 da hatte ich bereits ne Ahnung - welche sich auch bestätigt hat, das nun resultierende Fahrverhalten basiert zu 95% aufgrund Änderungen an der Drosselklappensteuerung ... alles auf 1:1 gesetzt Baby
haben die Kalibrierung vorher / nachher verglichen, die Endleistung am Dyno war übrigens nur minimal unterschiedlich, da greifen sowieso die PE Tabellen
Insgesamt kann man sagen, nachdem auch die AFR-Tables etwas eigenartig aufgebaut und die VE-Tables ziemlich dem Stand zuvor entsprochen haben - eigentlich war der Prüfstandslauf für die Katz.
Wir haben einen Teil der Änderungen wieder rückgängig gemacht bzw. entschärft um wieder ein haromisches Fahrverhalten im unteren Bereich zu erlangen.
Zuvor war jedes langsame Überfahren Bahnübergänge oder Kehren (womöglich noch uneben mit Kopfsteinplaster) usw. ne Herausforderung die Gashand ja ruhig zu halten.

Irgendwie ist IMO ein derartiges Setting eine Verarsche am Kunden - klar denkt man sich Anfangs wow-tolle Sache, Moped schiebt jetz viel besser an, dürfte nun wesentlich mehr Power haben ...
In der Realität Quatsch - klar die Drosselklappen machen nun früher auf (da 1:1), natürlich hat man hier im Verhältnis zur selbigen Gasgriffstellung von vorher mehr Power zur Verfügung ... welche man mit mehr Gasgriff auch bekommen hätte ohne die Langsamfahrproblematik akut zu machen,
nicht umsonst programmiert man hier Tabelle eher progressiv - ein bischen aggressiver schadet ja nicht (habe ich auch) - aber ne völlige 1:1 Umsetzung ist im normalen Straßenverkehr nicht mal ungefährlich.


Betreffend Anpassungen PowerVision und andere ...
Vieles geht auch mit den Schmalbandsonden, einige/viele verwenden auch diese am Prüfstand, da wird nix auf Breitband umgerüstet
Nur per VTune, AutoTune, SmartTune usw. die VE Tables anpassen - macht keine gewaltigen Unterschied - ist aber Voraussetzung für die weiteren Anpassungen
Das eigentlich geschmeidige Fahren liegt dann an der Anpassung des AFR/Lambda Tabellen um das Gemischverhältnis festzulegen.

Warum für mich der DonPerformance Tuner ein NoGo wäre  - ich hätte keinen Zugriff auf irgendwas und müsste wegen allem immer wieder zum Händler,
solche Bevormundungen sind mir einfach zu wider. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden.

Werbung
schibo ist offline schibo · 14 Posts seit 04.01.2018
fährt: FXSTD
schibo ist offline schibo
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 04.01.2018
fährt: FXSTD
Neuer Beitrag 14.05.2021 10:10
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bayermicha
Mit dem Powervision hab ich per Einstellfahrten die Map selbst erstellt.Gibt da von Peter Vincenta einen super Beitrag auf seiner Homepage.Man kann mit dem Powervision auch auf den Prüfstand gehen.

Halli MIcha

Hast den LInk zur Peter Vincenta Seite?

__________________
Fuck the plastic, ride the classic!

grafschafter ist offline grafschafter · 434 Posts seit 09.05.2015
aus Nordhorn
fährt: Softail Deluxe
grafschafter ist offline grafschafter
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
434 Posts seit 09.05.2015 aus Nordhorn

fährt: Softail Deluxe
Neuer Beitrag 14.05.2021 10:42
Zum Anfang der Seite springen

Heiße zwar nicht Micha,
aber hier die Links:

https://www.g-homeserver.com/forum/downl...ojet-powervision   (deutsche Anleitung von Peter V.)

https://www.g-homeserver.com/forum/harley-davidson/page2 (Fehlercodes, verschiedene Tuner, u.a. auch PV-Grundlagen)
https://meinpowervision.de (deutsches Forum für PV -Anmeldung erforderlich-, nicht von Peter V.)

Gruß
Uwe

bayermicha ist offline bayermicha · 61 Posts seit 15.12.2014
fährt: Road Glide special 2020
bayermicha ist offline bayermicha
Mitglied
star2star2star2
61 Posts seit 15.12.2014
fährt: Road Glide special 2020
Homepage von bayermicha
Neuer Beitrag 16.05.2021 19:00
Zum Anfang der Seite springen

Hi,
Don Performance nutzt auch die verbauten Sonden, keine Breitband. Er greift aber andere Werte ab, ich meine vom Motorsteuergerät.

Nach dem Prüfstand hängt er noch sein Tool ans Bike, und man muss auf der Straße noch ein paar Drehzahlen und Geschwindigkeiten abfahren. Die Werte spielt er dann auf das Steuergerät, also ähnlich Powervision und Einstellfahrten.

Natürlich kann man das Prüfstandsmapping und das Hobbymäßige selbst erfahren und Mappen im Ergebnis nicht miteinander vergleichen. Bei meinen Fahrten mit dem Powervision habe ich die Seriensonden benutzt. Bei den Werten an Peter´s Vorschlägen orientiert. 

Ich denke egal ob Don, Powervision o.ä. Am Rollenprüfstand führt kein Weg vorbei, wenn man es 100% haben will.

tcj ist offline tcj · 1911 Posts seit 24.02.2011
aus Bruck An Der Leitha
fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1911 Posts seit 24.02.2011 aus Bruck An Der Leitha

fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
Neuer Beitrag 16.05.2021 22:00
Zum Anfang der Seite springen

Zum Thema Tuning mein aktueller Wissenstand ... man möge mich jederzeit berichtigen falls ich Blödsinn verzapfe Augen rollen

Soll ich Euch was sagen - obwohl, ich habe meinen Senf ohnehin schon in anderen thread hinzugegeben.
Eigentlich ist es schei...egal ob DonPerformance, PowerVision, ... verwendet wird. In erster Linie sind alles nur Tools um die Kommunikation mit dem ECM zu gewährleisten.
Die zu befüllenden Tabellen sind von Harley vorgegeben, jetzt stellt sich nur die Frage mit welchen Werten befülle ich diese Tabellen - das ist das Einzig Entscheidende.
Hier unterscheiden sich je nach Tool/Software die Möglichkeiten, mit oder ohne Prüfstand und originalen Harley Lamdasonden kann man lediglich den Teillastbereich bis ca. 4000rpm abdecken, darüber kann man die Ergebnisse der Sonden zunehmend kicken. Manche Tools prognostizieren dann zu erwartende Werte auch für den >4000 rpm Bereich.

Ausgangsbasis ist immer das Ermitteln der Effizenz der Kombination Luftfilter-Motor-Auspuff (also der VE-Werte, welche dem volumetrischen Wirkungsgrad entsprechen, anders ausgedrückt eine prozentuale Bewertung der Luftmenge die während des Betriebs durch den Motor strömt im Vergleich zu der theoretischen Kapazität  des Motors) anhand Drehzahl und Druckverhältnisse MAP (Manifold Absolute Pressure).
Das Grundprinzip des Mappings bedingt nun anhand Prüfstand oder Straßenfahrten (mittels VTune, MasterTune, AutoTune, ...) das Ermitteln der korrekten VE-Werte.
Der Rollenprüfstand hat den Vorteil gefahrlos den Großteil aller Fahrzustände abzudecken - in diesem Fall nicht mehr oder weniger (erst bei Umrüstung auf Breitbandsonden kann auch hier erst das komplette Spektrum abgedeckt werden).
Danach wird prinzipiell die Lambda oder AFR-Tabelle angepasst, welche das Gemischverhältnis festlegt.
Hier gibt es einen engen Bereich welcher schadstoffarme und per Lambda-Sonden überwachten (sogenannter CL - CosedLoop) Bereich definiert - dieser liegt je nach Modell/Baujahr im Bereich zwischen AFR 14.6 bis 14.1 und wird meistens in der Software durch Fettschrift/Farbe/... angezeigt.
Das Drehmomentmaximum erreicht man allerdings bei ca. 13.2, das Leistungsmaximum ca. bei 12.5 ... den Rest kann man sich denken cool
Ein wenig Zündzeitpunktoptimierung wäre unter Berücksichtigung der verwendeten Treibstoffart auch noch möglich.
Für ein Bike, abgestimmt auf Drehmoment/Leistung wo man es benötigt ist man also nicht mehr "wirklich" abgaskonform Augenzwinkern
Tja, und wieweit man dieses Spiel treibt bleibt ebenfalls dem "Tuner" überlassen.

Prüfstand - Dyno Charts
eigentlich ein Lügengebilde ... mit dem man Unbedarfte ziemlich verarschen kann.
Was wird am Prüfstand aufgezeichnet, meistens ab 1400 - 1800 rpm "Vollgas" - also Vollast.
Hierfür verwendet das ECM die VE-Table und die PE (Power Enrichment) Table - also nicht mal die AFR/Lambda Table ... wissen viele nich t(&natürlich auch eine eigene PE-Zündzeitpunktanpassung).
Die PE Table definiert eigene LamdaWerte für einen gewissen Zeitraum egal wie die Lambda/AFR Table aufgebaut wird. Die Werte sind in der PE-Table ohnehin in den meisten BasisMaps bereits für optimale Power ausgelegt.
Aktiviert wird PE quasi beim Vollgasgeben ab einer vordefinierten Drehzahl (je nach Tool 4000 - 5000rpm) - simuliert das Beschleunigen zum Überholen, Bergauffahrt, ... und greift falls nicht der Trigger hochgesetzt wird (z.B. 10000rpm) natürlich auch beim Prüfstand cool

Wenn man die VE-Werte aufgrund offener Luffi / Auspuff anpasst ergibt auch ein BasisMap bereits einen kaum zu überbietenden Höchstwert an Leistung/Drehmoment beim DynoChart smile .
Über die Fahrbarkeit/Leistungs&Drehmomententfaltung des Mopeds in dem von uns genutzten Teillastbereich sagt der Chart aber relativ wenig aus.
Und hier schlägt die Stunde der Experten (leider Mangelware) - die Komponenten geben eine max. mögliche Leistungs/Drehmomentausbeute vor, das "darunter" ist dann selektive Anpassung von Gemischverhältnis und Zündzeitpunkt ... und genau in diesem "darunter" bewegen wir uns in 95% der Fahrt.
AchJa - aus gegebenen Anlass - aufpassen auf Anpassungen der Drosselklappenansteuerung bei elektronischem Gasgriff, hier kann rein subjektiv auch eine mehr oder minder beeindruckende Drehmoment/Leistungsteigerung vorgetäuscht werden (auf das Fahrgefühl bezogen).
Abgesehen vom Vollast und Höchstdrehzahlbereich, wenn man im üblichen Teillastbereich Werte von 13.9 - 13.2 vernünftig anwendet - kann man ziemlich sicher mit einem ruckelfreien und sauber ansprechenden Bike  ausgehen.
Ein Harley-Motor mit seinen großen Einzelhubräumen ist leider nicht prädestiniert für optimale Leistung bei stöchimetrischen Gemisch-Verhältnis und schadstoffarmen Lauf. Optimal für gute Leistungsausbeute gelten bei geringem Schadstoffausstoß Einzelhubräume um die 500ccm und radialer Vierventiltechnik.

Döppi ist offline Döppi · 21334 Posts seit 16.11.2005
aus BA
fährt: DARK KING 2021
Döppi ist offline Döppi
♠ Mod ♠
starSkullstarSkullstarSkullstarSkullstarSkull
21334 Posts seit 16.11.2005 aus BA

fährt: DARK KING 2021
Neuer Beitrag 02.06.2021 12:19
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von TBWMB
Hallo

Ich habe jetzt grad frisch bei Thunderbike das Don Performance Mapping auf meine 
Fat Boy M8 von 2018, in Verbindung mit der schon zuvor montierten J&H und TB Luftfilter, machen lassen.
Hervorragendes Ergebnis, bin total zufrieden, alle kleinen Unfeinheiten ausgemerzt.
Ist ein Gefühl als wenn man eine komplett neue Karre hat  großes Grinsen

Was kostet das  ?  Gerne auch per PN.

__________________
Fuckin`Faak Crew - Jack Daniel`s Drinking School

Döppi ist offline Döppi · 21334 Posts seit 16.11.2005
aus BA
fährt: DARK KING 2021
Döppi ist offline Döppi
♠ Mod ♠
starSkullstarSkullstarSkullstarSkullstarSkull
21334 Posts seit 16.11.2005 aus BA

fährt: DARK KING 2021
Neuer Beitrag 02.06.2021 12:22
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Spargeljo
Ich hatte das von Don drauf und von Dynojet. Hab beide wieder durch das originale ersetzt. Mich hat total genervt, dass bereits bei geringer Gasgriffdrehung ordentlich Schub kommt. Da fehlt mir scheinbar das Feingefühl.

Das ist ja gerade das Gute.  😉

__________________
Fuckin`Faak Crew - Jack Daniel`s Drinking School

tcj ist offline tcj · 1911 Posts seit 24.02.2011
aus Bruck An Der Leitha
fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1911 Posts seit 24.02.2011 aus Bruck An Der Leitha

fährt: 2020 Road Glide Limited, 2021 Street Bob
Neuer Beitrag 02.06.2021 12:44
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Döppi
zum zitierten Beitrag Zitat von Spargeljo
Ich hatte das von Don drauf und von Dynojet. Hab beide wieder durch das originale ersetzt. Mich hat total genervt, dass bereits bei geringer Gasgriffdrehung ordentlich Schub kommt. Da fehlt mir scheinbar das Feingefühl.

Das ist ja gerade das Gute.  😉

nee ... unglücklich
und bei einem RDRS-Bike gibt's die Drosselklappenprogression ohnehin nicht mehr als simple Tab ...

Bikendrifter ist offline Bikendrifter · 291 Posts seit 10.11.2017
fährt: Road King Classic MJ 2017
Bikendrifter ist offline Bikendrifter
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
291 Posts seit 10.11.2017
fährt: Road King Classic MJ 2017
Neuer Beitrag 02.06.2021 18:08
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von tcj

nee ... unglücklich
und bei einem RDRS-Bike gibt's die Drosselklappenprogression ohnehin nicht mehr als simple Tab ...

Was ist ein RDRS Bike?

Tourer15 ist offline Tourer15 · 682 Posts seit 03.07.2015
aus Soest
fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited 2020
Tourer15 ist offline Tourer15
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
682 Posts seit 03.07.2015 aus Soest

fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited 2020
Neuer Beitrag 02.06.2021 18:41
Zum Anfang der Seite springen


__________________
Das Leben ist zu kurz für einen Bürostuhl - habe ihn gegen den Sattel meiner Harley getauscht 

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
großes Grinsen
Biete: Freedom Performance Independence
von Chri0303
0
322
21.04.2020 21:35
von Chri0303
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
233
28.03.2017 19:44
von niv
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FXSB/SE Breakout: Performance Machine LUFi
von Zimbo
4
2189
19.01.2017 10:11
von EASYDRIVER
Zum letzten Beitrag gehen