Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Dyna, FXR (Twin Cam, Evolution) » FXDB/C Street Bob: Scheinwerfer und Dämpfer

FXDB/C Street Bob: Scheinwerfer und Dämpfer TC103

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FXDB/C Street Bob: Scheinwerfer und Dämpfer TC103

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 25.08.2021 14:52
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich wollte mich so langsam mal um 2 Baustellen kümmern die ich schon etwas länger vor mir her schiebe und würde euch gerne nochmal nach Rat fragen, da ich nicht wirklich ganz durchblicke.

Erstens:
Ich würde gerne den Hauptscheinwerfer meiner 2016er Street Bob gegen einen LED-Scheinwerfer ala Daymaker tauschen. Das Netz ist voll mit unterschiedlichsten Angeboten zu unterschiedlichsten Preisen. Häufig lese ich aber etwas davon, dass die Dinger trotz irgendeiner E-Nummer nicht legal sein sollen.
Kurzum: Gibt es eine wirklich gute und legale Alternative zum Daymaker für knapp 400€?  Falls nicht, bezahle ich die 400€ gerne....falls doch, bin ich auch von etwas preiswerterem nicht abgeneigt.
Und, ist der 5,75" der richtige?




Zweitens: 
Ich würde gerne meine hinteren Federbeine gegen schwarze progressive Federn tauschen wollen. Hier geht es mir ehrlicherweise viel um den Look da die verchromten Werksfedern so langsam hier und da Pickelchen kriegen und ich es leid bin diese zu polieren.
Hierzu sei gesagt, sollte durch den Tausch der Federn eine dezente Tieferlegung ohne Verlust von Schräglagenfreiheit und Fahrdynamik zu erreichen sein -> Gerne!   Ansonsten geht Fahrdynamik vor Tieferlegung.  
Ich bringe ca. 100kg auf die Waage und fahre vielleicht 5% der Strecken mal mit Sozius falls das irgendwie von Bedeutung ist (Hatte schon Federn gesehen die sagten ab 95kg braucht man Heavy Duty).
Finde hier halt im Netz die "bekannten schwarzen Progressive Suspension 412". Müsste quasi nur wissen wieviel Zoll und ob Heay Duty oder nicht für meinen Anwendungszweck. Die Dinger sollten natürlich auch TÜV-Legal sein!

Kann man die Dinger selbst tauschen wenn man zu zweit ist und ne Motorrad Hebebühne hat? Ja, oder?


Ich sage schon mal vorab vielen vielen Dank!

tcj ist offline tcj · 2321 Posts seit 24.02.2011
aus Bruck An Der Leitha
fährt: 2020 Road Glide Limited, 2022 Pan America Special
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2321 Posts seit 24.02.2011 aus Bruck An Der Leitha

fährt: 2020 Road Glide Limited, 2022 Pan America Special
Neuer Beitrag 25.08.2021 15:13
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BlindChicken
Hallo zusammen,


Zweitens: 
Ich würde gerne meine hinteren Federbeine gegen schwarze progressive Federn tauschen wollen. Hier geht es mir ehrlicherweise viel um den Look da die verchromten Werksfedern so langsam hier und da Pickelchen kriegen und ich es leid bin diese zu polieren.
Hierzu sei gesagt, sollte durch den Tausch der Federn eine dezente Tieferlegung ohne Verlust von Schräglagenfreiheit und Fahrdynamik zu erreichen sein -> Gerne!   Ansonsten geht Fahrdynamik vor Tieferlegung.  
Ich bringe ca. 100kg auf die Waage und fahre vielleicht 5% der Strecken mal mit Sozius falls das irgendwie von Bedeutung ist (Hatte schon Federn gesehen die sagten ab 95kg braucht man Heavy Duty).
Finde hier halt im Netz die "bekannten schwarzen Progressive Suspension 412". Müsste quasi nur wissen wieviel Zoll und ob Heay Duty oder nicht für meinen Anwendungszweck. Die Dinger sollten natürlich auch TÜV-Legal sein!

Kann man die Dinger selbst tauschen wenn man zu zweit ist und ne Motorrad Hebebühne hat? Ja, oder?

Also der Tausch der Dämpfer ist easy, da braucht man auch keine Bühne, vorne rein in Vorderradwippe, einfach mit Scherenheber aufbocken ... kannst alleine tauschen
Tieferlegung ohne Verlust der Schräglagenfreiheit - ähhmm ... das gehört ins Reich von Wünsch dir Was
Betreffend Dämpfer würde ich anstatt PS eher auf Öhlins oder Wilbers wechseln ... sind einfach hochwertiger und machen auch das was man von ihnen erwartet (und man kann sie auf das gewünschte Gewicht vorangepasst ordern)

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 25.08.2021 15:49
Zum Anfang der Seite springen

Daher ja die Frage Augenzwinkern
In meinem Kopf dachte ich, dass nen cm tiefer hinten nicht soviel ausmacht was die Schräglagenfreiheit angeht, da momentan bei mir mit Abstand als erstes die vorderen Rasten schleifen.

Aber wenn es so ist wie du sagst, dann muss halt die Standarddämpferlänge beibehalten werden.

tcj ist offline tcj · 2321 Posts seit 24.02.2011
aus Bruck An Der Leitha
fährt: 2020 Road Glide Limited, 2022 Pan America Special
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2321 Posts seit 24.02.2011 aus Bruck An Der Leitha

fährt: 2020 Road Glide Limited, 2022 Pan America Special
Neuer Beitrag 25.08.2021 16:05
Zum Anfang der Seite springen

oh - doch, da merkt man jeden cm, selbst bei Standardlänge
kurz nach den Rasten rechts die Unterseite Auspuff und linksrum der Seitenständer cool

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 25.08.2021 16:08
Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen   Okay, also belassen wir es bei den jetzigen Maßen.
Was ist denn Serie? 12"?   
Dann kann ich mich ja mal bei PS, Öhlins und WIlbers durchklicken.

holgiundben ist offline holgiundben · 245 Posts seit 04.04.2013
aus Lehrte
fährt: Iron 883, FXDC Super Glide Custome
holgiundben ist offline holgiundben
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
245 Posts seit 04.04.2013 aus Lehrte

fährt: Iron 883, FXDC Super Glide Custome
Neuer Beitrag 25.08.2021 19:50
Zum Anfang der Seite springen

Bitubo, etwas günstiger mit ABE. Kann man auch auf Gewicht per Schrauben einstellen. Kann ich nur empfehlen.

__________________
Glück und Gesundheit und immer eine Handbreit Asphalt unter deinen Reifen!

Werbung
BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 25.08.2021 20:28
Zum Anfang der Seite springen

Gibt's da nen offiziellen Shop irgendwie für?
Wenn man die googled kommt vieles, aber nicht viel womit ich was anfangen kann großes Grinsen

Avatar (Profilbild) von bios4
bios4 ist offline bios4 · 5133 Posts seit 03.01.2013
fährt: FLHRXS 2021
bios4 ist offline bios4
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5133 Posts seit 03.01.2013
Avatar (Profilbild) von bios4

fährt: FLHRXS 2021
Homepage von bios4
Neuer Beitrag 26.08.2021 08:25
Zum Anfang der Seite springen

Bzgl. Scheinwerfer: alles, was du "billig" auf den einschlägigen Seiten bekommst (eb*y, alie*press, ...) hat keine Zulassung, egal ob mit "E-Zeichen" geworben wird oder nicht. unglücklich

Auf der sicheren Seite bist du wenn du a) original H-D, b) etwas mit "echter" Zulassung von z.B. J.W. Speaker oder c) etwas mit "echter" Zulassung bei Tante Louise oder vergleichbaren ansässigen Händlern kaufst.

Ich z.B. hatte an meiner FXDB einen J.W. Speaker dran (damals den 8690, da gibts mittlerweile einen Nachfolger inkl. Kurvenlicht) und war sehr zufrieden.

Bzgl. Stoßdämpfer: natürlich ist "besser" (Öhlins, Wilbers, ...) immer "besser". Augenzwinkern

Es ist aber nicht so, dass man mit den Progressive Suspension 412 schlecht beraten wäre - auch die hatte ich an der FXDB (ebenfalls in schwarz, Standardlänge [glaube 12"] und "normaler" Ausführung bei ähnlichem Fahrergewicht). Zusammen mit progressiven Gabelfedern von Wilbers war meine Karre schon gut zu fahren.

Besser als Serie bist du damit immer dran...


---

EDIT: bzgl. Legalität - die Position der Heckleuchten auf deinem Avatarbild sehen mir auch eher nicht zulassungskonform aus... großes Grinsen

__________________
Motorcycling...
Look close, can you see it? It’s called freedom.

LG Mike

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 26.08.2021 08:39
Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsen
Da hast du natürlich vollkommen recht. Und da der freundliche TÜV-Prüfer das genau so gesehen hat, sitzen die inzwischen an den hinteren Schrauben der Struts. Sieht zwar nicht ganz so gut aus, erspart aber Ärger.
Nen angeklebten Reflektor im Fender gibts übrigens auch und der Luftfilter ist wieder dem originalen mit K&N-Einsatz gewichen.

Die machen hier jedesmal so einen Eiertanz wegen allem, daher fahr ich nun nur noch legal durch die Gegend. (Letztes mal haben se mir zb. die Betriebserlaubnis entzogen weil der seitliche KZH nicht eingetragen war. Also, er war eingetragen und ich hatte sogar die Unterlagen dabei, aber ich hatte es bisher versäumt das bei der Zulassungsstelle in die Dokumente übernehmen zu lassen. SO krank sind die hier drauf -.-)


Okay, aber ob ich nun Öhlins, Wilbers oder Bitubo nehme kann ich ja meinem Budget anpassen. Für mich war die Info wichtig, dass ich bei 12" bleiben sollte.


Und das mit den Lampen klingt interessant. Ich danke dir für die Übersicht! Da such ich mir mal was passendes raus!  ->Kann ich die alle so ins originale Lampengehäuse rein bauen, auch wenn es nicht der Daymaker sondern zb. der J.W. wird?

Avatar (Profilbild) von bios4
bios4 ist offline bios4 · 5133 Posts seit 03.01.2013
fährt: FLHRXS 2021
bios4 ist offline bios4
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5133 Posts seit 03.01.2013
Avatar (Profilbild) von bios4

fährt: FLHRXS 2021
Homepage von bios4
Neuer Beitrag 26.08.2021 08:52
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BlindChicken
Kann ich die alle so ins originale Lampengehäuse rein bauen, auch wenn es nicht der Daymaker sondern zb. der J.W. wird?

Ob "alle" plug & play sind kann ich dir nicht sagen - der alte J.W. Speaker 8690 war es.

Jeder 5,75-Zoll-Einsatz müsste grundsätzlich passen (vorausgesetzt du hast noch das originale Gehäuse).
Falls ein Adapter notwendig wäre sollte das der Hersteller angeben...

__________________
Motorcycling...
Look close, can you see it? It’s called freedom.

LG Mike

ShortyZK6 ist offline ShortyZK6 · 525 Posts seit 10.07.2008
fährt: FXST,Z650SR(OMA),RG CVO 2013,Sportster 1200 1997
ShortyZK6 ist offline ShortyZK6
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
525 Posts seit 10.07.2008
fährt: FXST,Z650SR(OMA),RG CVO 2013,Sportster 1200 1997
Neuer Beitrag 26.08.2021 09:38
Zum Anfang der Seite springen

Hat die Bob 5.75 Scheinwerfer?

__________________
Auf Nägel gehören Köpfe,und Ponyreiten kostet Geld.

Avatar (Profilbild) von bios4
bios4 ist offline bios4 · 5133 Posts seit 03.01.2013
fährt: FLHRXS 2021
bios4 ist offline bios4
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5133 Posts seit 03.01.2013
Avatar (Profilbild) von bios4

fährt: FLHRXS 2021
Homepage von bios4
Neuer Beitrag 26.08.2021 09:41
Zum Anfang der Seite springen

Ja großes Grinsen

__________________
Motorcycling...
Look close, can you see it? It’s called freedom.

LG Mike

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 26.08.2021 21:36
Zum Anfang der Seite springen

Erstmal danke bis hierher! Ihr habt mir schon riesig weitergeholfen Freude

Eine Frage ist dann nun doch noch aufgetaucht: Gibt es für meine 2016er Dyna von irgendeinem Hersteller auch 11,5" Federn die TÜV-Konform sind?
Hatte bisher PS 444er gefunden (750€ ) und da konnte ich nix zu tüv finden.

In meinen Kopf wäre das noch eine gute Alternative aus fahrbarkeit und Optik. 
Wissen tu ich es natürlich nicht und will mich hinterher auch nicht ärgern wenn was schleift. Ob nen halbes Zoll sich so krass bemerkbar macht? (Falls es 11,5 überhaupt gibt)

MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches · 379 Posts seit 25.05.2020
aus Rodgau
fährt: 2016er Street Bob Special
MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
379 Posts seit 25.05.2020 aus Rodgau

fährt: 2016er Street Bob Special
Neuer Beitrag 27.08.2021 10:53
Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mich mit dem Thema auch auseinandergesetzt und etwas reingelesen - ja, das halbe Zoll merkt man (habe ich mehrfach im Netz gelesen). Selbst kann ich es nicht beurteilen.

Ich fahre genau den gleichen Bock und tausche im Winter auch auch Progressive Suspension normal 12 Zoll. smile

Kurze Frage: Hast du irgendwas am Mapping gemacht (wegen der Auspuff-Luftfilter-Kombi)?

__________________
Race the rain, ride the wind and chase the sunset. Ride free, ride safe.

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 27.08.2021 11:20
Zum Anfang der Seite springen

Danke dir! 

Wahrscheinlich ist es dann in der tat am vernünftigsten bei 12" zu bleiben wenn es 11,5" kaum bis gar nicht und nur teuer gibt. 11" ist bei mir definitiv raus, dafür nutze ich die Schräglage der Bob doch zu gern aus.
Hätte mir halt ein etwas tieferes Heck gewünscht, aber das ist auch nur im Stand ein Problem. Sobald ich mit meinem Kampfgewicht darauf platz nehme, passt es optisch ja großes Grinsen
Ob es die PS oder vielleicht sogar doch Öhlins werden entscheidet sich je nach finanziellem nach meinem Urlaub im Oktober Augenzwinkern

Wie oben bereits erwähnt, fahre ich den Luftfilter aus meinem Profilbild nicht mehr. Ich fahre den originalen Luftfilter mit K&N-EInsatz sowie ne V&H Big Shoots Staggered mit E1 ThorCat einsätzen. Ich habe mir das FuelPack von V&H geholt (holen müssen), da die Karre nach dem Wechsel der Auspuffanlage nur noch wie nen Sack Nüsse lief. Leerlaufknallen ohne ende, und ein ganz gruseliges Ansprechverhalten.
Dann 400km FuelPack Autotune (die Schlimmste Zeit meines Lebens...während des Autotune kannst den Bock so gut wie gar nicht fahren) und dann drauf geflasht. Seitdem läuft das Moped besser als es das jemals getan hat.

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Lampe
11
2894
15.08.2022 09:29
von Soonham
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle Sportster: Ausrichtung Scheinwerfer - soll das so?
von Roughking
5
2241
27.04.2022 11:19
von Roughking
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle Tourer: Funktion CVO H4-Scheinwerfer
von McMauser
10
7593
29.12.2021 12:18
von aguenth
Zum letzten Beitrag gehen