Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » XL, XR - Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » Alle XL 1200: motogadget mst Tacho Einstellung

Alle XL 1200: motogadget mst Tacho Einstellung

Alle XL 1200: motogadget mst Tacho Einstellung

Avatar von meiklneid
meiklneid ist offline meiklneid · 2 Posts seit 30.11.2018
fährt: Harley
meiklneid ist offline meiklneid
Neues Mitglied
star2
2 Posts seit 30.11.2018
Avatar von meiklneid

fährt: Harley
Neuer Beitrag 12.05.2019 19:30
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe als Tacho an meiner Sportster Baujahr 1996 das motogadget mst vintage und komme mit der Einstellung des Radumfanges überhaupt nicht klar.

In der Anleitung ist zwar eine Tabelle mit Werten, die sind bei 16 Zoll aber alle nur der Form 110/90 16. Ich habe den Reifen Continental K112 5.00-16 TT 69H drauf. Wie bekomme ich da den Wert heraus für den Radumfang?

Wenn ich die andere angegebene Variante nehme wo ich den Umfang des Rades messe, kommt auch nur totaler Unsinn heraus, da zeigt der Tacho bei 100km/h schon 220km/h oder sowas an dann. Als gemessenen Umfang habe ich 2011 mm. Laut der Anleitung soll man das mit 1,05 multiplizieren, was bei mir dann also 2112 ergibt. Diese Zahl übersteigt bei weitem jeden Wert in der Tabelle in der Anleitung.

Wenn ich so um 1600 einstelle kommt es gefühlt ungefähr hin. Mit den Abrollumfängen der Tabelle passt das aber überhaupt nicht zusammen. Genau ist es ja auch nicht.

Kann mir da jemand helfen? Wie komme ich von 5.00-16 TT 69H auf die richtige Zahl? Hat da jemand Erfahrungswerte?

Ansonsten bleibt mir nur die dritte Variante, das mit Teach zu machen, also beim Fahren einer bestimmten Geschwindigkeit. Aber ist denk ich schwierig hin zu bekommen.

Vielen Dank für jede Hilfe.
 

pornaz ist offline pornaz · 403 Posts seit 29.11.2014
aus Achim
fährt: Forty Eight
pornaz ist offline pornaz
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
403 Posts seit 29.11.2014 aus Achim

fährt: Forty Eight
Homepage von pornaz
Neuer Beitrag 12.05.2019 19:56
Zum Anfang der Seite springen

Der Reifen ist 5.00 Zoll breit. Also 127mm. Leider finde ich keine Höhenangabe zu dem Reifen. Er wird vermutlich 70mm, 80mm oder 90mm hoch sein. Musst du halt mal messen oder jemand hier im Forum weiß es.
Den Umfang kannst du mit dem Reifenrechner berechnen: https://www.reifensuchmaschine.de/reifen...ifenrechner.htm

Abrollumfang:
Bei Höhe 70mm: 1776mm
Bei Höhe 80mm: 1853mm
Bei Höhe 90mm: 1930mm

Cheers

__________________
Wer Interesse an meinem Umbau hat, erfährt unter www.harley-sportster-parts.de mehr darüber.

Avatar von c53
c53 ist online c53 · 1622 Posts seit 07.07.2012
aus Wittenberge
fährt: Sportster 1200S mit X1 Motor , Sportster 1200@1250, Night Train Evo, Buell M2
c53 ist online c53
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1622 Posts seit 07.07.2012
Avatar von c53
aus Wittenberge

fährt: Sportster 1200S mit X1 Motor , Sportster 1200@1250, Night Train Evo, Buell M2
Neuer Beitrag 12.05.2019 20:04
Zum Anfang der Seite springen



Gruß C53

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk



Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von c53 am 12.05.2019 20:36.

pornaz ist offline pornaz · 403 Posts seit 29.11.2014
aus Achim
fährt: Forty Eight
pornaz ist offline pornaz
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
403 Posts seit 29.11.2014 aus Achim

fährt: Forty Eight
Homepage von pornaz
Neuer Beitrag 12.05.2019 20:08
Zum Anfang der Seite springen

Hab bei Conti eine Umrechnungstabelle gefunden. Daher würde ich es mal mit 130/90 versuchen. Das wäre dann ein Abrollumfang von 1933mm.

Cheers
Bildanhänge:
Attachment 312265

__________________
Wer Interesse an meinem Umbau hat, erfährt unter www.harley-sportster-parts.de mehr darüber.

Avatar von c53
c53 ist online c53 · 1622 Posts seit 07.07.2012
aus Wittenberge
fährt: Sportster 1200S mit X1 Motor , Sportster 1200@1250, Night Train Evo, Buell M2
c53 ist online c53
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1622 Posts seit 07.07.2012
Avatar von c53
aus Wittenberge

fährt: Sportster 1200S mit X1 Motor , Sportster 1200@1250, Night Train Evo, Buell M2
Neuer Beitrag 12.05.2019 20:13
Zum Anfang der Seite springen

Sorry, mein vorheriger Post sieht in Tapatalk ziemlich komisch aus. Ich versuche mal den Post hier reinzukopieren. Versuche es mal mit 94 bei einer 883. Du musst ja noch das Gang Verhältnis etc berücksichtigen.
Hallo Allerseits, ich habe auf einen Motogadget Tacho umgebaut und will den kalibrieren. Kennt jemand die Impulszahl des original Tachosensor pro Radumdrehung bei einer 883 von 2001. 16 Zoll Hinterrad. Habe nichts gefunden. Vielleicht hat ja schon einer mal einen Motogadget ohne Anlernen kalibriert.
Gruß C53
So ich glaube ich habe es gefunden : hatte mich erinnert dass beim MMB Tacho eine Beispielrechnung war. Demnach werden beim Impulsgeber 49089 Impulse bei der 883 mit 16 Zoll 130/90 B16 pro Kilometer erzeugt. Abrollumfang beiträgt 1,933 Meter, Übersetzung 27/61 Zähne bei 42 Zähne Hauptwelle 5. Gang. Somit müsste für den Motogadget der die Impulse pro Radumfang benötigt einen Wert von 94,889037 rauskommen. Also abgerundet 94.
Danke für die Inspiration
Gruß C53

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk


Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Achtung
FLSTF/B/BS Fat Boy: Elektrik Umbau auf M.Unit Motogadget
von der.jeager.me
7
625
01.08.2019 05:11
von Iron Cannibal
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle VRSC: Tacho cover umbau möglich ?
von KOELN"13"
5
1572
09.05.2019 09:08
von turbo
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle XL 1200: Tacho von 2018er StreetBob übernehmen (Mehrere Seiten 1 2)
von robmaison
15
3381
30.03.2019 17:27
von Tobi_96
Zum letzten Beitrag gehen