Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Laberecke » Preisunterschied LED-Scheinwerfer

Preisunterschied LED-Scheinwerfer

« vorherige

Preisunterschied LED-Scheinwerfer

Agossi ist offline Agossi · 191 Posts seit 28.06.2021
aus Bern
fährt: Road King Evo 1996
Agossi ist offline Agossi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
191 Posts seit 28.06.2021 aus Bern

fährt: Road King Evo 1996
Neuer Beitrag 26.09.2022 19:10
Zum Anfang der Seite springen

Diese Leuchten mit einem geraden "Low-Beam"-Pattern bestehen schon mal eine TÜV-Prüfung nicht...
Trotz zweimaligem Anschauen des Videos bekomme ich den Eindruck, dass eigentlich keine dieser Pfunzeln wirklich was taugt.

Ah, und die originale Jeep-Pfunzel kann auch keine ECE-Zulassung haben, eben wegen dem fehlenden 30°-Keil im Leuchtbild. Ich dachte immer, DOT würde das auch so verlangen?

__________________
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Freiheit und Frieden für die Ukraine!
 

HeikoJ ist offline HeikoJ · 3194 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
HeikoJ ist offline HeikoJ
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3194 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
Neuer Beitrag 27.09.2022 01:02
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Agossi
und die originale Jeep-Pfunzel kann auch keine ECE-Zulassung haben, eben wegen dem fehlenden 30°-Keil im Leuchtbild.

30 Grad Keil ? Schon seit 2009 nicht mehr ...
In Zeiten von ECE R 112 ( Scheinwerfer asymmetrisches Licht linkes Bild ) und ECE R 113 ( Scheinwerfer symmetrisches Licht rechtes Bild ) sieht das Beam Pattern anders aus.
Wie man anhand der rechten Zeichnung sieht entsprechen die als gut befundenen Scheinwerfer exakt dem nach ECE R 113 geforderten Pattern. Für die USA gilt die identische UN CE Version der Regelungen.
Attachment 395288
Attachment 395289

__________________
Zwischen dem, was wir sagen wollen, was wir denken, das wir sagen, dem was wir sagen, was wir hören, was wir hören wollen, und was wir verstehen, bestehen jede Menge Unterschiede.

luigihb ist offline luigihb · 41 Posts seit 21.09.2012
aus Ganderkesee
fährt: SGS 2020
luigihb ist offline luigihb
Mitglied
star2star2star2
41 Posts seit 21.09.2012 aus Ganderkesee

fährt: SGS 2020
Neuer Beitrag 27.09.2022 08:56
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
Zitat von luigihb
Funktioniert tadellos, bei Dauerregen genauso wie bei fast 40°C im Schatten.

Moinsen,

Eigentlich sollte man davon ausgehen können,

Ja, war zugebenermaßen etwas kurz geraten mein Post. Einer in unserer Gruppe fährt mit herkömmlichem Scheinwerfer (FLSTFB) grundsätzlich mit Fernlicht, das blendet einige Menschen und die blenden dann auf. Mich hat noch nie jemand mit normalem Abblendlicht angeblendet. Ist nicht repräsentativ, ja ich weiß, aber für mein gutes Gefühl reicht mir das.

Ein (technisch nicht korrekter) Test in meiner Garage nach damaliger Montage zeigte keinen anderen Kegel als mit dem am 20er Modell verbauten herkömmlichen Scheinwerfer meiner Kiste. Nur halt viel heller.

Und dass mein Scheinwerfer in dem von dir geposteten Video nicht abgeballert wurde, ist ja schonmal ein gutes Zeichen großes Grinsen (Na gut, sie haben ihn auch nicht getestet..)

Just my +2 cents zu deinen dazu cool

Agossi ist offline Agossi · 191 Posts seit 28.06.2021
aus Bern
fährt: Road King Evo 1996
Agossi ist offline Agossi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
191 Posts seit 28.06.2021 aus Bern

fährt: Road King Evo 1996
Neuer Beitrag 27.09.2022 09:42
Zum Anfang der Seite springen

Dann bin ich nicht mehr auf dem neuesten Stand. Jedenfalls in der Schweiz kommt man dem geraden "Low-Beam"-Pattern nicht durch die MFK, wenn das Motorrad ursprünglich mit Halogenpfunzeln mit 30°-Keil ausgesrüstet war.
Egal, was für Prüfzeichen (ECE nicht obligatorisch für US-Bikes vor 1998, DOT genügt) da auf der Leuchte sind...

Apropos Fernlicht: ich fahre grundsätzlich IMMER mit eingeschalteten Zusatzlampen, das sind sogar noch die originalen Sealed-Beam ohne Kennung, nichts. Die haben die Ausleuchtung ca. so wie Nebelscheinwerfer.
Da hat weder die MFK noch die Freundlichen jemals etwas daran auszusetzen gehabt. Bei der MFK wurde nur die Hell-Dunkelgrenze getestet.

__________________
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Freiheit und Frieden für die Ukraine!
 

« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
FLHX/S/ST/SE Street Glide: Rider series chinspoiler mit LED M8 114
von baertronics
1
865
16.05.2022 08:25
von baertronics
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FXDB/C Street Bob: Scheinwerfer und Dämpfer TC103 (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von BlindChicken
75
15798
09.05.2022 15:03
von BobRyder@75
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle Sportster: Ausrichtung Scheinwerfer - soll das so?
von Roughking
5
884
27.04.2022 11:19
von Roughking
Zum letzten Beitrag gehen