Milwaukee V-Twin Forum - Harley-Davidson Community & Infos
Google-Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Google-Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FXD, FXR - Dyna (Twin Cam, Evolution) » Klappensteuerung in 2006er Street Bob?
Zum Ende der Seite springen

Klappensteuerung in 2006er Street Bob?

Zum Ende der Seite springen

Klappensteuerung in 2006er Street Bob?

Autor
guenther-nbg ist offline guenther-nbg · seit
guenther-nbg ist offline guenther-nbg
Ehemaliges Mitglied
seit
Neuer Beitrag 17.08.2011 14:50
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 17.08.2011 14:50
Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

lese mich gerade in Sachen neuer Auspuff durchs Forum. Immer wieder wird eine Klappensteuerung erwähnt.

Ist das so etwas wie ein serienmäßiges elektronisches Soundmanagement? verwirrt

Hat meine 2006er Street Bob das auch? verwirrt

Wenn ich richtig lese bzw. interpretiere, dann haben erst die 2007er ff so eine Steuerung drin. Wer kann mich schlau machen?

Danke schonmal, Günther

PS: Das ist grad mein Favorit

Vance and Hines Straightshots HS Slip-Ons Endschalldämpfer für Dyna Bj. 91-11

http://www.blmotorparts.de/Auspuffanlage...Dyna_2472.html?


guenther-nbg ist offline guenther-nbg · seit
guenther-nbg ist offline guenther-nbg
Ehemaliges Mitglied
seit
Neuer Beitrag 18.08.2011 03:58
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 18.08.2011 03:58
Zum Anfang der Seite springen

Hey - ist meine Frage soo abstrakt? Oder weiß keiner die Antwort???


KidStealth ist offline KidStealth · 61 Posts seit 16.06.2011
fährt: FXDF Fat Bob 2011
KidStealth ist offline KidStealth
Mitglied
star2star2star2
61 Posts seit 16.06.2011 fährt: FXDF Fat Bob 2011
Neuer Beitrag 18.08.2011 08:22
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 18.08.2011 08:22
Zum Anfang der Seite springen

ich hab kein' plan ^^


Avatar von Adi66
Adi66 ist offline Adi66 · 5827 Posts seit 11.06.2010
aus Nordpfälzer Bergland & Nordbadische Tiefebene
fährt: FLHRC, CBR 1100 XX, ET4
Adi66 ist offline Adi66
* war awh1966 *
star2star2star2star2star2
5827 Posts seit 11.06.2010
Avatar von Adi66
aus Nordpfälzer Bergland & Nordbadische Tiefebene
fährt: FLHRC, CBR 1100 XX, ET4
Neuer Beitrag 18.08.2011 08:44
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 18.08.2011 08:44
Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte dazu mal irgendwann in einem anderen Zusammenhang mal etwas geschrieben. Damals ging es zwar um einen Tourer. Das Klappentema lässt sich allerdings auch auf Deine übertragen, auch wenn das Layout Deines Auspuffanlage sicherlich ein anderes ist, als bei den Crossover-Anlage der Tourer.

Zitat von Adi66

Harleyeigenes Soundmanagement / Klappensteuerung:

HD hat irgendwann angefangen, ein eigenes Soundmanagement entsprechend den EU-Lärmschutzvorgaben zu entwickeln und hier eine bestehende Gesetzeslücke zur Klangverbesserung auszunutzen, da die rechtlichen Vorgaben den Motorsound doch arg kastrierten. Hierzu wird bei meiner Road King der rechte Endtopf genutzt (siehst Du an Klappe und Bowdenzug am rechten Krümmer unmittelbar hinter dem Abzweig zum linken Endtopf). Daher haben bei mir die beiden Endtöpfe ein unterschiedliches Layout. Bei den mir bekannten Nachrüstanlagen werden meist beide Töpfe zum Soundmanagement genutzt. Daher sehen diese dann auch gleich aus.
Das Soundmanagement sorgt meines Wissens dafür, dass diese Klappe sich im Stand sowie im Geschwindigkeitsbereich zwischen bspw. 45 und ca.75 schließt und somit für eine bessere Schalldämpfung sorgt (genau kann Dir das sicherlich Dein Schrauber erklären). Funktioniert bei Nachrüstanlagen wie Kess-Tech ESM oder Jekill&Hyde ebenso. Die Steuerung erfolgt somit über die Motorelektronik. Außerhalb der definierten Geschwindigkeitsbereiche sorgt diese Steuerung für einen volleren Klang.

Es gibt hier auch günstige Nachrüstkits, die diese Funktion ausschalten. Damit verlierst Du allerdings die ABE. Bei der Kess mit elektronischem Soundmanagement bspw. gibt es einen Prüftaster, der laut Einbauanleitung nur zu Prüfzwecken (ob eben das elektronische Soundmanagement funktioniert) eingebaut werden darf und nach erfolgreichem Test wieder auszubauen ist. Letzteres wird aus Lärmschutzgründen selbstverständlich auch von ausnahmslos jedem HD-Fahrer zwingend befolgt Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern


Schau auch mal in diesem Klappensteuerungsthread

Grundsätzlich findest Du über die Suchfunktion diverse Threads zu diesem Thema, die auch bspw. das Thema Trickbox (Bikewerk) zum Deaktivieren der der Klappensteuerung mit einschließen. Einfach mal reinschauen und Dich durchhangeln.Augenzwinkern


__________________
~~ Vier Räder bewegen den Körper; doch nur zwei Räder bewegen die Seele ~~

Avatar von Adi66
Adi66 ist offline Adi66 · 5827 Posts seit 11.06.2010
aus Nordpfälzer Bergland & Nordbadische Tiefebene
fährt: FLHRC, CBR 1100 XX, ET4
Adi66 ist offline Adi66
* war awh1966 *
star2star2star2star2star2
5827 Posts seit 11.06.2010
Avatar von Adi66
aus Nordpfälzer Bergland & Nordbadische Tiefebene
fährt: FLHRC, CBR 1100 XX, ET4
Neuer Beitrag 18.08.2011 08:54
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 18.08.2011 08:54
Zum Anfang der Seite springen

Ergänzend vielleicht noch; sollte Dein Modell über eine solche Klappensteuerung verfügen, erkennst Du das daran, dass an einem der beiden Krümmerrohre eine ca. 4cm große runde Öffnung an der Innenseite (Auspuffseite, die zum Rahmen weist) eingearbetet ist, von der ein Bowdenzug weggeht. Hier sitzt, sofern modelljahrbedingt überhaupt vorhanden, Deine Klappe.


__________________
~~ Vier Räder bewegen den Körper; doch nur zwei Räder bewegen die Seele ~~

guenther-nbg ist offline guenther-nbg · seit
guenther-nbg ist offline guenther-nbg
Ehemaliges Mitglied
seit
Neuer Beitrag 18.08.2011 16:32
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 18.08.2011 16:32
Zum Anfang der Seite springen

Danke, dann kann ich ja den Bowdenzug suchen gehen.


Werbung
Avatar von DéDé
DéDé ist offline DéDé · 3590 Posts seit 17.04.2008
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: FXDBI, FXDWG
DéDé ist offline DéDé
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3590 Posts seit 17.04.2008
Avatar von DéDé
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: FXDBI, FXDWG
Neuer Beitrag 18.08.2011 18:17
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 18.08.2011 18:17
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von guenther-nbg
Danke, dann kann ich ja den Bowdenzug suchen gehen.



2006er/1450er sind ohne Klappensteuerung Bowdenzug und Lambdasonden.


__________________
Ohne CAN-BUS und ABS

http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread31788-alle-xl-883-keihin-cv-vergaserkunde.htm

guenther-nbg ist offline guenther-nbg · seit
guenther-nbg ist offline guenther-nbg
Ehemaliges Mitglied
seit
Neuer Beitrag 19.08.2011 03:31
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 19.08.2011 03:31
Zum Anfang der Seite springen

Oh, danke - das ist ne klare Antwort. Freude Aber einen Kat hab ich doch trotzdem, oder?

Bin grad dabei, die im Forum angebotene V&H Longshot staggered näher zu hinterfragen. Ist ne Komplettanlage und ich hab halt Bedenken, dass ich den Anbau wg. der ganzen Teile (Sonden, Kat...) nicht hinbekomme. Ansonsten wär das eine geile Anlage.

Grüße, Günther


Ert ist offline Ert · 353 Posts seit 25.04.2013
aus Castrop-Rauxel
fährt: FLSTC, Iron
Ert ist offline Ert
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
353 Posts seit 25.04.2013 aus Castrop-Rauxel
fährt: FLSTC, Iron
Neuer Beitrag 14.05.2013 08:03
Zum Anfang der Seite springen
Neuer Beitrag 14.05.2013 08:03
Zum Anfang der Seite springen

Meine 2007er FLSTC hat diese Steuerung nicht.
Liegt das daran, dass es ein US-Import ist, oder hat da jemand rumgepfuscht?


Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newfolder
Achtung
Suche: Original Antenne Street Glide 2012
von Grim Reaper's
0
57
18.08.2016 19:14
von Grim Reaper's
Zum letzten Beitrag gehen
newfolder
Achtung
0
47
17.08.2016 11:30
von Tom79
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FXDB Street Bob: FXDBB Street Bob Spezial (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von Al_der_Schwede
68
16732
05.08.2016 21:07
von SchlesiM
Zum letzten Beitrag gehen