Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail [Cruiser] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FXST Standard: Touring-Felgen an Softail Standard?

FXST Standard: Touring-Felgen an Softail Standard? M8 107

« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FXST Standard: Touring-Felgen an Softail Standard? M8 107

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr. · 29 Posts seit 08.10.2017
aus Stuttgart
fährt: FXST
Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr.
Neues Mitglied
star2
29 Posts seit 08.10.2017 aus Stuttgart

fährt: FXST
Neuer Beitrag 19.02.2023 21:44
Zum Anfang der Seite springen

Mal wieder den Thread ausgrabenfröhlich.

Wie sieht das eigentlich mit Gussfelgen anderer Softailmodelle auf einer Standard aus?
Kann man von den Gabel-/Schwingen- und Felgen-Dimensionen her auch die Sport Glide, Fat Bob oder Low Rider Felgen übernehmen?
Wäre das gutachtenmäßig dann vielleicht auch noch einfach zu erledigen?

Ja die Angelegenheit schwirrt mir noch ne Weile im Kopf umher, bis sie vollendet ist.

Nobuddy ist offline Nobuddy · 147 Posts seit 03.07.2019
fährt: Street bob fxbb
Nobuddy ist offline Nobuddy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 03.07.2019
fährt: Street bob fxbb
Neuer Beitrag 20.02.2023 04:59
Zum Anfang der Seite springen

Du kannst theoretisch von fast jedem hd Modell die Felgen nehmen die von den Dimensionen passen . Ich hab mir auf meine fxbb die Felgen der iron 1200 montieren lassen .

bestes-ht ist offline bestes-ht · 22339 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
22339 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 20.02.2023 06:59
Zum Anfang der Seite springen

Nur Gutachtenmässig gibt es da nichts.
Höchstens eine Unbedenklichkeitsbestätigung von einem Händler. 
Würde sich aus diesem Grund anbieten, dies über einen Händler machen zu lassen.

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Knatt ist offline Knatt · 14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Knatt ist offline Knatt
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Neuer Beitrag 20.02.2023 11:11
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, technisch ist ganz viel machbar. Zulassungstechnisch hängt es am Gutachter der es eintragen soll. Die einen tragen alles ein, was es von HD gibt, die anderen alles was von einem schwereren Motorrad kommt wieder andere gar nix was nicht ein Gutachten hat ;-(
Ich hab mir nach Rücksprache mit meinem HD Händler und dem TÜV der dort hinkommt die Felgen der Low Rider (Bicolor) bestellt, sollen diese Woche kommen und sind laut TÜV kein Problem mit der Eintragung.
Ich hab aber auch das Heck umgebaut auf LR in den normalen Fender hätte mir der TÜV diese Felgen nicht eingetragen. Die 5er haben ja Serienmässig 180er drauf, der passt nicht unter den Fender, ebenso wenig wie der 170er auf einer 5er Felge, da waren nur 3mm Luft und das war ihm zu wenig. Die Sportster Felgen wollte er auch nicht eintragen, da die Sportster leichter ist als meine.
Die vordere Felge der LR (nicht S) geht problemlos, auch mit 120er Reifen. Die Felge der Sportglide ist vorne breiter und ob der 130er der da Original droben ist noch vom Fender abgedeckt wird müsste man prüfen. Wie es mit den Felgen der HD aussieht die original 2 Bremsscheiben haben kann ich dir nicht sagen, das hätte mir aber optisch auch nicht gefallen da irgendwelche Abdeckungen zu basteln.
Also hängt an deiner Bastellaune und an deinem Gutachter. Sprech bei deinem HD Händler vor und binde den inkl Gutachter mit ein. Alternativ zugelassene Zubehör Felgen oder Felgen mit Gutachten von 3t Herstellern.
Axo falls von Interesse, Preis bei mir knapp unter 3k€ für 2 Felgen, 2 Reifen, Lager, Distanzbüchsen, Einbau und TÜV Eintragungen inkl Heckumbau-Eintragung und Mopedtransport. Viel günstiger kannst du fahren, wenn du gebrauchte Felgen findest zb von einer Sporty oder die goldenen der LR-S, die hab ich auch schon öfters bei ebay gesehn... müsstest aber klären ob das mit der Doppelbremse vorne klappt...
In deine Schwinge passt ein 200er Reifen, passende Felge vorausgesetzt. Unter deinen Fender passt ein 160er Avon mit 167cm auf einer 3,5er Felge. 
Ich lad dir ein Bild der FXST mit den LR Bicolor hoch, sobald ichs hab ;-) Ich denke das könnte gut optisch zusammenpassen....

Gruß Thorsten

Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr. · 29 Posts seit 08.10.2017
aus Stuttgart
fährt: FXST
Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr.
Neues Mitglied
star2
29 Posts seit 08.10.2017 aus Stuttgart

fährt: FXST
Neuer Beitrag 20.02.2023 18:31
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bestes-ht
Nur Gutachtenmässig gibt es da nichts.
Höchstens eine Unbedenklichkeitsbestätigung von einem Händler. 
Würde sich aus diesem Grund anbieten, dies über einen Händler machen zu lassen.

Ein Händler der den entsprechenden Gutachter mit gutem Willen hat ist da hilfreichgroßes Grinsen

Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr. · 29 Posts seit 08.10.2017
aus Stuttgart
fährt: FXST
Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr.
Neues Mitglied
star2
29 Posts seit 08.10.2017 aus Stuttgart

fährt: FXST
Neuer Beitrag 20.02.2023 18:36
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Knatt
Hallo, technisch ist ganz viel machbar. Zulassungstechnisch hängt es am Gutachter der es eintragen soll. Die einen tragen alles ein, was es von HD gibt, die anderen alles was von einem schwereren Motorrad kommt wieder andere gar nix was nicht ein Gutachten hat ;-(
Ich hab mir nach Rücksprache mit meinem HD Händler und dem TÜV der dort hinkommt die Felgen der Low Rider (Bicolor) bestellt, sollen diese Woche kommen und sind laut TÜV kein Problem mit der Eintragung.
Ich hab aber auch das Heck umgebaut auf LR in den normalen Fender hätte mir der TÜV diese Felgen nicht eingetragen. Die 5er haben ja Serienmässig 180er drauf, der passt nicht unter den Fender, ebenso wenig wie der 170er auf einer 5er Felge, da waren nur 3mm Luft und das war ihm zu wenig. Die Sportster Felgen wollte er auch nicht eintragen, da die Sportster leichter ist als meine.
Die vordere Felge der LR (nicht S) geht problemlos, auch mit 120er Reifen. Die Felge der Sportglide ist vorne breiter und ob der 130er der da Original droben ist noch vom Fender abgedeckt wird müsste man prüfen. Wie es mit den Felgen der HD aussieht die original 2 Bremsscheiben haben kann ich dir nicht sagen, das hätte mir aber optisch auch nicht gefallen da irgendwelche Abdeckungen zu basteln.
Also hängt an deiner Bastellaune und an deinem Gutachter. Sprech bei deinem HD Händler vor und binde den inkl Gutachter mit ein. Alternativ zugelassene Zubehör Felgen oder Felgen mit Gutachten von 3t Herstellern.
Axo falls von Interesse, Preis bei mir knapp unter 3k€ für 2 Felgen, 2 Reifen, Lager, Distanzbüchsen, Einbau und TÜV Eintragungen inkl Heckumbau-Eintragung und Mopedtransport. Viel günstiger kannst du fahren, wenn du gebrauchte Felgen findest zb von einer Sporty oder die goldenen der LR-S, die hab ich auch schon öfters bei ebay gesehn... müsstest aber klären ob das mit der Doppelbremse vorne klappt...
In deine Schwinge passt ein 200er Reifen, passende Felge vorausgesetzt. Unter deinen Fender passt ein 160er Avon mit 167cm auf einer 3,5er Felge. 
Ich lad dir ein Bild der FXST mit den LR Bicolor hoch, sobald ichs hab ;-) Ich denke das könnte gut optisch zusammenpassen....

Gruß Thorsten

Die Felgen mit den zwei Bremsscheiben sind anscheinend zu breit für die Gabel wie ich heute erfahren durfte.
Aber wie das Gesamtwerk mit den Bicolor Felgen aussieht interessiert mich doch sehr. Das muss ich unbedingt sehen.

Werbung
Knatt ist offline Knatt · 14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Knatt ist offline Knatt
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Neuer Beitrag 28.03.2023 13:57
Zum Anfang der Seite springen

Also hat ein wenig gedauert, da HD die falsche Heckfelge geschickt hat. Die Felgen schaun in Natura super aus. Letzte Woche kam die 2te passende und es war nochmal Besprechung mit Gutachter ob er auch einen 200er Reifen auf die 5er Felge einträgt. Wird gerade beim freundlichen alles montiert, inkl Tempomat und Luftfilter und am Fr. wäre Abnahme geplant. Dann gibts auch endlcih Bilder ;-)))

Moos ist offline Moos · 13452 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13452 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 28.03.2023 16:54
Zum Anfang der Seite springen

200er auf ner 5" Felge? Das sieht doch aus wie ein Satteldach, zumal ja nicht nen hohen Querschnitt haben wirst denke ich. Zulässig ist es eh nicht, auch wenn es dir der Tüv einträgt, was ich nicht so recht glauben mag. 6" ist minimum bis 55er Querschnitt, bei 60er geht auch ne 5,5er, da bist aber dann bei 16" Höhe.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Knatt ist offline Knatt · 14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Knatt ist offline Knatt
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Neuer Beitrag 28.03.2023 16:58
Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub 65 oder 70 Querschnitt solls werden. Ich schaus mir an, wenns montiert ist. Umbau wird vom HD Händler gemacht und dort vom TÜV abgenommen. Gab ja auch schon 200er Reifen mit einer 5" Freigabe vom Hersteller. Solang ich da eine komplette Rechnung für alles bekomme bin ich da schmerzfrei.

Moos ist offline Moos · 13452 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13452 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 28.03.2023 19:19
Zum Anfang der Seite springen

Ja, bei nem 70er Querschnitt könnte das noch passen, da bist dann aber bei einer 15" Felge und hast nen fetten Ballonreifen. Wird ja ein richtiges Überaschungsei der Umbau. Augenzwinkern

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar (Profilbild) von northside
northside ist offline northside · 48 Posts seit 06.07.2022
aus Gramastetten
fährt: LOWRIDER ST
northside ist offline northside
Mitglied
star2star2star2
48 Posts seit 06.07.2022
Avatar (Profilbild) von northside
aus Gramastetten

fährt: LOWRIDER ST
Neuer Beitrag 29.03.2023 07:38
Zum Anfang der Seite springen

Hier im Anhang eine Tabelle der Dimensionen. Welche Maximalwerte gehen.........
wollte mir eine Garnitur mir 18er Hinterrad aus einer Sporty montieren. Zwischen den Modellen sind teils erhebliche Änderungen 
bei den Distanzen nötig.
pdf-Dateianhang
fit_wheels.pdf
Dateigröße: 160.69 KB, 16 Downloads

Knatt ist offline Knatt · 14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Knatt ist offline Knatt
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Neuer Beitrag 29.03.2023 09:36
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Moos
Ja, bei nem 70er Querschnitt könnte das noch passen, da bist dann aber bei einer 15" Felge und hast nen fetten Ballonreifen. Wird ja ein richtiges Überaschungsei der Umbau. Augenzwinkern

Iwo, du siehst das gerade von der anderen Seite. Der Umbau läuft ja anders. Die LR Felgen sind ja gesetzt, die sind der Aufhänger für den ganzen Umbau, da sie mir persönlich am besten gefallen. Somit ist auch 5x16 hinten gesetzt. Und nun wird einmal der LR Serie 180/70 montiert und einmal der 200/ich denk mal 65. Was rein passt und mir optisch besser gefällt und was der TÜV dann mit Probefahrt absegnet wird eingetragen, kann gut sein, dass das nur der 180er ist. Da wir eh noch auf andere Teile gewartet haben und das Ding nicht fertig machen konnten, meinte mein Händler: Lass es uns mal nen breiteren Reifen reinbauen und anschaun.
Wollte nur erklären warum Slow Rider Jr. noch etwas auf die Bilder warten muss.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Knatt am 29.03.2023 09:57.

Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr. · 29 Posts seit 08.10.2017
aus Stuttgart
fährt: FXST
Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr.
Neues Mitglied
star2
29 Posts seit 08.10.2017 aus Stuttgart

fährt: FXST
Neuer Beitrag 29.03.2023 17:26
Zum Anfang der Seite springen

Wichtig wird auch einfach sein dass es alles zu einander passt und genügen Abstände vorhanden sind. Selbst wenn der Gutachter bei Händler sein OK gibt kann es immer noch sein dass ein anderer Gutachter bei einer Verkehrskontrolle "Stilllegung" sag. Das muß man dann zwar nicht verstehen und das klingt dann auch schwer nach "Wes' Brot ich ess' des' Lied ich sing" aber kann passieren. Auch wenn irgendwas vergessen wird im Gutachten zu vermerken kann das Probleme bereiten.
Aber schauen wir erst mal wie es aussieht wenn die Räder dran sindgroßes Grinsen.

Knatt ist offline Knatt · 14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Knatt ist offline Knatt
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 18.10.2022
fährt: Softail Standard
Neuer Beitrag 30.03.2023 09:34
Zum Anfang der Seite springen

So schauts aktuell aus, leider nur schnell geknipst…
Attachment 403901
Attachment 403902
Attachment 403957
Attachment 403959

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Knatt am 30.03.2023 20:08.

Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr. · 29 Posts seit 08.10.2017
aus Stuttgart
fährt: FXST
Slow Rider jr. ist offline Slow Rider jr.
Neues Mitglied
star2
29 Posts seit 08.10.2017 aus Stuttgart

fährt: FXST
Neuer Beitrag 30.03.2023 17:23
Zum Anfang der Seite springen

Danke für die schnellen Bilder. Ja das sieht echt sehr stimmig aus. Das betont auch nochmals deutlich die schwarz-silber Optik die das ganze Motorrad bestimmt. Das hätte so auch vom Band kommen könnenFreude. Ja kann man so fahren, hat auch irgendwie schon so'n gewissen SoA-Look was ich ganz cool findecool.
Natürlich hätte man auch ne Low Rider mit Ape-Hanger etc. ausstatten können, "aber hätte hätte Fahradkette" da wären wieder andere Sachen gewesen.

« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
Alle Softail: TC88 Softail - Batteriebefestigung TC88
von mr_myr
4
125
Heute, 21:04
von Moos
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Daumen hoch!
FLS/S/L Slim: Softail Slim S (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von Jack Rabbit Slim
1949593
21.02.2024 23:29
von Mondeo
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
0
324
18.02.2024 10:55
von The*Dyna
Zum letzten Beitrag gehen