Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Klassiker (Flathead, Knuckle, Pan, Shovel, Ironhead) » Shovel: Debüt, Frage zu Lautstärke und einer Felge die ich eintragen möchte?

Shovel: Debüt, Frage zu Lautstärke und einer Felge die ich eintragen möchte?

nächste »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
nächste »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Shovel: Debüt, Frage zu Lautstärke und einer Felge die ich eintragen möchte?

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
NorriMichlson ist offline NorriMichlson · 6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
NorriMichlson ist offline NorriMichlson
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
Neuer Beitrag 21.12.2020 17:17
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, 

mein name is michael und ich habe mir vor ein paar wochen eine shovel gekauft, bj 1980. Ich bin schon viele jahre harley gefahren zuletzt eine evo nighttrain, aber ich wollte schon immer einen klassiker haben, auch weil ich sehr gerne an maschinen arbeite. Leider habe ich mich noch nie wirklich mit rechtlichen bzw TÜV fragen auseinander gesetzt. Bei meiner evo war das auch nicht nötig, da sie mir so gefallen hat wie ich sie gekauft habe....nun habe ich aber einige umbauten an meiner shovel vor und ich denke ich brauche die hilfe der erfahrenen leute aus diesem forum hier großes Grinsen

Wie im titel erwähnt habe ich gleich 2

Die erste betrifft die lautstärke von der schaufel, ich werde meine fahrzeugpapiere mitposten, damit jeder seine meinung dazu abgeben kann, denn ich war heute beim TÜV und der herr hat mir nicht wirklich den eindruck gemacht, dass er recht lust auf mich hat. Jedenfalls sind in den papieren 104 db stand und 86E db fahrt eingetragen. Prüfdrehzahl ist ausgegraut dh. 3/4 nenndrehzahl wenn ich das jetzt nich richtig im kopf hab. Aber wie ist das denn jetzt mit der messungverwirrt. Ich habe gelesen, dass ale KFZ vor bj 7.11.1980 nach der alten norm eingemessen worden sind. Also die ermittlung des standgeräusches erfolgte aus 7 meter entfernung. Dh. wenn die polizei kommt und bei mir eine geräuschmessung durchführen will müssen sie mir doch 21+5db schenken um die 7 meter auszugleichen, die sie näher ran gehen würden. Dann käme ich auf 130 db, was wirklich schon sehr viel ist aber beschweren würde ich mich ehrlichgesagt nicht. N oder das weglassen des Buchstaben nach den db heißt doch immer messung nach alter norm oder versteh ich da was falsch. Außerdem ist das fahrgeräusch mit 86E eingetragen, was eigentlich auch nicht sein dürfte, da das maximale fahrgeräusch zur erstzulassung von meinem scooter ja eigentlich bei 84db liegen müsste. Und das baujahr ist in solchen geschichten doch die entscheidende sache oder nicht?

Ich blick da leider gar nicht mehr durch hat da jemand vielleicht etwas mehr ahnung und kann das mal für mich aufdröseln, danke schonmal im vorraus
smile

Die zweite frage betrifft das eintragen einer vorderradfelge. In den papieren sieht man ja, dass vorne eine 16 zoll felge verbaut ist. Gefällt mir leider gar nicht ich hätte gern 21 zoll. Ich hab mir eine ''orginalfelge'' ausm internet gekauft und den reifen runtergemacht um an alle nummern zu kommen. Die werd ich wohl auch noch mitposten. Jedenfalls ist außen eine DOT nummer und innen steht nunja....made in italy. Ich weis das harley auch werke in italien hatte aber irgendwas an der sache stinkt mir. Mit der war ich auch beim TÜVer und er meinte nur ich muss den nachweis bringen, dass diese felge an einer harley verbaut war. Wie mach ich das am blödsten? Ist es eine überhaupt eine orginalfelge? Falls es eine ist wo schau ich nach an was die dran war? Gibt es evtl. einen teilekatalog, oder soll ich mal bei harley anrufen?

Ich hoffe mir kann auch hier jemand helfen, auch wenn ihr nur zu einem thema was wisst ich bin froh über jeden post und nochmal danke vorab
Attachment 353961
Attachment 353962
Attachment 353963

REMCM ist online REMCM · 1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
REMCM ist online REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 21.12.2020 17:26
Zum Anfang der Seite springen

Servus,

was soll das heißen : Prüfdrehzahl ist ausgegraut ?

__________________
Freedom dies by inches !

NorriMichlson ist offline NorriMichlson · 6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
NorriMichlson ist offline NorriMichlson
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
Neuer Beitrag 21.12.2020 17:28
Zum Anfang der Seite springen

naja die drehzahl die das motorrad im stand für die messung haben muss ist nicht vorhanden, die steht normalerweise zwischen stand- und fahrgeräusch

REMCM ist online REMCM · 1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
REMCM ist online REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 21.12.2020 17:29
Zum Anfang der Seite springen

Nein, tut sie nicht !

__________________
Freedom dies by inches !

NorriMichlson ist offline NorriMichlson · 6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
NorriMichlson ist offline NorriMichlson
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
Neuer Beitrag 21.12.2020 17:46
Zum Anfang der Seite springen

in meinen papieren steht ''U.2 Drehzahl in min^-1 zu U.1''

oder was meinst du?

George ist offline George · 21538 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21538 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 21.12.2020 17:50
Zum Anfang der Seite springen

Bei meiner 84er Kawa stand da auch nie was zwischen den beiden Werten.
Attachment 353966

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Werbung
NorriMichlson ist offline NorriMichlson · 6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
NorriMichlson ist offline NorriMichlson
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
Neuer Beitrag 21.12.2020 17:56
Zum Anfang der Seite springen

okay, dass kann natürlich sein, nur ist es hald vom fahrzeugschein so vorgesehnen. Mich würde hald intressiern wie in meinem fall dann die messung aussehen würde

George ist offline George · 21538 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21538 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 21.12.2020 18:00
Zum Anfang der Seite springen


__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

REMCM ist online REMCM · 1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
REMCM ist online REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 21.12.2020 18:02
Zum Anfang der Seite springen

Welche Messung ?

Die Werte sind doch im Fahrzeugschein schon eingetragen .

__________________
Freedom dies by inches !

George ist offline George · 21538 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21538 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 21.12.2020 18:55
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von REMCM
Welche Messung ?

Die Werte sind doch im Fahrzeugschein schon eingetragen .

Die Frage ist, bei welcher Drehzahl sie gemessen wurden.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

REMCM ist online REMCM · 1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
REMCM ist online REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 21.12.2020 19:09
Zum Anfang der Seite springen

Ich könnte mir fast vorstellen, dass es dafür in D eine Vorschrift gibt .

Mal wieder :



https://www.oldtimer-markt.de/ratgeber/g...otorr%C3%A4dern

__________________
Freedom dies by inches !

NorriMichlson ist offline NorriMichlson · 6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
NorriMichlson ist offline NorriMichlson
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
Neuer Beitrag 21.12.2020 19:19
Zum Anfang der Seite springen

richtig,

Also hab mir jetz den anderen thread + die pdfs durchgelesen. die 26 db würde ich ja grundsätzlich auf die 104 bekommen wegen baujahr und weil auch kein buchstabe dahinter steht. Ist also wie ein ''N''  und joa. 3/4 drehzahl für meinen bock sind jetzt auch schon klar. Was da aber noch drinstand ist, das scheinbar einige beim tüvler nachgeholfen haben und das standgeräusch hochgesetzt haben, illegaler weise versteht sich. 130 scheint mir schon sehr hoch, hab mich aber auch direkt nach anderen scheinen umgesehen und gleich einen gefunden bei dem als standgeräusch auch 100db eingetragen sind, also keine ahnung gleich 2 maschinen zu haben, bei denen nachgeholfen wurde ist schon sehr unwahrscheinlich, aber möglich ist alles oder? 

Hat wer ne shovel die in die ''alte norm'' also vor 11.1980 fällt? Könnt ihr mal posten was ihr als standgeräusch habt?

danke

George ist offline George · 21538 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21538 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 21.12.2020 19:27
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von NorriMichlson

Hat wer ne shovel die in die ''alte norm'' also vor 11.1980 fällt? Könnt ihr mal posten was ihr als standgeräusch habt?

Damals war vieles möglich. Da wirst du wenig Normen finden. Jeder Prüfer hatte nach seinem Ermessensspielraum richtig gute Nummern da eingetragen.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

NorriMichlson ist offline NorriMichlson · 6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
NorriMichlson ist offline NorriMichlson
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 21.12.2020
fährt: FLH-80
Neuer Beitrag 21.12.2020 21:04
Zum Anfang der Seite springen

Na gut aber hat das heute noch bestand? Hab jetzt einige scheine gesammelt alle vor 11.1980 die alle um die 100 db drin haben, also scheinbar hats ja jeder gemacht

REMCM ist online REMCM · 1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
REMCM ist online REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1313 Posts seit 19.07.2019
fährt: FLE 1955, FL 1953, FXE 1973, FXWG 1981, FXSTC 1988, FLHP 1996, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 21.12.2020 21:17
Zum Anfang der Seite springen

Dann ist ja die erste Hälfte Deiner Fragen beantwortet, oder ?

__________________
Freedom dies by inches !

nächste »
nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
FXBR/S Breakout: Frage zum Schaltplan Blinker hinten M8 114 (Mehrere Seiten 1 2)
von Darkside
26
901
25.02.2021 21:28
von Darkside
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Shovel: Frage(n) zum Shovel (Mehrere Seiten 1 2)
von Marco
16
9158
13.02.2021 08:51
von k.kerosin
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Lampe
Suche Teile: Felge Reifen Breakout vorne gesucht
von RonFred
0
324
09.12.2020 20:06
von RonFred
Zum letzten Beitrag gehen