Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Trike (Milwaukee-Eight, Twin Cam) und Gespanne » FLRT Freewheeler: Harley Davidson Trike Erfahrung - H-D Freewheeler

FLRT Freewheeler: Harley Davidson Trike Erfahrung - H-D Freewheeler

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FLRT Freewheeler: Harley Davidson Trike Erfahrung - H-D Freewheeler

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Horvath ist offline Horvath · 5 Posts seit 18.09.2016
fährt: keins
Horvath ist offline Horvath
Neues Mitglied
star2
5 Posts seit 18.09.2016
fährt: keins
Neuer Beitrag 18.09.2016 13:56
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, 

bin NEU hier! Ich möchte mir ein Kindheitstraum (Harley) endlich erfüllen und bin kurz davor mir einen Trike Freewheeler zu bestellen. Aus beruflichen und familiären Gründen schaffe ich es nicht selbst ein Abendkurs für den Motorradschein zu machen. Daher werde ich vorerst beim PKW Schein bleiben. 

Deshalb auch der Trike. Finde den Freewheeler einfach optisch Klasse! Meine Frage wäre, wer bereits von Euch welche Erfahrung mit den Bikes machen konnte?. Natürlich ist das Handling anders als bei einem Motorrad. Ist mir klar, dass ich die Kurven wie ein Quad nehmen muss.

Was mich eher interessieren würde, wie die sich auf  schlechte Strassen. Schlaglöcher  etc. verhalten? Wie sind die Ausweichmöglichkeiten? 

Bei mir spielt auch der Sicherheitsaspekt eine wichtige Rolle.  Habe gelesen, dass die fast gefährlicher wären als normale Strassenmotorräder, trotz man seine Füße im stehen nicht abstellen muss.

Kann mir hierzu noch jemand sagen, als was diese H-D Trikes im Fahrzeugschein als Typ stehen haben?

Vielen Dank vorab für die Antworten. 

Avatar (Profilbild) von Markus257
Markus257 ist offline Markus257 · 280 Posts seit 09.10.2013
fährt: Night Rod Special, E-Glide Police, Forty Eight & TriGlide Ultra
Markus257 ist offline Markus257
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
280 Posts seit 09.10.2013
Avatar (Profilbild) von Markus257

fährt: Night Rod Special, E-Glide Police, Forty Eight & TriGlide Ultra
Neuer Beitrag 18.09.2016 21:30
Zum Anfang der Seite springen

das sind leichtfahrzeuge ... also höherer steuersatz... meine frau hatte mal ne TriGlide Ultra ... war erstaunt als der erste steuerbescheid kam ...trotz gleichem motor das 2,5 fache meiner Electra Glide... liegt aber an eben dieser einstufung als leichtfahrzeug


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Avatar (Profilbild) von HurdyGurdy
HurdyGurdy ist offline HurdyGurdy · 308 Posts seit 06.06.2014
aus Blieskastel
fährt: Softail Deluxe
HurdyGurdy ist offline HurdyGurdy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
308 Posts seit 06.06.2014
Avatar (Profilbild) von HurdyGurdy
aus Blieskastel

fährt: Softail Deluxe
Neuer Beitrag 19.09.2016 10:39
Zum Anfang der Seite springen

Hi, bin eine mal zur Probe 30 min gefahren, und hab für mich entschieden: ist nix.

Man sitzt bequem, ohne Frage, un die Bedienung ist exakt wie beim Moped (bis auf den Rückwärtsgang).

Langsames Kurvenfahren ist äußerst mühsam, es gibt ja keine Schräglage, d.h. man muss den Lenker wirklich bis zum äußersten Anschlag bringen und langsam losfahren, da sind lange Arme gefragt.
Schnellere Kurvenfahrten geht auch nur mit viel Lenkereinschlag und der Angst, gleich umzukippen.

Die 2 Hinterräder geben jedes Schlaglöchlein und Kieselsteinchen weiter über den Lenker an den Fahrer, so als würde man auf den nackten Felgen fahren.

Schnell mal rechts anhalten, kurz zurück schieben und in die andere Richtung fahren ist schon ein kleiner Act mit dem Rückwärtsgang, hat mit Mopedfahren nichts zu tun.
Man 'vergisst' manchmal, wie breit man hinten ist, da man nach vorne blickt und das Gefühl hat, mit einem Moped unterwegs zu sein. Hinter dem Blickfeld ist das Teil aber breit wie ein Auto, und man muss bezüglich Seitenabstand zum ruhenden Verkehr höllisch aufpassen. Bei einem Quad sieht man wenigstens, wie breit man ist.

 

__________________
Gehe nicht von Böswilligkeit aus, wenn Dummheit als hinreichende Erklärung genügt.
... hab den Pfosten repariert

Horvath ist offline Horvath · 5 Posts seit 18.09.2016
fährt: keins
Horvath ist offline Horvath
Neues Mitglied
star2
5 Posts seit 18.09.2016
fährt: keins
Neuer Beitrag 19.09.2016 11:03
Zum Anfang der Seite springen

Das ist mal eine Antwort! Vielen Dank hierzu. Werde auch am besten mal die Kiste probieren und dann entscheiden. Danke nochmals

Was mich wundert, ist das der Händler etwas irritiert war, als ich ihn nach der Maschine fragte, da sehr selten ist und man kaum welche in DEU verkauft.

 

Avatar (Profilbild) von Paddy0174
Paddy0174 ist offline Paddy0174 · 336 Posts seit 05.03.2015
aus Andechs
fährt: FLHTCU
Paddy0174 ist offline Paddy0174
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
336 Posts seit 05.03.2015
Avatar (Profilbild) von Paddy0174
aus Andechs

fährt: FLHTCU
Neuer Beitrag 19.09.2016 12:10
Zum Anfang der Seite springen

Kein Wunder, dass die sich kaum verkaufen. Mal ehrlich: entweder will ich Moped fahren oder nicht. Die einzige Ausnahme sind Menschen, die nicht mehr Moped fahren können, und daher zu einer triGlide greifen müssen.

Alles andere macht auch wenig Sinn, da Du im Grunde nur die Nachteile des Mopedfahrens hast, aber kaum Vorzüge. Wenn Du Frischluft willst, kauf Die ein Cabrio.

Soll sich jetzt nicht abwertend anhören, die haben durchaus Ihre Berechtigung (siehe oben), sind aber immer nur eine Art Kompromiss.

Mach deinen Moped Führerschein und kauf Dir eine normale Harley. Kostenmässig bist Du damit ohnehin billiger als mit einer TriGlide.

Wenn Du noch mehr Fragen hast, würde ich mal diese User per PN anschreiben:
FuLong
hohi
 

__________________
FLHTCU - Ultra Classic Electra Glide - '91

Avatar (Profilbild) von Mamba
Mamba ist offline Mamba · 480 Posts seit 20.06.2010
aus Hannover
fährt: 2012 Street Glide CVO und Kyrnos-Gespann
Mamba ist offline Mamba
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
480 Posts seit 20.06.2010
Avatar (Profilbild) von Mamba
aus Hannover

fährt: 2012 Street Glide CVO und Kyrnos-Gespann
Neuer Beitrag 19.09.2016 13:47
Zum Anfang der Seite springen

Ich kann zwar zum Harley -Trike nicht viel schreiben, aber so ganz "verteufeln" muss man sie auch nicht! Ein Bekannter hat seiner Frau ein 1800er Goldwing-Gespann gekauft, da sie keinen Motorradführerschein mehr machen wollte. Wenn er mal damit unterwegs ist, ist es schon erstaunlich wie schnell die Dinger um die Kurven gehen können. Driften wie beim Go-Cart!!! Hat aber wie auch schon erwähnt eigentlich nichts mit Motorradfahren zu tun. Ist wie mit einem Motorradgespann, haben beide ihre eigenen Gesetze und können auch einen riesigen Spaß machen!! Wichtig ist halt das Erlernen der richtigen Fahrphysik! Einfach drauf und los, da macht man häufig die "Motorradfahrer"-Fehler. Muss man halt wissen, womit man unterwegs ist bzw. sein möchte.

__________________
Come to the dark side cool

Werbung
Timo K. ist offline Timo K. · 1530 Posts seit 05.05.2016
fährt: Street Glide Special 2016 * Kess Tech * Power Vision * Rückwärtsgang * Hyperpro Fahrwerk * Santee 14" Ape
Timo K. ist offline Timo K.
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1530 Posts seit 05.05.2016
fährt: Street Glide Special 2016 * Kess Tech * Power Vision * Rückwärtsgang * Hyperpro Fahrwerk * Santee 14" Ape
Neuer Beitrag 20.09.2016 09:02
Zum Anfang der Seite springen

Ist OT:
... wenn es dann doch vier "bezahlbare" Räder mit extrem viel Spaß sein sollten, ist das vielleicht eine Variante für Dich.
105 PS bei 560 kg machen schon richtig Laune ...
Hatte nach meinem schweren Moped Unfall eigentlich das Biken an den Nagel gehängt und den Secma F 16 als Mopedersatz gekauft... aber irgendwann haben doch wieder zwei Räder gejuckt Augenzwinkern
Attachment 243189
Attachment 243190
Attachment 243191

FuLong ist offline FuLong · 435 Posts seit 28.02.2015
aus München
fährt: FLHTCUTG
FuLong ist offline FuLong
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
435 Posts seit 28.02.2015 aus München

fährt: FLHTCUTG
Neuer Beitrag 20.09.2016 22:55
Zum Anfang der Seite springen

Wow, 30 Minuten Erfahrung und man hat den totalen Überblick, beeindruckend was manche Menschen für eine Auffassungsgabe haben Augenzwinkern

Bei mir hat es länger gedauert, dass ich mit meiner Tri Glide Ultra wirklich zurecht gekommen bin.
Wer vom Motorrad auf ein Motorrad-Trike umsteigt hat erst mal mit dem Lenken Probleme, denn man fährt Kurven ganz anders als auf 2 Rädern.
Wer vom Auto oder Quad auf ein Trike umsteigt, der hat vermutlich fast gar keine Probleme.
Warum betone ich Motorrad-Trike so? Ich glaube es ist ein deutlicher Unterschied zwischen einem Motorrad mit zwei Rädern hinten und einer Auto Hinterachse mit einem motorradähnlichen Vorderteil, wobei ich mit letzterer Variante keine eigenen Erfahrungen habe.
Unebenheiten und Gullideckel, da ist ein Trike ein Suchgerät dafür. Ich versuche die mit dem Vorderrad zu nehmen. Ein Haken an den Harley Trikes ist die starre Hinterachse. Dadurch bekommen beide Hinterräder alle Schläge ab und das Gerät kann auch mal um die Hochachse ganz schön wackeln. Ich habe mich daran gewöhnt, weiß aber nicht, ob das bei Trikes mit Einzelradaufhängung so viel besser ist.
Andererseits machen Unebenheiten dem Gerät an sich weniger aus. Ich bin schon über Unebenheiten und Rollsplitt drüber gebügelt, da hätte es mich mit dem Bike vermutlich gelegt. Mir persönlich vermittelt das Trike ein sichereres Fahrgefüls als ein Motorrad.

Mein Fazit nach jetzt fast 4 Monaten und über 9500 KM:
Im allgemeinen Fahrbetrieb habe ich nach den zu erwartenden Startschwierigkeiten sehr viel Spaß am Gerät, würde sicher gerne wieder Motorrad fahren, aber auf Tour mit Gepäck und durchwachsenem Wetter möchte ich die Tri Glide nicht mehr missen. Fahren auf Pässen ist ganz schön anstrengend, aber man kann es schon ganz schön fliegen lassen und das Teil ist erstaunlich wendig.
Auf kleinen Landstraßen macht Kurvenwedeln fast genau so viel Spaß wie auf zwei Rädern.
Vorher hatte ich eine Wide Glide, inzwischen weiß ich die Vollausstattung eines großen Tourers zu schätzen.
Somit ist für mich alles in Butter.

PS: Warum fahre ich Trike, weil ich wegen Problemen mit dem Gleichgewichtssinn nicht länger Motorrad fahren darf.

PPS: Kannst mich gerne per PN anschreiben und wir vereinbaren ein Telefonat, dann muss ich nicht so lange Romane schreiben.

__________________
LG
Hans-Peter

OS X is like a wigwam: no windows, no gates and an apache inside !

Wenn schon vier Zylinder dann aber verteilt auf zwei Motorräder

Avatar (Profilbild) von wolf_t
wolf_t ist offline wolf_t · 628 Posts seit 01.08.2013
aus Roth, Mittelfranken
fährt: 2003 Electra Glide
wolf_t ist offline wolf_t
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
628 Posts seit 01.08.2013
Avatar (Profilbild) von wolf_t
aus Roth, Mittelfranken

fährt: 2003 Electra Glide
Neuer Beitrag 23.09.2016 07:58
Zum Anfang der Seite springen

Es gibt auch noch andere Spaßgeräte auf drei Rädern:

CanAm Spider !

http://de.brp.com/spyder




Avatar (Profilbild) von FastGlider
FastGlider ist offline FastGlider · 2241 Posts seit 05.03.2012
fährt: Pan America
FastGlider ist offline FastGlider
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2241 Posts seit 05.03.2012
Avatar (Profilbild) von FastGlider

fährt: Pan America
Neuer Beitrag 23.09.2016 08:17
Zum Anfang der Seite springen

Nee...
Ohne Schräglage ist das nix!
https://www.youtube.com/watch?v=XWyCH7DjQzU

__________________
-QUERDENKEN- Das ist dieses unglückliche Zusammentreffen von Rechtschreibschwäche durch mangelhafte Schulbildung und Internetzugang...

Timo K. ist offline Timo K. · 1530 Posts seit 05.05.2016
fährt: Street Glide Special 2016 * Kess Tech * Power Vision * Rückwärtsgang * Hyperpro Fahrwerk * Santee 14" Ape
Timo K. ist offline Timo K.
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1530 Posts seit 05.05.2016
fährt: Street Glide Special 2016 * Kess Tech * Power Vision * Rückwärtsgang * Hyperpro Fahrwerk * Santee 14" Ape
Neuer Beitrag 23.09.2016 08:47
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von FastGlider
Nee...
Ohne Schräglage ist das nix!
https://www.youtube.com/watch?v=XWyCH7DjQzU

Da hast du vollkommen Recht.
Hatte den Can Am auch in Erwägung gezogen - das Teil wollte im Prinzip NUR gerade aus fahren ! Baby
Kannste vergessen die Kiste . . .
Das Konzept der Harley ist im Prinzip wie vom MP 3  - funktioniert einwandfrei.
Durch die mögliche Schräglage macht das Teil schon echt Laune und gibt einem sehr viel Sicherheit.
Finde ich persönlich gelungenes Konzept - Optik ist Geschmacksache - aber mit PKW Führerschein fahrbar smile
 

Avatar (Profilbild) von FastGlider
FastGlider ist offline FastGlider · 2241 Posts seit 05.03.2012
fährt: Pan America
FastGlider ist offline FastGlider
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2241 Posts seit 05.03.2012
Avatar (Profilbild) von FastGlider

fährt: Pan America
Neuer Beitrag 23.09.2016 08:51
Zum Anfang der Seite springen

Leider nicht in Europa zugelassen...
Oder weiß jemand mehr?
Importeur?
ECE-Homologierung?

__________________
-QUERDENKEN- Das ist dieses unglückliche Zusammentreffen von Rechtschreibschwäche durch mangelhafte Schulbildung und Internetzugang...

Timo K. ist offline Timo K. · 1530 Posts seit 05.05.2016
fährt: Street Glide Special 2016 * Kess Tech * Power Vision * Rückwärtsgang * Hyperpro Fahrwerk * Santee 14" Ape
Timo K. ist offline Timo K.
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1530 Posts seit 05.05.2016
fährt: Street Glide Special 2016 * Kess Tech * Power Vision * Rückwärtsgang * Hyperpro Fahrwerk * Santee 14" Ape
Neuer Beitrag 24.09.2016 08:29
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von FastGlider
Leider nicht in Europa zugelassen...
Oder weiß jemand mehr?
Importeur?
ECE-Homologierung?

Evtl. Einzelabnahme ???

Avatar (Profilbild) von rene883
rene883 ist offline rene883 · 67 Posts seit 12.01.2011
aus Salzhemmendorf
fährt: Sportster 883, Dyna Glide, E-Glide & Schwalbe KR51/1S
rene883 ist offline rene883
Mitglied
star2star2star2
67 Posts seit 12.01.2011
Avatar (Profilbild) von rene883
aus Salzhemmendorf

fährt: Sportster 883, Dyna Glide, E-Glide & Schwalbe KR51/1S
Neuer Beitrag 24.09.2016 15:12
Zum Anfang der Seite springen


Harley Hannover hatte heute zum Open House so'n Ding stehen.
Ich weis ja nicht von wo Du kommst, aber wahrscheinlich haben mehrere Händler das Teil jetzt da.
Also Probe fahren!
Viel Spaß!

Horvath ist offline Horvath · 5 Posts seit 18.09.2016
fährt: keins
Horvath ist offline Horvath
Neues Mitglied
star2
5 Posts seit 18.09.2016
fährt: keins
Neuer Beitrag 26.09.2016 07:38
Zum Anfang der Seite springen

Hi, werde ich am Donnerstag Probe fahren! Bin gespannt!

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Achtung
0
608
20.11.2023 16:19
von Falk
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
geschockt
Mal keine Harley (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von Ralf31
85
43198
13.11.2023 17:33
von juwwa
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
6
51815
26.10.2023 09:34
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen