Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail [Cruiser] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FLSTF/B/BS/SE Fat Boy: Fat Boy 92 will gerettet werden

FLSTF/B/BS/SE Fat Boy: Fat Boy 92 will gerettet werden

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FLSTF/B/BS/SE Fat Boy: Fat Boy 92 will gerettet werden

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von GerdTB7
GerdTB7 ist offline GerdTB7 · 649 Posts seit 15.07.2020
aus Osterhofen, Niederbayern
fährt: FXBB, Zündapp Hai50
GerdTB7 ist offline GerdTB7
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
649 Posts seit 15.07.2020
Avatar (Profilbild) von GerdTB7
aus Osterhofen, Niederbayern

fährt: FXBB, Zündapp Hai50
Neuer Beitrag 12.10.2021 15:25
Zum Anfang der Seite springen

Am Besten, Du suchst Dir eine, die technisch in Ordnung ist aber optisch runter, das ist dann fuer einen Umbau in einem haltbaren Rahmen.
Alles andere mit Motor-, Fahrwerk- und Getrieberevision zzgl. diverser Kleinteile ist ein "Millionengrab".
Wenn Du das noetige Kleingeld oder Nerven, Zeit und Koennen hast, dann kauf die Kiste.

__________________
Es gibt doch glatt Menschen, die mit dem Fuss eine Faust machen koennen .....
... und davon nicht wenige

Hohle Töpfe haben den lautesten Klang!
William Shakespeare
 

klaus60 ist offline klaus60 · 418 Posts seit 04.09.2016
aus Stuhr
fährt: de Luxe 2012
klaus60 ist offline klaus60
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
418 Posts seit 04.09.2016 aus Stuhr

fährt: de Luxe 2012
Neuer Beitrag 12.10.2021 17:45
Zum Anfang der Seite springen

Ich hab das Gefühl er will das schrottreife Ding unbedingt kaufen, na dann los kauf das Teil und hab die nächsten 5 Jahre Spaß. 
Klaus60

Hammer1963 ist offline Hammer1963 · 114 Posts seit 23.11.2016
fährt: Street Glide
Hammer1963 ist offline Hammer1963
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
114 Posts seit 23.11.2016
fährt: Street Glide
Neuer Beitrag 12.10.2021 19:40
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Braaap
zum zitierten Beitrag Zitat von George
Für den Evo gibt es noch Teile und auch gute Schrauber. Bei 80tkm würde ich das Getriebe dann aber gleichzeitig mitmachen lassen.
Für den Motor würde ich 4-4,5k rechnen, Getriebe schwer zu sagen. 
Der Rest wird hauptsächlich Arbeitszeit fressen. Da rupfst du dann direkt alles auseinander, inkl. Gabelüberholung, Lager etc. 
6000,00 wären mir da noch eindeutig zu viel.

Ich hab jetzt mal bei W&W kurz zusammen geschrieben

Kolbenset 
Stößel
Stößelstangen
Ventilset
Nockenwelle
Dichtsatz

komm ich in etwa auf 1500Euro + - 

Zylinder honen / neu beschichten pro 250 Euro

Sämtliche Lager schätze 175 bis 250 Euro

Dann bin ich knapp unter 3 Riesen  Augen rollen

Was ist mit Hydros und den Tappetblöcken, der Ölpumpe, den Ventilführungen und Ventilsitzen sowie den Kipphebeln, die Kurbelwelle und die Pleuel sollten nicht vergessen werden.


Also am Anfang steht mal das große zerlegen des Motors, danach alles einmal reinigen und dann vermessen.
Der Zeitaufwand ist nicht zu unterschätzen.

Meist kommt danach eine große Ernüchterung und ein tiefer Schock, wenn man dann rechnet und die Erkenntnis:
Hätte ich nur die Finger weggelassen, zumindest bei so einem Preis, vor allem wenn man es richtig macht.

Hab ich erst letzte Woche an einem Shovel-Motor gemacht.
Zerlegen und reinigen mit "Waschmaschine" und Ultraschallbad nimmt mal einen knappen Tag in Anspruch und dann noch das vermessen.

Das Ende vom Lied war, das so gut wie jedes bewegliche Teil, ersetzt werden muss
Die Tappetblocks kann man nochmals hohnen
Ein Ventilsitz war locker
Motorgehäuse hat einen Riss und muss geschweißt werden
Breather Value hat gefressen und muss auch neu gespindelt werden
Da die Pleuel leicht krumm waren, reicht ein reines hohnen auch nicht mehr aus, da die letzte Übergröße rausfällt, also neue Zylinder mit Kolben und wenn man dann noch viel, viel Glück hat, erspart man sich das hohnen großes Grinsen oder die Zylinder halt neu ausbüchsen

Welche der ganzen Arbeiten kannst Du bewältigen?
Natürlich ist das was ich aufgezählt habe ein absolutes Horror-Szenario 
Aber auch weil der Besitzer die ganze Zeit daneben stand und zuschauen wollte fröhlich

So irgendwann kam mal die Frage, was ein "neuer Motor" kostet und was man für den "alten Motor" noch gibt Augen rollen wobei der sich eigentlich nur noch als Tischfuß oder Zapfanlage eignen würde fröhlich

Also wenn ich so ein Bike angeboten bekäme, würde ich vielleicht maximal 3/3,5K zahlen, hauptsächlich wegen dem Rahmen und noch ein paar weiteren Teilen, aber nur, weil ich alles selber machen kann

Aber viel Glück mit dem Projekt

Braaap ist offline Braaap · 67 Posts seit 10.10.2021
fährt: Evo Fat Boy 92
Braaap ist offline Braaap
Mitglied
star2star2star2
67 Posts seit 10.10.2021
fährt: Evo Fat Boy 92
Neuer Beitrag 13.10.2021 05:01
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Hammer1963
zum zitierten Beitrag Zitat von Braaap
zum zitierten Beitrag Zitat von George
Für den Evo gibt es noch Teile und auch gute Schrauber. Bei 80tkm würde ich das Getriebe dann aber gleichzeitig mitmachen lassen.
Für den Motor würde ich 4-4,5k rechnen, Getriebe schwer zu sagen. 
Der Rest wird hauptsächlich Arbeitszeit fressen. Da rupfst du dann direkt alles auseinander, inkl. Gabelüberholung, Lager etc. 
6000,00 wären mir da noch eindeutig zu viel.

Ich hab jetzt mal bei W&W kurz zusammen geschrieben

Kolbenset 
Stößel
Stößelstangen
Ventilset
Nockenwelle
Dichtsatz

komm ich in etwa auf 1500Euro + - 

Zylinder honen / neu beschichten pro 250 Euro

Sämtliche Lager schätze 175 bis 250 Euro

Dann bin ich knapp unter 3 Riesen  Augen rollen

Was ist mit Hydros und den Tappetblöcken, der Ölpumpe, den Ventilführungen und Ventilsitzen sowie den Kipphebeln, die Kurbelwelle und die Pleuel sollten nicht vergessen werden.


Also am Anfang steht mal das große zerlegen des Motors, danach alles einmal reinigen und dann vermessen.
Der Zeitaufwand ist nicht zu unterschätzen.

Meist kommt danach eine große Ernüchterung und ein tiefer Schock, wenn man dann rechnet und die Erkenntnis:
Hätte ich nur die Finger weggelassen, zumindest bei so einem Preis, vor allem wenn man es richtig macht.

Hab ich erst letzte Woche an einem Shovel-Motor gemacht.
Zerlegen und reinigen mit "Waschmaschine" und Ultraschallbad nimmt mal einen knappen Tag in Anspruch und dann noch das vermessen.

Das Ende vom Lied war, das so gut wie jedes bewegliche Teil, ersetzt werden muss
Die Tappetblocks kann man nochmals hohnen
Ein Ventilsitz war locker
Motorgehäuse hat einen Riss und muss geschweißt werden
Breather Value hat gefressen und muss auch neu gespindelt werden
Da die Pleuel leicht krumm waren, reicht ein reines hohnen auch nicht mehr aus, da die letzte Übergröße rausfällt, also neue Zylinder mit Kolben und wenn man dann noch viel, viel Glück hat, erspart man sich das hohnen  großes Grinsen  oder die Zylinder halt neu ausbüchsen

Welche der ganzen Arbeiten kannst Du bewältigen?
Natürlich ist das was ich aufgezählt habe ein absolutes Horror-Szenario 
Aber auch weil der Besitzer die ganze Zeit daneben stand und zuschauen wollte  fröhlich

So irgendwann kam mal die Frage, was ein "neuer Motor" kostet und was man für den "alten Motor" noch gibt  Augen rollen  wobei der sich eigentlich nur noch als Tischfuß oder Zapfanlage eignen würde  fröhlich

Also wenn ich so ein Bike angeboten bekäme, würde ich vielleicht maximal 3/3,5K zahlen, hauptsächlich wegen dem Rahmen und noch ein paar weiteren Teilen, aber nur, weil ich alles selber machen kann

Aber viel Glück mit dem Projekt

Vollkommen richtig, ich denke selbst kann ich 80% der Arbeit die da anfallen könnte. Selbst gehe ich nicht von so einem Szenario aus da das Moped lief ohne Ölverbrauch oder Geräusche bis man es in der Garage abgestellt hat.

Avatar (Profilbild) von cal43
cal43 ist offline cal43 · 287 Posts seit 04.05.2020
fährt: NSU/IMZ/MZ/Harley XL2
cal43 ist offline cal43
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
287 Posts seit 04.05.2020
Avatar (Profilbild) von cal43

fährt: NSU/IMZ/MZ/Harley XL2
Neuer Beitrag 13.10.2021 06:56
Zum Anfang der Seite springen

Hast du den Bock immer noch nicht zu Hause ?

Was immer gilt der Vorbesitzer ist der Feind des Gebrauchtmotorradbesitzers.
Viel Glück.

__________________
the key to happiness
STAY AWAY FROM IDIOTS

Optimierer ist offline Optimierer · 34 Posts seit 19.10.2018
fährt: SR-500 , FLHTC
Optimierer ist offline Optimierer
Mitglied
star2star2star2
34 Posts seit 19.10.2018
fährt: SR-500 , FLHTC
Neuer Beitrag 13.10.2021 08:12
Zum Anfang der Seite springen

Ich finde die Karre ja auch zu teuer, aber wer sagt eigentlich, dass der Motor eine Überholung braucht?
Steht doch "nur" drei Jahre.
80.000 km mit einem Evo ist doch nicht das Problem.
Kenne einige Moped´s, die die Marke deutlich geknackt haben, ohne den Motor offen gehabt zu haben.

Werbung
Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 3074 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3074 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 13.10.2021 08:45
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Optimierer
I
80.000 km mit einem Evo ist doch nicht das Problem.
Kenne einige Moped´s, die die Marke deutlich geknackt haben, ohne den Motor offen gehabt zu haben.

Uli (aus einem Nachbarforum) hat 160.000 Km mit seiner 92er FatBoy abgespult, ohne dass sein Motor (laut seinen Angaben) je offen war.
Zum anderen hat der 92er Motor (soferne es um kein Sondermodell oder zu Jahresmitte eingeführtes geht) original noch das (innere) Torrington NW-Lager. Freude

Hammer1963 ist offline Hammer1963 · 114 Posts seit 23.11.2016
fährt: Street Glide
Hammer1963 ist offline Hammer1963
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
114 Posts seit 23.11.2016
fährt: Street Glide
Neuer Beitrag 13.10.2021 09:10
Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich wurde doch schon alles geschrieben großes Grinsen

Natürlich kann es sein, dass er im Grunde nur einen Dichtsatz braucht, da er ja geschrieben hat, dass das Bike an den Zylinderfüßen auch schwitz 

Es gäbe ja noch die Möglichkeit, einfach nur mal das Bike zum laufen zu kriegen um zu hören, ob der Motor Geräusche entwickelt, bevor man überhaupt was zerlegt.
Wenn sich alles gut anhört, und das schwitzen nicht so schlimm ist, einfach alles zusammen lassen und nichts zerlegen, das wäre natürlich die optimalste Konstellation.
Wenn es ein bisschen mehr schwitzt, zur Not einfach auf die Wiese stellen, da sieht man dann die Öltropfen nicht so sehr, wie auf Beton oder Asphalt großes Grinsen
Aber nicht an Greta diesen Tipp weiter geben Augen rollen

Wegen dem Getriebe, einfach mal den Kickerdeckel abbauen, und nach dem Grund suchen.
Danach mal mit einer Probefahrt testen, ob alles rund läuft, bevor man etwas zerlegt

Viel Spaß

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 3074 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3074 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 13.10.2021 09:43
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Optimierer

80.000 km mit einem Evo ist doch nicht das Problem.

Es kommt halt auch darauf an, wie dieses Moped bewegt (viele Kaltstarts - nicht genügend wam gefahren), und wieviele Besitzer schon drauf waren.

Braaap ist offline Braaap · 67 Posts seit 10.10.2021
fährt: Evo Fat Boy 92
Braaap ist offline Braaap
Mitglied
star2star2star2
67 Posts seit 10.10.2021
fährt: Evo Fat Boy 92
Neuer Beitrag 13.10.2021 10:02
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Hammer1963
Eigentlich wurde doch schon alles geschrieben  großes Grinsen

Natürlich kann es sein, dass er im Grunde nur einen Dichtsatz braucht, da er ja geschrieben hat, dass das Bike an den Zylinderfüßen auch schwitz 

Es gäbe ja noch die Möglichkeit, einfach nur mal das Bike zum laufen zu kriegen um zu hören, ob der Motor Geräusche entwickelt, bevor man überhaupt was zerlegt.
Wenn sich alles gut anhört, und das schwitzen nicht so schlimm ist, einfach alles zusammen lassen und nichts zerlegen, das wäre natürlich die optimalste Konstellation.
Wenn es ein bisschen mehr schwitzt, zur Not einfach auf die Wiese stellen, da sieht man dann die Öltropfen nicht so sehr, wie auf Beton oder Asphalt  großes Grinsen
Aber nicht an Greta diesen Tipp weiter geben  Augen rollen

Wegen dem Getriebe, einfach mal den Kickerdeckel abbauen, und nach dem Grund suchen.
Danach mal mit einer Probefahrt testen, ob alles rund läuft, bevor man etwas zerlegt

Viel Spaß

so in etwa ist der Plan - ich werde nochmals hinfahren werkzeug/ Booster mitnehmen und dann sehen wir schon weiter... ich werde berichten Augenzwinkern

Braaap ist offline Braaap · 67 Posts seit 10.10.2021
fährt: Evo Fat Boy 92
Braaap ist offline Braaap
Mitglied
star2star2star2
67 Posts seit 10.10.2021
fährt: Evo Fat Boy 92
Neuer Beitrag 13.10.2021 10:04
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von springerdinger
zum zitierten Beitrag Zitat von Optimierer
I
80.000 km mit einem Evo ist doch nicht das Problem.
Kenne einige Moped´s, die die Marke deutlich geknackt haben, ohne den Motor offen gehabt zu haben.

Uli (aus einem Nachbarforum) hat 160.000 Km mit seiner 92er FatBoy abgespult, ohne dass sein Motor (laut seinen Angaben) je offen war.
Zum anderen hat der 92er Motor (soferne es um kein Sondermodell oder zu Jahresmitte eingeführtes geht) original noch das (innere) Torrington NW-Lager. Freude

kannst du mir eventuell den Monat nennen?

Avatar (Profilbild) von ankavik
ankavik ist offline ankavik · 213 Posts seit 25.10.2014
aus Hüttisheim
fährt: Heritage Softail Nostalgia
ankavik ist offline ankavik
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
213 Posts seit 25.10.2014
Avatar (Profilbild) von ankavik
aus Hüttisheim

fährt: Heritage Softail Nostalgia
Neuer Beitrag 13.10.2021 10:13
Zum Anfang der Seite springen

Die 92er Modelle haben noch Torrington. Ich hab das INA-NoWe-Lager bei meiner 95er Evo bei rd. 100tkm auf Torrington gewechselt. (zum Lagerziehen braucht man ein Spezialwerkzeug).
Motor war auch noch nie auf, ich hab aber vor Kurzem einen big-bore-Kit (86cui), Andrews NoWe und verstärkte Ölpumpe (und weitere Kleinigkeiten...) verbaut.

__________________
Allzeit Gute Fahrt! Augenzwinkern
Karsten

Project No. 1
Project No. 2
Project No. 3
Project No. 4

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 3074 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3074 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 13.10.2021 10:22
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von ankavik
Die 92er Modelle haben noch Torrington.
Ich hab das INA-NoWe-Lager bei meiner 95er Evo bei rd. 100tkm auf Torrington gewechselt.

Je nach dem, wann der Motor dass Band verlassen hat.

Das INA-Lager hält genau so, wenn der Motor original weitergefahren wird, wird aber eine schärfere NW eingebaut, dann sollte auf Koyo (Torrington) getauscht werden.

rockerle69 ist offline rockerle69 · 5806 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, was sonst?
rockerle69 ist offline rockerle69
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
5806 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, was sonst?
Neuer Beitrag 13.10.2021 11:07
Zum Anfang der Seite springen

Aloha,
das wird hier wieder so ein ellenlanger Tread ohne Substanz mit Vermutungen und Vorschlägen und am Ende hört man nie wieder was daraus geworden ist.
ZDF = Zahlen, Daten Fakten und Bilder fehlen, alles nur Spekulationen.
So wie ich das raus lese ist es eh egal was hier für tips gegeben werden, der Treadersteller hat im Grunde das Bike schon im Geiste gekauft.
Alle Hinweise und Ratschläge können ihn nicht davon abhalten.
Fakten liegen immer noch keine vor, obwohl wie schon auf Seite 3 sind.
Also, soll er machen und uns überraschen.
Habe fertig.

__________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Lieber stehend sterben als kniend leben.

Braaap ist offline Braaap · 67 Posts seit 10.10.2021
fährt: Evo Fat Boy 92
Braaap ist offline Braaap
Mitglied
star2star2star2
67 Posts seit 10.10.2021
fährt: Evo Fat Boy 92
Neuer Beitrag 13.10.2021 11:43
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von rockerle69
Aloha,
das wird hier wieder so ein ellenlanger Tread ohne Substanz mit Vermutungen und Vorschlägen und am Ende hört man nie wieder was daraus geworden ist.
ZDF = Zahlen, Daten Fakten und Bilder fehlen, alles nur Spekulationen.
So wie ich das raus lese ist es eh egal was hier für tips gegeben werden, der Treadersteller hat im Grunde das Bike schon im Geiste gekauft.
Alle Hinweise und Ratschläge können ihn nicht davon abhalten.
Fakten liegen immer noch keine vor, obwohl wie schon auf Seite 3 sind.
Also, soll er machen und uns überraschen.
Habe fertig.

Hey Rockerle69,

ganz locker ... ich hab einfach nach euer Meinung gefragt, dafür ist doch so ein Forum da?! Dafür bin auch ja auch  dankbar.

Entscheinden werde ich, wie zuvor geschrieben, wenn die Karre läuft und der Preis passt.

ZDF kann ich nicht mehr liefern wie bis jetzt gemacht.

ich sagte ich melde mich - dann tu ich das auch Freude in diesem Sinne Danke an alle Beteiligten.

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
cool
0
132
02.02.2023 13:17
von FatTobi
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
cool
Biete Teile: Fat Boy Sitzbank
von FatTobi
0
154
01.02.2023 10:52
von FatTobi
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
cool
Biete Teile: Fat Boy Luftfilter Komplett K&N
von FatTobi
0
160
01.02.2023 10:35
von FatTobi
Zum letzten Beitrag gehen