Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » Technische Probleme mit meiner FXFBS FatBob 114 BJ 2021

Technische Probleme mit meiner FXFBS FatBob 114 BJ 2021

Hier neue Frage/Thema erstellen Geschlossen
Zum Ende der Seite springen
Hier neue Frage/Thema erstellen Geschlossen
Zum Ende der Seite springen

Technische Probleme mit meiner FXFBS FatBob 114 BJ 2021

Hier neue Frage/Thema erstellen Geschlossen
Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Abenteurer ist offline Abenteurer · seit
Abenteurer ist offline Abenteurer
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 07.07.2021 21:22
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe im April 2021 eine Fat Bob FXFBS 114 neu zugelegt. Nach 1.800km war die Maschine bei der ersten Inspektion. Tanke nur Super Plus (102). Aktuell habe ich 2.790km und im kalten Zustand beim losfahren stockt der Vortrieb bei konstantem Gas und ruckelt massiv. Diese Leistungs-Unterbrechungen hören dann nach ein paar Kilometern auf… lt. Werkstatt findet man nichts😞 an was kann das liegen?
über Tipps freu ich mich hierzu sehr- vielen Dank vorab!
liebe Grüße Jo

Moos ist offline Moos · 10655 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
10655 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 07.07.2021 22:08
Zum Anfang der Seite springen

Kann ja nur ein Problem mit der Kaltstarteinrichtung sein. Ursachen gibt es da viele und aus der Ferne ist das sehr schwer bis unmöglich zu lokalisieren. Es sei denn jemand hatte zufällig das gleiche Prob und den gleichen Fehler.
Bei einem 3 Monate alten Bike würde ich auf keinen Fall selber was machen, denn sobald der Händler das mitbekommt hast Du den schwarzen Peter. Der soll sich da gefälligst rein knien und den Fehler finden. Für was hat man den Garantie, doch nicht um sich Ausreden des Händlers anzuhören. Oder einfach beantragen die Kiste wandeln wenn der nach 2 Versuchen den Fehler nicht gefunden hat. Das setzt meist noch mal ungeahnte Energien frei, wenn die ne Kiste zurück nehmen müssen wo nicht läuft. Die können die so nämlich nicht weiter verhökern und HD freut sich auch wenn so ein Teil retour kommt. Da kommen dann auch mal Spezialisten vom Hersteller vorbei und suchen den Fehler, zumindest kenne ich das vom Autosektor so.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Hörbi ist offline Hörbi · 484 Posts seit 22.10.2017
aus Bad Kreuznach
fährt: Harley FXFBS M8, Harley FXLR Evo, Vespa PV 125, Harley Softail Standard M8
Hörbi ist offline Hörbi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
484 Posts seit 22.10.2017 aus Bad Kreuznach

fährt: Harley FXFBS M8, Harley FXLR Evo, Vespa PV 125, Harley Softail Standard M8
Neuer Beitrag 07.07.2021 22:15
Zum Anfang der Seite springen

Nabend.
Wie Moos bereits sagt, das ist Aufgabe des Händlers.
Du kannst aber mal selbst die Fehlercodes auslesen. Da sollten welche anliegen. Das Bike hat viele Sensoren und einer wird wohl einen Hinweis geben.
Die dein Bike noch Serie oder bereits etwas verändert?
Wann fing der Fehler an?

Avatar (Profilbild) von Stacholino
Stacholino ist offline Stacholino · 349 Posts seit 02.03.2019
fährt: Bob 2012, Liberta 125
Stacholino ist offline Stacholino
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
349 Posts seit 02.03.2019
Avatar (Profilbild) von Stacholino

fährt: Bob 2012, Liberta 125
Neuer Beitrag 07.07.2021 22:39
Zum Anfang der Seite springen

Ich würde auch nicht im Ruckelbetrieb fahren. Das mögen einige Teile im Antriebsstrang gar nicht. Erhöhter Verschleiss und ausschlagen sind die Folge.

Abenteurer ist offline Abenteurer · seit
Abenteurer ist offline Abenteurer
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 07.07.2021 22:50
Zum Anfang der Seite springen

Super danke für eure Hinweise und Mühe!

Ich hab alle Umbauten beim Händler machen lassen… und während des einfahren war nichts… erst beginnend nach der ersten Inspektion hat das ruckeln im kalten Zustand angefangen. 
beim letzten Fehlerauslesen hat sie Maschine nichts angezeigt.

werd morgen gleich nochmal einen Termin bei HD ausmachen.

Hörbi ist offline Hörbi · 484 Posts seit 22.10.2017
aus Bad Kreuznach
fährt: Harley FXFBS M8, Harley FXLR Evo, Vespa PV 125, Harley Softail Standard M8
Hörbi ist offline Hörbi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
484 Posts seit 22.10.2017 aus Bad Kreuznach

fährt: Harley FXFBS M8, Harley FXLR Evo, Vespa PV 125, Harley Softail Standard M8
Neuer Beitrag 08.07.2021 08:10
Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich die Worte Umbauten durch  Werkstatt höre, dann ist naheliegend dort zuerst zu suchen. Kann ja sein dass etwas beim Umbau  nicht korrekt erledigt wurde oder es Folge des Umbaus ist. In den allermeisten Fällen die wir hier behandeln wurde zuvor etwas beim schrauben falsch gemacht.

Was uns  bei Ferndiagnosen eine Bewertung erleichtert sind präzisere Angaben zu den Umbauten des Bikes. Leider kommen von vielen Usern nur kleckerweise Infos.
Das ist so als würden wir in einer Analyse einfach ein paar wichtige Dinge weglassen. Der Hilfesuchende  würde dann an falschen Stellen arbeiten.

Wenn keine Fehlercodes anliegen, misst man (also die Werkstatt) hintereinander die Sensoren durch. 

Was Konstantfahrten betrifft, so ist es mittlerweile fast unmöglich diese zu vermeiden, da der Unsinn sogar auf Durchfahrtstraßen Tempo 30 vorzuschreiben pandemische Ausmaße annimmt. Denkt im Herbst daran, wenn ihr Kreuze macht.

PS: Wieso Status ehemaliges Mitglied?

Werbung
Sticki1 ist offline Sticki1 · 10696 Posts seit 16.07.2007
fährt: Roadking Special 114 with Jekill & Hyde
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
10696 Posts seit 16.07.2007
fährt: Roadking Special 114 with Jekill & Hyde
Neuer Beitrag 08.07.2021 09:12
Zum Anfang der Seite springen

warum ist der Themenstarter inzwischen ehemaliges Mitglied? fröhlich

Ich würde mal behaupten,das Bike hat nix.und verhält sich im kalten Zustand aufgrund der Emissionsvorschriften halt so. Das ist aber auch nich bei jedem bike gleich. Ist ja bekannt dass HDs gleicher Baujahre oft Serienstreung haben.

Flood ist offline Flood · 19 Posts seit 23.12.2020
fährt: Sport Glide
Flood ist offline Flood
Neues Mitglied
star2
19 Posts seit 23.12.2020
fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 08.07.2021 10:34
Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ja das kann schon sein. Meine SG ist auch auf den ersten paar 100m bockig. Aber dann passt das. Eigentlich wie jeder Motor beim Kaltstart...

Gruß und schönen Tag! :-)

Gnadle ist offline Gnadle · 236 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S
Gnadle ist offline Gnadle
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
236 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S
Neuer Beitrag 08.07.2021 10:49
Zum Anfang der Seite springen

Ist bei meiner auch. Wohne in einer 30er Zone mit viel Rechts vor Links. Wenn da der zweite Gang zu früh eingelegt ist und die Drehzahl noch Tief, mag sie gar nicht.

__________________
Gruß Werner

Moos ist offline Moos · 10655 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
10655 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 08.07.2021 16:38
Zum Anfang der Seite springen

Der TE schreibt aber von mehreren Km bockigem Fahrverhalten und das ist def. nicht normal. Paar Meter OK, aber nicht so lange und zudem erst nach der ersten Inspektion aufgetreten.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Moos ist offline Moos · 10655 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
10655 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 08.07.2021 16:38
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Hörbi
PS: Wieso Status ehemaliges Mitglied?

Weil er sich wieder abgemeldet hat. Seine Frage ist scheinbar zur genüge beantwortet worden.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar (Profilbild) von Flo2021
Flo2021 ist offline Flo2021 · 42 Posts seit 28.03.2021
fährt: Street Bob 2021
Flo2021 ist offline Flo2021
Mitglied
star2star2star2
42 Posts seit 28.03.2021
Avatar (Profilbild) von Flo2021

fährt: Street Bob 2021
Neuer Beitrag 08.07.2021 17:06
Zum Anfang der Seite springen

Ich Tanke mit meiner 21er SB nur Super95.
Da es nach der ersten Insp. aufgetreten ist sollte der Fehler beim Händler liegen.

__________________
Gruss
Flo2021

Avatar (Profilbild) von bios4
bios4 ist offline bios4 · 4276 Posts seit 03.01.2013
fährt: FLHRXS 2021
bios4 ist offline bios4
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
4276 Posts seit 03.01.2013
Avatar (Profilbild) von bios4

fährt: FLHRXS 2021
Homepage von bios4
Neuer Beitrag 08.07.2021 17:11
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Moos
zum zitierten Beitrag Zitat von Hörbi
PS: Wieso Status ehemaliges Mitglied?

Weil er sich wieder abgemeldet hat. Seine Frage ist scheinbar zur genüge beantwortet worden.

Also kann hier ja zugemacht werden, bevor hier noch weiter Antworten/Ideen gegeben werden, die niemand mehr liest... Augenzwinkern

__________________
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
(Franz Kafka)

LG Mike

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
verrückt
Alle FXR: HeinzBikes Blinker Probleme TC103 (Mehrere Seiten 1 2 3)
von Manubufu
43
6815
17.09.2021 22:11
von Soonham
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
smile
Prag Harley Days 2021
von gammel-dansk
5
1142
04.09.2021 19:43
von bios4
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Daumen hoch!
14
2001
05.07.2021 16:08
von 92FatBoy
Zum letzten Beitrag gehen