Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Touring [Grand American Touring] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » Alle Tourer: Wie Hinterrad richtig in Flucht ausrichten - Hexenwerk?

Alle Tourer: Wie Hinterrad richtig in Flucht ausrichten - Hexenwerk?

nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Alle Tourer: Wie Hinterrad richtig in Flucht ausrichten - Hexenwerk?

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Ole66 ist offline Ole66 · 1898 Posts seit 10.07.2018
aus Stendal´s schönste Ortschaft
fährt: Street Glide Ann. 115, J&H mit SE LuFi, Mapping, Wilbers Nivomat
Ole66 ist offline Ole66
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1898 Posts seit 10.07.2018 aus Stendal´s schönste Ortschaft

fährt: Street Glide Ann. 115, J&H mit SE LuFi, Mapping, Wilbers Nivomat
Neuer Beitrag 31.05.2022 08:41
Zum Anfang der Seite springen

Moin Jungs,
Ich habe mal eine Technik- & Verständnisfrage zur richtigen Ausrichtung des Hinterrades mit den Excenter-Halbmonden:
Habe den Riemen gespannt und muss ja nun das Rad wieder in Flucht bringen, damit u.a. die Bremse nicht heiß läuft. 

Vom Ablauf her habe ich das nach dem Spannen des Riemens so gemacht, dass ich die rechte Achsmutter mit ca. 30 Nm angezogen habe, linke Achsmutter mit 36er Nuss gekontert, also festgehalten. dann den rechten Excenter in Postion nachjustiert.
Mein Ziel war, dass ich beim Hinterraddrehen kein Geschleife der Bremsbacken höre und das Rad somit - nach meiner Meinung - gerade ausgerichtet ist. Aber irgendwie gelingt mir das nicht.
Wenn ich den rechten Excenter nur minimal in eine andere Position bringe, schleift immer an irgendeiner Stelle kurz die Bremsscheibe an einer Bremsbacke. Ist das normal, oder gibt es da einen Trick, den ich nicht kenne? Oder mache ich das völlig verkehrt?
Dass nach Ausrichten die Achsmutter richtig angezogen werden muss, ist mir klar. Und das WHB gibt darüber keine Auskunft, soweit ich das bei CHECKING DRIVE BELT DEFLECTION gelesen und verstanden habe.

In den YT-Videos wird das Ausrichten des Hinterrades nie wirklich gut gezeigt und als Nebensache gezeigt. Lasercat benutzt dort kein Mensch.
Danke schon jetzt für eure Tipps & Tricks.

__________________
Ole aus Stendal
_____________________________________________
"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe." G.W. Werner

   Frieden und   
   Freiheit        
   für alle!        

Avatar (Profilbild) von groomy.amigo
groomy.amigo ist offline groomy.amigo · 1313 Posts seit 19.09.2011
aus Quickborn
fährt: Eigenbau "Fat Boy" Basis
groomy.amigo ist offline groomy.amigo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1313 Posts seit 19.09.2011
Avatar (Profilbild) von groomy.amigo
aus Quickborn

fährt: Eigenbau "Fat Boy" Basis
Homepage von groomy.amigo
Neuer Beitrag 31.05.2022 08:54
Zum Anfang der Seite springen

Das die Bremsscheibe Geräusch macht ist normal, da sie die Bremsklötze auseinander drückt. Ich richte die Achse immer aus, das der Abstand Schwingenbolzen - Achse auf beiden Seiten gleich ist.
Es gab in einem Handbuch mal eine Zeichnung um sich eine Lehre zu biegen.

__________________
Keep it simple cool

 

bestes-ht ist offline bestes-ht · 22340 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
22340 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 31.05.2022 09:52
Zum Anfang der Seite springen

Wird wohl daran liegen, dass die Scheibe einen minimalen Verzug/Schlag hat. Messe mal die Temperatur wenn du etwas gefahren bist mit einem Infrarotthermometer. 
Wenn die Bremsscheibe die Beläge zurückdrücken muss, stimmt mit den Bremskolben/Quadringen etwas nicht, denn die stellen das Lüftspiel her.

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Avatar (Profilbild) von derherrliche
derherrliche ist offline derherrliche · 944 Posts seit 05.05.2020
aus Rangsdorf
fährt: FXBBS114J&H, Reihensechszylinder, BullsCopperhead3
derherrliche ist offline derherrliche
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
944 Posts seit 05.05.2020
Avatar (Profilbild) von derherrliche
aus Rangsdorf

fährt: FXBBS114J&H, Reihensechszylinder, BullsCopperhead3
Neuer Beitrag 31.05.2022 11:39
Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab zwar keinen Tourer aber ich nehme zum Radausrichten einen Messchieber und messe beidseitig den Abstand der Achse zu den Einstellschrauben. Das ist einfach, geht schnell und Rad/Maschine laufen gerade und ohne Schleifen/Hitzeentwicklung.

BspFoto anbei.
Attachment 388462

__________________
Prost...auf fallende Benzinpreise

Grauer Wolf ist offline Grauer Wolf · 1290 Posts seit 01.06.2018
aus Nenzing
fährt: Am liebsten FXSTS Springer Evo Bj.96, FXDWG Bj.02 Vergaser und wenns pressiert Sport Glide FLSB Bj.18
Grauer Wolf ist offline Grauer Wolf
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1290 Posts seit 01.06.2018 aus Nenzing

fährt: Am liebsten FXSTS Springer Evo Bj.96, FXDWG Bj.02 Vergaser und wenns pressiert Sport Glide FLSB Bj.18
Neuer Beitrag 31.05.2022 14:26
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von derherrliche
Also ich hab zwar keinen Tourer aber ich nehme zum Radausrichten einen Messchieber und messe beidseitig den Abstand der Achse zu den Einstellschrauben. Das ist einfach, geht schnell und Rad/Maschine laufen gerade und ohne Schleifen/Hitzeentwicklung.

BspFoto anbei.

Da hätte ich bei meiner FXSTS 2-3mm Unterschied durch die ungenaue Schweisskonstruktion (sieht man auch optisch)
Ich messe Achsmitte zu Schwingenachsmitte und mache das Feintunning noch durch drehen des Rades und schaue wie der Riemen wandert.

Avatar (Profilbild) von DJ
DJ ist offline DJ · 349 Posts seit 21.07.2021
fährt: FXDWG 2007, GSX 1100 Katana (1983), Eigenbau (einmal alles Mögliche drin)
DJ ist offline DJ
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
349 Posts seit 21.07.2021
Avatar (Profilbild) von DJ

fährt: FXDWG 2007, GSX 1100 Katana (1983), Eigenbau (einmal alles Mögliche drin)
Neuer Beitrag 31.05.2022 15:35
Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht, wie es bei den Tourern ist. Bei mir (Dyna) ist an der Schwinge ein Führungsloch (auf beiden Seiten). Mit einem an den Enden gebogenen Draht und einem Kabelbinder lässt sich das Hinterrad einwandfrei in der Flucht einstellen ... absolut einfach und effizient.

__________________
Der Weg ist das Ziel ... wer torkelt hat mehr vom Weg! Augenzwinkern

Werbung
XL883 ist offline XL883 · 1058 Posts seit 15.07.2012
aus Kleve
fährt: XL883 Bj. 2000 / Moto Guzzi V7 Sport Bj.1973 NSU OSL 251 Bj. 1951
XL883 ist offline XL883
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1058 Posts seit 15.07.2012 aus Kleve

fährt: XL883 Bj. 2000 / Moto Guzzi V7 Sport Bj.1973 NSU OSL 251 Bj. 1951
Neuer Beitrag 01.06.2022 06:23
Zum Anfang der Seite springen

Nicht ganz billig , aber sehr genau :https://www.ebay.at/itm/125026385935?has...8IAAOSwuXthpWQ5

Gruß Matthias

__________________
883 ohne VOES, ohne Beschleunigerpumpe smile

https://www.youtube.com/watch?v=IjD1H9FQXd8













 

Sam70 ist offline Sam70 · 1097 Posts seit 22.08.2014
fährt: Fat Boy Special BJ 2014, Softail Evo Springer BJ 1995 und Suzuki Bandit 1250S BJ 2008
Sam70 ist offline Sam70
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1097 Posts seit 22.08.2014
fährt: Fat Boy Special BJ 2014, Softail Evo Springer BJ 1995 und Suzuki Bandit 1250S BJ 2008
Neuer Beitrag 01.06.2022 07:34
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von XL883
Nicht ganz billig , aber sehr genau :https://www.ebay.at/itm/125026385935?has...8IAAOSwuXthpWQ5

Gruß Matthias

Das Teil,benutze ich auch. Sowohl für Riemen als auch für Ketten benutzbar. Funktioniert wunderbar einfach.

Ole66 ist offline Ole66 · 1898 Posts seit 10.07.2018
aus Stendal´s schönste Ortschaft
fährt: Street Glide Ann. 115, J&H mit SE LuFi, Mapping, Wilbers Nivomat
Ole66 ist offline Ole66
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1898 Posts seit 10.07.2018 aus Stendal´s schönste Ortschaft

fährt: Street Glide Ann. 115, J&H mit SE LuFi, Mapping, Wilbers Nivomat
Neuer Beitrag 01.06.2022 08:16
Zum Anfang der Seite springen

Danke euch allen.... Ich habe mir jetzt erst einmal Schweißdraht besorgt, probiere es damit. Bin ich - als Fast-Perfektionist- fröhlich nicht zufrieden, werde ich so´n Teil kaufen. Gibt es an einigen Ecken für 63 EUR + Versand. Das wäre es mir wert.

__________________
Ole aus Stendal
_____________________________________________
"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe." G.W. Werner

   Frieden und   
   Freiheit        
   für alle!        

Schimmy ist offline Schimmy · 9273 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9273 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 01.06.2022 09:33
Zum Anfang der Seite springen

Moinsen,

Hier mal die "Bastelanleitung" für das Ausrichtwerkzeug. Ist zwar von nem Evo, sollte aber in Etwa auch
für andere Mopeds passen.....

Greetz  Jo
Attachment 388485

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Middach ist offline Middach · 2805 Posts seit 20.04.2017
aus West
fährt: SG FLHXS 2016, 2 x GSX1100G
Middach ist offline Middach
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2805 Posts seit 20.04.2017 aus West

fährt: SG FLHXS 2016, 2 x GSX1100G
Neuer Beitrag 02.06.2022 17:59
Zum Anfang der Seite springen

HIch Ole,

Ich habe auchdie Schweißdrahtlösung genommen, wobei ich eine 3 mm Gewindestange genommen habe.

Wie ich finde, lässt sich der O-Ring auf dem Schweißdraht nicht sonderlich genau verschieben, auf dem Gewinde kannst du den Ring wie eine Mutter in beide Richtungen für die Feinjustierung sehr genau 'verschrauben'.

Zum Schluss dann nochmal wie schon zuvor beschrieben eine Laufkontrolle des Riemenschneider durch das Drehen des Rades durchführen.
Attachment 388613
Attachment 388614
Attachment 388615

__________________
Neid muss man sich verdienen, Mitleid kriegst du geschenkt  großes Grinsen

Wer Rechtschreibfehler findet, sollte seine Interpunktion verbessern.cool

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4035 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4035 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 02.06.2022 18:31
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Middach

Zum Schluss dann nochmal wie schon zuvor beschrieben eine Laufkontrolle des Riemenschneider durch das Drehen des Rades durchführen.

Laufkontrolle des Riemenschneider?

rockerle69 ist offline rockerle69 · 6397 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
rockerle69 ist offline rockerle69
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6397 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
Neuer Beitrag 02.06.2022 21:11
Zum Anfang der Seite springen

Sollte bestimmt Riemenspanner heissen.
Blöde Autokorrektur.
Geht mir auch manchmal so.

__________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Lieber stehend sterben als kniend leben.

Middach ist offline Middach · 2805 Posts seit 20.04.2017
aus West
fährt: SG FLHXS 2016, 2 x GSX1100G
Middach ist offline Middach
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2805 Posts seit 20.04.2017 aus West

fährt: SG FLHXS 2016, 2 x GSX1100G
Neuer Beitrag 03.06.2022 04:16
Zum Anfang der Seite springen

Riemenscheibe sollte es werden....fröhlich

__________________
Neid muss man sich verdienen, Mitleid kriegst du geschenkt  großes Grinsen

Wer Rechtschreibfehler findet, sollte seine Interpunktion verbessern.cool

rockerle69 ist offline rockerle69 · 6397 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
rockerle69 ist offline rockerle69
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6397 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
Neuer Beitrag 03.06.2022 08:36
Zum Anfang der Seite springen

🙈😄

__________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Lieber stehend sterben als kniend leben.

nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotlockfolder
Fragezeichen
5
2152
29.08.2023 06:33
von bios4
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
XL 1200 Forty-Eight: Hinterrad zu weit rechts nach Felgenumbau? (Mehrere Seiten 1 2 3)
von Jash
35
6868
19.06.2023 18:38
von MIKE48
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
8
3290
06.01.2023 23:18
von Middach
Zum letzten Beitrag gehen