Milwaukee V-Twin Forum - Harley-Davidson Community & Infos
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Penzl Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Penzl Auspuff - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 220 221 [222] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 220 221 [222] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Penzl Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
Skogr ist offline Skogr · 2533 Posts seit 28.04.2016
fährt: NT 2003 TC 88 Vergaser
Skogr ist offline Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2533 Posts seit 28.04.2016
fährt: NT 2003 TC 88 Vergaser
Neuer Beitrag 21.05.2018 17:50
Zum Anfang der Seite springen

Nochmal kurz a Frage bevor ich falsch kaufe:

- der Schrauber meinte mit Vergaser ist Klappenauspuff nicht gut abzustimmen, da kein canbus und Einspritzung (die zu einem gewissen Grad ausgleicht)
- Klappe ganz auf evtl. zu mager
- Klappe ganz zu evtl. zu fett
- Klappe Mittelstellung ok.
- er meinte fairerweise ich soll mir das noch mal überlegen da eine optimale Abstimmung mittels Düsen-Nadel nicht möglich sei.

Kann mir jemand was darüber sagen? 

Danke. 
 

Moos ist offline Moos · 5501 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5501 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 21.05.2018 18:56
Zum Anfang der Seite springen

Meine läuft offen gefühlt perfekt, halboffen gut und geschlossen hab ich etwas Leistungsverlußt. Das kann ich aber verkraften, da ich zu 99% offen unterwegs bin.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar von Nina_48
Nina_48 ist offline Nina_48 · 14 Posts seit 22.01.2018
fährt: Sportster 1200 XL Forty eight
Nina_48 ist offline Nina_48
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 22.01.2018
Avatar von Nina_48

fährt: Sportster 1200 XL Forty eight
Neuer Beitrag 22.05.2018 19:21
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen, 

bei meiner gestrigen Ausfahrt habe ich eine Überraschung erlebt... Ich hatte ja das Problem, dass sich die V2 Anlage an meiner Sporty automatisch verstellt (die Modi wechselt) ohne dass ich den Schalter bediene. Mir wurde geraten, die Stecker zu ziehen und erneut zusammen zu stecken (von Penzl). Gesagt getan. Beim Losfahren Ernüchterung... Die Maschine war leiser als zuvor, Modi wechseln nach wie vor automatisch. Mit einem Mal (nach ca. 50km und nachdem ich Gas gab - bei ca. bei 150 kmh war) wurde sie laut... und zwar richtig laut... Ich war erstmal mehr oder weniger zufrieden, aber trotzdem beunruhigt. Fehlersuche ergab: Ich habe das Innenleben des hinteren Endtopfes verloren... Also, da is nix mehr drin... Hat die Erfahrung hier schon jemand gemacht?? Ich weiß im Moment nicht, ob ich lachen oder weinen soll... Danke euch...

__________________
Viele Grüße
Nina

woichsteh ist offline woichsteh · 22 Posts seit 07.05.2017
fährt: Forty Eight 2017
woichsteh ist offline woichsteh
Neues Mitglied
star2
22 Posts seit 07.05.2017
fährt: Forty Eight 2017
Neuer Beitrag 22.05.2018 20:13
Zum Anfang der Seite springen

Grüß dich,
​​​​​​was wie jetzt, echt das komplette Innenleben und nur noch die Hülle da oder wie?! Ich meine da ist doch vor der eigentlichen Dämmung das Lochblech. Da müsste es ja die Endkappe gleich mit weggeschossen haben!
Oder ist dir gar die Kugel samt Halterung fliegen gegangen, oder alles wie du schreibst?! Also so ganz bekomm ich es grad nicht auf die Reihe was das bei dir passiert ist ;-)
Also davon ab würde ich Moin mal ganz schnell Penzl anrufen!
Besten Gruss 

Ps: Nein mir ist nichts dergleichen passiert

__________________
Der Stock im Arsch wird nie zum Rückgrat...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von woichsteh am 22.05.2018 20:22.

Avatar von Nina_48
Nina_48 ist offline Nina_48 · 14 Posts seit 22.01.2018
fährt: Sportster 1200 XL Forty eight
Nina_48 ist offline Nina_48
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 22.01.2018
Avatar von Nina_48

fährt: Sportster 1200 XL Forty eight
Neuer Beitrag 24.05.2018 07:59
Zum Anfang der Seite springen

Nach Rücksprache mit Penzl habe ich wohl nichts verloren, der Auspuff ist jetzt scheinbar nur in der "offen" also rot Stellung (so wie es sein soll). Dummerweise eben nur der hintere Endtopf, der vordere ist zu... Über den Schalter regelt jetzt auch nur noch der vordere Endtopf, hinten regelt nichts mehr.
Am Wochenende werde ich mehr erfahren, dann bringe ich das Bike in meine Werkstatt...

__________________
Viele Grüße
Nina

woichsteh ist offline woichsteh · 22 Posts seit 07.05.2017
fährt: Forty Eight 2017
woichsteh ist offline woichsteh
Neues Mitglied
star2
22 Posts seit 07.05.2017
fährt: Forty Eight 2017
Neuer Beitrag 24.05.2018 08:05
Zum Anfang der Seite springen

Okay, dann wohl doch kein "Komplettauswurf", ich dachte echt du hättest nichts mehr im Topf weil du geschrieben hast da wäre alles rausgeflogen...

__________________
Der Stock im Arsch wird nie zum Rückgrat...

Werbung
Avatar von v2devil
v2devil ist offline v2devil · 1276 Posts seit 09.10.2007
aus Koblenz
fährt: FLSTC, 08er NRS
v2devil ist offline v2devil
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1276 Posts seit 09.10.2007
Avatar von v2devil
aus Koblenz

fährt: FLSTC, 08er NRS
Neuer Beitrag 24.05.2018 08:13
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Moos
Meine läuft offen gefühlt perfekt, halboffen gut und geschlossen hab ich etwas Leistungsverlußt. Das kann ich aber verkraften, da ich zu 99% offen unterwegs bin.



so ist es. man sollte halt den Vergaser auf die Öffnungsposition abstimmen, die am meisten genutzt wird.
Ich fahre meist etwas mehr als halboffen und hab darauf auch den Vergaser bedüst.

__________________
Nicht alles, was ein Loch hat, ist Kaputt!!!
Gruß
v2devil großes Grinsen

M8y-Mike ist offline M8y-Mike · 22 Posts seit 05.07.2017
aus Lichtenfels
fährt: Street Glide Special mit Penzl V2
M8y-Mike ist offline M8y-Mike
Neues Mitglied
star2
22 Posts seit 05.07.2017 aus Lichtenfels

fährt: Street Glide Special mit Penzl V2
Neuer Beitrag 04.06.2018 07:25
Zum Anfang der Seite springen

Servus Gemeinde!

Hatte meine Penzl V2 am 19.04.2018 bestellt. Am 30.5. wurde sie montiert u. am 31.05. bin ich sie auf meiner 2017 Street Glide Special das erste Mal gefahren. Am FR dann mal eine Strecke von 250km unterwegs gewesen.

Einfach nur geil! Fast einen Ticken zu laut. Denke auf noch längeren Touren werde ich auf den frei programmierbaren Modus wechseln.

Während der 250km-Tour hat sie merklich nur 3-4 Mal geschlossen u. das in Ortschaften. Aber nur für einen kurzen Moment. 

Bin jedenfalls begeistert u. bereue die Ausgabe nicht. großes Grinsen

Gruß Mike.  

__________________
Die Farbe ist egal - Hauptsache schwarz!

nano_cube ist offline nano_cube · 7 Posts seit 23.02.2018
fährt: CB400N
nano_cube ist offline nano_cube
Neues Mitglied
star2
7 Posts seit 23.02.2018
fährt: CB400N
Neuer Beitrag 11.06.2018 13:40
Zum Anfang der Seite springen

Hi zusammen, 

stehe nun auch kurz vor dem Kauf der 1200er Iron und würde der auch gerne eine Klappe verpassen. Penzl sagt mir mittlerweile am meisten zu nun also die Frage. Wie sieht das denn während der Fahrt konkret aus bei dem Euro4 Modell. Wie oft schaltet die denn hin und her? Würde mich glaube ich auf Dauer ziemlich nerven wenn die non stop auf und zu macht. Hat da jemand schon mal was detailliert beobachten können? Außerdem habe ich noch eine Frage die bestimmt schon beantwortet wurde... in welchem Modus startet die Anlage denn? Habe leider gerade in dem Thread beim Lesen der letzten Seiten nichts gefunden und 200 sind dann doch recht viel. Vielen Dank euch schon mal! 

Ryker ist offline Ryker · 785 Posts seit 30.06.2013
fährt: Sport Glide
Ryker ist offline Ryker
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
785 Posts seit 30.06.2013
fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 11.06.2018 15:10
Zum Anfang der Seite springen

Immer der zuletzt eingestelle Modus ist beim Anlassen aktiv.
Also in rot ausgemacht, is auch der rote beim Start aktiv.

Die Anlage macht nur dann zu, wenn der relevante Messbreich anliegt.
Das kann je nach Moppet Modell etwas variieren.

Wenn du z. B. im dritten Gang konstant mit 50 durch den Ort fährst für 10, 15 Sekunden, geht se zu.
Kurz Gas weg oder Gas geben, geht se wieder auf. So soll das bei den E4 Softails zumindest funktionieren.

« erste ... « vorherige 220 221 [222] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 220 221 [222] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
729280
Heute, 09:01
von Roger Dodger
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
2236896
15.07.2018 19:55
von HDxFTWx34
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
388274
14.07.2018 16:07
von macmarkus
Zum letzten Beitrag gehen