Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Laberecke » Million Dollar Bogan

Million Dollar Bogan

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »

Million Dollar Bogan

Avatar von Bono
Bono ist offline Bono · 1120 Posts seit 27.01.2013
aus Salzkammergut
fährt: Sport Glide
Bono ist offline Bono
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1120 Posts seit 27.01.2013
Avatar von Bono
aus Salzkammergut

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 27.07.2019 11:01
Zum Anfang der Seite springen

Anfangs dachte ich arrogantes A........, aber je mehr Videos ich mir anschaute desto mehr mochte ich ihn.
Wo der mit der Harley herumgurkt ist echt cool.


TheDude ist offline TheDude · 151 Posts seit 01.07.2019
aus Bad Nauheim
fährt: Sporty
TheDude ist offline TheDude
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
151 Posts seit 01.07.2019 aus Bad Nauheim

fährt: Sporty
Neuer Beitrag 27.07.2019 12:05
Zum Anfang der Seite springen

Finde den Typ total unsympathisch.

Scheint halt Kohle wie Staub zu haben und genau so geht er mit den Sachen auch um. 
Hab 2-3 Videos von dem geschaut, das reicht mir dann auch.

__________________
Youtube: www.YouTube.com/IronDude

Mondeo ist online Mondeo · 8695 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist online Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
8695 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 27.07.2019 13:06
Zum Anfang der Seite springen

Beim ersten Video hätte er mal ein Übungsvideo sich anschauen sollen, wie man das Bike aufstellt.

Ralfi ist offline Ralfi · 290 Posts seit 14.09.2016
aus Freudenberg
fährt: E-Glide TC88 (2000)
Ralfi ist offline Ralfi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
290 Posts seit 14.09.2016 aus Freudenberg

fährt: E-Glide TC88 (2000)
Neuer Beitrag 27.07.2019 13:17
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Mondeo
Beim ersten Video hätte er mal ein Übungsvideo sich anschauen sollen, wie man das Bike aufstellt.

Schreibt er ja auch im Untertitel...

__________________
Gruß aus dem Siegerland
-Ralfi-


*Egal ob es Räder oder Titten hat, es kostet Geld...!*

true black ist offline true black · 1038 Posts seit 27.03.2015
aus Bad Aibling
fährt: 2001 FLSTCI
true black ist offline true black
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1038 Posts seit 27.03.2015 aus Bad Aibling

fährt: 2001 FLSTCI
Neuer Beitrag 27.07.2019 14:48
Zum Anfang der Seite springen

Wir waren mit unseren Mofas doch auch nicht anders unterwegs! großes Grinsencool

__________________
"Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig"

Avatar von Dragon
Dragon ist offline Dragon · 22477 Posts seit 21.02.2009
aus Kuddewörde
fährt: Fat Boy
Dragon ist offline Dragon
* EM-Uschi 2012 *
star2star2star2star2star2
22477 Posts seit 21.02.2009
Avatar von Dragon
aus Kuddewörde

fährt: Fat Boy
Neuer Beitrag 27.07.2019 20:36
Zum Anfang der Seite springen

Kann doch jeder mit seinen Sachen umgehen wie er will halte allerdings nicht von so einer Sache.

__________________
cool Klagt Nicht Kämpft

Werbung
Skogr ist offline Skogr · 4972 Posts seit 28.04.2016
fährt: FLHRC 2015
Skogr ist offline Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4972 Posts seit 28.04.2016
fährt: FLHRC 2015
Neuer Beitrag 28.07.2019 09:08
Zum Anfang der Seite springen

Der ist schon lustig. Er verarbeitet Trennung und Depression mit extremen Touren.
Den Tripp mit der Stock Road King durch Australien fand ich schon cool.
Mal anders als das werbe und marketingträchtige Harley Phatos ride free in den Sonnenuntergang YouTube Zeug.

Glaube auch gelesen zu haben, dass er ziemlich viel Kohle verloren hat. 

 

__________________
"Alles eine Frage der Perspektive". 

Avatar von Bono
Bono ist offline Bono · 1120 Posts seit 27.01.2013
aus Salzkammergut
fährt: Sport Glide
Bono ist offline Bono
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1120 Posts seit 27.01.2013
Avatar von Bono
aus Salzkammergut

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 28.07.2019 10:35
Zum Anfang der Seite springen

Ich hab den Fred aufgemacht weil er meistens Harleys für die Tour hernimmt und weil es zig Videos auf youtube zu sehen gibt. Teilweise auch gut gemacht.
Ob man ihn mag oder nicht ist eine andere Sache.
Der lustige Helm, die Harley Leder-Funktionsjacke im Everest Base Camp (Erst Harleyjacke am Everest).
Dann weint er wieder, dann lacht er wieder, ein Mensch eben wie wir.
Mit Geld ist vieles schöner, aber es geht auch mit weniger gut durchs Leben zu kommen. 
Ich schau ihm gerne zu und hab nichts gegen ihn. Geld verändert FAST jeden auch wenn es einem selber nicht auffällt. Jeder hat mal so eine Phase im Leben und denkt sich noch was besonderes erleben zu müssen. Der macht das gerade.
Daniel Hayes mach weiter so, ich gucke.




 

Avatar von Bono
Bono ist offline Bono · 1120 Posts seit 27.01.2013
aus Salzkammergut
fährt: Sport Glide
Bono ist offline Bono
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1120 Posts seit 27.01.2013
Avatar von Bono
aus Salzkammergut

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 06.08.2019 11:15
Zum Anfang der Seite springen

Bewegen tut er die Harley. Das gefällt mir.
Ein Motorrad ist ein Behelfsmittel um schneller, aber auch komforttabler von A nach B zu kommen.
Das richtige Fahrzeug auszuwählen hängt vom Spaßfaktor ab den man erleben will.
Risikobereit, Gefährlich, auf Strassen wo ich nicht einmal mit einen Enduro fahren möchte.
Diese Entfernungen, oft bei Schlechtwetter und Kälte. Hut ab!







 

Avatar von Andi11
Andi11 ist offline Andi11 · 149 Posts seit 09.09.2011
aus Lauf
fährt: Wide Glide 2010 / Road King Classic 2009
Andi11 ist offline Andi11
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
149 Posts seit 09.09.2011
Avatar von Andi11
aus Lauf

fährt: Wide Glide 2010 / Road King Classic 2009
Neuer Beitrag 06.08.2019 11:53
Zum Anfang der Seite springen

Ich schaue mir seine Videos auch an... ich finde ihn nicht mal besonders sympathisch, aber ich respektiere und bewundere, wie er mit Rückschlägen im Leben umgeht.
Gerade in einer Zeit, wo sich viele nur auf Ärzte, Arzneimittel und Psychologen verlassen und ein Recht auf Heilung fordern, finde ich es sehr bemerkenswert,
dass er mit eigenen Taten gegen seine Dämonen kämpft.

Wenn ich alles richtig in Erinnerung habe, ist er selbst clean, hatte also wohl ein Suchtproblem. Ein Familienmitglied (Bruder?) ist gestorben an einer Überdosis,
er hat Depressionen, ist geschieden... und das alles verarbeitet er, indem er diese Extremtouren macht. Finde ich klasse!

Ein geschundener Körper macht einen gesunden Geist. Vielleicht etwas verallgemeinert, aber im Prinzip trifft es zu... Einfach mal rausgehen und seinen
Arsch bewegen hilft oft Wunder!

__________________
"Ich habe viel Ähnlichkeit mit Buddha. Ich sitze nur da und sehe zu, wie die ganze Scheiße vorbeizieht."

Mondeo ist online Mondeo · 8695 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist online Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
8695 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 06.08.2019 15:30
Zum Anfang der Seite springen

Naja ich habe 6 Jahre auf einer Drogenstation gearbeitet und jetzt seit über 15 Jahren auf einer Depressions- und Psychosomatischen Station. So einfach ist es jetzt auch nicht. Einfach mal aufs Moped setzen und extreme Dinge tun und alles wird gut.

Skogr ist offline Skogr · 4972 Posts seit 28.04.2016
fährt: FLHRC 2015
Skogr ist offline Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4972 Posts seit 28.04.2016
fährt: FLHRC 2015
Neuer Beitrag 06.08.2019 16:00
Zum Anfang der Seite springen

das ist schon klar Jens,

aber es wäre ja verallgemeinert es so zu betrachten. Rauf aufs Bike und Phatos Free Ride folgen und gut is. Is ja auch Marketing und Wunschdenken einiger älterer Zeitgenossen. Wenn nach ner Stunde der Arsch weh tut is schnell rum mit "Born to ride till the end". Ok, als Junger sagt man das noch, oder Gesunder, oder wie sagt man hier...mit vollen Taschen ist gut stinken. 

Er sucht halt seinen Weg, wie jeder von uns. Dass Depressionen und Angsterkrankungen kein Pappenstiel oder was Eingebildetes ist,  ( "etz reiss dich mal zusammen" ) ist ja heutzutage jedem klar (hoffentlich). 

Jeder nach seinem gut dünken. Und, nicht jeder ist gleich. 
 

__________________
"Alles eine Frage der Perspektive". 

Avatar von Andi11
Andi11 ist offline Andi11 · 149 Posts seit 09.09.2011
aus Lauf
fährt: Wide Glide 2010 / Road King Classic 2009
Andi11 ist offline Andi11
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
149 Posts seit 09.09.2011
Avatar von Andi11
aus Lauf

fährt: Wide Glide 2010 / Road King Classic 2009
Neuer Beitrag 06.08.2019 17:43
Zum Anfang der Seite springen

Ich wollte nicht ausdrücken, dass es leicht ist, sondern dass ich grossen Respekt habe, wenn jemand die Kraft hat sich selbst aus solchen Krisen herauszuarbeiten... Es ist ja gut, dass es auch professionelle Hilfe gibt. 
Augenzwinkern

__________________
"Ich habe viel Ähnlichkeit mit Buddha. Ich sitze nur da und sehe zu, wie die ganze Scheiße vorbeizieht."

Mondeo ist online Mondeo · 8695 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist online Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
8695 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 06.08.2019 23:06
Zum Anfang der Seite springen

Alles gut, wollte es nur anmerken. Nicht das ihr versucht in eurer Depriphase tagelang oder sogar Monate mit der HD durch die BRD zu fahren.großes Grinsen

Avatar von Bono
Bono ist offline Bono · 1120 Posts seit 27.01.2013
aus Salzkammergut
fährt: Sport Glide
Bono ist offline Bono
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1120 Posts seit 27.01.2013
Avatar von Bono
aus Salzkammergut

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 07.08.2019 12:13
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Mondeo
Naja ich habe 6 Jahre auf einer Drogenstation gearbeitet und jetzt seit über 15 Jahren auf einer Depressions- und Psychosomatischen Station. So einfach ist es jetzt auch nicht. Einfach mal aufs Moped setzen und extreme Dinge tun und alles wird gut.

Würde ich auch so sagen aber ich denke es kommt darauf an wie weit die Erkrankung fortgeschritten ist.
Betroffene mit Medikamenten ruhig zu stellen und ab und zu nachsehen ob sie eh noch sinnlos an die Decke starren ist auch zu wenig.
Wenn man keine Angehörigen hat die sich um einen sorgen oder mal hinterfragen wie die Situation ist, hat man verloren.
Schnell wird man dann zum lebendigen Toten.
Es ist eben so, wenn Medikamente und geschulte Betreuung nicht mehr helfen können.

Mondeo, toll das es Leute wie dich gibt die in so einem wichtigen Berufszweig tätig sind.
In unseren Breitengraden kann man ja Gott sei Dank hoffen das man in eine vorbildliche Betreuungsstation kommt wenn es einen erwischt.

Der MDB ist wahrscheinlich auch draufgekommen wenn er alleine in Indien, Australien usw. unterwegs ist das es besser ist einen vertrauensvollen Partner neben sich zu haben. Jetzt fahren sie ja zu zweit.
Alleine, nachts  in der Wüste oder in einem Drecksloch umgeben von dutzenden Indern treibt einen angeschlagenen schnell in den Suizid wenn man nicht schön brav die Pillen schluckt. 
Ich glaube eine Umgebung von Menschen die man mag kann das rasche fortschreiten von so einer Krankheit drosseln. 

So lange die Birne mitspielt rauf aufs Moped und die wohltuenden Klänge der Harley als Wunderheilmittel konsumieren. 
Ich glaube an die Selbstheilung mit ärtztlicher Unterstützung.
 

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »