Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Vance&Hines mit E-Nummer (Thor System)

Vance&Hines mit E-Nummer (Thor System)

« erste ... « vorherige 88 89 [90] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 88 89 [90] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Vance&Hines mit E-Nummer (Thor System)

Neues Thema Antworten
akida ist offline akida · 725 Posts seit 11.11.2010
aus Harz
fährt: FXCWC Rocker, VN 800, XL883N Iron
akida ist offline akida
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
725 Posts seit 11.11.2010 aus Harz

fährt: FXCWC Rocker, VN 800, XL883N Iron
Neuer Beitrag 21.12.2019 16:49
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von FELLFROSCH
...  Da hilft auch das jammern jetzt nicht, wir haben den Job erledigt, die Anlage wurde instandgesetzt, neu zertifiziert und alles ist wieder gut. ...


Um das abschließend mal klarzustellen:
Ich habe nicht gejammert, sondern lediglich wahrheitsgemäß von meinen bisherigen Erfahrungen mit FMC und von deren umgerüsteten Auspuffanlagen berichtet.

__________________
SONS OF ARTHRITIS – IBUPROFEN CHPTR

Keep calm and let Jax handle it

Avatar von FELLFROSCH
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH · 172 Posts seit 19.10.2016
aus WESTERWALD
fährt: HARLEY
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
172 Posts seit 19.10.2016
Avatar von FELLFROSCH
aus WESTERWALD

fährt: HARLEY
Neuer Beitrag 21.12.2019 17:09
Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, mit der Wahrheit ist das so eine Sache...  Du hast von einer, nämlich Deiner eigenen Umrüstung berichtet, nicht von mehreren Anlagen.  Also Deine persönliche Erfahrung. So ist das richtig. 

__________________
--- Fragt einfach nur den, der es bessser weis! ---

LRalf ist offline LRalf · 49 Posts seit 31.10.2018
fährt: Low Rider
LRalf ist offline LRalf
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 31.10.2018
fährt: Low Rider
Neuer Beitrag 21.12.2019 20:55
Zum Anfang der Seite springen

Ob die Garantie weg ist, hängt auch vom Defekt ab. Schäden, die offensichtlich durch Produktionsfehler und nicht durch falsches Mapping entstanden sind, müssen m.E. trotzdem vom Hersteller getragen werden.
Aber ich denke mal, dass dann weder Harley noch FMC sich um die Behebung des Schadens drücken werden. Ist aber z.B. der Kat durchgebrannt und man hat das Mapping geändert, hat man eben die A-Karte. Ich gehe aber davon aus, dass sowas auch nicht passiert, wenn das Mapping vernünftig gemacht wurde.

Avatar von FELLFROSCH
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH · 172 Posts seit 19.10.2016
aus WESTERWALD
fährt: HARLEY
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
172 Posts seit 19.10.2016
Avatar von FELLFROSCH
aus WESTERWALD

fährt: HARLEY
Neuer Beitrag 21.12.2019 21:42
Zum Anfang der Seite springen

Genau so, Ralf, genau so handhaben wir das.  Wir reparieren das in jedem Fall sofern es geht, nur dann eben nicht umsonst. Aber zu einem kulanten Preis.

__________________
--- Fragt einfach nur den, der es bessser weis! ---

-Blacksteel- ist offline -Blacksteel- · 1372 Posts seit 31.08.2015
aus Buchholz
fährt: Forty-Eight ---Remus SC-15---unterwegs im Schaumburger Land
-Blacksteel- ist offline -Blacksteel-
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1372 Posts seit 31.08.2015 aus Buchholz

fährt: Forty-Eight ---Remus SC-15---unterwegs im Schaumburger Land
Neuer Beitrag 22.12.2019 10:31
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von FELLFROSCH
Aber, Vorsicht mit solchen Ansagen, lieber Blacksteel, wenn Du hier Vorsatz unterstellst.



Ich unterstelle hier nichts, sondern vergleiche nur Eure AGB mit den Angeboten zu Mappings, die ihr selbst anbietet.
"Ein Schelm, wer Böses dabei denkt"
Im übrigen ist das hier ein Forum und nicht Deine oder Eure Verkaufsplattform - Ich werde hier auch weiterhin meine Meinung kundtun.....

__________________
-------------------------------
Gruß
Dirk
-------------------------------
 

LRalf ist offline LRalf · 49 Posts seit 31.10.2018
fährt: Low Rider
LRalf ist offline LRalf
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 31.10.2018
fährt: Low Rider
Neuer Beitrag 22.12.2019 11:00
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von -Blacksteel-
zum zitierten Beitrag Zitat von FELLFROSCH
Aber, Vorsicht mit solchen Ansagen, lieber Blacksteel, wenn Du hier Vorsatz unterstellst.



Ich unterstelle hier nichts, sondern vergleiche nur Eure AGB mit den Angeboten zu Mappings, die ihr selbst anbietet.
"Ein Schelm, wer Böses dabei denkt"
Im übrigen ist das hier ein Forum und nicht Deine oder Eure Verkaufsplattform - Ich werde hier auch weiterhin meine Meinung kundtun.....



Es ist doch immer dasselbe. Kaufst du Auspuffanlage, Luftfilter bei dem gleichen Händler, wo du hinterher auch das Mapping machen läßt, dann wird der Händler kaum sagen, dass das Mapping, was er selbst gemacht hat, den Auspuff kaputt gemacht hätte.
Läßt du das Mapping woanders machen, dann kann der schwarze Peter immer dem anderen zugeschoben werden. Ein authorisiertes Tuning-Center mit Prüfstand wird da m.E. eher für Schäden gerade stehen.
Jedes Tuning-Center weist darauf hin, dass mit dem Mapping die Betreibserlaubnis erloschen ist. Die meisten schreiben das sogar auf die Rechnung.
Aber bei dem Fuelpak ist das doch noch schlimmer. Hier kann jeder ohne Schulung, etc. die AFR-Tabelle so verändern, dass der Kat Schaden nimmt. Das fällt vielleicht garnicht auf und die meisten finden die zunehmende Lautstärke auch gut.
Wirst du aber angehalten, weil dein Auspuff zu laut ist und der Hersteller stellt anschließend fest, dass der Kat durchgebrannt ist und du hast das Fuelpak drauf, dann kann man doch froh sein, wenn der Schaden für kleine Kohle behoben wird.

Werbung
Avatar von Py
Py ist offline Py · 133 Posts seit 06.11.2015
fährt: Softail Deuce
Py ist offline Py
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
133 Posts seit 06.11.2015
Avatar von Py

fährt: Softail Deuce
Homepage von Py
Neuer Beitrag 22.12.2019 11:01
Zum Anfang der Seite springen

Wie auch immer, ihr es teilweise erlebt haben durftet, konntet, musstet (denn es gibt einige die hier schreiben, dass sie NIE eine Antwort von FMC erhalten haben) bei meiner Anfrage, bekam ich sogar am Samstag (21.12.19) um 18:10 Uhr (da wo andere schon längstens im Wochenende sind) per mail meine Frage beantwortetFreude

Also ich muss gestehen, sowas habe ich nun wirklich noch NIE erlebtfröhlich einfach vorbildlich, da kann noch manche Firma sich eine Scheibe davon abschneiden (und NEIN, ich bekomme keine Provision für diese Message hier)!

Ich sage nur Daumen hochFreude

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9386 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9386 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 22.12.2019 11:22
Zum Anfang der Seite springen

Die Auspffentwicklung ist viel komplexer als sich manche denken können.
Es ist nicht mehr einfach damit getan,nur noch aus einem  Stück Rohr oder Blech eine Anlage zu basteln.
Seit Euro 5 dürfen zb. auch die KLappenanlagen im Offenen Bereich max 5% Leistungsabweichung nach oben haben.Der Leistungsverlust ist genauso reglementiert.
Drum ist es für mich ein Rätsel,wie ein Bike mit ner VuH Krümmeranlage und db Killer drin gesetzlich gesicherte Leistungsdaten einhält oder erreicht.
 

Skogr ist online Skogr · 4329 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Skogr ist online Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4329 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Neuer Beitrag 22.12.2019 11:31
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von FELLFROSCH
Hmmm, mit der Wahrheit ist das so eine Sache...  Du hast von einer, nämlich Deiner eigenen Umrüstung berichtet, nicht von mehreren Anlagen.  Also Deine persönliche Erfahrung. So ist das richtig. 


Das ist doch Wortklauberei und einer Firma nicht würdig. 
Ob "Eine" nun auch "Seine" ist und anderes bewertet und die Wahrheit deswegen gebogen ist, finde ich schon sehr zweifelhaft in der Rhetorik. 
So ist das richtig.

Souverän wäre klar Stellung zu beziehen und nicht seit zig Seiten immer in Gegenangriff zu gehen. Es wirkt, als wären immer die anderen Schuld. 

Wenn Fehler passieren ist das ok und in der Natur der Sache.  Dann steht man dazu,  lernt und bereinigt. 
So bleibt immer irgendwie ein fader Beigeschmack. 

 

__________________
Zuviel Auswahl macht Stress cool

Avatar von FELLFROSCH
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH · 172 Posts seit 19.10.2016
aus WESTERWALD
fährt: HARLEY
FELLFROSCH ist offline FELLFROSCH
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
172 Posts seit 19.10.2016
Avatar von FELLFROSCH
aus WESTERWALD

fährt: HARLEY
Neuer Beitrag 22.12.2019 12:15
Zum Anfang der Seite springen

Im weihnachtlichen Sinne  .... Es ist ok, eine Meinung zu haben, die noch bessere Meinung ist aber diejenige, die durch Fakten oder zumindest mit Wissen untermauert ist.  Meine Meinung ist, wenn FMC ein Mapping im zertifizierten Prüflabor / Abgaslabor entwickelt, die nachweislich die rechtsverbindlichen Vorgaben einhält und dann ins Steuergerät eines Kundenfahrzeugs mappt, kann man es nicht mit einer selbst programmierten Map vergleichen, womit auch immer erstellt.  FMC darf es, dr Privatman  eben nicht und auch kein Tuner mit einem Leistungsprüfstand, der nicht dafür geprüft und zugelassen wurde, wie der Hersteller FMC! Das sind Fakten.  Zum Wissen:  ich mach das jeden Tag und zusammen mit unserem Homologations-Ing. bringen wir eine Anlage nach der anderen und Fahrzeug für Fahrzeug erfolgreich durch die KBA Prüfungen. Also verstehe ich auch etwas von meinem Job. Ich möchte und werde hier in erster Linie technischen Support leisten, die Sticheleien einiger, deren Sport das zu sein scheint, sind mir egal.  FMC und ich überzeugen lieber künftig mit gutem Service und guten Produkten. Darauf verwenden wir mehr Zeit.

Ich wünsche allen (allen!) hier eine besinnliche und entspannte Zeit und eine guten Rutsch ins neue Jahr.

__________________
--- Fragt einfach nur den, der es bessser weis! ---

Ralfi ist offline Ralfi · 273 Posts seit 14.09.2016
aus Freudenberg
fährt: E-Glide TC88 (2000)
Ralfi ist offline Ralfi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
273 Posts seit 14.09.2016 aus Freudenberg

fährt: E-Glide TC88 (2000)
Neuer Beitrag 22.12.2019 14:09
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von FELLFROSCH
FMC und ich überzeugen lieber künftig mit gutem Service und guten Produkten. Darauf verwenden wir mehr Zeit.


So isses, war es auch in der Vergangenheit und wird hoffentlich auch zukünftig so sein!

__________________
Gruß aus dem Siegerland
-Ralfi-


*Egal ob es Räder oder Titten hat, es kostet Geld...!*

Middach ist offline Middach · 900 Posts seit 20.04.2017
aus West
fährt: SG FLHXS, GSX1100G
Middach ist offline Middach
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
900 Posts seit 20.04.2017 aus West

fährt: SG FLHXS, GSX1100G
Neuer Beitrag 22.12.2019 16:56
Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal einen beschädigten Auspuff zu FMC zurückgebracht. In dem hatte sich irgend ein Blech gelöst und der Kat rappelte lose im Rohr rum. Auch FP hatte ich bei FMC gekauft.

Es gab keinerlei Diskusion seitens FMC, das lose Blech wurde entfernt, ein neues hergestellt (mit Aufwand, da oval und schräg im Rohr sitzend) eingeschweiß.

Hat nix gekostet.

Der Haftungsausschluss ist völlig in Ordnung, einfach um leidigen Anwaltskaspereien aus dem Weg zu gehen. Leider versuchen heute zu viele Leute auf doof ihren eigenen Murks als Schuld eines anderen zu verkaufen, derswegen gibt es sowas.

__________________
Neid muss man sich verdienen, Mitleid kriegst du geschenkt  großes Grinsen

Wer Rechtschreibfehler findet, sollte seine Interpunktion verbessern.cool

Skogr ist online Skogr · 4329 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Skogr ist online Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4329 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Neuer Beitrag 22.12.2019 21:08
Zum Anfang der Seite springen

Nix gehen den Support und die Firma. Ich hatte auch gute Erfahrungen mit meiner V&H von FMC.

Aber die Art der Kommunikation hier im Forum finde ich eben wie gesagt, nicht souverän.  

__________________
Zuviel Auswahl macht Stress cool

« erste ... « vorherige 88 89 [90] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 88 89 [90] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
132
127915
09.12.2019 19:41
von Blsoftail
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
1107
06.12.2019 14:58
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
geschockt
63
72445
04.12.2019 12:26
von Dragoner
Zum letzten Beitrag gehen