Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FL, FLS, FLST, FX, FXS, FXST - Softail (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FXBR/S Breakout: Breakout 103 aus 2016 oder 114 neu

FXBR/S Breakout: Breakout 103 aus 2016 oder 114 neu

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

FXBR/S Breakout: Breakout 103 aus 2016 oder 114 neu

Neues Thema Antworten
Avatar von Grenadier
Grenadier ist offline Grenadier · 1745 Posts seit 28.08.2009
fährt: Eisenschweine
Grenadier ist offline Grenadier
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1745 Posts seit 28.08.2009
Avatar von Grenadier

fährt: Eisenschweine
Neuer Beitrag 15.06.2018 08:24
Zum Anfang der Seite springen

..... genau das, Newbies greifen zum M8, weil sie nix anderes kennen, steht halt Harley auf dem Tank.

Für mich ist das M8 Zeugs Japan-Müll, hat mit Harley rein gar nix mehr zu tun ........

Sam V ist online Sam V · 655 Posts seit 08.06.2017
fährt: Ich FXDWG 2000, Meine Frau XL1200N
Sam V ist online Sam V
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
655 Posts seit 08.06.2017
fährt: Ich FXDWG 2000, Meine Frau XL1200N
Neuer Beitrag 15.06.2018 08:32
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag
Für mich ist das M8 Zeugs Japan-Müll, hat mit Harley rein gar nix mehr zu tun ........


Ach Quatsch, so gut sind die Verbesserungen dann auch nicht.

__________________
Ein Motorrad muss einen Vergaser haben. Mehr gibt es da nicht zu sagen.

Skogr ist offline Skogr · 4346 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Skogr ist offline Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4346 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Neuer Beitrag 15.06.2018 08:54
Zum Anfang der Seite springen

der war gut ! fröhlich

__________________
Zuviel Auswahl macht Stress cool

Kawabrenner69 ist offline Kawabrenner69 · 81 Posts seit 24.11.2014
fährt: Breakout
Kawabrenner69 ist offline Kawabrenner69
Mitglied
star2star2star2
81 Posts seit 24.11.2014
fährt: Breakout
Neuer Beitrag 15.06.2018 09:14
Zum Anfang der Seite springen

Hey Endlich HD, wo genau aus dem Rheinland bist her?
Ich habe eine ' umgebaute' BO mit Power Vision, Lufi und J&H.
Wenn es passt kannst du dir gerne ein Bild davon machen und mal Probe hören. Lg Kawabrenner69


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Kawabrenner69 ist offline Kawabrenner69 · 81 Posts seit 24.11.2014
fährt: Breakout
Kawabrenner69 ist offline Kawabrenner69
Mitglied
star2star2star2
81 Posts seit 24.11.2014
fährt: Breakout
Neuer Beitrag 15.06.2018 09:15
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von Kawabrenner69
Hey Endlich HD, wo genau aus dem Rheinland bist her?
Ich habe eine ' umgebaute' BO aus 2016 (103) mit Power Vision, Lufi und J&H.
Wenn es passt kannst du dir gerne ein Bild davon machen und mal Probe hören. Lg Kawabrenner69


Gesendet von iPad mit Tapatalk





Gesendet von iPad mit Tapatalk

Pr1m0ch1c0 ist offline Pr1m0ch1c0 · 530 Posts seit 24.04.2014
aus München
fährt: Softail Slim, EX Forty Eight, EX Streetbob
Pr1m0ch1c0 ist offline Pr1m0ch1c0
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
530 Posts seit 24.04.2014 aus München

fährt: Softail Slim, EX Forty Eight, EX Streetbob
Neuer Beitrag 15.06.2018 10:20
Zum Anfang der Seite springen

Schau dir die beiden Modelle auch ganz genau an! Für einen "Anfänger" wirken die optisch relativ ähnlich, aber (IN MEINEN AUGEN) sind die unterschiede rein optisch riesig! Die neue schaut im vergleich zur alten wie die kleine unschöne Schwester aus.... Bei der neuen passen in meinen Augen einfach die Proportionen nicht! Da macht die "alte" viel mehr her! Aber das ist bekanntlich Geschmacksache, ich will damit nur sagen vergleich die beiden Bikes am besten nebeneinander mal rein optisch!

Ich liebe meine Slim mit dem 103, habe mir vor kurzem die neue Slim M8 für ein Wochenende geliehen, und ich muss sagen von der Leistung/Fahrverhalten da kann die neue wirklich mehr als die alte.... Aber wie hier viele schreiben hatte ich genau das selbe gefühl, das man nichts fühlt.... Es könnte genauso Honda draufstehen... Das muss für den einen oder anderen nicht schlechter sein, mich hat es sehr gestört, und danach war für mich das Thema auch erledigt!


Mein Tipp: Kauf dir eine gute gebrauchte Breakout mit wenig KM woran du dich erfreuen kannst....

__________________
-HARLEY MÜNCHEN-
Du kommst aus München oder Umgebung und suchst gleichgesinnte für Feierabendrunden oder große Touren?

 

Werbung
Avatar von Kalle66
Kalle66 ist offline Kalle66 · 7835 Posts seit 05.01.2011
aus Ahrweiler
fährt: FXLR Softail Low Rider 2018
Kalle66 ist offline Kalle66
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7835 Posts seit 05.01.2011
Avatar von Kalle66
aus Ahrweiler

fährt: FXLR Softail Low Rider 2018
Neuer Beitrag 15.06.2018 10:57
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Grenadier
..... genau das, Newbies greifen zum M8, weil sie nix anderes kennen, steht halt Harley auf dem Tank.

Für mich ist das M8 Zeugs Japan-Müll, hat mit Harley rein gar nix mehr zu tun ........



Ist natürlich nur Deine Meinung. Eben subjektiv; nicht maßgeblich.

Bin beide Motoren, also TC und nun M8, gefahren. Unterschiede hat es sicher. Das Rütteln, Vibrieren und Blubbern bekommt der M8 einfach nicht hin. Kann man gut oder blöd finden - ich vermisse es ein bissel. Beim Fahren ohne "Gasdruck" schnurrt der Motor auch leider so vor sich hin. Fehlt auch ein bißchen was. Wenn man aber am Gas dreht (und einen entsprechenden Topf dran hat großes Grinsen) geht schon ein schönes Grollen vonstatten. Vom "Bums" will ich jetzt nicht reden - der ist klasse. Und, wenn das Mopped schön warm gelaufen ist, gehen die Umdrehungen im Leerlauf (zumindest bei mir) deutlich unter die 1.000 Umdrehungen. Und DANN rüttelt das Bike auch wieder richtig.

Also, wie hier die meisten schon schrieben - fahre beide Mopeds Probe und entscheide dann. Viel Glück und viel Spaß mit Deinem Bike.

__________________
Wenn die Polizei sagt: "Papiere" und ich sage: "Schere" - habe ich dann gewonnen?

Skogr ist offline Skogr · 4346 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Skogr ist offline Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4346 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Neuer Beitrag 15.06.2018 11:20
Zum Anfang der Seite springen

Ich hab grad mal a bisserl bei mobile nach jungen gebrauchten BO geschaut.

Also, so üppig wie behauptet ist das Angebot nicht.
Vor allem um die 20.000€.

Wenn man die Importbikes, bzw, die mit "deutsche Papiere" ,  weglässt wirds dünn.

__________________
Zuviel Auswahl macht Stress cool

Avatar von Grenadier
Grenadier ist offline Grenadier · 1745 Posts seit 28.08.2009
fährt: Eisenschweine
Grenadier ist offline Grenadier
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1745 Posts seit 28.08.2009
Avatar von Grenadier

fährt: Eisenschweine
Neuer Beitrag 15.06.2018 11:54
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Kalle66
zum zitierten Beitrag Zitat von Grenadier
..... genau das, Newbies greifen zum M8, weil sie nix anderes kennen, steht halt Harley auf dem Tank.

Für mich ist das M8 Zeugs Japan-Müll, hat mit Harley rein gar nix mehr zu tun ........



Ist natürlich nur Deine Meinung. Eben subjektiv; nicht maßgeblich.



..... jede Meinung ist subjektiv, gelle? Freude

Deine ist sogar noch etwas subjektiver, denn was sollst Du anderes sagen, wenn Du Dir gerade ne M8 gekauft hast? (ergo: noch weniger maßgeblich) großes Grinsen

Du könntest kontern und entgegnen, dass ich TCs (und Evo) habe....... - allerdings hab ich die schon sehr lange, und jetzt wo ich die M8 Teile kenne, sehe ich absolut ZERO Motivation, das zu ändern (obwohl es mich nur ein müdes Lächeln kosten würde)....... cool

Unbenommen sind die M8 objektiv bessere Moppeds als frühere Modelle, aber darum geht es hier gar nicht, es gibt objektiv noch viel bessere Moppeds als M8 (BMW, KTM, Triumph, Duc, wie sie alle heißen.......) - aber wenn ich ne Harley will, kaufe ich sicher KEINE M8. unglücklich

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Grenadier am 15.06.2018 13:01.

Mondeo ist offline Mondeo · 7676 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist offline Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7676 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 15.06.2018 12:07
Zum Anfang der Seite springen

Geht ja nun um den Neuzugang und nicht wie wo oder .... Hast du nun eine Entscheidung getroffen? Mir kommt es auch ein bisschen so vor wie, möchte die neue BO Geld reicht aber nicht, da muß eine „ältere“ her. Bloß nicht den Fehler machen. Bist du garnicht glücklich mit. Dann Kauf die neue und bastel so wie das Geld wieder da ist fröhlich  Habe ich auch gemacht. Und die neuen Modelle finde ich schon geil. Bin aber noch keine gefahren. Ich bleib meiner 103 er treu. Weniger Technik dran, als bei den Neuen. Wenn es nach mir ginge, würde ich aus meiner noch mehr verbannen. Canbus, Efi usw. Hat für mich nix mehr mit dem ureigentlichen HD feeling zutun.
Aber das sind glaube ich Sprüche die sich so von neuen Modell zu neuen Modell ziehen. In 50 Jahren, wenn es denn nich HD gibt, wird das Teil wohl ohne Benzin fahren und nur noch eine Batterie haben fröhlich

Avatar von Wickedtwix
Wickedtwix ist offline Wickedtwix · 98 Posts seit 22.07.2016
aus Dielsdorf
fährt: XL 1200 C
Wickedtwix ist offline Wickedtwix
Mitglied
star2star2star2
98 Posts seit 22.07.2016
Avatar von Wickedtwix
aus Dielsdorf

fährt: XL 1200 C
Neuer Beitrag 15.06.2018 14:18
Zum Anfang der Seite springen

Da einzige was hilft ist Probefahren. Habe eine Sportster, gefahren bin ich die Roadking mit TC88, Fat Bob TC103/M8114, Slim 103, Sport Glide M8107, Street Glide 103/107, etc. Alle sind anders, alle haben Vor- und Nachteile. Persönlich finde ich den M8 einen Motor der mir Spass macht, klar nicht so wie es mal war aber das muss nicht schlecht sein. Such mal in den Foren die Beiträge beim Wechsel von Evo auf TC...da tönte es genau gleich wie jetzt mit dem TC/M8...Evo ist Echt, TC ist wie ein Japanmotor...genau die gleichen Sprüche und jetzt ist auf einmal der M8 das Japsen Ding und der TC ist die Offenbarung.

Mir gefällt die grössere Bodenfreiheit der M8 Softails gegenüber den alten, aber es gibt genug Leute denen das egal ist. Für mich bollert der M8 genug und das Fahrwerk ist für HD/Softail begriffe gut. Ich habe "muss haben" Motorräder nach einer Probefahr nicht gekauft und andere beim Probefahren besser erlebt als erwartet.

Avatar von Ruhrpottler
Ruhrpottler ist offline Ruhrpottler · 74 Posts seit 08.06.2018
aus Herten
fährt: Fat Bob 114 (2018)
Ruhrpottler ist offline Ruhrpottler
Mitglied
star2star2star2
74 Posts seit 08.06.2018
Avatar von Ruhrpottler
aus Herten

fährt: Fat Bob 114 (2018)
Neuer Beitrag 15.06.2018 18:00
Zum Anfang der Seite springen

Für mich hört sich das so an, als wenn Du eigentlich lieber eine neue Breakout 114 hättest. 
Ist das denn so schlimm, wenn nicht direkt alles umgebaut ist? 

Ging mir nämlich vor dem Kauf der Fat Bob genauso, aber jetzt wird die dieses Jahr halt erstmal nur mit einem anderen Kennzeichenhalter (der Originale geht gar nichtunglücklich) gefahren, und der Rest kommt nach und nach.
Allerdings gefällt die mir serienmäßig auch schon sehr gut.smile

Mich stört es auch nicht, wenn ich als "Newbie" oder sonstwas bezeichnet werde, nur weil ich ein neues Modell fahre......wahrscheinlich grüßen mich dann andere Harley Fahrer auch gar nicht.....ist mir aber auch egal.großes Grinsen

Vielleicht liegt's aber auch daran, daß ich gerne Erstbesitzer bin.

__________________
Auf Kohle geboren, im Ruhrpott zuhause!

Harleykarl ist offline Harleykarl · 223 Posts seit 29.11.2017
fährt: Slim 2019, BMW R 1250 GS
Harleykarl ist offline Harleykarl
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
223 Posts seit 29.11.2017
fährt: Slim 2019, BMW R 1250 GS
Neuer Beitrag 15.06.2018 21:24
Zum Anfang der Seite springen

Mein Tip, lass Dich nicht so viel beeinflussen...... Fahre Probe und entscheide dann was DIR wirklich gefällt.....Was nützen Dich die ganzen ach so tollen Emotionen der
“älteren“ Modelle wenn es für Dich net passt.??? Außerdem liegen die selbsternannten Experten auch mal daneben oder haben eben eine andere Wahrnehmung....
Ich habe gerade, nach drei Monaten Fat Bob 114 auf mein Wunschmotorrad Fat Boy 114 gewechselt.... Lt. Experten „unfahrbar“ mit der Bereifung.... Ich hab mich davon
und von der Tatsache das im Winter kaum ein Händler ne Fat Boy zur Probe hatte leiten lassen und die Bob bestellt..... Tolles Motorrad, aber die Boy finde ich persönlich besser....
Und, fahren kann man damit tatsächlich auch, sogar Kurven....Freude

Avatar von Kalle66
Kalle66 ist offline Kalle66 · 7835 Posts seit 05.01.2011
aus Ahrweiler
fährt: FXLR Softail Low Rider 2018
Kalle66 ist offline Kalle66
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7835 Posts seit 05.01.2011
Avatar von Kalle66
aus Ahrweiler

fährt: FXLR Softail Low Rider 2018
Neuer Beitrag 15.06.2018 21:25
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Grenadier
zum zitierten Beitrag Zitat von Kalle66
zum zitierten Beitrag Zitat von Grenadier
..... genau das, Newbies greifen zum M8, weil sie nix anderes kennen, steht halt Harley auf dem Tank.

Für mich ist das M8 Zeugs Japan-Müll, hat mit Harley rein gar nix mehr zu tun ........



Ist natürlich nur Deine Meinung. Eben subjektiv; nicht maßgeblich.



..... jede Meinung ist subjektiv, gelle? Freude

Deine ist sogar noch etwas subjektiver, denn was sollst Du anderes sagen, wenn Du Dir gerade ne M8 gekauft hast? (ergo: noch weniger maßgeblich) großes Grinsen

Du könntest kontern und entgegnen, dass ich TCs (und Evo) habe....... - allerdings hab ich die schon sehr lange, und jetzt wo ich die M8 Teile kenne, sehe ich absolut ZERO Motivation, das zu ändern (obwohl es mich nur ein müdes Lächeln kosten würde)....... cool

Unbenommen sind die M8 objektiv bessere Moppeds als frühere Modelle, aber darum geht es hier gar nicht, es gibt objektiv noch viel bessere Moppeds als M8 (BMW, KTM, Triumph, Duc, wie sie alle heißen.......) - aber wenn ich ne Harley will, kaufe ich sicher KEINE M8. unglücklich




Naja, alles relativ. Mit dem " wat willste anneres sagen" is nunmal so, dass ich mir dat Mopped AUISGESUCHT habe - also keine Pflicht. Wenns mir nicht passen würd - wärs weg. Aber so isset nech. Sei weiter glücklich mit denem Bile - ich bins mit meimem. Nur dat "Is keine Harley" kannste Dir schenken - weils Bullshit is. Und dat weiss sicher auch. DIR würden die Lück aussn 40er auch sagen, dat Dinge Mopped fürn Arsch is. Denk mal nach.
So long.

__________________
Wenn die Polizei sagt: "Papiere" und ich sage: "Schere" - habe ich dann gewonnen?

westcoast ist offline westcoast · 334 Posts seit 01.09.2016
aus Westerwald
fährt: HD Softail Low Rider FXLR
westcoast ist offline westcoast
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
334 Posts seit 01.09.2016 aus Westerwald

fährt: HD Softail Low Rider FXLR
Neuer Beitrag 16.06.2018 07:39
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Pr1m0ch1c0
….Die neue schaut im vergleich zur alten wie die kleine unschöne Schwester aus.... Bei der neuen passen in meinen Augen einfach die Proportionen nicht! Da macht die "alte" viel mehr her! Aber das ist bekanntlich Geschmacksache, ich will damit nur sagen vergleich die beiden Bikes am besten nebeneinander mal rein optisch!

Mein Tipp: Kauf dir eine gute gebrauchte Breakout mit wenig KM woran du dich erfreuen kannst....



Das sind exakt die gleichen Sprüche von vor gut einem Jahr, als erste Bilder der neuen Softails veröffentlicht wurden und sich die "Alt"Besitzer echauffierten Augen rollen

Ich denke das ist nach wie vor Geschmacksache. Mir gefällt das neue Modell um Einiges besser als das Alte. Die alte Breakout hat bei mir nie diesen
Haben will Reiz ausgelöst, die Neue find ich allein optisch mega gelungen. Den neuen "kleinen" Tank mit der Bügelfalte, das geniale Riser Instrument statt der
Hängedose, die geniale Frontlampe, die Motoroptik des M8 generell...die fette Heckansicht und die schlanke Frontansicht... Das sind alles Punkte warum mir
"persönlich" gerade die Neue gefällt. ...Darüber hinaus fährt die Neue jetzt einfach so wie sich ein Motorrad fahren soll, mit der alten Breakout kam ich 
fahrwerksmäßig überhaupt nicht klar.

Es bleibt wie es ist, beides sind "echte" Harleys und der Rest ist Geschmacksache....also Probefahren Augenzwinkern

__________________
Hui Wäller

westcoast

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
großes Grinsen
FXBR/S Breakout: Breakout 2018 (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von KURVENKRATZER
883
225951
02.12.2019 15:59
von BO–DOM
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
Alle FLST/FX/FXST: Harley Davidson Breakout Friends!
von Charly8
3
3233
26.09.2019 18:49
von Minigi
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
0
404
20.08.2019 22:58
von Harleyiron_2010
Zum letzten Beitrag gehen