Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » XL 1200XS Forty-Eight Special: Tank/Rahmen Schrauben sehr anfällig?

XL 1200XS Forty-Eight Special: Tank/Rahmen Schrauben sehr anfällig?

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

XL 1200XS Forty-Eight Special: Tank/Rahmen Schrauben sehr anfällig?

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
ObiLanKenobi ist offline ObiLanKenobi · 2 Posts seit 26.05.2020
fährt: Forty Eight Special
ObiLanKenobi ist offline ObiLanKenobi
Neues Mitglied
star2
2 Posts seit 26.05.2020
fährt: Forty Eight Special
Neuer Beitrag 13.08.2020 16:20
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

leider hab ich in der SuFu nichts gefunden aber das Stichwort "Schraube" ist halt auch nicht besonders eindeutig...

Wir haben 2 Sportster (2015er 48 +2020 48 Special) bei beiden haben wir den Tank angehoben und dabei festgestellt das bei beiden die Schraube (2)
ziemlich grottig ist.. Wenn man die 2,3 mal auf und zu gemacht hat ist sie hinüber da das Gewinde extrem schwer geht und schlecht passt. 

Also beim OEM Shop die gleiche schraube aus den Staaten bestellt. (Bild)
Nun ist die original verschweißte, neue Schraube mit der neuen Mutter mindestens genauso mies.
Man kann die Mutter von Hand nicht einmal drauf schrauben. Nach 2 Gewindegängen ist Schluss... 
Kennt ihr das leiden?

Gibt es da passende zoll-schrauben, vielleicht sogar in schwarz von anderen Lieferanten?

Freue mich über jede Hilfe.

Viele Grüße
Kevin
Attachment 345345

Sticki1 ist offline Sticki1 · seit
Sticki1 ist offline Sticki1
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 13.08.2020 16:24
Zum Anfang der Seite springen

Hm.muss ich mal gucken.Aber wundern würde es mich nicht

9einhalb ist offline 9einhalb · 311 Posts seit 24.07.2016
fährt: forty eight Bj. 2011 & 2012 ohne ABS & CanBus
9einhalb ist offline 9einhalb
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
311 Posts seit 24.07.2016
fährt: forty eight Bj. 2011 & 2012 ohne ABS & CanBus
Neuer Beitrag 13.08.2020 17:25
Zum Anfang der Seite springen

Nimm M8 Schrauben und selbstsichernde Muttern. 
Die originalen Muttern sind gestaucht, damit sie sich nicht lösen. Billige Variante eben.

DeaD ist offline DeaD · 443 Posts seit 31.05.2020
fährt: Forty Eight
DeaD ist offline DeaD
* Forumsclown *
star2star2star2star2star2
443 Posts seit 31.05.2020
fährt: Forty Eight
Neuer Beitrag 13.08.2020 17:25
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von ObiLanKenobi
Hallo zusammen,

leider hab ich in der SuFu nichts gefunden aber das Stichwort "Schraube" ist halt auch nicht besonders eindeutig...

Wir haben 2 Sportster (2015er 48 +2020 48 Special) bei beiden haben wir den Tank angehoben und dabei festgestellt das bei beiden die Schraube (2)
ziemlich grottig ist.. Wenn man die 2,3 mal auf und zu gemacht hat ist sie hinüber da das Gewinde extrem schwer geht und schlecht passt. 

Also beim OEM Shop die gleiche schraube aus den Staaten bestellt. (Bild)
Nun ist die original verschweißte, neue Schraube mit der neuen Mutter mindestens genauso mies.
Man kann die Mutter von Hand nicht einmal drauf schrauben. Nach 2 Gewindegängen ist Schluss... 
Kennt ihr das leiden?

Gibt es da passende zoll-schrauben, vielleicht sogar in schwarz von anderen Lieferanten?

Freue mich über jede Hilfe.

Viele Grüße
Kevin

Warum muss es unbedingt zoll sein????? Kannst genauso metrische Schrauben nehmen, verzinkt. Findest du schneller, einfacher und wahrscheinlich auch bessere Qualität. Überall wo ich an meiner die Möglichkeit habe kommt metrisch dran

Achso und wahrscheinlich auch in schwarz verzinkt. Gibt viele Anbieter im Netz

ObiLanKenobi ist offline ObiLanKenobi · 2 Posts seit 26.05.2020
fährt: Forty Eight Special
ObiLanKenobi ist offline ObiLanKenobi
Neues Mitglied
star2
2 Posts seit 26.05.2020
fährt: Forty Eight Special
Neuer Beitrag 13.08.2020 21:31
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von 9einhalb
Nimm M8 Schrauben und selbstsichernde Muttern. 
Die originalen Muttern sind gestaucht, damit sie sich nicht lösen. Billige Variante eben.

Ah das erklärt warum die neuen so schlecht gehen! Danke 
zum zitierten Beitrag Zitat von DeaD
Warum muss es unbedingt zoll sein????? Kannst genauso metrische Schrauben nehmen, verzinkt. Findest du schneller, einfacher und wahrscheinlich auch bessere Qualität. Überall wo ich an meiner die Möglichkeit habe kommt metrisch dran

Achso und wahrscheinlich auch in schwarz verzinkt. Gibt viele Anbieter im Netz

Zoll sein muss es nicht zwingend... ich wollte einfach gerne verhindern, am Bike einen Teil Zoll und einen teil Metrische schrauben zu haben.

Also wenn mir jemand eine kompatible M8 Schraube hat, die das Gewinde auch nur am Ende hat (ähnlich zum original) wäre das super wenn nicht 
werd ich den Messschieber mal aus dem Keller holen ;-)

Sam V ist offline Sam V · 1610 Posts seit 08.06.2017
fährt: Ich FXDWG 2000,Rocker C, SR 500, Meine Frau XL1200N
Sam V ist offline Sam V
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1610 Posts seit 08.06.2017
fährt: Ich FXDWG 2000,Rocker C, SR 500, Meine Frau XL1200N
Neuer Beitrag 13.08.2020 22:26
Zum Anfang der Seite springen

https://www.zollshop.de/de/Zollschrauben-Edelstahl/

Ich ersetze schon immer und an allen unseren Moppeds jede mögliche Schraube durch Edelstahl. Gammel fängt halt immer an den Schrauben an.

__________________
Ein Motorrad muss einen Vergaser haben. Mehr gibt es da nicht zu sagen.

Was man erträumen kann, kann man auch bauen.

Werbung
Mondeo ist offline Mondeo · 9480 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist offline Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9480 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 14.08.2020 00:29
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von ObiLanKenobi
zum zitierten Beitrag Zitat von 9einhalb
Nimm M8 Schrauben und selbstsichernde Muttern. 
Die originalen Muttern sind gestaucht, damit sie sich nicht lösen. Billige Variante eben.

Ah das erklärt warum die neuen so schlecht gehen! Danke 
zum zitierten Beitrag Zitat von DeaD
Warum muss es unbedingt zoll sein????? Kannst genauso metrische Schrauben nehmen, verzinkt. Findest du schneller, einfacher und wahrscheinlich auch bessere Qualität. Überall wo ich an meiner die Möglichkeit habe kommt metrisch dran

Achso und wahrscheinlich auch in schwarz verzinkt. Gibt viele Anbieter im Netz

Zoll sein muss es nicht zwingend... ich wollte einfach gerne verhindern, am Bike einen Teil Zoll und einen teil Metrische schrauben zu haben.

Also wenn mir jemand eine kompatible M8 Schraube hat, die das Gewinde auch nur am Ende hat (ähnlich zum original) wäre das super wenn nicht 
werd ich den Messschieber mal aus dem Keller holen ;-)

was willst du verhindern? Teils zöllig teils metrisch? Ist doch aber Werk schon Mischmasch fröhlich

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
smile
0
230
01.01.2023 18:07
von Jo!
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
0
471
23.08.2022 08:25
von Tom4711
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Rahmen-Frage
von Rocker666
7
1220
01.08.2022 09:28
von Rocker666
Zum letzten Beitrag gehen