Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

FXLR/S LowRider: FXLR Low Rider 2018

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

FXLR/S LowRider: FXLR Low Rider 2018

Neues Thema Antworten
westcoast ist offline westcoast · 334 Posts seit 01.09.2016
aus Westerwald
fährt: HD Softail Low Rider FXLR
westcoast ist offline westcoast
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
334 Posts seit 01.09.2016 aus Westerwald

fährt: HD Softail Low Rider FXLR
Neuer Beitrag 05.11.2017 09:23
Zum Anfang der Seite springen

Hi,
bin seit Erscheinen der neuen Softails total angefixt von der 2018er Low Rider...
Hat die schon einer bestellt?

Gruß westcoast

__________________
Hui Wäller

westcoast

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von westcoast am 05.11.2017 10:04.

westcoast ist offline westcoast · 334 Posts seit 01.09.2016
aus Westerwald
fährt: HD Softail Low Rider FXLR
westcoast ist offline westcoast
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
334 Posts seit 01.09.2016 aus Westerwald

fährt: HD Softail Low Rider FXLR
Neuer Beitrag 06.11.2017 18:02
Zum Anfang der Seite springen

...also entweder gibt es zu der 2018er Low Rider schon einen thread, den ich irgendwie bis jetzt übersehen hab,
oder das Modell haben wirklich noch nicht so viele auf dem "will ich haben" Radar? Augen rollen

__________________
Hui Wäller

westcoast

Aymara ist offline Aymara · 1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Aymara ist offline Aymara
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Neuer Beitrag 06.11.2017 18:16
Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich den 2018er Modellneuheiten Thread Revue passieren lasse, waren die Low Rider Fans auch dort schon in der Minderheit.

Ich persönlich habe buslang nur beim Open House mal Probe gesessen und von zwei Ausnahmen mal abgesehen, war die LR für mich einer der Top-Kandidaten von den neuen Softails.

Was ich nicht mag, war zum einen die fehlende Double Disc vorne und der Lenker. Keine Ahnung, was HD da geritten hat, denn bei der ersten Präsentation in LA hatte die LR noch einen ähnlichen Lenker wie die LRs. Ok, der neue Lenker ist jetzt kein absolutes No-Go, aber toll ist anders. Aber man wollte scheinbar auf Biegen und Brechen 70er Style Augenzwinkern

__________________
Gruß

Chris

Avatar von bezet
bezet ist offline bezet · 313 Posts seit 03.10.2017
fährt: Breakout 114, Thruxton 1200 R
bezet ist offline bezet
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
313 Posts seit 03.10.2017
Avatar von bezet

fährt: Breakout 114, Thruxton 1200 R
Neuer Beitrag 06.11.2017 19:18
Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte die LR auch auf dem Schirm, aber 2 Dinge haben mich letztlich wieder davon angebracht:

- Die Fußrasten sind für mich (192 cm) zu weit hinten, ich hätte z.B. die der  Breakout nachrüsten müssen, einen Umbausatz gibt es (noch) nicht.
- Der Hinterreifen war mir zu schmal, ein Umbau wäre wieder aufwendig gewesen.

Wenn ich diese 2 Dnge rechne und dazu noch die neuen Digital-Instrumente der Breakout sehe, ist die Differenz gar nicht mehr sooo groß. Außerdem gibt's für die LR keinen 114-er. großes Grinsen

__________________
Ciao 

Bernd

Aymara ist offline Aymara · 1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Aymara ist offline Aymara
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Neuer Beitrag 06.11.2017 19:31
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bezet
Außerdem gibt's für die LR keinen 114-er. großes Grinsen


Das ist mir auch ein absolutes Rätsel ... Mega-Fail.

Ebenso das Thema Fußrasten-Anlage bei den Softails ... ein Wechsel zwischen Front und Mid Controls, der ja weiß Gott nicht selten gewünscht wird, ist mit enormem Aufwand und Kosten verbunden ... in einem Nachbar-Thread war von alleine fast 1200€ Materialkosten die Rede.

__________________
Gruß

Chris

Aymara ist offline Aymara · 1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Aymara ist offline Aymara
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Neuer Beitrag 06.11.2017 20:14
Zum Anfang der Seite springen

Aber ich muss gestehen, wenn eine Dual Disc vorhanden wäre, hätte ich schwach werden können. Die Bequemlichkeit hat was (bin halt keine 1,90) und ich mag die klassischen Instrumente mit digitaler Ergänzung.

__________________
Gruß

Chris

Werbung
westcoast ist offline westcoast · 334 Posts seit 01.09.2016
aus Westerwald
fährt: HD Softail Low Rider FXLR
westcoast ist offline westcoast
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
334 Posts seit 01.09.2016 aus Westerwald

fährt: HD Softail Low Rider FXLR
Neuer Beitrag 07.11.2017 08:04
Zum Anfang der Seite springen

ja, da stimm ich absolut zu! Der Serien Lenker geht eigentlich gar nicht. Ein dürres seltsam gebogenes Etwas geschockt  
Den konsequenten 70er Style finde ich dagegen richtig gut, das sieht schon stimmig aus, mann muss halt ein wenig auf 70er blink blink stehen...

Den Vorgänger hätte ich niemals gekauft, den fand ich gerade in den letzten Ausführungen gar nicht mehr stimmig, aber bei der 18er haben sie
zumindest optisch fast alles richtig gemacht.

Ich werde Ende nächster Woche eine bestellen, mein Händler hat mir ein super Angebot gemacht, Lieferung wäre dann Ende Februar.
Jetzt muss ich nur noch final die Farbe festlegen...

__________________
Hui Wäller

westcoast

Aymara ist offline Aymara · 1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Aymara ist offline Aymara
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Neuer Beitrag 07.11.2017 08:26
Zum Anfang der Seite springen

Meinst Du nicht, dass es Sinn machen könnte, mit der Bestellung noch etwas zu warten?

Hast Du das mit dem Öl-Transfer-Problem bei den M8-Tourern mitbekommen? Es gibt dazu einen eigenen Thread im Tourer-Unterforum. Bislang sieht es so aus, als seien nur Tourer mit hydraulischer Kupplung und keine Softails betroffen, aber von letzteren gibt es bislang zu wenige mit hinreichender km-Leistung, um das halbwegs sicher beurteilen zu können.

Von daher würde ICH derzeit noch keine M8-Maschine ordern, bevor HD keine Lösung bieten kann und nichtmals eine offizielle Stellungnahme abgegeben hat.

PS: Bei der Farbwahl wäre ich zwiegespalten zwischen Schwarz und Weiß ... bei Rot und Blau kommen die "Tankstreifen" nicht so gut. Weiß hätte den Vorteil, dass man feine Kratzer nicht so sieht, wie bei dunklen Lacken, denn HD-Lacke sind ja weich wie Butter traurig

__________________
Gruß

Chris

westcoast ist offline westcoast · 334 Posts seit 01.09.2016
aus Westerwald
fährt: HD Softail Low Rider FXLR
westcoast ist offline westcoast
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
334 Posts seit 01.09.2016 aus Westerwald

fährt: HD Softail Low Rider FXLR
Neuer Beitrag 07.11.2017 09:25
Zum Anfang der Seite springen

das Öl Transfer Problem seh ich jetzt nicht so kritisch, bis dato betrifft es ja wirklich nur die Tourer und der M8 in den Softails
hat ja allein durch die zweite Ausgleichswelle eine etwas andere Konstruktion. Zudem gewährt Harley ja für die neuen Modelle
4 Jahre Garantie...
Natürlich würde ich mich dann schwarz äergern, wenn es meine dann doch betrifft...klar... aber etwas Risiko hat man ja irgendwie
immer.

Farblich fällt die Entscheidung zwischen Schwarz und Weiß, wobei ich da schon stark Richtung schwarz Ticke

__________________
Hui Wäller

westcoast

SportyCB ist offline SportyCB · 3146 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide
SportyCB ist offline SportyCB
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3146 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide
Neuer Beitrag 07.11.2017 09:50
Zum Anfang der Seite springen

@westcoast: kaufst Du "blind" oder haste schon mal probegefahren?

westcoast ist offline westcoast · 334 Posts seit 01.09.2016
aus Westerwald
fährt: HD Softail Low Rider FXLR
westcoast ist offline westcoast
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
334 Posts seit 01.09.2016 aus Westerwald

fährt: HD Softail Low Rider FXLR
Neuer Beitrag 07.11.2017 10:36
Zum Anfang der Seite springen

bis jetzt bin ich nur einmal die Streetbob gefahren, da fand ich Motor und Fahrwerk Hammer! Das Paket hatte mich vom Fahrfeeling
total überzeugt Freude ...Die Low Rider gefällt mir optisch besser, vom Fahren denke ich sind die relativ gleich...

Leider ist die Low Rider auch bei den Freundlichen nur ganz dünn vertreten, wenn überhaupt haben die oft nur
eine...und für Probefahrten stehen die nicht zur Verfügung.

Von den neuen Softails gefallen mir noch die Deluxe und die Fat Boy richtig richtig gut, aber die sind mir dann zu nah an der Chief.
 

__________________
Hui Wäller

westcoast

Blue Eagle ist offline Blue Eagle · 7 Posts seit 07.11.2017
aus Poing
fährt: FXLR (2018), CB750Four (1978)
Blue Eagle ist offline Blue Eagle
* war: Blue Skull *
star2
7 Posts seit 07.11.2017 aus Poing

fährt: FXLR (2018), CB750Four (1978)
Neuer Beitrag 07.11.2017 11:53
Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mir die 2018er Palette angeschaut und war als Fan der 70er Jahre von der Low Rider sofort begeistert. Also zum HD-Händler in München Ost zum Anschauen und Probe fahren. Mit meinen 1,81m passte sie wie angegossen. 
Und die Fahrt mit der LR (Fahrwerk, Motor) war absolut überzeugend. Den 114er Motor hab ich dabei nicht vermisst. Und der Lenker kommt mir voll entgegen. Etwas dicker könnte er sein. Nach der Probefahrt hab ich sie sofort bestellt. Mit Sundowner-Sitzbank, Sissybar, Gepäckträger, Seitenkoffern, Highway-Schutzbügeln und Frontscheibe. Und in Electric Blue. Gefällt mir einfach am besten.

Im März bekomm ich sie. Vorher macht ja eh kaum Sinn. Dennoch dauern die Tage seit der Bestellung immer etwas länger...

Grüße
Flo

__________________
Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window...Freude

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Blue Eagle am 07.11.2017 16:02.

Aymara ist offline Aymara · 1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Aymara ist offline Aymara
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Neuer Beitrag 07.11.2017 12:42
Zum Anfang der Seite springen

@Westcoast: Ich hatte zwei Reviews bei Youtube von einem Schwarzwälder gesehen, Street Bob und Low Rider, und der Mann war wohl von der Bob noch mehr begeistert als von der LR. Von daher solltest Du vielleicht noch eine LR Probefahrt machen, sofern möglich. Denn das Fahrverhalten der beiden ist wohl doch unterschiedlich.

__________________
Gruß

Chris

Avatar von Kalle66
Kalle66 ist offline Kalle66 · 7835 Posts seit 05.01.2011
aus Ahrweiler
fährt: FXLR Softail Low Rider 2018
Kalle66 ist offline Kalle66
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7835 Posts seit 05.01.2011
Avatar von Kalle66
aus Ahrweiler

fährt: FXLR Softail Low Rider 2018
Neuer Beitrag 07.11.2017 16:02
Zum Anfang der Seite springen

Mit der Probefahrt hatte ich  das selbe Problem. Bei einem Freundlichen war nur gucken möglich; bei einem anderen konnte auch eine Runde gedreht werden. Und die hat mir auf der Low Rider super gefallen. Beim Lenker dachte ich anfangs auch, dass das wohl arg gewöhnungsbedürftig ist. Nach der Fahrt - und deshalb finde ich eine Probefahrt wirklich wichtig - kann ich sagen, dass ich  damit bestens zurecht komme.
Farbe war bei mir auch ein Kriterium. Da ich dunklere Farben bevorzuge sind mir die angebotenen Rot- und Blautöne einfach in bissel zu hell. So werde ich wohl ein schwarzes Moped bestellen, was dann möglicherweise umlackiert wird. Die Endtöpfe lasse ich von Anfang an ersetzen. Das Ohr fährt mit. großes Grinsen
Lieferung ist auch für nächstes Jahr geplant. Dann sollten auch die paar angedachten Umbauten gut in den Zeitplan passen.

__________________
Wenn die Polizei sagt: "Papiere" und ich sage: "Schere" - habe ich dann gewonnen?

Aymara ist offline Aymara · 1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Aymara ist offline Aymara
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1883 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Neuer Beitrag 07.11.2017 16:10
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Kalle66
Beim Lenker dachte ich anfangs auch, dass das wohl arg gewöhnungsbedürftig ist.


Vielleicht verhält es sich hier ähnlich wie bei meiner Roadster ... kaum hat man den "Neigungswinkel" etwas angepasst, schon gefällt's. Bei der LR hatte ich beim Probesitzen den Eindruck, dass man den Lenker leicht nach vorne, vom Fahrer weg, neigen müsste, um den Wohlfühlfaktor zu erhöhen.
Die Endtöpfe lasse ich von Anfang an ersetzen. Das Ohr fährt mit. großes Grinsen


Und was steht auf dem Plan? KessTech?

__________________
Gruß

Chris

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
15
2321
20.01.2020 09:56
von bios4
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
FXBR/S Breakout: Breakout 2018 (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von KURVENKRATZER
883
225945
02.12.2019 15:59
von BO–DOM
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
570
03.09.2019 22:09
von Harleyiron_2010
Zum letzten Beitrag gehen