Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » XL 1200 Forty-Eight: Hinterrad zu weit rechts nach Felgenumbau?

XL 1200 Forty-Eight: Hinterrad zu weit rechts nach Felgenumbau?

nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

XL 1200 Forty-Eight: Hinterrad zu weit rechts nach Felgenumbau?

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Jash ist offline Jash · 47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Jash ist offline Jash
Mitglied
star2star2star2
47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Neuer Beitrag 11.06.2023 10:17
Zum Anfang der Seite springen

Hi, 

Nach meiner letzten Ausfahrt (zu zweit) auf meiner Sportser 48 habe ich mir meinen Blinker aufgrunddessen, das wir anscheinendmit dem Heckfender zu tief waren und der Reifen an den Kabeln geschliffen hat ruiniert.  Natürlich habe ich auf der Ausflanke des Reifen, erhebliche Schleifspuren und Gummiabrieb. 

Blinker neu besorgt, verbaut - das funktioniert. 

Beim genaueren hinsehen, habe ich jedoch festgestellt, dass für mein Auge und nach meinem Empfinden die Felge viel zu weit rechts steht! 🤦🏼‍♂️
Auch ist der Abstand zum Riemenschutz und zur Schwinge, würde ich mal sagen, etwas knapp. 😬


Der Vorbesitzer, welcher nur 3000km gefahren ist, hat beim Zündwerk Nähe Wien, damals einen Felgenumbau machen lassen. Kosten hierfür laut der Rechnung knapp 2600.- 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️ 

Felgenumbau 16x3 auf 16x5 un hat dann auch einen 180er Reifen montieren lassen. 

Ich hab auch keine Ahnung wie der Felgenumbau gemacht wurde, da ich bei besagten Händler nicht anrufen kann, da es diesen nicht mehr gibt. 

Jetzt meine Frage, was kann ich machen damit das Rad wieder schön in der Mitte ist?? - Neue Felge (€ 1000) + schmäleren Reifen besorgen?? 
Möchte ja doch Ausfahrten auch mit meiner besseren Hälfte machen, ohne dann jedesmal den Rechten Blinker neu geben zu müssen. 

Habt ihr Ideen, was ich machen kann??
Attachment 408092
Attachment 408093
Attachment 408094
Attachment 408095
Attachment 408096
Attachment 408097

Sonntagsfahrer ist offline Sonntagsfahrer · 49 Posts seit 12.10.2022
aus Wuppertal
fährt: FLSB 2020, MT-10, DR350S, Honda Scooter
Sonntagsfahrer ist offline Sonntagsfahrer
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 12.10.2022 aus Wuppertal

fährt: FLSB 2020, MT-10, DR350S, Honda Scooter
Neuer Beitrag 11.06.2023 12:18
Zum Anfang der Seite springen

Wenn Du dich da nicht selber drann traust such Dir einen Einspeicher, das mittig setzen der Felge auf der Nabe über die Speichen sollte kein Problem sein, eine korrekt sitzende Nabe vorausgesetzt. Wenn Du dem die Felge bringst und sagst wieviel mm die Felge nach links muss, sollte das ggf. sogar ohne abziehen des Reifens gehen.

Viel Erfolg.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk






__________________
Grüße von Stefan D. aus W., the home of cloudbursts!

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Sonntagsfahrer am 11.06.2023 12:23.

rockerle69 ist offline rockerle69 · 6573 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
rockerle69 ist offline rockerle69
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6573 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
Neuer Beitrag 11.06.2023 13:10
Zum Anfang der Seite springen

Aloha,
Sind da die falschen Spacer verbaut / vertauscht?

__________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Lieber stehend sterben als kniend leben.

Schimmy ist offline Schimmy · 10002 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
10002 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 11.06.2023 13:54
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von rockerle69
Sind da die falschen Spacer verbaut / vertauscht?

Das war auch mein erster Gedanke, aber wenn´s so wäre, gäb´s wahrscheinlich auch Probleme mit der Bremsscheibe / Bremszange.... Augenzwinkern

Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Avatar (Profilbild) von Harley_Wolly
Harley_Wolly ist offline Harley_Wolly · 8 Posts seit 10.09.2014
fährt: 1987er Softail kompl. Umbau, 2015er Fat Boy, 2016er Street Glide
Harley_Wolly ist offline Harley_Wolly
Neues Mitglied
star2
8 Posts seit 10.09.2014
Avatar (Profilbild) von Harley_Wolly

fährt: 1987er Softail kompl. Umbau, 2015er Fat Boy, 2016er Street Glide
Neuer Beitrag 11.06.2023 14:26
Zum Anfang der Seite springen

Hatte das gleiche Problem beim Umbau der 48 meiner Frau.
Da das Lager auf der Pulleyseite auf Block gezogen wird ist die Narbe zu weit nach rechts gekommen so das ich eine 3mm Anlaufscheibe vor das rechte Lager in die Radnarbe einsetzen musste.
Rad ( Gussspeichen Rad ) ist jetzt in der Mitte und die Original Spacer passen.
Bei einem Drahtspeichenrad muss es nur passend aussermittig gespeicht werden dann braucht man auch die Scheibe nicht die ich verbaut habe.
Gruss Wolly

rockerle69 ist offline rockerle69 · 6573 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
rockerle69 ist offline rockerle69
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6573 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
Neuer Beitrag 11.06.2023 14:32
Zum Anfang der Seite springen

Aloha,
wenn Dein Rad eine Narbe hat, solltest Du es in die Klinik bringen zum Schönheitschirurgen.
Ich habe in meinen Fahrzeugen nur RadNABEN.

__________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Lieber stehend sterben als kniend leben.

Werbung
rockerle69 ist offline rockerle69 · 6573 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
rockerle69 ist offline rockerle69
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6573 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
Neuer Beitrag 11.06.2023 14:34
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
zum zitierten Beitrag Zitat von rockerle69
Sind da die falschen Spacer verbaut / vertauscht?

Das war auch mein erster Gedanke, aber wenn´s so wäre, gäb´s wahrscheinlich auch Probleme mit der Bremsscheibe / Bremszange.... Augenzwinkern

Greetz  Jo

Nicht zwingend,
Bei Umbauten wird Erfahrungsgemäss gern etwas "gebastelt" bis es passt.Augen rollen

__________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Lieber stehend sterben als kniend leben.

rockerle69 ist offline rockerle69 · 6573 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
rockerle69 ist offline rockerle69
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6573 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
Neuer Beitrag 11.06.2023 14:36
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Jash
Hi, 

Nach meiner letzten Ausfahrt (zu zweit) auf meiner Sportser 48 habe ich mir meinen Blinker aufgrunddessen, das wir anscheinendmit dem Heckfender zu tief waren und der Reifen an den Kabeln geschliffen hat ruiniert.  Natürlich habe ich auf der Ausflanke des Reifen, erhebliche Schleifspuren und Gummiabrieb. 

Blinker neu besorgt, verbaut - das funktioniert. 

Beim genaueren hinsehen, habe ich jedoch festgestellt, dass für mein Auge und nach meinem Empfinden die Felge viel zu weit rechts steht! 🤦🏼‍♂️
Auch ist der Abstand zum Riemenschutz und zur Schwinge, würde ich mal sagen, etwas knapp. 😬


Der Vorbesitzer, welcher nur 3000km gefahren ist, hat beim Zündwerk Nähe Wien, damals einen Felgenumbau machen lassen. Kosten hierfür laut der Rechnung knapp 2600.- 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️ 

Felgenumbau 16x3 auf 16x5 un hat dann auch einen 180er Reifen montieren lassen. 

Ich hab auch keine Ahnung wie der Felgenumbau gemacht wurde, da ich bei besagten Händler nicht anrufen kann, da es diesen nicht mehr gibt. 

Jetzt meine Frage, was kann ich machen damit das Rad wieder schön in der Mitte ist?? - Neue Felge (€ 1000) + schmäleren Reifen besorgen?? 
Möchte ja doch Ausfahrten auch mit meiner besseren Hälfte machen, ohne dann jedesmal den Rechten Blinker neu geben zu müssen. 

Habt ihr Ideen, was ich machen kann??

Aloha,
täuscht das Bild oder sieht der linke Fenderstrut nur so aus, als ob der nach links aufgebogen wurde?

__________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Lieber stehend sterben als kniend leben.

Jash ist offline Jash · 47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Jash ist offline Jash
Mitglied
star2star2star2
47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Neuer Beitrag 11.06.2023 14:42
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Sonntagsfahrer
Wenn Du dich da nicht selber drann traust such Dir einen Einspeicher, das mittig setzen der Felge auf der Nabe über die Speichen sollte kein Problem sein, eine korrekt sitzende Nabe vorausgesetzt. Wenn Du dem die Felge bringst und sagst wieviel mm die Felge nach links muss, sollte das ggf. sogar ohne abziehen des Reifens gehen.

Viel Erfolg.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

…ich habe keine Speichen… hab die Originale Gusfelge :/

Sonntagsfahrer ist offline Sonntagsfahrer · 49 Posts seit 12.10.2022
aus Wuppertal
fährt: FLSB 2020, MT-10, DR350S, Honda Scooter
Sonntagsfahrer ist offline Sonntagsfahrer
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 12.10.2022 aus Wuppertal

fährt: FLSB 2020, MT-10, DR350S, Honda Scooter
Neuer Beitrag 11.06.2023 15:12
Zum Anfang der Seite springen

...schade, das wäre zu einfach gewesen

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


__________________
Grüße von Stefan D. aus W., the home of cloudbursts!

Jash ist offline Jash · 47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Jash ist offline Jash
Mitglied
star2star2star2
47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Neuer Beitrag 11.06.2023 15:15
Zum Anfang der Seite springen

Da ich in dem Thema Harley neu bin, kann ich weder feststellen ob die Nabe richtig sitzt oder ob und welche Spacer verbaut wurden. 


Das einzige was ich weiß, dass die Felge irgendwie von 3x16 auf 5x 16 umgebaut wurde und ein 180er reifen verbaut wurde. 

Da es sich um ein Sicherheitsrelevantes Teil handelt, möchte ich nicht zwingend alleine herumtun. 

helfen euch vielleicht weitere Fotos??? 😔

Avatar (Profilbild) von Soonham
Soonham ist offline Soonham · 1487 Posts seit 04.01.2014
aus Vaterstetten
fährt: 08er FXDB & 92er XLH1200 & 83er Soonham-Guzzi & 19er R9T Scrambler"
Soonham ist offline Soonham
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1487 Posts seit 04.01.2014
Avatar (Profilbild) von Soonham
aus Vaterstetten

fährt: 08er FXDB & 92er XLH1200 & 83er Soonham-Guzzi & 19er R9T Scrambler"
Homepage von Soonham
Neuer Beitrag 11.06.2023 16:35
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Harley_Wolly

Da das Lager auf der Pulleyseite auf Block gezogen wird ist die Narbe zu weit nach rechts gekommen so das ich eine 3mm Anlaufscheibe vor das rechte Lager in die Radnarbe einsetzen musste.
Rad ( Gussspeichen Rad ) ist jetzt in der Mitte und die Original Spacer passen.

bedeutet das, dass das Lager auf der Bremscheibenseite "ganz" in die Nabe rein muß... ?

Jash ist offline Jash · 47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Jash ist offline Jash
Mitglied
star2star2star2
47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Neuer Beitrag 11.06.2023 17:09
Zum Anfang der Seite springen

So vielleicht helfen diese Fotos?? 

so wie ich das erkennen kann, wurde nicht einfach irgendwie etwas am Zentrierloch dazugeschweißt - und wenn dann wurde das professionell gemacht.
Attachment 408126
Attachment 408127
Attachment 408128
Attachment 408129
Attachment 408130

bestes-ht ist offline bestes-ht · 22811 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
22811 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 11.06.2023 17:32
Zum Anfang der Seite springen

Es wäre schon einmal hilfreich, wenn sich ein Sportyfahrer finden würde, welcher die die Abstände li/re Schwinge/Reifenmitte messen könnte. Dann wüsstest du, wo du hin musst. Bremsscheibe und Pulley müssten an ihren Positionen bleiben/laufen. Die Felgenposition muss dann mit Spacern bzw. durch abdrehen angepasst/versetzt werden. Wenn es sich um eine verbreiterte Felge handelt, wird die Felgenschlüssel abgestochen und ein Stück dazwischen geschweißt oder neue breitere Felgenhörner angeschweißt. Das müsste man theoretisch li/re machen, damit die Felge mittig läuft. Macht man aber bestimmt nicht wegen dem Aufwand/Kosten. Was dann zu deinem Versatz führt.

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Jash ist offline Jash · 47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Jash ist offline Jash
Mitglied
star2star2star2
47 Posts seit 11.06.2023
fährt: Road King Special 2023
Neuer Beitrag 11.06.2023 17:42
Zum Anfang der Seite springen

… also wäre wahrscheinlich die günstigste und sichergestellt Variante eine neue originale Felge für hinten zu besorgen. 

Bremsscheibe & Pulley von der verbreiterten auf die Originale zu bauen - und dann sollte die Felge wieder an dem Platz sein wo sie hingehört bzw. Mittig laufen - oder ??? 

Könnte ich dann trotzdem den 180er Reifen fahren oder müsste aufgrund der schmäleren Felge wieder ein neuer Reifen her???

nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
19
18228
08.04.2024 20:04
von Tommel
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Handschaltung rechts (Mehrere Seiten 1 2 3 4)
von Rocco87
55
34639
16.01.2024 18:58
von George
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
8
4687
07.01.2023 00:18
von Middach
Zum letzten Beitrag gehen